Schweizer Grill Test: Die 5 Besten im Vergleich

Grillen ist in. Nicht nur in Deutschland, sondern auch in der Schweiz. Wer einmal die Grill-Saison erlebt hat, weiss, was für ein tolles Gefühl es ist, am Grill zu stehen und sein Essen selbst zuzubereiten. Wer einen Schweizer Grill kaufen möchte, hat die Qual der Wahl. Es gibt viele verschiedene Modelle auf dem Markt und es fällt nicht leicht, sich für eines zu entscheiden. Im folgenden Artikel werden die verschiedenen Schweizer Grills vorgestellt und ihre Vor- und Nachteile aufgezeigt. Außerdem gibt es einen Grill-Ratgeber, in dem alle wichtigen Informationen zum Kauf eines Schweizer Grills zusammengefasst sind. Viel Spaß beim Grillen!

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Schweizer Grill auszeichnet sich durch seine spezielle Konstruktion. Er ist in der Lage, das Grillgut von allen Seiten gleichmäßig zu garen. Außerdem ist er sehr platzsparend, da er kompakt gebaut ist. 
  • Beim Kauf eines Schweizer Grill ist auf das Material zu achten. Es gibt Modelle aus Edelstahl, Gusseisen, Kupfer oder Aluminium. Das Material sollte robust sein und zum Grillgut passen. Bei Edelstahl ist zu beachten, dass es sich um ein Antihaft-Material handelt, das Grillgut nicht anbrennt. Bei Gusseisen ist auf die gute Wärmeleitung zu achten, damit das Grillgut gleichmäßig bräunt. Kupfer und Aluminium geben einen schönen Glanz ab, haben aber eine schlechtere Wärmeleitung als Edelstahl. 
  • Ein Schweizer Grill ist sehr stabil und hat einen Deckel, der sich fest verschließen lässt. So wird das Grillgut gleichmäßig gebraten. Außerdem ist er sehr leicht zu reinigen.

Die 5 besten Schweizer Grills

1
Solis Deli Grill 7951 - Elektrogrill - Grill Inklusive Spritzschutz und 2 Spachteln - Tischgrill Elektrisch - Edelstahl
  • GESUND GRILLEN - Sie wollen sich nicht nur gesund, sondern vor allem lecker ernähren? Mit dem Deli Grill können Sie die...
  • OPTIMALE HITZEÜBERTRAGUNG - Zwei Grillplatten aus massivem Alu-Druckguss für optimale Hitzeübertragung und -speicherung,...
  • UNKOMPLIZIERTE REINIGUNG - Unkomplizierte Reinigung durch abnehmbare, spülmaschinengeeignete Grillplatten, Hochwertige...
9%2
Solis Tischgrill 5 in 1 Table Grill 791 - Raclette + Grill + Wok + Pizza Grill + Crêpes - Raclette für 8 Personen -Edelstahl
  • FÜR GEMÜTLICHE ABENDE - 5 in 1 Grill für gemütliche Abende mit Familie und Freunden: Raclette, Tischgrill, Mini-Wok,...
  • BEISEITIG VERWENDBARE GRILLPLATTE - 1 Seite gerillt für Fleisch, Fisch, Gemüse uvm., 1 Seite für Mini-Wok, Crêpes,...
  • TISCHGRILL MIT KALTZONE - Stufenlose Temperaturregulierung mit Bereitschaftsanzeige, Kaltzone für heiße Pfännchen bei...
3
TomYang Hot Pot – Der Original Thai Grill und Hot Pot, Designed in Germany, Schweizer Antihaftbeschichtung, mehr als 100 Anleitungsvideos & Rezepte. Korean BBQ Grill, Hotpot, Mookata Thai Hot Pot Topf
  • [Das Original] Das Konzept des TomYang Thai Hot Pot hat seinen Ursprung in Korea, mit dem Korean Grill - Gesundes Essen ohne...
  • [Frische & Geschmack] Die wertvollen Vitamine & die herrlichen Röstaromen, die von der Grillfläche in die Suppe laufen,...
  • [Anwendung leicht gemacht] Der TomYang Hotpot Pot ist für 4-6 Personen geeignet, inklusive 4 Holzzangen & Anleitungsvideos....
4
Spring Ofen Chalet Raclette, Edelstahl, 3167510001, Silber
  • Traditioneller Schweizer Raclette Ofen im modernen puristischen Design
  • Käseauflage stufenlos Höhenverstellbar, 360° schwenkbar und leicht neigbar zum leichten servieren (abschaben).
  • Käseauflage passend für Käsestücke bis 17,5 x 7,5 x 11 cm, Stufenlose Temperatureinstellung
26%5
ROMMELSBACHER RCC 1500 Raclette-Grill (extra langes Kabel (2m), Tischgrill für 8 Personen, gerippte Alu-Druckguss-Grillplatte, Xylan Plus Antihaftbeschichtung, Parkdeck, 1500 W) chrom
  • PRAKTISCHES PARKDECK: Benutzte oder nicht mehr benötigte Pfännchen bequem im Parkdeck abstellen.
  • XXL-KABEL: Das extra lange Kabel (2m) reicht bis über die Tischkante (seit Herbst 2017)
  • GLEICHMÄßIGE WÄRMEVERTEILUNG: Die massive, gerippte Alu-Druckguss-Grillplatte (22,5 x 41,5cm) zaubert perfekte...

