Weber Smart Grill Test: Die 5 Besten im Vergleich

Weber ist eine der bekanntesten Grillmarken auf dem Markt. Sie bieten eine große Auswahl an verschiedenen Grills an. Neben den klassischen Kugel-, Turm- und Standgrills gibt es auch die sogenannten Smart Grills. Diese Grills sind mit verschiedenen Funktionen ausgestattet, die das Grillen erleichtern sollen. Welcher Weber Smart Grill ist der richtige für Sie? Lesen Sie unseren Ratgeber und erfahren Sie mehr.

Das Wichtigste in Kürze

  • Der Weber Smart Grill ist ein elektrischer Grill, der sich durch seine Benutzerfreundlichkeit auszeichnet. Er lässt sich einfach bedienen und ist sehr leicht zu reinigen. Außerdem ist er mit einer Grillfläche von 51 cm sehr groß und bietet genügend Platz für das Grillen von großen Portionen. 
  • Beim Kauf eines Weber Smart Grill sollte auf das Material geachtet werden. Es gibt Modelle aus Edelstahl, Gusseisen und Kunststoff. Die Materialien haben unterschiedliche Vor- und Nachteile. Edelstahl ist sehr robust und langlebig, Gusseisen speichert die Hitze sehr gut und ist somit ideal für Grillen mit direkter Hitze. Kunststoff ist leicht und kann einfach transportiert werden, allerdings ist er nicht so langlebig wie Edelstahl oder Gusseisen. 
  • Der Weber Smart Grill ist ein elektrischer Grill, der über verschiedene Programme verfügt, die das Grillen erleichtern. Außerdem ist er sehr leicht zu reinigen.

Die 5 besten Weber Smart Grills

10%1
Weber Spirit EP-335 Premium GBS Gasgrill
  • ELEKTRONISCHES CROSSOVER ZÜNDSYSTEM
  • FLAVORIZER BARS AUS EDELSTAHL
  • PORZELLANEMAILLIERTER DECKEL
2
Weber Spirit E-320 Classic Gasgrill, 3 Brenner + Seitenbrenner, Schwarz (46415079)
  • Crossover Zündsystem: Zuschalten des zweiten und dritten Brenners ohne weiteres Zünden
  • Emaillierter Deckel mit Deckelthermometer: zur optimalen Temperaturkontrolle
  • Warmhalterost: vergrößert die nutzbare Fläche des Grills
3
Weber Spirit E-220 Classic Gasgrill, 2 Brenner + Seitenbrenner, Schwarz (46015079)
  • Klappbare Seitentische - zum platzsparenden Verstauen nach dem Gebrauch, je 3 Besteckhaken
  • Emaillierter Deckel mit Deckelthermometer: zur optimalen Temperaturkontrolle
  • Warmhalterost: vergrößert die nutzbare Fläche des Grills,
28%4
Weber Q2400 Elektrogrill, 55 x 39 cm, Dunkelgrau (55020079)
  • Deckel und Gehäuse aus stabilem Aluguss
  • Großes Heizelement: gleichmäßiges Grillergebnis, selbstreinigend
  • Porzellanemaillierte Guss-Grillroste
5
Weber iGrill Mini (7202)
  • Kapazität einer Sonde (eine Fleischsonde im Lieferumfang enthalten)
  • Fleischsonden sind hitzebeständig bis 380 °C
  • Smart LED

Ratgeber: Das richtige Weber Smart Grill Modell kaufen

Beim Kauf eines Weber Smart Grill sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen Weber Smart Grill findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Falls du auf der Suche nach Grill Fürs Fahrrad bist, dann schau in unserem Beitrag über Grill Fürs Fahrrad Test: Die 5 besten im Vergleich vorbei.

Größe

Weber Smart Grills gibt es in verschiedenen Größen. Die kleinste Variante hat einen Grillrost mit einem Durchmesser von 33 cm, die größte Variante einen Grillrost mit einem Durchmesser von 57 cm. Welche Größe die richtige ist, hängt von den individuellen Grillvorlieben ab. Wer viel Grillgut zubereiten möchte, sollte zu einem Modell mit größerem Grillrost greifen.

Handhabung

Weber Smart Grills sollten leicht zu bedienen sein. Die Grillplatten sollten einfach herauszunehmen und zu reinigen sein. Außerdem sollte das Grillen über die Smartphone-App einfach zu steuern sein.

