Strom Kettensäge Test

Die Kettensäge ist eine der beliebtesten Werkzeuge, um Holz zu bearbeiten. Vor allem bei großen und dicken Holzstücken ist die Kettensäge unverzichtbar. Doch welche Kettensäge ist die richtige für Sie? Wir geben Ihnen einen Überblick über die verschiedenen Arten von Kettensägen und zeigen Ihnen, worauf Sie beim Kauf achten sollten. Außerdem stellen wir Ihnen die besten Strom Kettensägen vor.

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Strom Kettensäge zeichnet sich dadurch aus, dass man sie mit einem Kabel anschließen kann. Somit ist sie sehr leicht zu bedienen und man muss nicht viel Kraft aufwenden, um sie in Bewegung zu setzen.
  • Beim Kauf einer Strom Kettensäge ist zu beachten, dass die Leistung ausreicht, um die angepeilte Arbeit zu erledigen. Eine zu schwache Leistung führt zu längeren Sägearbeiten und kann die Kettensäge schneller überhitzen.
  • Eine Strom Kettensäge hat einen Motor, der über ein Kabel mit Strom versorgt wird. Sie ist daher leistungsstärker als eine Benzin Kettensäge und daher auch für größere Arbeiten besser geeignet. Außerdem ist sie leiser als eine Benzin Kettensäge, was sie vor allem für Arbeiten in Innenräumen sehr gut geeignet macht.

Die 5 besten Strom Kettensägen

Testsieger



Die Oregon CS1400 – 2400W Kettensäge ist eine leistungsstarke und leistungsstarke Kettensäge mit einer Leistung von 2400W. Sie verfügt über eine integrierte Kettenbremse und eine 40-cm-Stange, die ideal für Profis und Einzelpersonen ist, die Holz in rauen Umgebungen schneiden. Die ControlCut-Kette bietet mehrere Funktionen für effizientes Schneiden mit geringem Rückprall und eine Geschwindigkeit von 14,7 m/s. Die Kettensäge verfügt auch über ein automatisches Schmiersystem, das das Öl automatisch an Kette und Stange verteilt, um Ihre Säge perfekt zu schmieren und dem Verschleiß entgegenzuwirken. Die Kettensäge ist leicht und ausgewogen, leise zwischen den Schnitten, hat ein Gewicht von 5,9 kg und ist einfach zu bedienen. Sie ist gasfrei, vibrationsarm und verfügt über einen komfortablen Griff. Sie ist mit einer 3-jährigen Garantie ausgestattet.

Jetzt Preis prüfen



Mit der Elektro-Kettensäge GH-EC 1835 von Einhell ist es ein Leichtes, Holz zu sägen, zu fällen oder zu entasten. Dank ihrer leistungsstarken 1800 Watt ist sie besonders kompakt und lässt sich einfach bedienen. Das Qualitätschwert von OREGON sowie der ergonomische Handgriff garantieren präzise und kraftvolle Schnitte. Zur weiteren Sicherheit verfügt die Säge über einen Rückschlagschutz, einen stabilen Metall-Krallenanschlag und einen Kettenfangbolzen. Das robuste und langlebige Metallgetriebe überträgt die Kraft optimal, während die automatische Kettenschmierung und die werkzeuglose Kettenspannung für ein schnelles Arbeiten sorgen. Zudem ist die Kette mit einer Länge von 35 cm und einer Treibgliedstärke von 1,3 mm besonders lang und stabil. Mit der Kabelzugentlastung ist das Kabel bestens geschützt.

Jetzt Preis prüfen



Die Makita UC4051AK Elektro-Kettensäge ist eine professionelle Kettensäge mit optimaler Handlichkeit und hoher Wartungsfreundlichkeit. Sie verfügt über einen Kettenwechsel und Einstellung der Kettenspannung werkzeuglos. Die verbesserte Ölpumpe mit einstellbarer Fördermenge sorgt für gleichmäßige Ölversorgung unabhängig von Temperatur und Viskosität. Der große Kettenöltank (200ml) ermöglicht längere Einsatzzeiten. Das große Sichtfenster erlaubt schnelle Kontrolle des Ölstandes.

