Rasenmäher ohne Strom Test

Die 5 besten Rasenmäher ohne Strom

Es gibt viele Situationen, in denen es praktisch oder notwendig ist, einen Rasenmäher ohne Strom zu benutzen. Wenn Sie Ihren Garten umgraben wollen, müssen Sie keinen elektrischen Rasentrimmer verwenden – ein Spaten tut es auch. Oder wenn Sie im Wald unterwegs sind und durch hohes Gras mähen wollen: Auch hierfür gibt es Möglichkeiten – die besten 5 stelle ich Ihnen hier vor.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Rasenmäher ohne Strom ist ein Rasenmäher, der keinen Strom braucht um zu funktionieren. Er wird mit Muskelkraft betrieben.
  • Der Vorteil eines Rasenmähers ohne Strom ist, dass man kein Kabel benötigt. Außerdem funktioniert er auch bei Regen.
  • Zum einen ist es wichtig, dass der Rasenmäher ohne Strom leise arbeitet, damit man nicht gestört wird. Zum anderen sollte er gut in der Hand liegen und leicht zu bedienen sein.

Die 5 besten Rasenmäher ohne Strom

Testsieger



Der Einhell Hand-Rasenmäher GC-HM 400 ist ein robuster, funktionaler Mäher ohne motorischen Antrieb, mit dem sich Rasenflächen bis 250 m² sauber, leise und zudem umweltfreundlich mähen lassen. Die kugelgelagerte Mähspindel ist mit fünf hochwertigen Stahlmessern und 40 cm Schnittbreite ausgerüstet. Die 4-stufige Schnitthöheneinstellung lässt sich von 13 mm bis 37 mm individuell anpassen. Die Kunststoff-Laufwalze hat einen Durchmesser von 46 mm. Der manuelle Mäher ist mit rasenschonenden, großflächigen Rädern ausgestattet. Ein gebogener Führungsholm bietet optimale Ergonomie bei der Arbeit. Die Parkposition ermöglicht das sichere und einfache Verstauen des Mähers. Der 27 Liter fassende Grasfangkorb ist abnehmbar und einfach zu entleeren.

Jetzt Preis prüfen



Der Einhell Hand-Rasenmäher GC-HM 300 ist ein robuster, funktionaler Mäher ohne motorischen Antrieb, mit dem sich Rasenflächen bis 150 m² sauber, leise und umweltfreundlich mähen lassen. Die kugelgelagerte Mähspindel ist mit fünf hochwertigen Stahlmessern und 30 cm Schnittbreite ausgerüstet. Die 4-stufige Schnitthöheneinstellung lässt sich von 13 mm bis 37 mm individuell anpassen. Die Kunststoff-Laufwalze hat einen Durchmesser von 45 mm. Der manuelle Mäher ist mit rasenschonenden, großflächigen Rädern ausgestattet. Der 16 Liter fassende Grasfangkorb ist abnehmbar und einfach zu entleeren. Ein gebogener Führungsholm bietet optimale Ergonomie bei der Arbeit, die Parkposition ermöglicht sicheres und einfaches Verstauen des Mähers.

Jetzt Preis prüfen



Der Einhell Hand-Rasenmäher GE-HM 38 S ist mit seiner berührungslosen, leisen und kraftsparenden Schneidetechnik sowie seiner kugelgelagerten Mähspindel mit 5 hochwertigen Stahlmessern ein idealer Helfer im Garten. Präzisionsgeschliffene Schneidemesser aus hochwertigem Stahl sorgen für ein „Golfrasentaugliches“ Schnittergebnis. Dank seines geräuscharmen Motors ist dieser Rasenmäher besonders leise und ideal für den Einsatz in sensiblen Bereichen.

Jetzt Preis prüfen



Der HECHT Spindelmäher mit 46 cm Schnittbreite und 50 l Grasfangkorb eignet sich hervorragend für kleine und größere Flächen. Mit seinem leichten und wendigen Design ist er besonders komfortabel in der Handhabung und macht schnelles Mähen zum Vergnügen. Die mechanische Schnittvorrichtung mit scharfen 5 Klingen schneidet das Gras präzise ab und der integrierte Fangkorb sammelt das Schnittgut sicher auf. Dank der XL-Räder mit extra Profil und den 2 zusätzlichen Laufrädern ist der Handmäher auch bei unebenem Gelände leicht zu führen.

