Manuelle Heckenscheren Test

Deine Haare wollen gut friesiert sein und deine Hecken auch! Wir helfen dir, die richtige Manuelle Heckenschere für den Job zu finden.

Manuelle Heckenscheren – auch bekannt als Handscheren – sind ein unverzichtbarer Tool eines jeden Hobbygärtners. Sie sind hocheffektiv für das Beschneiden von Astenden und das Auslichten von Kanten, während sie neues Wachstum fördern. Elektrische Heckenscheren werden oft von Handwerkern und Gärtnern verwendet, die umfangreiche Heckenarbeiten durchführen, aber manuelle Heckenscheren bieten eine unübertroffene Präzision und sind eine gute Wahl für Haushalte mit nur wenigen Hecken, die geschnitten werden müssen.

Während die Wahl der besten manuellen Heckenschere für die Gartenarbeit wie eine einfache Entscheidung erscheinen mag, gibt es tatsächlich eine Reihe von Überlegungen, die es wert sind, abgewogen zu werden. In diesem Leitfaden werden einige der wichtigsten Merkmale erläutert, auf die du beim Kauf achten solltest, und es wird eine Auswahl der besten Produkte auf dem Markt nach Kategorien vorgestellt.

Manuelle Heckenscheren Ratgeber: Die wichtigsten Kaufkriterien

Nicht alle manuellen Heckenscheren bieten die gleiche Leistung. Eine Reihe von Faktoren beeinflussen ihre Funktionalität, darunter der Klingentyp, das Klingenmaterial, die Grifflänge, die Benutzerfreundlichkeit und mehr. Lies weiter, um mehr über einige der wichtigsten Eigenschaften zu erfahren, die du bei der Wahl der besten Heckenschere für den Landschaftsbau beachten solltest.

Verwendungszweck

Da sie Kraft und sich wiederholende Bewegungen deiner Hände und deines Oberkörpers erfordern, können manuelle Heckenscheren ermüdend sein. Obwohl viele von ihnen mit stoßdämpfenden Stoßdämpfern ausgestattet sind, können sie nach langen Gartenarbeitssitzungen dennoch Schulter- und Rückenschmerzen verursachen. Daher sind elektrische und gasbetriebene Heckenscheren für größere Arbeiten zu empfehlen, während manuelle Heckenscheren ideal für Detailarbeiten sind, die Präzision erfordern.

Manuelle Heckenscheren sind in der Regel in der Lage, Äste mit einem Durchmesser von bis zu einem 3cm zu schneiden. Einige Modelle haben jedoch Einkerbungen in den Ästen, um diese Größe zu erhöhen. Für dickere Äste können auch zusätzliche Werkzeuge, wie z.B. eine Astschere, benötigt werden. Kleinere Gartenscheren sind auch für die Heckenpflege nützlich. Sie sind gut geeignet, um in enge Räume zu gelangen und innere Äste zu beschneiden, um mehr Licht und Luft in das Innere der Hecke zu lassen.

Klinge Typ

Manuelle Heckenscheren gibt es mit geraden, gezackten oder gekerbten Klingen, von denen jede ihren eigenen empfohlenen Einsatz hat.

Gerade Klingen sind optimal zum Schneiden von kleinen Trieben und weichen Ästen. Ihre Form macht es einfach, sie mit einem Schleifstein oder Wetzstein zu schärfen, was sie zu dem beliebtesten Stil auf dem Markt macht.
Die gewellten Klingen greifen dickere Äste mit einem Durchmesser von 0,25 Zoll oder mehr und verhindern, dass sie beim Schneiden abrutschen. Aufgrund ihres Designs müssen sie professionell geschärft werden.
Gezackte Klingen funktionieren am besten bei dickem, zähem Laub und müssen aufgrund ihrer Form auch professionell geschärft werden.

Material Klinge

Heckenscheren werden aus verschiedenen Metallen hergestellt und einige sind mit zusätzlichen Materialien beschichtet, um ein Anhaften und Rosten zu verhindern.

Die Klingen aus rostfreiem Stahl sind sowohl rost- als auch korrosionsbeständig. Sie eignen sich am besten zum Schneiden von dünneren grünen Ästen.
Klingen aus High-Carbon-Stahl sind eine Kombination aus rostfreiem Stahl und Kohlenstoffstahl, wodurch sie stärker und leichter zu schärfen sind.
Antihaftbeschichtete Heckenscheren enthalten eine Beschichtung, die verhindert, dass sie rosten oder durch die Ansammlung von Saft und anderen natürlichen Substanzen zusammenkleben.

