Solarzelle Mit Akku Test: Die 5 Besten im Vergleich

Die Sonne scheint und die Temperaturen steigen. Die Zeit der Solarzellen ist gekommen! Doch welche Solarzelle ist die richtige für mich? Welche hat die beste Qualität? Und welche ist am besten mit Akku ausgestattet? Ich möchte Ihnen in diesem Artikel die 5 besten Solarzellen mit Akku im Vergleich vorstellen.

Das Wichtigste in Kürze

  • Eine Solarzelle mit Akku zeichnet sich dadurch aus, dass sie Sonnenenergie in elektrische Energie umwandeln und speichern kann. Dadurch ist sie in der Lage, selbst in den dunkelsten Zeiten des Tages Strom zu erzeugen. 
  • Die Sonnenlichtaufnahme bei Solarzellen mit Akku sollte beim Kauf beachtet werden, da diese entscheidend für die Leistung ist. Die Solarzellen sollten einen möglichst hohen Wirkungsgrad haben, um die Energie möglichst effizient in elektrischen Strom umwandeln zu können. Außerdem sollte man auf die Qualität der Solarzellen achten, um eine lange Lebensdauer zu garantieren. 
  • Solarzellen wandeln Sonnenenergie in elektrische Energie um. Daher kann man mit einer Solarzelle Strom erzeugen, der dann in einem Akku gespeichert wird. Mit einer Solarzelle und einem Akku kann man also unabhängiger von der öffentlichen Stromversorgung werden.

