Solar Gartenhaus Test: Die 5 Besten im Vergleich

Wer einen Platz im Garten zum Entspannen und Relaxen sucht, der ist mit einem Solar Gartenhaus bestens beraten. Doch welches Solar Gartenhaus ist das richtige für einen? Und worauf sollte beim Kauf geachtet werden? In diesem Ratgeber erfährst du alles, was du über Solar Gartenhäuser wissen musst.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Solar Gartenhaus ist ein Gartenhaus, dessen Dach mit Solarzellen bedeckt ist. Durch die Solarzellen wird Sonnenenergie in elektrische Energie umgewandelt, die dann im Gartenhaus genutzt werden kann. 
  • Beim Kauf eines Solar Gartenhauses sollte man auf die Stabilität achten. Die Solar Gartenhaus sollte wind- und wetterfest sein, um auch bei schlechtem Wetter lange Freude an dem Gartenhaus zu haben. Außerdem sollte man beim Kauf auf die Qualität der Verarbeitung achten. 
  • Ein Solar Gartenhaus kann man kaufen, um die Stromversorgung seines Hauses unabhängiger von öffentlichen Netzen zu machen. Außerdem kann so der Stromverbrauch im Haushalt reduziert werden.

Die 5 besten Solar Gartenhäuser

Testsieger


Mit unserem Offgridtec® Autark XL-Master 300W Solar Komplettsystem mit Allem, was benötigt wird, um Ihre 12V und 230V Verbraucher zu betreiben, erhalten Sie ein zuverlässiges und komfortables System zur autarken Stromversorgung. Das System besteht aus zwei hochwertigen Offgridtec® Solarmodulen mit 150W Leistung, einem 45A PWM Laderegler mit übersichtlichem LCD Display, USB Ladebuchsen und Lastausgang für 12V Verbraucher, einem 154Ah zyklenfester und absolut wartungsfreier AGM Akku von Offgridtec sowie einem professionellen Kabelkit. Dank 1500W Sinusspannungswandler (1500W 15min – 1200W dauerhaft – 2400W Spitze) für Ihre 230V Verbraucher ist das System auch für größere Anwendungen geeignet. Der Tagesertrag des Systems liegt zwischen März und Oktober bei ca. 1200Wh (ca. 100Ah) und mit umfangreichen elektronischen Schutzfunktionen vor Überlast, Übertemperatur, Überspannung, Kurzschluss und Verpolung ist das System auch bei ungünstigen Bedingungen sehr zuverlässig. Durch die flexible Montagemöglichkeit dank 8m Anschlusskabel zwischen Solarmodul und Laderegler ist das System auch auf unterschiedlichsten Dächern einfach und schnell installierbar. Zubehör wie beispielsweise Halterungen für Flachdach, Ziegeldach, Wellethernit / Dachpappe / Blechdach oder Bieberschwanz können optional erworben werden. Weitere Empfehlungen für das System finden Sie weiter unten in der Artikelbeschreibung.


Jetzt Preis prüfen


Dies ist ein Komplettset für eine Solaranlage, die eine Tagesleistung von 1 kWh hat und somit netzunabhängig Strom erzeugen kann. Die Lithiumbatterien können innerhalb eines Tages vollständig aufgeladen werden und sind geeignet für Sommerhäuser, Hausdächer, Garagen, Wohnmobile etc. Die 120W Solarmodule sind wasserdicht und korrosionsbeständig und können auch an bewölkten Tagen Strom erzeugen. Das Solarpanelsystem enthält einen PWM-Laderegler, der die Batterien vor Überladung und Tiefentladung schützt.


Jetzt Preis prüfen


DCHOUSE Solarpanel 480W 12V Die monokristallinen 120-W-Solarmodule von DCHOUSE können durchschnittlich 500 Wattstunden (Wh) Strom pro Tag liefern (abhängig von der Intensität des Sonnenlichts). Die Grundlegende Generatorbaugruppe zum Laden von 17-V-Batterien, kann mit netzgekoppelten, netzunabhängigen und Hybridsystemen für Haus, Garten, Wohnmobil, Boot und Landwirtschaft kombiniert werden und kann durch Parallelschaltung/Reihenschaltung mehrerer Solarmodule bei der gleichzeitig mehr Leistung erzielt wird. Hält starkem Wind (2400 Pa) und Schneelast (5400 Pa) stand, die Oberfläche besteht aus 3,2 mm eisenarmem Glas, das Einkristallmodul besteht aus einem 35 mm breiten Rahmen aus Aluminiumlegierung, der 2 bis 5 mm breiter ist als andere. Jedes Solarpanel wird mit einem Paar 35-Zoll-Kabel geliefert. Bypass-Dioden sind in einer wasserdichten IP-65-Anschlussdose vorinstalliert, um den durch Schatten verursachten Leistungsabfall zu minimieren und eine hervorragende Leistung in Umgebungen mit wenig Licht zu gewährleisten. Der Stecker im Plug-and-Play-Design im Kabel ermöglicht eine schnelle Installation, und die vorgebohrten Löcher auf der Rückseite des Panels ermöglichen eine schnelle Montage auf einem Dach oder einer Halterung.