Klingen- und Grifflänge

Die ideale Messerlänge für Heckenscheren hängt in erster Linie vom Einsatzzweck ab. Ein 15cm-Messer ist am besten für das Schneiden von Hecken geeignet, die zwischen Hüft- und Schulterhöhe liegen. Ein 17cm- bis 20cm-Messer ist vielseitig genug für die meisten Arbeiten, während ein 20- bis 30-cm-Messer ideal für das Schneiden von höheren Sichtschutzhecken ist.

Die meisten manuellen Heckenscheren haben eine Gesamtlänge zwischen 50 und 60cm . Längere Scheren sind in der Regel kräftiger und ergeben einen stärkeren Schnitt. Teleskopstiele bieten optimale Vielseitigkeit, da die Gesamtlänge der Schere für die jeweilige Aufgabe einstellbar ist. Es ist wichtig zu beachten, dass Teleskopscheren dazu neigen, schwerer zu sein, so dass sie vielleicht nicht die beste Wahl für Gärtner sind, die Rücken- und Schulterschmerzen haben oder an Arthritis in den Händen leiden.

Gezahnte Räder

Die Getriebetechnologie in einer Heckenschere sorgt für eine zusätzliche Hebelwirkung beim Schneiden, was bei dicken oder absterbenden Ästen sehr hilfreich ist. Heckenscheren mit Getriebe liefern in der Regel zwei- bis dreimal so viel Leistung wie Modelle ohne Getriebe. Dieser Schneidemechanismus ist bei leistungsstärkeren Heckenscheren erhältlich, aber vielleicht nicht für alle Heimgärtner notwendig. Für diejenigen, die ihre Hecken regelmäßig schneiden, wird eine getriebelose Schere ausreichen, um mit dem neuen, grünen Wachstum Schritt zu halten.

Benutzerfreundlichkeit

Mehrere Faktoren tragen zum Bedienungskomfort bei, wenn du mit einer Heckenschere Schnittaufgaben in Angriff nimmst.

Gewicht: Beim Schneiden von Hecken muss die Schere oft über Kopf angehoben werden. Daher kann eine leichte Heckenschere helfen, Nacken- und Schulterschmerzen oder RSI (Repetitive Strain Injuries) zu verhindern. Teleskopstiele sind nützlich, um höhere Äste zu erreichen, aber sie führen in der Regel zu einer schwereren Schere. Die leichtesten Heckenscheren haben meist Holz-, Fiberglas- oder Kunststoffgriffe. Wenn das Gewicht eine Rolle spielt, solltest du nach einer Schere suchen, die nicht mehr als 1kg wiegt.

Komfort: Ergonomisch geformte, gepolsterte Griffe sorgen für einen angenehmeren Griff und helfen Gärtnern und Landschaftsbauern, Handschmerzen und Unbehagen zu vermeiden.

Manövrierbarkeit: Ein verstellbarer Drehbolzen ermöglicht es dem Benutzer, die Klingenspannung an die jeweilige Aufgabe anzupassen, wodurch die Schere leichter zu manövrieren ist, wenn es um unterschiedlich große Äste geht. Stoßdämpfende Bumper reduzieren Handgelenk- und Schulterschmerzen, indem sie Vibrationen dämpfen und abrupte Stopps verhindern.

Das Wichtigste in Kürze

Die besten manuellen Heckenscheren

Bei den folgenden Empfehlungen berücksichtigen wir die oben genannten Merkmale, die du beim Kauf der besten Heckenschere berücksichtigen solltest, zusätzlich zu der allgemeinen Qualität und dem Wert. Lies weiter, um einige der besten Optionen auf dem Markt in einer Vielzahl von Kategorien zu entdecken.

Testsieger



Die GRÜNTEK Heckenschere HECHT Teflon ist eine besonders leichte und saubere Strauchschere mit einer Schneidleistung von bis zu 50%. Sie ist balanciert konstruiert und besitzt langlebige, extra scharfe Klingen mit einer TEFLON beschichteten Oberfläche. Die Schneidklingen sind aus hochwertigem japanischem SK5 Stahl gefertigt und lassen sich durch ein griffiges Drehrad schnell und präzise einstellen. Die ANSCHLAGPUFFER absorbieren Stöße und die ergonomisch geformten 2-Komponenten Griffe garantieren kraftsparenden und armschonenden Schnitt.

