Thuja Smaragd schneiden: Das musst du beachten [Anleitung]

Feuerdorn (Crataegus) ist eine Gattung von dornigen Sträuchern oder Bäumen aus der Familie der Rosengewächse (Rosaceae). Die Gattung umfasst etwa 400 bis 500 Arten, die in den meisten Regionen der nördlichen Hemisphäre vorkommen. Viele Arten sind als Zierpflanzen und auch für die Herstellung von Schnaps und Likör beliebt. In Deutschland ist Feuerdorn vor allem als Heckenpflanze bekannt. Die meisten Arten gedeihen in lichten bis halbschattigen Standorten auf frischem bis mäßig feuchtem Boden. Feuerdorn wird meist im Frühjahr geschnitten. Die meisten Arten vertragen einen starken Rückschnitt und können daher gut in Form gehalten werden. Die Schnittpflege sollte allerdings nicht zu häufig erfolgen, da sonst die Pflanze ihre Blütenpracht verliert.

Steckbrief

    Erfahre mehr darüber, wie man Thuja Smaragd Pflanzen pflanzt und wie man Thuja Smaragd Pflanzen pflegt bzw. düngt.

    Warum sollte man Thuja Smaragd Pflanzen schneiden?

    Regelmäßiges Schneiden der Thuja sorgt für neues Wachstum an den Enden des vorhandenen Blattwerks. Diese Triebe entwickeln dann wieder dichtes, straffes Laub und bilden so eine schöne Hecke im Garten.

    Anleitung: Wie schneidet man Thuja Smaragd Pflanzen?

    1. Zuerst sollten Sie Ihr Thuja Smaragd in den richtigen Zeitrahmen schneiden – entweder im Frühjahr oder Herbst. Beachten Sie, dass die meisten Bäume und Sträucher neu im Frühling wachsen, also ist dies der beste Zeitpunkt zum Schneiden.
    2. Verwenden Sie eine Gartenschere oder ein elektrisches Gerät, um überschüssiges Wachstum von Ihrem Baum zu entfernen. Achten Sie beim Schneiden auf kahle Stellen und unebene Bereiche und versuchen Sie, sie gleichmäßig zu trimmen.
    3. Schließlich verjüngen Si thujas regelmäßig (alle 3-5 Jahre), was bedeutet, dass etwa 1/3 des gesamten Busches entfernt werden muss – dies hilft dem Baum smaragdgrün und buschig zu bleib

    Wann sollte man Thuja Smaragd Pflanzen schneiden?

    Die Thuja Smaragd sollte das erste Mal im Mai oder Juni, bestenfalls an einem der längsten Tage des Jahres, beschnitten werden. Schneiden Sie den Lebensbaum nicht zu heiß an sonnigen Tagen, da in diesem Fall das Laub des Baumes verbrennen kann. Beim zweiten Mal kann der Baum am besten im September beschnitten werden.

    Kann man Thuja Smaragd Pflanzen radikal zuschneiden?

    Ein Radikalschnitt ist bei der Thuja-Hecke nicht zu empfehlen, da die Pflanze dadurch nicht mehr ausreichend austreiben kann. Dies ist vor allem dann ein Problem, wenn der Baum bereits sehr stark beschädigt oder in einem schlechten Zustand ist. In diesem Fall kann es jedoch sinnvoll sein, den Lebensbaum mit der Schere etwas stärker zurückzuschneiden, um ihn so zu retten.

    Weitere schöne Pflanzen für deinen Garten:

    FAQ

    Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

    Teilen:

    Schreibe einen Kommentar

    Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
    Kostenlose Gewinnspiele
    Aktuelle Rabatte & Gutscheine
    Immer auf dem neusten Stand