Jetzt Preis prüfen


Der SKJH Solar Sensor Light ist ein außen LED-Strahler mit PIR-Bewegungsmelder. Er verfügt über ein Solarpanel, das den Strahler bei Tag auflädt, sowie über einen einstellbaren Erfassungswinkel von 90 Grad. Die wasserdichte Rate der Wandleuchte ist IP44. Der SKJH Solar Sensor Light ist für Ihre Haustür, Veranda, Gang, Garten, Garage, Garten, Terrasse, Deck oder Einfahrt geeignet.


Jetzt Preis prüfen


Offgridtec© Autark XXL-Master 600W Solar Mit diesem Komplettpaket erhalten Sie alles, was Sie benötigen, um Ihre 12V und 230V Verbraucher autark zu betreiben. Der enthaltene Akku kann über den Laderegler aufgeladen werden und bietet Ihnen so eine unbegrenzte Stromversorgung. Die Solarmodule haben eine Leistung von 150W und können optimal an Ihre Bedürfnisse angepasst werden. Zur flexiblen Montage ist ein 8m langes Anschlusskabel im Lieferumfang enthalten. Die Schutzfunktionen vor Überlast, Übertemperatur, Überspannung, Kurzschluss und Verpolung garantieren Ihnen eine zuverlässige Stromversorgung.


Jetzt Preis prüfen

Ratgeber: Das richtige Solar Gartenhaus Modell kaufen

Beim Kauf eines Solar Gartenhaus sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du das richtige Solar Gartenhaus findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Falls du auf der Suche nach einer Solar Gartenhäuser für dicke Äste bist, dann schau in unserem Beitrag über Solar Gartenhäuser für dicke Äste vorbei.

Schnittstärke

Wichtig beim Kauf eines Solar Gartenhaus ist die richtige Größe. Das Haus sollte nicht zu klein sein, da sonst die Funktionalität eingeschränkt ist. Gleichzeitig sollte es aber auch nicht zu groß sein, da es ansonsten schwer zu pflegen ist. Die ideale Größe liegt zwischen sechs und acht Quadratmetern.

Schnittlänge

Solar Gartenhaus bestehen aus verschiedenen Materialien. Die meisten Solar Gartenhaus aus Holz, Metall oder Kunststoff. Das Holz ist natürlich und robust, Metall ist stabil und Kunststoff ist leicht und wetterfest. Bei der Wahl des Materials sollte man darauf achten, dass es zu den übrigen Gartenmöbeln passt und die gewünschte Optik erzeugt.

Sicherheit

Die Stabilität ist ein wichtiges Kaufkriterium für ein Solar Gartenhaus. Das Gartenhaus sollte wind- und wetterfest sein und bei starken Windböen nicht umkippen. Außerdem sollte das Gartenhaus aus robusten Materialien gefertigt sein, die Temperaturen von -30 bis +60 Grad aushalten.

Gewicht

Ein Solar Gartenhaus kann in verschiedenen Designs erworben werden. Vor allem die Form und Größe des Hauses spielen hierbei eine Rolle. Oftmals wird das Gartenhaus als kleines Blockhaus gebaut, welches mit einem Satteldach bedacht ist. Aber auch größere Varianten sind erhältlich. So gibt es beispielsweise Modelle, die an ein normales Haus erinnern. Hier ist dann allerdings darauf zu achten, dass das Gartenhaus auch entsprechend groß ist. Neben der Form ist auch das Design des Gartenhauses wichtig. Es sollte zum Stil des Gartens passen und sich in das Gesamtbild einfügen.

Leistung

Solar Gartenhaus: Die Dachform Das Dach eines Solar Gartenhauses kann entweder flach sein oder eine geringe Neigung aufweisen. Die flache Dachform ist die einfachste Form und benötigt weniger Material, ist jedoch weniger wind- und wetterfest. Das Dach sollte eine Neigung von mindestens 10° aufweisen, um Regen und Schnee abfließen zu lassen und eine gute Durchlüftung zu gewährleisten.

Preis

Die Preise für Solar Gartenhäuser variieren je nach Größe und Ausstattung. Grundsätzlich kann man jedoch sagen, dass Solar Gartenhäuser im unteren Preissegment angesiedelt sind. Für ein Solar Gartenhaus mit einer Grundfläche von etwa 10 Quadratmetern muss man mit Kosten von etwa 1.500 Euro rechnen. Je nach Ausstattung und Größe können die Kosten jedoch auch höher ausfallen.

FAQ

Welche Vorteile bietet ein Solar Gartenhäuschen?

Die Vorteile eines Solar Gartenhäuschens liegen auf der Hand. Zum einen produziert es Strom, der genutzt werden kann, um elektrische Geräte im Gartenhaus oder im Haus zu betreiben. Zum anderen hilft es bei der Kühlung, da die Sonnenstrahlen durch das Glasdach eindringen und die Innentemperatur senken. Darüber hinaus fungiert es als Regenschutz, da es das Dach über dem Gartenhaus bildet.

Wie viel kostet ein Solar Gartenhäuschen?

Ein Solar Gartenhäuschen kostet etwa 1.000 Euro.

Wie groß sollte ein Solar Gartenhäuschen sein?

Die Größe des Solar Gartenhäuschens hängt von den persönlichen Bedürfnissen ab. Grundsätzlich sollte es groß genug sein, um alles unterzubringen, was benötigt wird. Außerdem ist es von Vorteil, wenn es eine schöne Aussicht bietet.

Die besten Angebote:

Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
Kostenlose Gewinnspiele
Aktuelle Rabatte & Gutscheine
Immer auf dem neusten Stand