Jetzt Preis prüfen



Die Solid Heckenschere HS21 von Fiskars ist eine hochwertige und solide Schere für den Form- und Rückschnitt von Hecken, Büschen und kleinen Sträuchern. Sie verfügt über gehärtete Stahl-Klingen, die für eine hohe Langlebigkeit sorgen. Der Soft-Touch Griff ermöglicht einen stabilen und komfortablen Halt. Die Heckenschere ist in Schwarz/Orange erhältlich und wiegt 780 g.

Jetzt Preis prüfen



Die WOLF-Garten Heckenschere mit Getriebetechnik ist speziell für das Schneiden von Hecken und Büschen konzipiert. Sie verfügt über eine stoßdämpfende Anschlagpufferung, die die Gelenke schont, sowie über eine individuell einstellbare Messervorspannung für ein präzises Schneiden. Der integrierte Astabschneider ermöglicht das Schneiden von dickeren Ästen, während die integrierte Hebelübersetzung eine Kraftersparnis von 40 % ermöglicht.

Jetzt Preis prüfen



Die Gardena Comfort Heckenschere 600 ist eine kraftsparende und effektive Heckenschere mit einem patentiertem Getriebe. Sie verfügt über bequem geformte Griffe mit Gelpads und Stoßdämpfung für eine komfortable Handhabung. Die Schere ist mit einem integrierten Astabschneider für dickere Äste ausgestattet und verfügt über 23 cm lange Präzisionsklingen mit geradem Schliff für genaues Schneiden.

Jetzt Preis prüfen



Die Berry&Bird Garten-Heckenschere ist eine robuste und leistungsstarke Schere, die ideal für den Garten ist. Die Klinge besteht aus geschmiedetem Kohlenstoffstahl mit Antihaftbeschichtung, was eine hervorragende Schneidleistung und eine lange Lebensdauer bietet. Das Design der gewellten Klinge macht den Schnitt glatt und einfach und verhindert, dass die Zweige abrutschen. Die sauberen, glatten Schnitte sind besser für die Gesundheit der Pflanzen. Die Buschschneider haben einen Holzgriff aus Wasseresche mit einem bequemen, rutschfesten Griff für einen bequemen Halt. Die stoßdämpfenden Stoßdämpfer stoppen alle starken Vibrationen und entlasten die Ermüdung der Hände bei langer oder intensiver Arbeit. Insgesamt ist dies ein ausgewogenes, leistungsstarkes und zuverlässiges Werkzeug, das bald Ihr bester Freund im Garten werden wird.

Jetzt Preis prüfen



Die Fiskars PowerGear II Heckenschere ist eine leichte, stabile Schere mit einem speziellen Kunststoff-Hebelarm. Die Gesamtlänge der Heckenschere beträgt 57 cm und das Gewicht 627 g. Die Heckenschere verfügt über einen patentierten Getriebemechanismus mit 3-fach höherer Schneidleistung. Dank der Antihaftbeschichtung schneiden Sie reibungslos und sauber bis in die Klingenspitzen. Die Stahl-Klingen sind hochwertig und lassen sich einfach nachschleifen. Das finnische Design sorgt für eine hohe Langlebigkeit.

Jetzt Preis prüfen



Mit der Davaon Hand Heckenschere reduzieren Sie den Kraftaufwand beim Schneiden um mindestens 40 %. Die leicht abgewinkelten Griffe ermöglichen es Ihnen, problemlos schwer zugängliche Hecken zu stutzen. Die SK5-Stahl-Klingen sind langlebig und rostbeständig. Die Gartenschere liegt gut in der Hand und ist leicht zu bedienen.

Jetzt Preis prüfen

Ähnliche Angebote: Heckenscheren

Neuheiten: Heckenscheren

Jan ist ein Gartenliebhaber, der seine Leidenschaft zum Beruf gemacht hat. Er ist Experte für alles, was mit Gartenbau zu tun hat, und liebt es, sein Wissen mit anderen zu teilen. Wenn Jan nicht gerade schreibt oder ein gutes Buch liest, kann man Jan in seinem Garten antreffen, wo er sich um seine Pflanzen und Blumen kümmert.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
Kostenlose Gewinnspiele
Aktuelle Rabatte & Gutscheine
Immer auf dem neusten Stand