Solarpanel Mit Akku Test: Die 5 Besten im Vergleich

Solarstrom ist eine tolle Sache. Nicht nur, dass er umweltfreundlich ist, er ist auch noch kostenlos. Zumindest, wenn man seinen Strom selbst erzeugt. Doch leider ist die Sonne nicht immer da, wenn man sie braucht. Deshalb gibt es Solarpanels mit Akku. Diese speichern den Strom, den die Solarzellen erzeugen, und geben ihn später ab, wenn man ihn braucht. Aber welches Solarpanel mit Akku ist das richtige für dich? Und welche Kriterien solltest du beim Kauf beachten? Das erfährst du in diesem Artikel.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Solarpanel mit Akku zeichnet sich dadurch aus, dass es die elektrische Energie, die durch die Sonneneinstrahlung auf das Solarpanel erzeugt wird, speichert und diese später abrufen kann. Dadurch ist es möglich, auch bei weniger Sonneneinstrahlung oder bei Dunkelheit Strom zu erzeugen. 
  • Bei der Wahl von Solarpanels mit Akku sollte beachtet werden, wie viel Sonnenlicht die Module aufnehmen können. Je mehr Licht die Panels aufnehmen, desto schneller lädt sich der Akku auf. Außerdem sollte auf die Leistungsstärke der Panels geachtet werden, damit diese auch bei wenig Sonnenlicht noch genügend Energie liefern. 
  • Mit einem Solarpanel mit Akku kann man sein Solarpanel unabhängig vom öffentlichen Stromnetz betreiben. Außerdem kann man mit einem Solarpanel mit Akku auch bei schlechtem Wetter Strom erzeugen.

