Tepro Grill Gas Test: Die 5 Besten im Vergleich

Der Sommer steht vor der Tür und damit auch die Zeit, in der viele Grillfans ihre Kochkünste unter Beweis stellen. Wer auf der Suche nach einem neuen Grill Gas ist, wird bei Tepro fündig. Die Firma hat eine breite Auswahl an verschiedenen Modellen im Angebot, die allesamt hochwertig verarbeitet sind. Welcher Grill Gas am besten zu einem passt, hängt natürlich von den eigenen Anforderungen ab. Doch welcher Grill Gas ist der Richtige? In diesem Ratgeber stellen wir die verschiedenen Tepro Grill Gas Modelle vor und geben Tipps, worauf beim Kauf geachtet werden sollte. Außerdem zeigen wir, welche Vor- und Nachteile die einzelnen Grill Gas haben und welche Leistung sie erbringen. Zum Schluss geben wir eine Kaufempfehlung ab.

Das Wichtigste in Kürze

  • Einen Tepro Grill Gas auszeichnet besonders die äußerst stabile und robuste Bauweise. Die Grillroste aus Gusseisen sorgen für eine gleichmäßige Wärmeverteilung und ein hervorragendes Grillvergnügen. Darüber hinaus ist der Gasgrill mit einer praktischen Seitenablage ausgestattet, auf der sich Grillzubehör wie beispielsweise ein Grillgutthermometer verstauen lässt. 
  • Beim Kauf eines Tepro Grill Gas sollte beachtet werden, dass das Material hochwertig ist und eine lange Lebensdauer verspricht. Außerdem ist es wichtig, dass das Grill Gas sicher ist und eine gleichmäßige Hitzeentwicklung aufweist. 
  • Der Tepro Grill Gas ist ein hochwertiger Grill, der mit Gas betrieben wird. Er hat eine große Grillfläche und ist sehr stabil. Außerdem ist er sehr einfach zu bedienen.

Die 5 besten Tepro Gas Grills

1
tepro Kohle-Gas-Kombigrill Toronto Kombi, 3 Edelstahl-Brenner je ca. 2,9 kW
  • Gas-Holzkohle Kombigrill
  • 3 Edelstahl-Brenner, je ca. 2, 9 kW und einer Gesamtleistung von max. 8, 7 kW
  • Grillfläche Gas: ca. 41, 3 x 41, 3 cm, Grillfläche Holzkohle: ca. 38, 5 x 41, 3 cm
14%2
tepro 3193 Gasgrill Gasgrill-Küche Petersburg, 4-Brenner je ca. 3,5 kW
  • 4 Edelstahl-Brenner, je Circa 3,5 kW 1 Seitenbrenner, Circa 3,2 kW
  • Gesamtleistung max. 17,2 kW
  • Grillfläche: Circa 63 x 46,5 cm
3
tepro Gasgrill Montgomery, 8 Edelstahl-Brenner je ca. 4 kW, Grillfläche: ca. 136 x 48 cm
  • 8-Brenner mit abklappbaren Seitenablagen
  • Grillfläche: ca. 136 x 48 cm
  • Edelstahl-Frontpaneel
20%4
tepro Gas Pizzaofen Burnsville, mit Pizzastein ca. 33 x 33 cm
  • Außengehäuse: Stahl mit schwarzer hochtemperatur Pulverbeschichtung
  • Innenmaterial: Edelstahl
  • Wärmeleistung ca. 3,7 kW - 4,3 kW

Ratgeber: Das richtige Tepro Grill Gas Modell kaufen

Beim Kauf eines Tepro Grill Gas sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen Tepro Grill Gas findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Falls du auf der Suche nach Weber Performer Grill bist, dann schau in unserem Beitrag über Weber Performer Grill Test: Die 5 besten im Vergleich vorbei.

Größe

Die Größe von einem Tepro Grill Gas ist abhängig von der Modelle. Manche Modelle können eine Grillfläche von bis zu 70 cm x 45 cm haben, andere bis zu 58 cm x 42 cm. Bei den meisten Modellen ist die Grillfläche allerdings kleiner. Achte beim Kauf darauf, dass die Grillfläche ausreicht, um deine Grillvorfälle abzudecken.

