Grizzly Heckenschere Test: Die 4 Besten im Vergleich [2022]

Der Sommer ist die Zeit des Jahres, in der sich viele Hausbesitzer mit Heimwerkerprojekten beschäftigen. Wenn du auf der Suche nach einer neuen Heckenschere bist, bist du bei uns genau richtig. In diesem Artikel vergleichen wir vier der besten Grizzly Heckenscheren auf dem Markt.

Das Wichtigste in Kürze

  • Der deutsche Hersteller Grizzly bietet seinen Kunden ein breites Sortiment an Gartengeräten. Allein in der Kategorie Grizzly Heckenscheren hast Du die Qual der Wahl aus fast 30 Produkten. 
  • Zum großen Angebot an Grizzly Heckenscheren gehören handliche Grasscheren, Teleskop Heckenscheren, Standard Heckenscheren und Heckenscheren mit Verlängerung. Der Hersteller hält ein passendes Gerät für jeden Einsatzzweck bereit. 
  • Grizzly Heckenscheren sind gut, aber nicht teuer. Eine Standard Heckenschere mit Akku ist für unter 100 Euro zu haben und selbst eine Benzin Heckenschere für Profis kostet nur wenig mehr als 100 Euro.

Die 4 besten Grizzly Heckenscheren


Testsieger


Die Grizzly Tools 20V Akku Heckenschere ist eine sehr handliche und robuste Akku-Heckenschere mit guter Schnittleistung. Sie ist ideal zum Trimmen und Pflegen von Zweigen, Hecken und Büschen. Das hochwertige Präzisionsmesser aus gelasertem Spezialstahl verfügt über eine Schnittlänge von 52 cm und eine Schnittstärke von 15 mm. Während des Schneidevogangs werden die Schneidzähne linear hin und her bewegt, was für einen präzisen Schnitt sorgt. Der drehbare Griff mit Zusatz-Softgriff ermöglicht komfortables waagrechtes und senkrechtes Schneiden. Der Anstoßschutz an der Spitze des Messerbalkens verhindert unangenehme Rückschläge beim Auftreffen auf Wände oder Zäune. Zur Schutz während der Anwendung besitzt die Heckenschere einen Zweihand-Sicherheitsschalter sowie eine Schnellstop-Bremsfunktion, sodass die Messer bei Loslassen des Sicherheitsschalters sofort zum Stillstand gelangen.

Vorteile

  • recht günstig
  • Top Preis-Leistung
  • sehr lange Akkulaufzeit
  • auch für dickere Äste geeignet

Nachteile

  • keine

Unser Favorit


Die Grizzly Tools Akku Kombi Heckenschere AKHS 20 ist eine zwei in einem Gerät. Sie kann als Teleskop-Heckenschere und als handliche Zwei-Hand-Heckenschere verwendet werden. Mit der hochwertigen Teleskop Heckenschere können Sie Ihre Hecke und Sträucher bis zu einer Höhe von ca. 4 m sicher schneiden – und das ohne Leiter! Die Gartenschere kann bis auf 2,6 m Gesamtlänge ausgezogen werden.

Durch den herausnehmbaren Alu-Teleskopstiel wird diese zur handlichen Zwei-Hand-Heckenschere. Die Grizzly Tools Akku Kombi Heckenschere AKHS 20 ist stark und langlebig: 2 x 20 V Lithium Ionen Akku 2 Ah = 4 Ah, 45 cm Messerlänge, 41 cm Schnittlänge, beidseitig, schwenkbarer Schneidkopf, langlebiges Metallgetriebe.

Vorteile

  • hohe Reichweite
  • lange Akkulaufzeit
  • praktischer abwinkelbarer Schneidkopf für Heckendach
  • Akku und Ladegerät inklusive
  • leistungssark und leise

Nachteile

  • etwas teurer

Spartipp


Die Grizzly Elektro-Heckenschere EHS 750 ist mit einem kraftvollen 750 Watt Elektromotor ausgestattet. Die 69 cm Messerlänge und die 61 cm Schnittlänge ermöglichen präzise und kontrollierte Schnitte. Das robuste, langlebige Metallgetriebe und die gegenläufig, gehärtete LASER-CUT Sicherheitsmesser sorgen für eine hohe Qualität beim Schneiden. Die elektrische Schnellstop-Bremsfunktion lässt Ihre elektrische Heckenschere umgehend anhalten. Die Grizzly Tools Elektro-Heckenschere ist mit einem 9-fach, verstellbaren Drehgriff ausgestattet, welcher den Griff der Heckenschere in unterschiedliche Schnittpositionen einstellen lässt und somit komfortables Arbeiten in jeder Position ermöglicht.

Vorteile

  • günstig
  • gute Schnittlänge
  • praktischer drehbarer Griff
  • Top Preis-Leistungs-Verhältnis

Nachteile

  • kabelgebunden


Die Grizzly Tools Elektro-Heckenschere ist eine robuste, langlebige und kraftvolle Heckenschere mit einem 600 Watt Elektromotor. Mit 61 cm Messerlänge und 55 cm Schnittlänge schneidet die Heckenschere präzise und kontrolliert. Das Metallgetriebe sowie die gegenläufig, gehärteten Sicherheitsmesser sind korrosionsgeschützt. Die Heckenschere verfügt über einen Zweihand-Sicherheitsschalter sowie eine hochwertige, elektrische Schnellstop-Bremsfunktion. Der 5-fach, verstellbare Drehgriff ermöglicht komfortables Arbeiten in jeder Position. Die Elektro-Heckenschere hat einen ergonomischen Handgriff für ermüdungsfreies Arbeiten sowie eine Kabelzugentlastung.