Die 5 besten Solarzellen mit Akku

1
BLUETTI Solargenerator EB70 mit PV120 Solarpanel, 716Wh Tragbares...
  • [Solarstrom für Ihr Leben] - Der 716Wh größere EB70 in Kombination mit einem hocheffektiven 120W PV120 Solarpanel bildet das ideale Bündel, das die perfekte Wahl als Solargenerator für Camping, Angeln, Stromausfall und Notfälle zu Hause ist.
  • [Einfach zu Tragen] - Dieser leistungsstarke EB70 ist mit Lithium-Phosphat-Technologie ausgestattet und wird mit einem 716-Wh-Akku geliefert, wiegt jedoch nur 9,7 kg. Der faltbare Griff macht es nicht nur einfach, es für Off-Grid-Abenteuer mitzunehmen,...
  • [Durchlaufende Aufladung] - EB70 verfügt über 2xAC-Steckdosen (230V/1000W, reine Sinuswelle), 2x100W Typ-C, 2xUSB-A, 2xDC-Anschlüsse, 1xAutoanschluss und 1xkabelloses Laden Pad. Seine erstklassige LiFePO4-Zelle und das Batteriemanagementsystem...
2
ALLPOWERS 606Wh 700W (1400W Spitzenwert) Tragbares Powerstation...
  • ▶【Grüne Stromversorgung】: Das Kraftwerk ist mit dem 140W Solarpanel kompatibel. Der integrierte MPPT-Controller ermöglicht es dem Solargenerator-Set, an seinem maximalen Leistungspunkt zu arbeiten, so dass das Aufladen der Batterie beschleunigt...
  • ▶【Laden Sie bis zu 9 Geräte gleichzeitig auf】: Die tragbare ALLPOWERS Power Station ist mit einem 606-Wattstunden Akku ausgestattet. Der mobile Solar Generator verfügt über 2 * AC-Ausgänge (50 Hz, 700 W, Spitzenwert 1400 W), 1 * USB-C-Anschluss...
  • ▶【5 Eingang Lademethoden】: Laden Sie Ihren tragbaren Generator von 0–80 % in NUR 1,5 Stunden (vollständig in 3 Stunden) über das Netzteil und PD 60 W USB-C gleichzeitig auf, etwa 6–7 Stunden vom Netzteil, etwa 6–7 Stunden vom Solarpanel...
12%3
DCHOUSE Solarpanel 480W 12V Monokristallin Solarpanel ideal für...
  • [Stabile Ausgangsleistung] Die monokristallinen 120-W-Solarmodule von DCHOUSE können durchschnittlich 500 Wattstunden (Wh) Strom pro Tag liefern (abhängig von der Intensität des Sonnenlichts).
  • [Multifunktional] - Grundlegende Generatorbaugruppe zum Laden von 17-V-Batterien, kann mit netzgekoppelten, netzunabhängigen und Hybridsystemen für Haus, Garten, Wohnmobil, Boot und Landwirtschaft kombiniert werden und kann durch...
  • [Langlebig] - Hält starkem Wind (2400 Pa) und Schneelast (5400 Pa) stand, die Oberfläche besteht aus 3,2 mm eisenarmem Glas, das Einkristallmodul besteht aus einem 35 mm breiten Rahmen aus Aluminiumlegierung, der 2 bis 5 mm breiter ist als andere.
4
reVolt Solarpanel Powerbank: Powerstation & Solar-Generator mit...
  • Solar-Generator - Versorgt Sie überall mit Strom (Notstrom) • 5 Anschluss-Möglichkeiten für 12- und 230-Volt- sowie USB-Geräte • Ladbar per Sonnenenergie, im Auto und über Netzteil • Schutz vor Kurzschluss, Überhitzung und Überladen •...
  • Für den mobilen Betrieb von 12- und 230-Volt- sowie USB-Geräten • Einfache Bedienung über 3 Tasten für Licht, Batterieladezustand (LED-Anzeige) und 230-Volt-Steckdose • 3 USB-Ports: je 5 Volt / 2,1 A (gesamt max. 3,1 A, 15,5 Watt), z.B. für...
  • Ideal beim Camping und Zelten, bei Outdoor-Aktivitäten, im Garten u.v.m. • 3 DC-Output-Buchsen (Hohlstecker 5,5 x 2,1 mm) mit Zigarettenanzünder-Adapter: je 12 Volt / 10 A (gesamt max. 15 A, 180 Watt), z.B. für Ladegeräte, Kühlbox,...
5
Jackery Faltbares Solarpanel SolarSaga 100 - Solarmodul für...
  • PERFEKT FÜR JACKERY EXPLORER - Die umweltfreundliche Solaranlage ist der ideale Generator für die Jackery Explorer 240/500/1000 Powerstationen (separat erhältlich). In Kombination ergibt sich damit die perfekte Stromversorgung für unterwegs.
  • HOHE EFFIZIENZ - Die hocheffizienten monokristallinen Solarzellen erreichen eine Umwandlungseffizienz von 23%. Strapazierfähiges ETFE-Material auf der Oberfläche sorgt für eine lange Lebensdauer, hohe Lichtdurchlässigkeit und leichtes Gewicht.
  • RED DOT AWARD WINNER 2018 - Der Jackery SolarSaga 100 Sonnenkollektor zur Gewinnung von Solarenergie ist ergonomisch, einfach mitzunehmen, robust und langlebig und erfreut sich damit höchster Beliebtheit bei Millionen von Kunden weltweit.

Ratgeber: Das richtige Solarzelle mit Akku Modell kaufen

Beim Kauf von Solarzellen mit Akku sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen Solarzelle mit Akku findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Falls du auf der Suche nach einer Dünnschicht Solarzelle bist, dann schau in unserem Beitrag über Dünnschicht Solarzelle Test: Die 5 besten im Vergleich vorbei.

Nennleistung

Die Nennleistung gibt an, welche maximale Leistung die Solarzelle mit Akku liefern kann. Achte beim Kauf darauf, dass die Solarzelle mit Akku eine Leistung von mindestens 500 Watt hat, um auch größere Geräte mit Strom versorgen zu können.

Sonnenlichtaufnahme

Die Sonnenlichtaufnahme einer Solarzelle mit Akku ist entscheidend für die Leistung der Zelle. Je mehr Sonnenlicht die Zelle aufnehmen kann, desto mehr Strom kann sie erzeugen. Achte beim Kauf also auf eine Zelle mit einer hohen Sonnenlichtaufnahme.

