Sabo Rasenmäher Test

Sabo Rasenmäher sind seit Jahren beliebt bei Heimwerkern und Gartenbesitzern. Sie gelten als besonders robust, zuverlässig und wartungsarm. Die 5 besten Sabo Rasenmäher in unserem Vergleich stellen wir Ihnen nun vor.

Das Wichtigste in Kürze

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Sabo Rasenmäher ist ein kleiner elektrischer Rasenmäher, der besonders gut für kleinere Flächen geeignet ist. Er hat einen sehr schmalen Schnitt und ist daher perfekt für die Pflege von englischem Rasen geeignet. Außerdem verfügt er über einen Fangkorb, in dem das Gras aufgefangen wird, sodass keine lästigen Grashalme mehr umherfliegen.
  • Der Vorteil eines Sabo Rasenmähers ist, dass er besonders leicht und handlich ist. Er lässt sich sehr gut manövrieren und ist daher auch für kleine Gärten geeignet. Außerdem ist er gut zum Schneiden von Ecken geeignet.
  • Das wichtigste Kaufkriterium eines Sabo Rasenmäher ist, dass er leicht zu bedienen ist und gut in der Hand liegt.

Die 5 besten Sabo Rasenmäher

1
BRAST Benzin Rasenmäher Trike mit Antrieb | 5,2kW(7PS) | 53cm...
  • Unser BRAST Benzin Rasenmäher BRB-RM-21224 TRIKE wartet mit vielen Besonderheiten auf: Durch die 360 Grad TRIKE-3-Rad-Konstruktion sind Sie jetzt noch viel flexibler und wendiger, insbesondere beim Wenden, beim Mähen um Bäume, Beete, Rabatte und in...
  • Durch die sehr große Schnittbreite von 53cm sind auch große Rasenflächen im Handumdrehen gemäht
  • Unser TÜV/GS- geprüftes Powerpaket verfügt über einen 4 Takt-Markenmotor mit sehr kraftvollen 5,2kW (7PS) und 224ccm Hubraum
2
Brast Benzin Rasenmäher mit Antrieb | 5,2kW (7PS) | 53cm...
  • Viel Power: Sehr leistungsstarker 4 Takt OHV-Marken-Motor mit 224ccm Hubraum und kraftvoller 5,2kW (7PS) Leistung. Durch die sehr große Schnittbreite von 53cm sind dabei auch sehr große Rasenflächen im Handumdrehen gemäht
  • Unser Rasenmäher 21224 POWER wurde von Heimwerker Praxis getestet und mit der Testnote 1,4 (03/22) ausgezeichnet sowie von Heimwerker-Test.de mit 5 Sternen (04/22) versehen
  • Hinterrad-Antriebssystem vom französischen Premium-Marken-Hersteller GT, dadurch müheloses Mähen ohne Schieben (der Radantrieb kann z.B. zum Rangieren jederzeit ausgeschaltet werden)
3
HECHT 5-IN-1 Benzin Rasenmäher – leistungsstarker 4 Takt Eco...
  • 5-IN-1 FUNKTION – Mähen, Fangen, Mulchen, Seitenauswurf, Laub und Äste zerkleinern (Mulch-funktion, Mulchrasenmäher, Rasenmulcher, Mulcher, Rasenmäher Benzin) des Rasenmäher Benzin
  • SCHNELL AM ZIEL – Der Mäher, Rasenmäher Benzin mit 46 cm Arbeitsbreite, 55 l Grasfangkorb und 3,6 km/h Hinterradantrieb mäht schnell große und kleine Rasen Flächen im Garten (Rasenmäher Benzin)
  • KOMFORTABLES ARBEITEN – Verlängerter Führungsholm, praktischer Frontgriff, Selbstantrieb, zentrale Höhenverstellung (25-75 mm), komfortable Bedienung und Wartung (vereinfachter Luftfilterzugang).
4
MASKO® Benzin Rasenmäher 5in1 Radantrieb EasyClean...
  • 𝐑𝐀𝐃𝐀𝐍𝐓𝐑𝐈𝐄𝐁: Unser Rasenmäher der Marke MASKO ist aus keinem Garten mehr wegzudenken. In seiner Vielseitigkeit zeigt sich der Benzin-Rasenmäher als unersetzliche Hilfe bei der optimalen Rasenpflege. Mit dem integrierten...
  • 𝐇𝐎𝐂𝐇𝐖𝐄𝐑𝐓𝐈𝐆 𝐔𝐍𝐃 𝐋𝐄𝐈𝐒𝐓𝐔𝐍𝐆𝐒𝐒𝐓𝐀𝐑𝐊: Dank der hochwertig geschliffenen Mulchmesser und des großzügigen 65L Fangkorbs lassen sich große Rasenflächen bis 1500m² mit den...
  • 𝐌𝐔𝐋𝐂𝐇𝐅𝐔𝐍𝐊𝐓𝐈𝐎𝐍 𝐔𝐍𝐃 𝐒𝐄𝐈𝐓𝐄𝐍𝐀𝐔𝐒𝐖𝐔𝐑𝐅: MASKO'S 2,8 kW starkes Muskelpaket macht dank der 2800 Umdrehungen pro Minute und des zuschaltbaren Hinterradantriebs auch besonders...
5
Scheppach MS173-51 Benzin Rasenmäher mit Antrieb - 51cm...
  • Hohes Drehmoment für bequemes Arbeiten auch in hohem Gras

