selbstfahrender Häcksler Test: Die 5 Besten im Vergleich

Häcksler sind praktische Geräte, die zum Zerkleinern von Laub und Ästen verwendet werden können. Vor allem im Herbst, wenn viel Laub anfällt, kann ein Häcksler sehr nützlich sein. Es gibt verschiedene Arten von Häckslern, die sich in ihrer Funktionsweise unterscheiden. Ein selbstfahrender Häcksler ist besonders praktisch, da er sich selbstständig bewegt und so das Laub leicht zerkleinert. Welcher selbstfahrende Häcksler der beste ist, kann nicht pauschal beantwortet werden. Es gibt verschiedene Faktoren, die bei der Auswahl eine Rolle spielen. In diesem Ratgeber werden die fünf besten selbstfahrenden Häcksler vorgestellt.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein selbstfahrender Häcksler ist ein Gerät, das die Aufgabe hat, Äste und andere Gartenabfälle zu zerkleinern. Dabei fährt das Gerät selbstständig über den Boden und zerkleinert die Gartenabfälle mit seinem Messer.
  • Bei der Auswahl eines selbstfahrenden Häckslers sollten Sie auf die Motorleistung achten. Je mehr Motorleistung vorhanden ist, desto mehr Holz kann das Gerät verarbeiten. Achten Sie auch auf die Schnittbreite, die für Ihre Bedürfnisse ausreichend sein sollte.
  • Ein selbstfahrender Häcksler ist eine praktische Erfindung, die es ermöglicht, große Mengen an Holz zu zerkleinern, ohne dass man dafür extra einen Platz zum Aufstellen des Häckslers braucht. Außerdem ist es ein sehr zeitsparendes Gerät, da es selbstständig arbeitet und man nicht selbst hätte häckseln müssen.

Die 5 besten selbstfahrenden Häcksler

1
Scheppach 6in1 Benzin Laubsauger & Laubbläser LV173SP mit Radantrieb | 46cm Kehrbreite | 5,4 PS | 150 L Fangsack | inkl. Kehrbürste & Saugschlauch zum Saugen / Blasen von Laub | Kehrmaschine Häcksler
  • 6in1 - Sechs Funktionen: Radantrieb, Saugen, Blasen, Kehren, Sammeln und Häckseln
  • Selbstfahrender Laubsauger und -bläser | Kann mit oder ohne Schlauch eingesetzt werden
  • 2,5 m Schlauch mit 90 mm Durchmesser
2
Craftfull Premium Benzin Rasenmäher 5in1 - Euro 5-4,4 Kw 6 Ps - 196 ccm 4-Takt Motor - GT Markengetriebe - 53 cm Schnittbreite - Selbstantrieb - Easy Clean (CR-196-10 4,4 KW 6 Ps 196cc Motor)
  • ✔ Original Craftfull ✔ 3,2 Kw / 4,4 KW 139 cc / 196 cc OHV Motor ✔ GT-Markengetriebe ✔ 48 / 53 cm Schnittbreite ✔...
  • ✔ 25 - 75mm in 8 Stufen höhenverstellbar✔ 62 Liter Grasfangkorb ► Füllstands-Anzeige ✔ 2 Getränkehalter
  • ✔ Komfortable Bedienung ► Easy-Clean ► Easy Start durch Primerpumpe ► Kugelgelagerte Big-Wheel Räder 254 mm hinten...
3
Dickie Toys 203737002 Fendt 939 Vario Spielzeugtraktor mit Fliegl Anhänger, Bauernhof Spielzeug, Heben und Senken des Fliegl TMK Anhängers, Heckklappe zum Öffnen, Licht & Sound, inkl. Batterien, 41 cm
  • Dieser Fendt Traktor ist ein Muss für jeden kleinen Landwirt
  • Ein Fendt Traktor steht praktisch in jedem landwirtschaftlichen Betrieb. Und mit dieser Spielzeugversion von Dickie Toys mit...
  • Der detailliert gestaltete Fendt 939 Vario Traktor macht mit Licht- und Soundeffekten stilecht auf sich aufmerksam
22%4
Greenstar 31481 COURROIE HEXAGONALE AA86 Riemen für Rasenmäher
  • Keilriemen glatt, sechseckig, AA-Serie, Länge außen: 2235 mm.
  • Castelgarden-Modelle: Modell MP84 (Schnitt 84 cm) – Schnitt – Originalteil: 135061508/0 – Aufsitzmäher, Modell MP84...
  • , TC92 seit 2007 – Schneiderriemen – Originalteil: 35065701/0 – Selbstfahrmäher – Dolmar: TM-92-14, TM-92-14H, ab...
5
Greenstar 610638 Keilriemen glatt
  • Keilriemen glatt, Modell Z30, Original Stiga.
  • Castelgarden-Modelle: für die Modelle T484TR, TRE & TRA – Antriebsriemen – Originalteil: 35064100/0, 135064100/0 –...
  • Siga: Collector 53S, Combi 53S -- -- Originalteil: 111-9200-01, 1117-8033-01, 35064100/0, 135064100/0 -- Antriebsriemen