Material

Weber Smart Grills bestehen aus verschiedenen Materialien. Die Hauptmaterialien sind Gusseisen und Edelstahl. Gusseisen ist sehr robust und hält sehr viel Hitze aus. Es ist ideal für Grillen. Edelstahl ist sehr widerstandsfähig und lässt sich gut reinigen.

Zubehör

Das Zubehör, welches bei einem Weber Smart Grill inklusive sein kann, ist ein wichtiger Aspekt beim Kauf. So sollte man darauf achten, dass das passende Zubehör mitgeliefert wird, um den Grill optimal nutzen zu können. Zu diesem Zubehör gehören unter anderem eine Grillhaube, ein Grillrost und eine Grillplatte. Auch ein Grillbesteck und ein Grillkoffer können hilfreich sein.

Sicherheit

Weber Smart Grills sollten über eine automatische Sicherheitsabschaltung verfügen, die bei einem Überhitzen des Grills automatisch auslöst. Außerdem sollte der Grill über eine Kindersicherung verfügen, die verhindert, dass Kinder den Grill unbeaufsichtigt bedienen können. Zudem sollte der Grill über einen Deckel mit einem Thermometer verfügen, der die Grilltemperatur anzeigt.

Preis

Weber Smart Grills sind qualitativ hochwertige Grills, die aber auch entsprechend ihrer Qualität entsprechend teuer sind. So kosten die Weber Smart Grills zwischen 400 Euro und 1.000 Euro. Wer sich für einen Weber Smart Grill entscheidet, sollte also bereit sein, einen höheren Preis zu zahlen.

FAQ

Welche Funktionen bietet der Weber Smart Grill?

Der Weber Smart Grill ist ein elektrischer Grill, der verschiedene Funktionen bietet. So kann er beispielsweise direkt und indirekt grillen, was das Grillen von verschiedenen Fleischsorten ermöglicht. Zudem besitzt der Grill eine Temperaturregelung, sodass das Grillgut immer gleichmäßig gegart wird. Außerdem verfügt der Weber Smart Grill über einen Timer, sodass das Grillgut genau zur gewünschten Zeit gegart wird.

Wo kann ich den Weber Smart Grill kaufen?

Der Weber Smart Grill ist bei verschiedenen Händlern erhältlich. Bei Amazon beispielsweise kostet der Grill 199,99 Euro.

Welcher Weber Smart Grill ist der Richtige für mich?

Weber bietet mit seinen Smart Grills eine breite Auswahl an verschiedenen Modellen, die sich jeweils in ihren Besonderheiten unterscheiden. Grundsätzlich lassen sich drei verschiedene Typen von Weber Smart Grills unterscheiden: Der Weber Q-Serie Smart Grill ist vor allem für den mobilen Einsatz geeignet. Er ist klein, leicht und lässt sich mit wenigen Handgriffen zusammenklappen. Der Weber iGrill 3 ist ein smarter Gasgrill, der über eine WLAN-Verbindung mit einem Smartphone oder Tablet verbunden werden kann. So lässt sich die Grilltemperatur bequem von unterwegs aus überwachen. Der Weber Summit Smart Grill ist der Premium-Smart Grill von Weber. Er verfügt über eine Vielzahl an Funktionen und lässt sich individuell an die eigenen Bedürfnisse anpassen. Je nachdem, für welchen Smart Grill Sie sich entscheiden, gibt es verschiedene Ausstattungsmerkmale, die Sie berücksichtigen sollten. So ist beispielsweise der Weber Q-Serie Smart Grill mit einer Grillfläche von nur ca. 260 cm² relativ klein und eignet sich daher eher für den Single-Haushalt. Der Weber Summit Smart Grill hingegen verfügt über eine Grillfläche von ca. 680 cm² und ist daher für den größeren Grill-Bedarf geeignet. Auch die Leistung des Grills spielt eine wichtige Rolle. So hat der Weber Summit Smart Grill eine Leistung von bis zu 10.600 Watt, während der Weber Q-Serie Smart Grill mit nur 2.600 Watt auskommt. Daher sollten Sie sich vor dem Kauf genau überlegen, welche Ansprüche Sie an Ihren neuen Grill stellen.

Die besten Angebote:

Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
Kostenlose Gewinnspiele
Aktuelle Rabatte & Gutscheine
Immer auf dem neusten Stand