Turbo Rasenmäher Test

Turbo Rasenmäher sind der neue Standard auf dem Rasenmähermarkt. Durch ihre hohe Leistung mähen sie den Rasen schneller und effizienter als herkömmliche Modelle. Die 5 besten Turbo Rasenmäher stellen wir Ihnen hier vor.

Das Wichtigste in Kürze

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Turbo Rasenmäher ist ein Rasenmäher, der mit einem speziellen Motor ausgestattet ist, welcher die Schneidleistung erhöht. Dadurch wird das Mähen schneller und einfacher.
  • Ein Turbo Rasenmäher ist schneller als ein herkömmlicher Rasenmäher. Er hat einen Motor, der mehr Leistung hat und daher die Schnittbreite erhöht.
  • Das wichtigste Kaufkriterium eines Turbo Rasenmähers ist dessen Leistung. Sie beeinflusst die Schnelligkeit und Effizienz des Mähens.

Die 5 besten Turbo Rasenmäher

18%1
WORX WG743E Akku-Rasenmäher 40V – Profi Rasenmäher mit Mulchfunktion & PowerShare Akku – Rasenmähen ohne Kabel – Ideal für Gärten bis 500m²
  • Der WORX Akku-Mäher sorgt für englischen Rasen im ganzen Garten - ideal für Gärten bis 500m² / Der praktische PowerShare...
  • Cut to Edge Funktion: Das Gras kann bis zum äußersten Rand des Gartens gekürzt werden / Der Griff ist klappbar, sodass der...
  • Immer auf der Höhe sein: Die Schnitthöhe ist flexibel von 20mm - 80mm einstellbar / Die Schnittbreite beträgt 40cm - für...
2
Grizzly Tools Elektro Rasenmäher ERM 1846 GTA - Stahlgehäuse, Selbstantrieb, 1800 W Power Motor, 46 cm Schnittbreite, Mulchfunktion
  • ✔ Der Grizzly Tools ERM 1846 GTA (inkl. Radantrieb) 3in1 Elektromäher mit Stahlgehäuse überzeugt durch seine hochwertige...
  • ✔ Die 7-fache Schnitthöhenverstellung bietet für jeden Geschmack die richtige Höhe. Das Fangsystem ist ein Hardtop mit...
  • ✔ 3-in-1: Fangen, Seitenauswurf und Mulchen. Hierbei werden die abgeschnittenen Grashalme fein gehäckselt und zurück auf...
3
Grizzly Tools Elektro Rasenmäher ERM 4618 Set - Inkl. 2. Messer, Stahlgehäuse, 1800 W Power Motor, 46 cm Schnittbreite, Mulchfunktion
  • ✔ Der Grizzly Tools ERM 4618 Set 3in1 Elektromäher mit Stahlgehäuse überzeugt durch seine hochwertige Verarbeitung und...
  • ✔ Die 7-fache Schnitthöhenverstellung bietet für jeden Geschmack die richtige Höhe. Inkl. Ersatzmesser. Das Fangsystem...
  • ✔ 3-in-1: Fangen, Seitenauswurf und Mulchen. Hierbei werden die abgeschnittenen Grashalme fein gehäckselt und zurück auf...
4
Grizzly Tools Elektro Rasenmäher ERM 1641 GT - Stahlgehäuse, 1600 W Turbo Power Motor, 41 cm Schnittbreite, Mulchfunktion
  • ✔ Der Grizzly Tools ERM 1641 GT Elektromäher mit Stahlgehäuse überzeugt durch seine hochwertige Verarbeitung und...
  • ✔ Die 7-fache Schnitthöhenverstellung bietet für jeden Geschmack die richtige Höhe. Das Fangsystem ist ein Hardtop mit...
  • ✔ Bei Bedarf kann der Rasenmäher auch Mulchen. Hierbei werden die abgeschnittenen Grashalme fein gehäckselt und zurück...
5
DELTAFOX 18V Akku Rasenmäher DG-CLM 1833 - inkl. 18V (4 Ah) Akku & Ladegerät - 33 cm Schnittbreite, 5-fach zentrale Höhenverstellung, Bürstenloser Motor, 32 L Fangbox
  • KABELLOS UND FLEXIBEL: Der neue DELTAFOX 18V Lithium-Ionen Akku mit integrierter Ladestandanzeige passt auf alle 18V...

  • SCHONT DEN RASEN: Dank einer 5-fachen, zentralen Schnitthöhenverstellung von 25 bis 65 mm lässt sich der Akku...

  • BÜRSTENLOSER MOTOR: Der Turbo Power Elektromotor ist bürstenlos und daher verschleißfrei. Mit hohem Drehmoment treibt...