Vorteile

  • sehr günstig
  • gute Schnittlänge
  • praktischer drehbarer Griff
  • Top Preis-Leistungs-Verhältnis

Nachteile

  • kabelgebunden
  • nicht so leistungsstark


Die Marke Grizzly und die Besonderheiten der Grizzly Heckenscheren

Grizzly Heckenscheren sind ein Produkt der Grizzly Tools GmbH & Co. KG aus Großostheim in Unterfranken. Die Firma wurde 1999 gegründet und stellt Gartengeräte der verschiedensten Art her. Zum Sortiment gehören außer Heckenscheren Rasenmäher, Laubbläser, Kettensäger, Hochentaster, Freischneider und viele andere Geräte. 

Was zeichnet Grizzly Heckenscheren aus?

Die Geräte sind robust und durchdacht konstruiert, so dass die Arbeit mit ihnen Spaß macht. Sie vereinen gute Leistung mit einem fairen Preis. 

Elektro Heckenscheren nehmen fast die Hälfte des Sortiments ein. Auf diesem Gebiet liefert Grizzly alles, von einer Standard Heckenschere bis hin zur Teleskop Heckenschere und Heckenschere mit Verlängerung. 

Heckenscheren mit Akkus arbeiten mit Li-Ionen Akkus mit Spannungen von 18, 20 oder 24 V bei den Standard Heckenscheren. Viele Modelle überzeugen mit einer Laufzeit von 60 Minuten und länger. 

Grizzly Heckenscheren werden in den Reihen EHS, AHS und BHS produziert. 

  • EHS = Elektro Heckenschere
  • AHS = Akku Heckenschere
  • BHS = Benzin Heckenschere 

Das Sortiment wird durch Modelle der Reihe AGS – Akku Grasschneider – abgerundet. 

Die wichtigsten Kaufkriterien: Worauf Du beim Kauf einer Grizzly Heckenschere achten solltest

Der Antrieb

Elektro, Akku oder Benzin? Bei Grizzly Heckenscheren hast Du die Wahl. Elektro Heckenscheren sind leistungsstark und leise. Für den Betrieb benötigen sie aber eine Steckdose. Modelle mit Akku sind unabhängig, haben jedoch eine begrenzte Laufzeit. Profis bevorzugen Benzin Heckenscheren. Mit ihnen kannst Du überall stundenlang arbeiten. Sie sind jedoch laut und für Wohngebiete nicht geeignet. 

Die Bauart

Für die meisten Gärten ist eine Standard Grizzly Heckenschere optimal geeignet. Damit lassen sich kleine und mittelhohe Hecken bis ca. 2 m Höhe schneiden. Musst Du höhere Hecken schneiden, ist eine Teleskop Heckenschere besser geeignet. Sehr hohe Hecken können mit einer Heckenschere mit Verlängerung geschnitten werden. 

Die Schwertlänge

In der Gartenpraxis haben sich Grizzly Heckenscheren mit einer Schwertlänge um die 50 cm am besten bewährt. Damit lassen sich die üblichen Pflegearbeiten gut erledigen. Für breite Hecken benötigst Du eine langes Schwert. Das der Benzin Heckenschere ist 71 cm lang. Damit kannst Du zügig arbeiten, ohne Stufen zu schneiden. 

Das Gewicht

Achte immer darauf, eine möglichst leichte Grizzly Heckenschere zu kaufen. Heckenschneiden ist eine anstrengende und langwierige Arbeit, die große Kraft erfordert. Mit einem schweren Gerät geht es nicht so gut voran, weil Du schneller müde wirst und ab und zu eine Pause einlegen musst. Mit einer leichten Heckenschere, selbst mit geringerer Leistung, arbeitest Du schneller und musst Dich nicht so anstrengen. 

Häufig gestellte Fragen zum Thema Grizzly Heckenscheren

Wo kaufst Du eine Grizzly Heckenschere am besten?

Wir empfehlen Dir den Kauf in einem seriösen Onlineshop. Dort kannst Du die verschiedenen Modelle miteinander vergleichen und Dich in der Produktbeschreibung gründlich informieren. Der Hersteller betreibt einen Online Werksverkauf. 

Wie findest Du die passende Grizzly Heckenschere?

Das ist gar nicht so leicht, weil das Angebot sehr groß ist. Zunächst einmal solltest Du genau überlegen, wofür Du die Heckenschere einsetzen willst. Achte bei der Suche nicht nur auf die Produktbeschreibung, sondern auch auf Meinungen anderer Käufer und Testergebnisse. 

Wie werden Grizzly Heckenscheren gewartet?

Die Werkzeuge müssen trocken und frostsicher gelagert werden. Nach jeder Verwendung musst Du die Klinge reinigen. Dafür gibt es spezielle Mittel, die reinigen und schmieren. In regelmäßigen Intervallen müssen Klinge und Getriebe gefettet werden. Falls das Kabel einer Elektro Heckenschere durchtrennt wird, muss es ausgetauscht werden, nicht geflickt. 

Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Consent Management Platform von Real Cookie Banner