Jetzt Preis prüfen



Der hochwertige Handrasenmäher GE-HM 38 S-F von Einhell ist mit einer berührungslosen und kraftsparenden Schneidetechnik ausgestattet, die für eine geräuscharme und umweltfreundliche Rasenpflege sorgt. Die kugelgelagerte Mähspindel mit 5 scharfen, präzisionsgeschliffenen Schneidemessern aus hochwertigem Stahl garantiert eine lange Lebensdauer des Mähers. Der ergonomisch geformte Führungsholm mit Parkposition und 4-stufige Schnitthöhenverstellung ermöglicht eine komfortable und individuelle Bedienung. Die rasenschonenden, großflächigen Räder und die Kunststoff-Laufwalze über die gesamte Schnittbreite sorgen für ein sauberes und gleichmäßiges Schnittbild. Der abnehmbare 26 Liter Grasfangkorb und die platzsparende Aufbewahrung durch die Parkposition ermöglichen eine einfache und bequeme Handhabung.

Jetzt Preis prüfen

Rasenmäher ohne Strom Arten

Der Antrieb beim Rasenmäher kann elektrisch oder mit Benzin erfolgen. Bei den Benzinrasenmähern wird der Motor mit Kraftstoff angetrieben, bei den Akku-Rasenmähern hingegen ist der Antrieb elektrisch.

Falls du auf der Suche nach Rasenmäher ohne Strom mit Akku bist, dann schau in unserem Beitrag über Rasenmäher ohne Strom mit Akku vorbei.

Ratgeber: Das richtige Rasenmäher ohne Strom Modell kaufen

Beim Kauf eines Rasenmäher ohne Strom sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen Rasenmäher ohne Strom findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Schnittbreite

Beim Kauf eines Rasenmähers ohne Strom sollte besonders auf die Schnittbreite geachtet werden. Diese kann je nach Modell zwischen 20 und 40 cm variieren. Es ist also wichtig, genau zu überlegen, welche Fläche mit dem neuen Rasenmäher gemäht werden soll.

Höhenverstellung

Für einen Rasenmäher ohne Strom ist die Höhenverstellung besonders wichtig. So kann der Rasenmäher an die individuellen Bedürfnisse des Nutzers angepasst werden. Außerdem sollte das Gerät über eine praktische Schnitthöheneinstellung verfügen, sodass die Schnittlänge optimal reguliert werden kann.

Fangkorb

Beim Kauf eines Rasenmäher ohne Strom ist auf den Fangkorb zu achten. Dieser sollte groß genug sein, um die Grasschnipsel aufzunehmen. Außerdem sollte er leicht zu entleeren und zu reinigen sein.

Räder

Bei der Auswahl des richtigen Rasenmähers sollte auf die Räder geachtet werden. Diese sollten groß genug sein, um über den Rasen zu fahren und dadurch keine Löcher oder Vertiefungen hinterlassen. Bei Modellen ohne Strom ist dies besonders wichtig, da sie sonst nicht funktionieren.

Griffe

Die Griffe sollten breit sein und gut in der Hand liegen. Der Rasenmäher sollte auch leicht zu bedienen sein. Bei Modellen ohne Strom ist das besonders wichtig, da hier keine Elektrik vorhanden ist.

Wenn du mehr erfahren möchtest über:

  • Welcher Rasenmäher für Kleingarten?
  • Was ist die beste Rasenmäher Marke?
  • Welcher ist der beste Benzin Rasenmäher?
  • FAQ

    1. Welche Arten von Rasenmäher gibt es ohne Strom?

    Die Arten von Rasenmähern ohne Strom sind: Handrasenmäher, Sichelmäher, Hochentaster, Freischneider.

    2. Wie funktioniert ein Rasenmäher ohne Strom?

    Der Rasenmäher wird per Handkurbel angetrieben.

    3. Worin liegen die Vorteile eines Rasenmähers ohne Strom?

    Die Vorteile eines Rasenmähers ohne Strom liegen vor allem in seiner Unkompliziertheit. Es ist kein Strom nötig, um ihn zu betreiben, was bedeutet, dass er überall eingesetzt werden kann. Außerdem ist er sehr leise im Vergleich zu anderen Rasenmähern.

    Die besten Angebote:

    Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

    Teilen:

    Schreibe einen Kommentar

    Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
    Kostenlose Gewinnspiele
    Aktuelle Rabatte & Gutscheine
    Immer auf dem neusten Stand