Die 5 besten Solarpanels mit Akku

1
BLUETTI Solargenerator EB3A mit PV200 Solar Panel, 268Wh Tragbare...
  • [Vom Sonnenlicht zum Strom] - Dieses Solargenerator Kit enthält 1 EB3A und 1 PV200 Solarmodul mit denen Sie diese 268Wh Powerstation in 1,5 Stunden von 0-80% aufladen können - alles mit Sonnenenergie.
  • [Klein aber Mächtig] - Mit einem 600W Wechselrichter, einem 268Wh LiFePO4 Akkupack und 8 Steckdosen sorgt diese Stromstation dafür, dass Ihre wichtigsten Geräte unterwegs oder bei einem Stromausfall zu Hause mit Strom versorgt werden.
  • [Langlebig und Spritzwassergeschützt] - Mit langlebigem ETFE-Material auf der Oberfläche wird PV200 strapazierfähiger und kratzfester, während der wasserdichte IP65-Standard es ideal für Outdoor-Aktivitäten wie Camping, Angeln, Wandern macht. (Bitte...
2
Jackery Solargenerator 500, 518WH Tragbare Powerstation mit...
  • LEISTUNGSSTARKER SOLARGENERATOR:Jackery Solargenerator 500 ist eine Kombi aus 1*518Wh tragbare Powerstation und 1*SolarSaga 100W Solarpanel. Es kann die Sonnenenergie in Strom umwandeln und die Multi-Geräte dann jederzeit aufladen. Tragbare Powerstation...
  • TRAGBAR & LEICHT ZU VERWENDEN: Der integrierte Tragegriff in der Jackery Explorer 500 sowie im SolarSaga 100 sorgt für einen leichten Transport und flexible Platzierung. Echt Plug & Play, auch superhandlich für Elektronik-Laien! Ideal für...
  • UMWELTFREUNDLICHE STROMVERSORGUNG: Im Gegensatz zu herkömmlichen Generatoren ist der Solargenerator 500 dank seiner innovativen Solarpanel-Komponente eine unbegrenzte und nachhaltige Energiequelle, ohne Kohlenstoff auszustoßen. Die professionelle...
3
ALLPOWERS 606Wh 700W (1400W Spitzenwert) Tragbares Powerstation...
  • ▶【Grüne Stromversorgung】: Das Kraftwerk ist mit dem 140W Solarpanel kompatibel. Der integrierte MPPT-Controller ermöglicht es dem Solargenerator-Set, an seinem maximalen Leistungspunkt zu arbeiten, so dass das Aufladen der Batterie beschleunigt...
  • ▶【Laden Sie bis zu 9 Geräte gleichzeitig auf】: Die tragbare ALLPOWERS Power Station ist mit einem 606-Wattstunden Akku ausgestattet. Der mobile Solar Generator verfügt über 2 * AC-Ausgänge (50 Hz, 700 W, Spitzenwert 1400 W), 1 * USB-C-Anschluss...
  • ▶【5 Eingang Lademethoden】: Laden Sie Ihren tragbaren Generator von 0–80 % in NUR 1,5 Stunden (vollständig in 3 Stunden) über das Netzteil und PD 60 W USB-C gleichzeitig auf, etwa 6–7 Stunden vom Netzteil, etwa 6–7 Stunden vom Solarpanel...
4
ACEHE 600W Tragbares Kraftwerk PowerBank,Mit Tragbares Solarpanel...
  • ★TRAGBAR ABER LEISTUNGSFÄHIG: Mit der tragbaren Größe von 10,6 x 6,6 x 8,4 Zoll wiegt es nur 8,2 Pfund, ist aber mit einer Kapazität von 598 W und einer Leistung von 600 W ausgestattet. Das tragbare Ladegerät unterstützt sowohl Netz- als auch...
  • ★MEHRERE LADEAUSGANGE BIETEN MEHR OPTIONEN: Funktionen mit AC/DC/USB-AUSGÄNGEN: 220 AC-Ausgang (600 W), 2 DC-Ausgang, 2 QC 3.0-Schnelllade-USB-Port und 1 USB-Port (2,4 A automatisch). Versorgen Sie Ihr Smartphone, Tablet, Laptop, Kamera, Licht,...
  • ★UMWELTFREUNDLICHER SAUBERER OUTDOOR-STROM:Das tragbare Netzteil funktioniert ohne störende Geräusche, ohne Kraftstoff oder Benzin, es kann Sie und Ihre Geräte durch Überspannungs-, Überstrom- und Übertemperaturschutz schützen. Das...
5
Solargenerator, 540Wh Tragbare Powerstation Stromspeicher mit...
  • ⚡HOHE EFFIZIENZ SOLARGENERATOR: U-kiss Solargenerator ist eine Kombi aus 1*540Wh tragbare Powerstation und 1* 100W Solarpanel. Es kann die Sonnenenergie in Strom umwandeln und Der kann bis zu 10 Geräte gleichzeitig mit Strom versorgen. Tragbare...
  • ⚡Einfach Zu Bedienen : Der Tragbar Tragegriff in der 600W Solar Powerbank und 100 W Solarpanel sorgt für einen leichten transport und flexible Platzierung. Superhandlich für Elektronik-Laien! Ideal für netzunabhängige Reisen, Autoreisen,...
  • ⚡Multifunktionale solar kraftwerk: Die Ladestation verfügt über ein intelligentes LCD-Display, das die verbleibende Leistung, Eingangs- / Ausgangsleistung klar erkennen kann. Sie können Solarstrom oder Netzladung wählen, und der Ausgang bietet 2...

Ratgeber: Das richtige Solarpanel mit Akku Modell kaufen

Beim Kauf von Solarpanels mit Akku sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen Solarpanel mit Akku findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Falls du auf der Suche nach einer 12V Solarpanel bist, dann schau in unserem Beitrag über 12V Solarpanel Test: Die 5 besten im Vergleich vorbei.

Nennleistung

Die Nennleistung gibt an, welche Leistung das Solarpanel maximal liefern kann. Achte beim Kauf eines Solarpanels mit Akku darauf, dass die Nennleistung der Solarpanel mit Akku über der Leistung des Akkus liegt. So kannst du sicherstellen, dass das Solarpanel auch bei wenig Sonnenschein genug Energie liefert, um den Akku aufzuladen.

Sonnenlichtaufnahme

Bei der Auswahl eines Solarpanels mit Akku sollte vor allem auf die Sonnenlichtaufnahme geachtet werden. Je höher diese ist, desto mehr Sonnenlicht kann das Panel aufnehmen und desto schneller lädt sich der Akku auf. Daher ist es ratsam, ein Panel mit einer hohen Sonnenlichtaufnahme auszuwählen, wenn vor allem viel Sonnenlicht vorhanden ist. Bei weniger Sonnenlicht ist ein Panel mit geringerer Sonnenlichtaufnahme ausreichend.

