Stromspeicher Test: Die 5 Besten im Vergleich

Der Kauf eines Stromspeichers ist eine wichtige Entscheidung, die viele Fragen aufwirft. Welcher Stromspeicher ist der richtige für mich? Wie viel kostet er? Wie funktioniert er? Welche Leistung hat er? Dieser Ratgeber soll Antworten auf diese und andere Fragen geben und dir bei der Kaufentscheidung helfen. Im Vergleichstest stellen wir dir die 5 besten Stromspeicher vor. Der Tesla Powerwall 2 ist der Testsieger. Er überzeugt mit einer hohen Leistung, einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis und einer langen Lebensdauer. Auch der Sonnenbatterie S10 ist eine gute Wahl. Sie ist etwas günstiger als der Tesla Powerwall 2 und überzeugt mit einer hohen Leistung. Der LG Chem RESU10H ist der günstigste Stromspeicher im Test. Er hat eine geringere Leistung als die anderen Stromspeicher, ist aber dennoch eine gute Wahl. Der Viessmann VISSIMA ist ein sehr leistungsstarker Stromspeicher. Er ist allerdings auch der teuerste im Test. Der Sonnenbatterie S6 ist der kleinste und günstigste Stromspeicher im Test. Er hat eine geringere Leistung als die anderen Stromspeicher, ist aber dennoch eine gute Wahl. Der Kauf eines Stromspeichers ist eine wichtige Entscheidung, die viele Fragen aufwirft. Welcher Stromspeicher ist der richtige für mich? Wie viel kostet er? Wie funktioniert er? Welche Leistung hat er? Dieser Ratgeber soll Antworten auf diese und andere Fragen geben und dir bei der Kaufentscheidung helfen. Im Vergleichstest stellen wir dir die 5 besten Stromspeicher vor. Der Tesla Powerwall 2 ist der Testsieger. Er überzeugt mit einer hohen Leistung

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Stromspeicher ist ein elektrischer Energiespeicher, der elektrische Energie in Form von Gleichstrom speichern kann. 
  • Die Kapazität gibt an, wie viel Strom der Speicher in einer bestimmten Zeit aufnehmen oder abgeben kann. Bei der Auswahl eines Stromspeichers sollte daher beachtet werden, wie viel Strom tatsächlich benötigt wird. Zu viel Kapazität führt zu unnötigen Kosten, zu wenig Kapazität zu Ausfallzeiten. 
  • Ein Stromspeicher kann dazu beitragen, den eigenen Stromverbrauch zu senken und die Stromkosten zu reduzieren. Zudem schont er die Umwelt, da er weniger Strom aus fossilen Brennstoffen erzeugt.

Die 5 besten Stromspeicher

1
Tragbare Powerstation 1000W 999Wh Solargenerator, 10-Anschlüsse...
  • Massive Kapazität, aber leicht: 1000W (2000W Surge) reine Sinuswelle unterstützt die meisten Laptops, Tablets, Telefone, Lampen, Ventilatoren, CPAP medizinische Geräte, Projektoren, TV, Mini-Kühlschrank, Lautsprecher, Kamera, und einige Reiskocher....
  • Upgraded Battery Management System: Wir versprechen, hochwertige Lithiumbatterien zu verwenden, da wir festgestellt haben, dass die Verwendung von Batterien minderer Qualität ein ernsthaftes Risiko für das Leben darstellen kann und ein entscheidender...
  • USB-C PD 60W, USB-A QC 18W: PD60W Schnellladung ermöglicht das schnelle Aufladen von Android und iPhone, Tablets und Laptops, mehr als doppelt so schnell wie andere Standard-USB-C-Ausgänge, und ultrahohe Effizienz in Notfällen. Alle USB-A-Anschlüsse...
2
Jackery Explorer 500, 518Wh Tragbare Powerstation Mobiler...
  • VON JACKERY ENTWICKELT - Unser Explorer 500 ist eine mobile Powerbank der Premiumklasse. Hergestellt aus PC+ABS Materialien, verschleißfest und langlebig. Smartes LCD-Display zur Anzeige von Eingangsleistung, Ausgangsleistung und verbleibender...
  • IDEALE MOBILE STROMVERSORGUNG- 1) Unterwegs: Digitale Geräte wie Kameras, GoPro und Drohnen bleiben voll aufgeladen. 2) Wohnmobile: Mini-Kühlschränke, Kaffeemaschinen und Herde ohne zusätzliche Ausrüstung mit Strom zu versorgen. 3) Partys: Mixer,...
  • ÜBERZEUGENDE LEISTUNG - Die hochwertige Lithium-Ionen-Batterie mit langer Lebensdauer versorgt die 230V/500W Steckdose (Spitzenwert 1000 W), 3 USB-A-Anschlüsse und den 12V Autoanschluss mit genügend Power. Einfach aufzuladen mit Solarmodul, Netzteil...
3%3
CTECHi Tragbare Powerstation 518Wh/500W, Solar Generator mit Life...
  • 【Mehr Kapazität,Mehr Vielseitigkeit,】 Das GT 500 ist ein mobiles Generator mit 518Wh und 500W. Das extra große LCD-Display zeigt den Stromverbrauch auf einen Blick an.Die 4-Mode-LED ist nicht nur ein Notlicht, sondern auch ein SOS-Signal. Damit...
  • 【Höhere Sicherheit, Längere Betriebsdauer】CTECHi GT500 verfügt über integrierte LIFEPO4-BATTERIE- und BSM-Systeme, wodurch die interne Struktur stabiler und sicherer wird. das tragbare Powerstation erzeugt stabile Leistung durch einen reinen...
  • 【EFFIZIENTER UND ZEITSPARENDER】Mit der 180W Doppel-Schnellladetechnik, die sowohl PD 60 W als auch AC 120 W nutzt, kann GT500 Power Station in 3,5 Stunden vollständig aufgeladen werden. Professionelle MPPT-Technologie erhöht die...
4
Jackery Explorer 240, 240Wh/67200mAh Tragbare Powerstation...
  • STROMVERSORGUNG FÜR UNTERWEGS - Unser Explorer 240 ist eine mobile Powerbank der Premiumklasse und der ideale Begleiter für unterwegs, beim Campen, im Garten oder als Notstromversorgung zuhause. Abmessungen: 23 x 14,2 x 20 cm; Gewicht: 3 kg
  • ÜBERZEUGENDE LEISTUNG - Die hochwertige Lithium-Ionen-Batterie mit langer Lebensdauer versorgt die 230V/200W Steckdose (Spitzenwert 400W), 2 USB-A Anschlüsse und den 12V Autoanschluss mit genügend Power. Einfach aufzuladen mit Solarmodul, Netzteil oder...
  • KLIMANEUTRAL & SICHER - Im Vergleich zu den traditionellen Generatoren ist Jackery Powerstation umweltfreundlicher und benötigt kein Benzin oder sonstigen Kraftstoff. Integrierter Solarladeregler mit MPPT-Technologie hilft dabei, die maximale...