Ratgeber: Das richtige Schweizer Grill Modell kaufen

Beim Kauf eines Schweizer Grill sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen Schweizer Grill findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Falls du auf der Suche nach Grill mit Räucherofen bist, dann schau in unserem Beitrag über Grill mit Räucherofen Test: Die 5 besten im Vergleich vorbei.

Größe

Die Größe eines Schweizer Grills ist abhängig von seiner Bauart. Es gibt Modelle, die nur wenige Quadratmeter Platz benötigen, andere Grills brauchen schon einmal bis zu 20 Quadratmeter. Vor dem Kauf sollte daher genau überlegt werden, wie viel Platz zur Verfügung steht und welche Grillform gewünscht wird.

Handhabung

Ein Schweizer Grill sollte leicht zu bedienen sein. Er sollte einen Deckel haben, der sich fest verschließen lässt, sodass die Hitze im Grill gehalten wird. Außerdem sollte ein Schweizer Grill über eine gut funktionierende Thermometer haben, die die Grilltemperatur anzeigt.

Material

Der Kauf eines Schweizer Grills sollte gut überlegt sein, da es schon entscheidende Unterschiede zwischen den verschiedenen Modellen gibt. Grundsätzlich kann ein Schweizer Grill aus verschiedenen Materialien bestehen. Die gängigsten Materialien sind Edelstahl, Gusseisen, Kupfer und Emaille. Edelstahl ist sehr pflegeleicht und robust. Daher eignet es sich besonders gut für den Außenbereich. Gusseisen ist sehr stabil und hält sehr hohen Temperaturen stand. Kupfer und Emaille haben eine sehr schöne Optik und sind sehr hitzebeständig.

Zubehör

Beim Kauf von Schweizer Grills sollte auf das Zubehör geachtet werden. Dazu gehören beispielsweise Grillrost, Grillzange, Grillkorb und Grillhaube. Die Grillrost sollte aus Gusseisen sein, da dieses Material besonders hitzebeständig ist. Die Grillzange sollte aus Metall sein und gut in der Hand liegen. Der Grillkorb ist ideal, um kleinere Lebensmittel wie Gemüse oder Fisch auf dem Grill zu garen. Die Grillhaube schützt den Grill vor Wind und Regen.

Sicherheit

Ein Schweizer Grill sollte über verschiedene Sichheritsvorkehrungen verfügen. So sollte zum Beispiel ein Sicherheitsauslöser vorhanden sein, der bei einer eventuellen Rauchentwicklung den Grill automatisch abschaltet. Zudem sollte der Grill über einen Aschebehälter verfügen, der die Asche sicher aufnehmen kann.

Preis

Der Preis eines Schweizer Grills kann stark variieren. Je nach Ausstattung, Material und Größe kann er zwischen wenigen Hundert Euro und mehreren Tausend Euro liegen. Daher ist es wichtig, sich vor dem Kauf genau zu überlegen, was der Grill alles können soll.

FAQ

Welche sind die 5 besten Schweizer Grills?

1. Weber Grill 2. Landmann Grill 3. Outdoorchef Grill 4. Broil King Grill 5. Primo Grill

Warum sind sie die besten?

Grills sind die besten, weil sie auf verschiedene Weisen genutzt werden können. Sie können als einfache Grillfläche genutzt werden, oder man kann sie zusammenklappen, um sie als portable Grills zu nutzen. Sie haben auch eine sehr lange Lebensdauer.

Welches Grillmodell ist für meine Bedürfnisse am besten geeignet?

Für die Auswahl eines Grills gibt es verschiedene Kriterien, die man berücksichtigen sollte. Zum einen spielt die Größe des Grills eine Rolle. Möchte man nur gelegentlich grillen, reicht in der Regel ein kleiner Grill. Ist man hingegen ein regelmäßiger Grill-Fan, sollte man sich einen größeren Grill zulegen. Zum anderen ist auch die Art des Grills wichtig. Möchte man direkt grillen, indirekt grillen oder eine Kombination aus beidem? Auch hier sollte man sich vor dem Kauf überlegen, was man am liebsten grillen möchte. Schließlich gibt es noch verschiedene Grill-Techniken, die man beherrschen sollte. Wer gerne Burger, Steaks oder Würstchen grillt, sollte sich für einen Gasgrill entscheiden. Wer dagegen gerne Fisch oder Gemüse grillt, ist mit einem Kohlegrill besser beraten.

Die besten Angebote:

Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
Kostenlose Gewinnspiele
Aktuelle Rabatte & Gutscheine
Immer auf dem neusten Stand