Wirkungsgrad

Ein Solarpanel mit Akku kann je nach Modell einen Wirkungsgrad von bis zu 95% erreichen. Bei einem geringeren Wirkungsgrad ist die Leistung der Solarzelle reduziert. Achten Sie beim Kauf eines Solarpanels mit Akku also auf den Wirkungsgrad der Solarzelle.

Solarzellen-Art

Die Solarzellen-Art ist entscheidend beim Kauf eines Solarpanel mit Akku. Es gibt Solarpanel mit Akku, die mit Monokristallinen Solarzellen ausgestattet sind, Solarpanel mit Akku, die mit Polykristallinen Solarzellen ausgestattet sind und Solarpanel mit Akku, die mit Amorphen Solarzellen ausgestattet sind. Die Monokristallinen Solarzellen haben eine höhere Effizienz als die Polykristallinen Solarzellen. Die Amorphen Solarzellen haben eine geringere Effizienz als die Monokristallinen Solarzellen und die Polykristallinen Solarzellen.

Größe

Je nachdem, wie viel Strom das Solarpanel mit Akku erzeugen soll, ist die Größe entscheidend. Grundsätzlich kann ein Solarpanel mit Akku in verschiedenen Größen erworben werden. Die meisten Modelle haben eine Größe von etwa 100 bis 150 Quadratzentimetern. Damit ist das Solarpanel mit Akku auch mobil einsetzbar. Bei der Auswahl sollte außerdem auf die Leistung geachtet werden, die das Gerät erzeugt.

Preis

Der Preis für ein Solarpanel mit Akku kann je nach Größe und Leistung variieren. In der Regel liegt der Preis zwischen 1.000 und 2.000 Euro. Es gibt allerdings auch deutlich teurere Modelle. Vor dem Kauf sollte man sich genau überlegen, welche Leistung das Solarpanel haben soll und welche Anforderungen man an das Gerät stellt.

FAQ

Welches Solarpanel ist das beste?

Das beste Solarpanel ist das, welches am besten zu deinen Bedürfnissen passt. Es gibt verschiedene Arten von Solarpanelen, die alle ihre Vor- und Nachteile haben. Am wichtigsten ist es, dass du dir überlegst, wie viel Strom du benötigst und welche Art von Solarpanel am besten zu deinem Standort passt.

Welche Anforderungen sollte ein Solarpanel erfüllen?

Ein Solarpanel sollte in erster Linie über eine hohe Lichtausbeute verfügen, damit es möglichst viel Sonnenenergie in elektrische Energie umwandeln kann. Zudem sollte das Panel über eine lange Lebensdauer verfügen, um auch über viele Jahre hinweg eine zuverlässige Stromversorgung zu gewährleisten. Außerdem sollte das Panel wartungsfrei sein und einen geringen Stromverbrauch aufweisen.

Wie funktioniert ein Solarpanel?

Ein Solar- oder Photovoltaik-Panel ist eine Sammlung von Solarzellen, die zusammen ein elektrisches Feld erzeugen. Dieses Feld wird genutzt, um Strom aus Sonnenlicht zu gewinnen. Jede Solarzelle ist aus Silizium, das durch einen Halbleiter kristallisiert ist. Die Oberfläche der Solarzelle ist mit einem Metall beschichtet, das elektrische Ladungen aufnimmt. Wenn Sonnenlicht auf die Solarzelle fällt, wird ein Teil des Lichts in elektrische Energie umgewandelt. Diese Energie wird in den Metallfilm der Solarzelle übertragen und erzeugt so ein elektrisches Feld. Dieses Feld zieht elektrische Ladungen von dem Metallfilm in die Siliziumkristalle. Die elektrischen Ladungen bewegen sich durch den Halbleiter und erzeugen Strom.

Die besten Angebote: Solarpanel Mit Akku

−30%
Topsolar 100 W faltbares tragbares Solarpanel-Ladegerät-Set für...
−15%
ALLPOWERS 700W (Spitze 1400W) Tragbares Powerstation, Tragbares...
Jan ist ein Gartenliebhaber, der seine Leidenschaft zum Beruf gemacht hat. Er ist Experte für alles, was mit Gartenbau zu tun hat, und liebt es, sein Wissen mit anderen zu teilen. Wenn Jan nicht gerade schreibt oder ein gutes Buch liest, kann man Jan in seinem Garten antreffen, wo er sich um seine Pflanzen und Blumen kümmert.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
Kostenlose Gewinnspiele
Aktuelle Rabatte & Gutscheine
Immer auf dem neusten Stand