Handhabung

Ein Tepro Grill Gas sollte leicht zu bedienen sein. Die Bedienungsanleitung sollte daher auch gut lesbar sein. Die Heizstäbe sollten einfach zu erreichen sein, damit man sie bei Bedarf schnell an- und ausschalten kann. Außerdem sollte der Grill eine gut sichtbare Temperaturanzeige haben.

Material

Unterschiedliche Materialien kommen bei der Herstellung von Tepro Gas Grills zum Einsatz. So gibt es Modelle aus Edelstahl, Gusseisen oder Aluminium. Welches Material für Sie am besten geeignet ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab. So spielt beispielsweise die Nutzungsdauer des Grills eine Rolle. Wenn Sie Ihren Grill häufig benutzen, ist ein Modell aus Edelstahl die bessere Wahl. Dieses Material ist rostfrei und sehr robust. Auch Gusseisen ist ein sehr stabiles Material, das allerdings anfällig für Rost ist. Aluminium ist das leichteste Material, wodurch es sich gut für den mobilen Einsatz eignet.

Zubehör

Zubehör, welches bei einem Tepro Grill Gas inklusive sein kann, ist ein Grillrost aus Gusseisen, ein Grillhandschuh sowie eine Grillzange. Weiterhin ist eine Grillhaube inklusive, die dafür sorgt, dass der Grill sicher abgedeckt werden kann. Bei Bedarf kann der Grill auch mit Kohle befeuert werden.

Sicherheit

Beim Kauf eines Tepro Grill Gas sollte auf die Sicherheitsvorkehrungen geachtet werden. Der Grill sollte über einen piezoelektrischen Zündmechanismus verfügen, der ein Zünden der Grillkohle ohne lästiges Anzünden ermöglicht. Zudem sollte der Grill über einen Regler verfügen, mit dem die Grilltemperatur eingestellt werden kann. Außerdem sollte der Grill über einen Standfuß verfügen, damit er nicht umkippt.

Preis

Die Preise für Tepro Grill Gas variieren je nach Ausführung und Größe. Kleine Modelle kosten etwa 100 Euro, große Varianten bis zu 300 Euro. Im mittleren Preissegment liegen die Geräte mit etwa 200 Euro.

FAQ

Welche Vorteile hat ein Tepro Gas Grill?

Tepro Gas Grills zeichnen sich dadurch aus, dass sie schnell und einfach aufgebaut werden können. Außerdem sind sie sehr stabil, sodass sie auch bei Wind und Wetter genutzt werden können. Zudem ist die Reinigung von einem Tepro Gas Grill sehr einfach, da alle abwaschbaren Teile in der Spülmaschine gereinigt werden können.

Worin unterscheiden sich Tepro Gas Grills von anderen Gas Grills?

Tepro Gas Grills unterscheiden sich von anderen Gas Grills in mehreren Punkten. Zum einen verfügen Tepro Gas Grills über eine sehr gute Qualität, was sich beispielsweise an den robusten Materialien zeigt. Außerdem sind Tepro Gas Grills sehr einfach zu bedienen, so dass auch Grillanfänger keine Probleme haben werden, sich schnell zurechtzufinden. Zudem verfügen Tepro Gas Grills über ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Wie pflege ich einen Tepro Gas Grill?

Zum Grillen ist ein Gasgrill besonders gut geeignet, da er sehr schnell aufheizt. Damit der Grill auch lange seine Funktionen erfüllt, ist eine regelmäßige Pflege erforderlich. Hierzu sollten Sie zunächst den Grill gründlich reinigen. Dafür benötigen Sie einen Grillreiniger, einen Schwamm und etwas Wasser. Mischen Sie den Grillreiniger mit etwas Wasser und tragen Sie die Mischung mit dem Schwamm auf den Grill auf. Danach lassen Sie den Grill einige Zeit einwirken und spülen Sie ihn anschließend mit Wasser ab. Zur weiteren Pflege des Grills sollten Sie ihn einmal im Jahr mit einem Grillöl einreiben. Dafür geben Sie etwas Grillöl auf einen Lappen und reiben Sie den Grill damit ein. So bleibt der Grill lange in gutem Zustand.

Die besten Angebote:

Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
Kostenlose Gewinnspiele
Aktuelle Rabatte & Gutscheine
Immer auf dem neusten Stand