Sabo Rasenmäher Arten

Ein traditioneller Sabo Rasenmäher funktioniert mit einem Kabel, das vom Motor zum Mähwerk führt. Du steckst das Kabel in die Steckdose und drückst auf den Knopf am Motor, um den Rasenmäher anzulassen. Der kabellose Sabo Rasenmäher funktioniert mit Akkus, die wiederaufgeladen werden müssen. Die Akkus befinden sich im Griff des Rasenmähers. Du musst also nur noch über den Rasen gehen und loslassen, damit der Mäher startet.

Falls du auf der Suche nach Sabo Rasenmäher mit Akku bist, dann schau in unserem Beitrag über Sabo Rasenmäher mit Akku vorbei.

Ratgeber: Das richtige Sabo Rasenmäher Modell kaufen

Beim Kauf eines Sabo Rasenmäher sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen Sabo Rasenmäher findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Schnittbreite

Sabo Rasenmäher gibt es in unterschiedlichen Schnittbreiten. Je nachdem, für welchen Bereich man den Rasenmäher nutzen möchte, sollte eine passende Schnittbreite gewählt werden. Bei kleinen Flächen und eng bewachsenem Gelände ist eine geringere Schnittbreite empfehlenswert, damit der Mäher leichter durch die engeren Stellen navigieren kann. Für große Rasenflächen ist eine größere Schnittbreite von Vorteil, da sie in weniger Arbeitsgängen erledigt ist.

Höhenverstellung

Beim Kauf eines Sabo Rasenmähers sollte auf die Höhenverstellung geachtet werden. Diese sollte möglichst stufenlos sein, um den Rasenmäher an die jeweilige Höhe des Grases anpassen zu können.

Fangkorb

Der Fangkorb eines Sabo Rasenmäher sollte mindestens 50 Liter fassen können, um auch große Mengen an Gras aufnehmen und entsorgen zu können. Bei Modellen mit Smart-Collect-System sollte der Fangkorb direkt unter dem Mähwerk angebracht sein, damit das Gras möglichst nicht erst im Korb landet, sondern gleich vom Messer erfasst wird.

Räder

Beim Kauf eines Sabo Rasenmäher sollte man auf die Räder des Mähers achten. Die meisten Modelle von Sabo haben große Räder, die es erleichtern, den Mäher über Stock und Stein zu bewegen. Bei kleinen Rädern würde der Mäher leicht stecken bleiben.

Griffe

Die Griffe des Sabo Rasenmäher sollten gut in der Hand liegen. Sie sollten ausreichend gepolstert sein, um Verletzungen zu vermeiden. Außerdem sollte die Länge der Griffe variabel einstellbar sein, damit sie auch bei großen Händen gut sitzen.

Wenn du mehr erfahren möchtest über:

  • Was taugt der Akkurasenmäher?
  • Was tun wenn der Benzin Rasenmäher nicht anspringt?
  • Wie funktioniert das Mulchen beim Rasenmäher?
  • FAQ

    1. Wozu dient der Sabo Rasenmäher?

    Der Sabo Rasenmäher ist ein elektrischer Rasenmäher, der zum sauber mähen von Grasflächen gedacht ist.

    2. Welche Vorteile bietet der Sabo Rasenmäher?

    Der Sabo Rasenmäher bietet eine Reihe von Vorteilen. Zum einen ist das Gerät sehr leicht und handlich, was es besonders gut für kleine Gärten geeignet macht. Zum anderen ist der Sabo Rasenmäher besonders effizient und schneidet den Rasen sehr sauber ab. Darüber hinaus ist das Gerät auch sehr robust und langlebig.

    3. Wie funktioniert der Sabo Rasenmäher?

    Der Sabo Rasenmäher funktioniert mit einem Elektromotor. Der Motor treibt über ein Getriebe eine Messerscheibe an, die das Gras abschneidet.

    Die besten Angebote:

    Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

    Teilen:

    Schreibe einen Kommentar

    Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
    Kostenlose Gewinnspiele
    Aktuelle Rabatte & Gutscheine
    Immer auf dem neusten Stand