Jetzt Preis prüfen



Die Makita UC4050A Kettensäge ist eine hochwertige Elektrosäge, die mit ihren zahlreichen Features überzeugt. Die Säge verfügt über ein automatisches Ölpumpensystem, das für eine gute Kühlung beim Schneiden sorgt. Außerdem ist der Anlasser sanft, um den Reaktionsschlag beim Starten zu reduzieren. Zudem verfügt die Säge über einen Strombegrenzer, der den Motor vor Überhitzung schützt. Des Weiteren ist der Öltank länglich und mit einem großen Mundstück ausgestattet, sodass das Öl einfach eingefüllt werden kann. Die Elastomergriffe der Säge ermöglichen einen bequemen und sicheren Griff. Zu guter Letzt ist die Säge mit einem großen Visor ausgestattet, sodass der Säger sofort erkennen kann, wann der Tank gefüllt werden muss.

Jetzt Preis prüfen

Ratgeber: Die richtige Strom Kettensäge kaufen

Beim Kauf einer Strom Kettensäge sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du die richtige Strom Kettensäge findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.
Das könnte ebenfalls interessant für dich sein: großen Kettensäge Test: Die 5 Besten im Vergleich

Schnittstärke

Die Schwertlänge einer Strom Kettensäge bestimmt, wie tief die Säge in das Holz eindringen kann. Sie sollte daher möglichst lang sein, um auch größere Holzstücke sauber durchtrennen zu können.

Schnittlänge

Die Motorleistung ist entscheidend für die Schnittleistung einer Strom Kettensäge. Sie sollte daher möglichst hoch sein, um auch dicke Äste problemlos schneiden zu können. Außerdem ist es wichtig, dass die Motorleistung auch bei längerer Nutzung konstant hoch bleibt, um auch anspruchsvolle Arbeiten bewältigen zu können.

Sicherheit

Die Griffe von Strom Kettensägen sollten gut in der Hand liegen und stabil sein. Außerdem sollten sie wetter- und kältebeständig sein.

Gewicht

Die Lautstärke einer Strom Kettensäge sollte beachtet werden. Vor allem, wenn man in der Nähe von Wohngebieten oder anderen sensiblen Bereichen arbeiten will, sollte man auf die Lautstärke achten. Eine Strom Kettensäge kann je nach Modell eine Lautstärke von bis zu 100 Dezibel erreichen. Bei einer Arbeit in der Nähe von Menschen sollte die Lautstärke daher nicht überschritten werden.

Leistung

Das Gewicht einer Strom Kettensäge spielt beim Kauf eine wichtige Rolle, da es die Handhabung beeinflusst. Bei einer leichten Kettensäge ist das Sägen angenehmer, da sie sich leichter bewegen lässt. Außerdem ist sie auch für längere Einsätze besser geeignet. Bei einer schweren Kettensäge ist hingegen das Sägen anstrengender, da sie mehr Kraft erfordert. Sie eignet sich jedoch besser für kürzere Einsätze.

Preis

Strom Kettensägen sollten immer mit Schutzhandschuhen und Schutzbrille getragen werden, um Verletzungen zu vermeiden. Zudem sollte die Kettensäge immer mit einem Gehäuse geschützt sein, um Verletzungen am Körper zu vermeiden. Bei Arbeiten mit einer Strom Kettensäge sollte immer ein Gehörschutz getragen werden, um eine Schädigung des Gehörs zu vermeiden.

FAQ

Welche ist die beste Strom Kettensäge?

Die beste Strom Kettensäge ist die Makita UC4051A. Sie hat einen leistungsstarken Motor, ein robustes Gehäuse und eine lange Laufzeit.

Worin liegen die Vor- und Nachteile von Strom Kettensägen?

Die Vor- und Nachteile von Strom Kettensägen liegen vor allem in ihrer Flexibilität und ihrem Komfort. Die Säge benötigt keine aufwendige Aufbereitung des Brennstoffs, lässt sich sehr leicht bedienen und ist auch von Laien einfach zu handhaben. Außerdem ist sie sehr leise im Betrieb. Nachteilig ist allerdings, dass sie relativ teuer in der Anschaffung ist und auch ihre Betriebskosten höher sind als bei anderen Sägenarten.

Wann ist der Kauf einer Strom Kettensäge sinnvoll?

Wann ist der Kauf einer Strom Kettensäge sinnvoll?

Strom Kettensägen sind in der Regel leistungsfähiger als Benzin Kettensägen. Sie eignen sich daher vor allem für größere Arbeiten. Außerdem ist der Stromverbrauch geringer als bei Benzin Kettensägen, was die Kettensäge auch für den Einsatz in Innenräumen geeignet macht.

Die besten Angebote:

Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
Kostenlose Gewinnspiele
Aktuelle Rabatte & Gutscheine
Immer auf dem neusten Stand