Rogue Grill Test: Die 5 Besten im Vergleich

Einen Grill zu besitzen, ist ein absolutes Muss für jeden Grill-Fan. Doch welcher Grill ist der Richtige für dich? Wir stellen dir heute den Rogue Grill vor. Der Rogue Grill ist ein sehr hochwertiger Grill, der mit seiner hervorragenden Qualität und seinem tollen Design überzeugt. Worin liegen aber genau die Vorteile dieses Grills? Und welche Modelle gibt es überhaupt von Rogue Grill? Das und vieles mehr erfährst du in diesem Artikel.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Rogue Grill zeichnet sich dadurch aus, dass er sehr einfach zu bedienen ist. Er hat wenige Funktionen, die alle intuitiv zu bedienen sind. Außerdem ist er sehr kompakt und daher auch sehr mobil. 
  • Beim Kauf eines Rogue Grill sollte auf das Material geachtet werden. Es gibt Modelle aus Edelstahl, Gusseisen oder Kupfer. Jedes Material hat seine Vor- und Nachteile. Edelstahl ist rostfrei, leicht zu reinigen und langlebig. Gusseisen ist sehr stabil, wird aber mit der Zeit ebenfalls rostfrei. Kupfer ist sehr edel und hat eine schöne Optik, ist allerdings anfälliger für Rost. 
  • Ein Rogue Grill ist eine gute Investition, da er extrem langlebig ist und eine hervorragende Qualität aufweist. Außerdem ist er sehr einfach zu reinigen und lässt sich auch auf kleinen Balkonen nutzen.

Die 5 besten Rogue Grills

1
BURNHARD 4-Brenner Gasgrill Big FRED Deluxe mit 900°C Keramikbrenner und Seitenkochfeld, 17 kW Edelstahl Grillwagen mit klappbaren Seitentischen, Gusseisen-Grillrost, Piezozündung inkl. Abdeckhaube
  • 17 kW GESAMTLEISTUNG - Mit 3 stufenlos regulierbaren Stabbrennern und 1 innenliegenden Infrarot-Keramikbrenner liefert der...
  • 900°C INFRAROT-KERAMIKBRENNER & SEITENKOCHFELD - Der Infrarotbrenner mit 900°C Zone verpasst deinen Steaks geile Brandings...
  • JET-FIRE PIEZO ZÜNDUNG & W-SHAPE FLAVOR BARS - Jeder Brenner kann einzeln sicher und zuverlässig mit einem Handgriff...
3%2
Napoleon 69912 Drehspießset Silber
  • geignet für Rogue 365, 425 oder 525 nutzen, oder ein größeres Modell der Rogue 625-Serie
  • mehrteilige Drehspieß-Kit aus Edelstahl

Ratgeber: Das richtige Rogue Grill Modell kaufen

Beim Kauf eines Rogue Grill sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen Rogue Grill findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Falls du auf der Suche nach Dreibein Grill mit Feuerschale bist, dann schau in unserem Beitrag über Dreibein Grill mit Feuerschale Test: Die 5 besten im Vergleich vorbei.

Größe

Die Größe eines Rogue Grill kann variieren. Manche Modelle haben einen Durchmesser von nur 30 Zentimetern, andere Grills haben einen Durchmesser von bis zu 90 Zentimetern. Bei der Auswahl des richtigen Rogue Grill sollte daher darauf geachtet werden, welche Größe der Grill haben soll.

Handhabung

Die Handhabung eines Rogue Grill sollte einfach sein. Der Grill sollte sich schnell aufheizen und einfach zu bedienen sein. Außerdem sollte er über eine gute Grillfläche verfügen, auf der viele Lebensmittel gleichzeitig gegrillt werden können.

Material

Ein Rogue Grill kann aus verschiedenen Materialien bestehen. Die bekanntesten Varianten sind Grillgeräte aus Edelstahl oder Gusseisen. Letzteres ist besonders robust, aber auch schwerer als ein Grill aus Edelstahl. Beide Materialien haben ihre Vor- und Nachteile. Wer sich nicht entscheiden kann, sollte vielleicht zu einem Grill aus Gusseisen greifen, der auch mit einer Beschichtung aus Edelstahl versehen ist.

Zubehör

Beim Kauf eines Rogue Grills sollte man darauf achten, dass das Zubehör inklusive ist. So gehören zum Lieferumfang beispielsweise eine Grillhaube, eine Grillplatte, eine Grillzange sowie ein Grillrost. Zudem ist ein Anzündkamin im Lieferumfang enthalten.

Sicherheit

Wenn Sie einen Rogue Grill kaufen, sollten Sie darauf achten, dass er über Sicherheitsvorkehrungen verfügt. So sollte zum Beispiel ein Rogue Grill über einen integrierten Grillrost verfügen, der das Herausfallen von Glut oder Kohlen verhindert. Außerdem sollte der Grill über einen Ascheauffangbehälter verfügen, in dem sich die Asche sammeln kann. So wird verhindert, dass Asche auf den Grillrost fällt und diesen beschädigt.

Preis

Rogue Grills gibt es in verschiedenen Preisklassen. Die günstigsten Modelle kosten etwa 100 Euro, die teuersten über 1000 Euro. Je nachdem, welche Funktionen und Extras gewünscht werden, kann der Preis variieren. Bei Rogue Grills ist Qualität jedoch immer sehr hoch, sodass man für sein Geld auch wirklich etwas bekommt.

FAQ

Welche Vorteile hat ein Rogue Grill?

Ein Rogue Grill hat viele Vorteile. Zum einen ist er sehr leicht zu transportieren, da er zusammengeklappt werden kann. Zum anderen lässt er sich sehr einfach reinigen, da er sowohl Spülmaschinen- als auch Grill-tauglich ist. Außerdem ist er sehr robust und hat eine lange Lebensdauer.

Welcher Rogue Grill ist der richtige für mich?

Der richtige Grill für dich hängt von deinen Grillvorlieben und deinem Grill-typ ab. Wenn du gerne grillst und Fleisch magst, dann ist der Rogue Grill Classic der richtige Grill für dich. Er ist groß genug, um viele Steaks auf einmal zu grillen, und hat eine angenehme Grillfläche. Wenn du dagegen eher ein Gelegenheitsgriller bist, dann ist der Rogue Grill Junior der richtige Grill für dich. Er ist klein und handlich, sodass du ihn überallhin mitnehmen kannst, und ist perfekt für kleinere Grillpartys.

Welche Grill-Ausstattung ist bei einem Rogue Grill Standard?

Bei einem Rogue Grill handelt es sich um einen Kugelgrill. Die Grill-Ausstattung ist bei diesem Modell Standard. Es verfügt über eine Grillfläche aus Gusseisen, einen Grillrost, einen Aschetopf sowie einen Grillbügel. Die Grill-Ausstattung kann je nach Bedarf erweitert werden. So ist beispielsweise ein Grillrost mit einer Grillfläche von mehr als 45 cm erhältlich.

Die besten Angebote:

Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
Kostenlose Gewinnspiele
Aktuelle Rabatte & Gutscheine
Immer auf dem neusten Stand