Ratgeber: Das richtige Stromspeicher Modell kaufen

Beim Kauf von Stromspeicher sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen Stromspeicher findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Falls du auf der Suche nach einer Photovoltaik Stromspeicher bist, dann schau in unserem Beitrag über Photovoltaik Stromspeicher Test: Die 5 besten im Vergleich vorbei.

Kapazität

Die Kapazität gibt an, wie viel Strom der Speicher maximal aufnehmen kann. Bei der Auswahl sollte man darauf achten, dass die Kapazität der Speicher mit der geplanten Kapazität der Photovoltaikanlage übereinstimmt. Ist die Speicherkapazität zu gering, kann die Anlage nicht vollständig ausgelastet werden und es entsteht ein Leistungsverlust.

Gewicht

Beim Kauf eines Stromspeichers sollte auf das Gewicht geachtet werden. Ein Stromspeicher sollte nicht zu schwer sein, da er sonst schwer zu transportieren ist.

Eingänge

Die meisten Stromspeicher haben vier Eingänge: zwei für Gleichstrom (DC) und zwei für Wechselstrom (AC). Achte beim Kauf darauf, dass der Stromspeicher mit deinem Netzteil kompatibel ist. Die Eingänge sollten jeweils mindestens 10 Ampere (A) aufweisen, um den Stromspeicher zu laden. Achte auch darauf, dass du ein Netzteil mit genügend Leistung besitzt, da der Stromspeicher sonst nicht richtig geladen wird.

Ausgänge

Der Anschluss eines Stromspeichers an eine Photovoltaikanlage ist in der Regel über die Wechselrichter möglich. Die meisten Stromspeicher haben eine Ausgangsleistung von 2,3 bis 3 Kilowatt. Es ist wichtig, dass der Stromspeicher mit der entsprechenden Leistung ausgelegt ist, damit er die maximale Leistung der Photovoltaikanlage aufnehmen kann. Außerdem sollte der Speicher über einen Überladeschutz verfügen, damit er nicht überlastet wird.

Ladezyklen

Die meisten Stromspeicher haben eine Lebensdauer von etwa 10.000 Ladezyklen. Bei täglichem Gebrauch entspricht das etwa 10 Jahren. Achte beim Kauf also unbedingt auf die angegebene Ladezyklenanzahl.

Preis

Der Preis eines Stromspeichers kann je nach Ausstattung und Größe variieren. Es gibt kleine Modelle, die etwa 500 Euro kosten, aber auch sehr große, die mehrere Tausend Euro kosten können. Bei der Auswahl des richtigen Modells sollte daher genau überlegt werden, welche Anforderungen der Stromspeicher erfüllen soll.

FAQ

Was ist ein Stromspeicher?

Ein Stromspeicher ist ein Gerät, welches elektrischen Strom speichert und bei Bedarf wieder abgibt. Es gibt viele verschiedene Arten von Stromspeichern, zum Beispiel Akkus, Batterien, Brennstoffzellen, Kondensatoren oder Pumpenspeicher.

Wofür wird ein Stromspeicher eingesetzt?

Ein Stromspeicher wird vor allem eingesetzt, um die Netzstabilität zu gewährleisten. Er sorgt dafür, dass bei einem Ausfall eines großen Kraftwerks der Stromfluss aufrechterhalten werden kann. Außerdem können Stromspeicher dazu genutzt werden, um die erzeugte Energie aus erneuerbaren Quellen zu speichern und so den Anteil der erneuerbaren Energien am Gesamtstrommix zu erhöhen.

Welche Arten von Stromspeichern gibt es?

Stromspeicher gibt es in verschiedenen Ausführungen. Die wichtigsten Arten von Stromspeichern sind: – Akkus – Batterien – Brennstoffzellen – Kondensatoren – Pumpen – Rekuperatoren – Superkondensatoren

Die besten Angebote: Stromspeicher

Jan ist ein Gartenliebhaber, der seine Leidenschaft zum Beruf gemacht hat. Er ist Experte für alles, was mit Gartenbau zu tun hat, und liebt es, sein Wissen mit anderen zu teilen. Wenn Jan nicht gerade schreibt oder ein gutes Buch liest, kann man Jan in seinem Garten antreffen, wo er sich um seine Pflanzen und Blumen kümmert.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
Kostenlose Gewinnspiele
Aktuelle Rabatte & Gutscheine
Immer auf dem neusten Stand