Ratgeber: Den richtigen selbstfahrender Häcksler kaufen

Beim Kauf eines selbstfahrender Häcksler sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen selbstfahrender Häcksler findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Dies könnte auch für dich interessant sein: Bio Häcksler Test: Die 5 Besten im Vergleich

Schnittechnik

Der Kauf eines selbstfahrenden Häckslers ist mit einigen Dingen zu beachten. So gibt es selbstfahrende Häcksler mit unterschiedlichen Schnitttechniken. Diese können entweder einen radialen Schnitt, einen longitudinalen Schnitt oder einen Kombinationsschnitt vornehmen. Bei der Auswahl sollte also darauf geachtet werden, dass die Schnitttechnik zu den eigenen Bedürfnissen passt. Zudem ist auch die Schnittbreite zu berücksichtigen. Sie sollte groß genug sein, um das zu häckselnde Material schnell und effektiv verarbeiten zu können.

Lautstärke

Die Lautstärke eines selbstfahrenden Häckslers darf laut Gesetz höchstens 85 dB(A) betragen. Bei der Auswahl eines solchen Gerätes sollte daher besonders darauf geachtet werden, dass dieser Wert nicht überschritten wird. Ansonsten kann es schnell zu einer unangenehmen Lärmbelästigung kommen.

Sicherheit

Beim Kauf eines selbstfahrenden Häckslers sollte darauf geachtet werden, dass dieser über eine entsprechende Sicherheitstechnik verfügt. So sollten beispielsweise Sensoren eingebaut sein, die verhindern, dass der Fahrer bei einer Funktionsstörung mit den Messern in Kontakt kommt. Zudem sollte der Häcksler über eine Überlastungsschutzvorrichtung verfügen, die verhindert, dass die Messer überlastet werden.

Gewicht

Ein selbstfahrender Häcksler darf nicht zu schwer sein, damit er sich noch leicht bewegen lässt. Die meisten Modelle wiegen zwischen 30 und 40 kg. Überprüfe also vor dem Kauf, ob das Modell, das du dir ausgesucht hast, auch in dein Auto passt.

Leistung

Beim Kauf eines selbstfahrenden Häckslers sollte beachtet werden, dass dieser eine entsprechende Leistung aufweist. Je nachdem, was gehäckselt werden soll, ist eine unterschiedliche Leistung notwendig. Für das Häckseln von Ästen und Zweigen ist eine Leistung von etwa 3 kW ausreichend, während für das Häckseln von Laub eine Leistung von etwa 5 kW benötigt wird.

Preis

Selbstfahrender Häcksler sind in der Regel etwas teurer als herkömmliche Häcksler. Dafür erhalten Sie aber ein Gerät, welches Ihnen die Arbeit erleichtert. Die Preise variieren je nach Größe und Leistung des Häckslers. In der Regel liegen die Preise zwischen 500 Euro und 2.000 Euro.

FAQ

Welche Arten von selbstfahrenden Häckslern gibt es?

Es gibt zwei Arten von selbstfahrenden Häckslern: Die einen sind so genannte Mulcher, die anderen sind so genannte Schredder. Die Mulcher zerkleinern das Schnittgut durch eine rotierende Messerscheibe, die Schredder zerkleinern das Schnittgut durch einen Schredderwalzen.

Welche Funktionen sollte ein selbstfahrender Häcksler haben?

Ein selbstfahrender Häcksler sollte in der Lage sein, Äste und Zweige bis zu einer bestimmten Größe zu zerkleinern. Außerdem sollte er über eine funktionierende Mulchfunktion verfügen, sodass das zerkleinerte Material auf dem Boden verteilt werden kann. Eine weitere wichtige Funktion ist die Automatikstart-Funktion: Der Häcksler sollte bei Bedarf automatisch starten, sobald ein Ast oder Zweig in seine Reichweite gerät.

Wie kann ich den selbstfahrenden Häcksler am besten nutzen?

Der selbstfahrende Häcksler ist besonders praktisch, wenn man große Mengen an Holz zu hacken hat. Dabei kann man ihn entweder an einen Traktor anschließen oder mit einem speziellen Fahrgestell direkt hinter dem Pkw fahren. Bei der ersten Variante ist es wichtig, dass der Traktor die nötige Leistung hat, um den Häcksler anzutreiben. Bei der zweiten Variante sollte man darauf achten, dass das Fahrgestell stabil genug ist, um den Häcksler zu tragen.

Die besten Angebote:

Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Consent Management Platform von Real Cookie Banner