Wie oft Rasen wässern nach Vertikutieren?

Nach dem Vertikutieren sollte der Rasen nicht länger als zwei Wochen nicht gewässert werden, sonst besteht die Gefahr, dass er austrocknet.

Nachdem der Rasen vertikutiert wurde, ist es wichtig, ihn ausreichend zu bewässern. Ansonsten kann er austrocknen und Schaden nehmen. In den ersten zwei Wochen nach dem Vertikutieren sollte man daher besonders vorsichtig sein und ihn nur mäßig gießen.

Wie oft sollte man in der zweiten Woche nach Vertikutieren den Rasen wässern?

Es gibt keine allgemeingültige Antwort auf diese Frage, da der Wasserverbrauch von Rasen variieren kann. Grundsätzlich sollte man den Rasen etwa zwei Mal pro Woche wässern, nachdem man ihn vertikutiert hat. Bei sehr trockener Witterung oder in Regionen mit hoher Luftfeuchtigkeit sollte man den Rasen allerdings auch häufiger gießen.

Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Consent Management Platform von Real Cookie Banner