Wirkungsgrad

Die Wirkungsgrade von Solarzellen mit Akku variieren je nach Hersteller und Modell. Achten Sie beim Kauf eines Solarzelle mit Akku daher auf einen hohen Wirkungsgrad, um die größtmögliche Energieeffizienz zu erreichen.

Solarzellen-Art

Solarzellen mit Akku können in verschiedenen Ausführungen erworben werden. So gibt es Solarzellen mit Akku, die fest mit dem Gerät verbunden sind, sowie solche, die als externe Batterie genutzt werden können. Bei der Kaufentscheidung ist daher zu berücksichtigen, wie häufig das Gerät genutzt wird und wie viel Strom benötigt wird. Fest verbundene Solarzellen mit Akku eignen sich beispielsweise für Geräte, die nur selten genutzt werden, wie zum Beispiel eine Gartenlampe. Externe Solarzellen mit Akku sind für Geräte geeignet, die häufig genutzt werden, da diese eine höhere Kapazität haben.

Größe

Die Größe eines Solarzelle mit Akku spielt eine entscheidende Rolle beim Kauf. Sie sollte groß genug sein, um die maximale Energie aus der Sonne aufzunehmen. Außerdem ist es wichtig, dass die Solarzelle leicht zu transportieren ist, damit sie auch mobil genutzt werden kann.

Preis

Solarzellen mit Akku gibt es in verschiedenen Preisklassen. Es ist wichtig, dass Sie vor dem Kauf genau wissen, was Sie benötigen und was Sie bereit sind, dafür auszugeben. Die teureren Modelle haben oft mehr Funktionen und sind leistungsfähiger. Sie sollten außerdem beachten, dass der Akku nicht immer im Lieferumfang enthalten ist. Die Preise für Solarzellen mit Akku variieren je nach Größe, Leistung und Hersteller.

FAQ

Welche Vorteile hat eine Solarzelle mit Akku?

Eine Solarzelle mit Akku hat den großen Vorteil, dass sie unabhängig von externen Stromquellen ist. Außerdem ist sie sehr flexibel einsetzbar, da sie sowohl im Innen- als auch im Außenbereich zum Einsatz kommen kann. Zudem ist eine Solarzelle mit Akku sehr umweltfreundlich, da sie keine schädlichen Emissionen verursacht.

Welche Arten von Solarzellen gibt es?

Es gibt verschiedene Arten von Solarzellen. Die bekanntesten und am häufigsten eingesetzten sind die Photovoltaikzellen. Diese wandeln Sonnenlicht in elektrischen Strom um. Daneben gibt es auch Solarzellen, die Wärme erzeugen. Diese werden zum Beispiel in Heizungen eingesetzt.

Wie funktioniert eine Solarzelle mit Akku?

Eine Solarzelle mit Akku funktioniert nach demselben Prinzip wie eine normale Solarzelle: Licht wird in elektrische Energie umgewandelt. Bei einer Solarzelle mit Akku wird die elektrische Energie allerdings in einen Akku gespeichert, anstatt direkt verbraucht zu werden. So kann die Solarzelle auch bei schlechtem Wetter oder in der Nacht Energie liefern.

Die besten Angebote: Solarzelle Mit Akku

Jan ist ein Gartenliebhaber, der seine Leidenschaft zum Beruf gemacht hat. Er ist Experte für alles, was mit Gartenbau zu tun hat, und liebt es, sein Wissen mit anderen zu teilen. Wenn Jan nicht gerade schreibt oder ein gutes Buch liest, kann man Jan in seinem Garten antreffen, wo er sich um seine Pflanzen und Blumen kümmert.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
Kostenlose Gewinnspiele
Aktuelle Rabatte & Gutscheine
Immer auf dem neusten Stand