Turbo Rasenmäher Arten

Der Benzinrasenmäher wird mit einem Verbrennungsmotor betrieben. Er ist sehr stark und kann viel Rasen mähen. Der Elektrorasenmäher funktioniert mit Strom. Er ist leicht und kann daher auch auf schwierigem Gelände benutzt werden. Der Akku-Rasenmäher läuft mit einem Akku. Er ist leicht und gut für kleinere Garten geeignet.

Falls du auf der Suche nach Turbo Rasenmäher mit Akku bist, dann schau in unserem Beitrag über Turbo Rasenmäher mit Akku vorbei.

Ratgeber: Das richtige Turbo Rasenmäher Modell kaufen

Beim Kauf eines Turbo Rasenmäher sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen Turbo Rasenmäher findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Schnittbreite

Die Schnittbreite ist entscheidend dafür, wie viel Fläche ein Turbo Rasenmäher pro Stunde schneiden kann. Wichtig ist außerdem, dass die Schnittbreite zum Rasen und zur jeweiligen Bodengüte passt. Ist der Turbo Rasenmäher zu breit für den Garten, wird er Schaden nehmen. Moderne Turbo Rasenmäher haben meist Schnittbreiten von bis zu 50 cm, sollten aber trotzdem auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmt werden.

Höhenverstellung

Wichtig bei der Auswahl eines Turbo Rasenmähers ist die Höhenverstellung. Sie sollte möglich sein, den Mäher in mehreren Stufen anzuheben bzw. zu senken. So lässt sie sich individuell auf jede Oberfläche abstimmen und es kann bei Bedarf noch feiner gemäht werden.

Fangkorb

Beim Kauf eines Turbo Rasenmäher sollte auf den Fangkorb geachtet werden. Er sollte groß genug sein, um das Schnittgut aufzunehmen und nicht zu oft entleert werden zu müssen. Außerdem ist es ratsam, vor dem Kauf den Einsatzgebiet des Rasenmähers abzuschätzen. Es gibt Modelle mit unterschiedlichen Leistungsstärken, die je nach Größe des Gartens gewählt werden können.

Räder

Die Räder des Turbo Rasenmäher sollten beim Kauf beachtet werden. Sie sollten groß genug sein, um auch über Unebenheiten im Boden hinwegzukommen. Zudem sollten sie leicht zu drehen sein, damit der Turbo Rasenmäher auch bei steilen Hängen gut angehoben werden kann.

Griffe

Die Griffe des Turbo Rasenmäher sollten bequem und stabil in der Hand liegen. Sie müssen außerdem wetterfest sein, um auch bei Nässe nicht zu rutschen. Die Griffschalen dürfen sich auch bei längerer Benutzung nicht erwärmen.

Wenn du mehr erfahren möchtest über:

  • Welcher Rasenmäher Roboter ist der beste?
  • Auf was muss ich achten beim Kauf von einem Rasenmäher?
  • Welcher Rasenmäher wird in Deutschland hergestellt?
  • FAQ

    1. Was ist ein Turbo Rasenmäher?

    Ein Turbo Rasenmäher ist ein Rasenmäher, der mit einem Turbomotor ausgestattet ist. Durch den besonders leistungsstarken Motor mäht er den Rasen schneller und effizienter als herkömmliche Rasenmäher.

    2. Wie funktioniert ein Turbo Rasenmäher?

    Turbo Rasenmäher funktionieren mit einem Verbrennungsmotor und einem Turbolader. Der Motor erzeugt Hitze, die den Luftstrom erhitzt. Der Turbolader saugt die erhitzte Luft an und führt sie zum Motor.

    3. Welche Vorteile bietet ein Turbo Rasenmäher?

    Ein Turbo Rasenmäher bietet verschiedene Vorteile. Zum einen ist er sehr schnell, was das Mähen erleichtert. Zum anderen ist er sehr leise, was den Lärmpegel im Garten reduziert. Außerdem ist er sehr effizient, da er weniger Streuverluste hat als andere Rasenmäher.

    Die besten Angebote:

    −25%
    WOLF Garten - Elektro-Rasenmäher A 370 E; 18AKHJH2650
    −18%
    WORX WG743E Akku-Rasenmäher 40V – Profi Rasenmäher mit Mulchfunktion & PowerShare Akku – Rasenmähen ohne Kabel – Ideal für Gärten bis 500m²
    −10%
    Flymo TurboLite 250 elektrischer Luftkissenrasenmäher – 1400 W, 25 cm Schnittbreite, beidseitige Griffe, zusammenfaltbar
    Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

    Teilen:

    Schreibe einen Kommentar

    Consent Management Platform von Real Cookie Banner