Stab Heckenschere Test: Die 5 Besten im Vergleich [2022]

Es gibt viele Diskussionen, wenn es um die beste Heckenschere geht. Welche funktioniert am besten und welche spart dir Zeit und Energie? In diesem Artikel werden wir fünf der beliebtesten Stab Heckenscheren auf dem Markt vergleichen. Egal, ob du ein Anfänger oder ein erfahrener Gärtner bist, diese Informationen werden dir helfen, das richtige Werkzeug für deine Bedürfnisse auszuwählen. Also, ohne Umschweife, fangen wir an!

Das Wichtigste in Kürze

  • Stab Heckenscheren werden auch Teleskop Heckenscheren genannt. Da sie mit einem langen Stiel ausgestattet sind, eignen sie sich ausgezeichnet zum Schneiden hoher Hecken. 
  • Die Stromversorgung der Stab Heckenscheren erfolgt durch einen Akku oder einen Benzinmotor oder auch über ein Netzkabel. Die Auswahl in dieser Kategorie von Heckenscheren ist groß. 
  • Du kannst im Augenblick aus mehr als 540 Stab Heckenscheren wählen. Günstige manuelle Modelle kosten weniger als 20 Euro, während Topmodelle 900 Euro und mehr kosten können.

Die 5 besten Stab Heckenscheren


Testsieger


Mit der Heckenschere von HECHT lässt sich die Hecke im Nu in Form bringen. Das Gerät ist mit einem leistungsstarken Motor ausgestattet und verfügt über ein 41 cm Messer, sodass auch dicke Äste kein Problem sind. Zudem ist die Heckenschere mit einer Verlängerungsstange für Arbeiten in der Höhe sowie mit einem praktischen Tragegurt ausgestattet, womit das Arbeiten noch komfortabler wird.

Vorteile

  • Super Preis-Leistung
  • 3-in-1 Gerät
  • Gute Schnittleistung
  • Gute Verarbeitung

Nachteile

  • Kabelgebunden

Unser Favorit


Die Gardena Teleskop-Heckenschere THS 500/48 ist eine Heckenschere mit Teleskopstab zum bequemen Schneiden hoher Hecken, bis 3,5 m Reichweite. Der verstellbare Kopf ermöglicht das Schneiden des Heckendachs und von Bodendeckern. Dank 500 W Motorleistung und 48 cm Messerlänge schneidet die Gardena Teleskop-Heckenschere THS 500/48 kraftvoll und präzise. Das ergonomisch geformte Griff ermöglicht ein angenehmes Arbeiten. Lieferumfang beinhaltet: 1x Teleskop-Heckenschere THS 500/48

Vorteile

  • Super Schnittleistung
  • Gute Verarbeitung
  • Lange Lebensdauer
  • Stabiler Teleskopstiel

Nachteile

  • Hohes Gewicht

Spartipp


Die Einhell Elektrische Stab-Heckenschere ist eine 900 Watt starke 2in1-Allrounder für den heimischen Garten. Sie besitzt scharfe Konturen mit Messern aus lasergeschnittenem und diamantgeschliffenem Stahl sowie eine qualitativ hochwertige OREGON Schwert und Kette. Die automatische Kettenschmierung sorgt für eine ideale Schmierung, während die Schneidwinkelverstellung und der stufenlos verstellbare Zusatzhandgriff Komfort bei der Arbeit garantieren. Der drehbare hintere Handgriff erleichtert das Schneiden in schwierigen Stellen, während das robuste Metallgetriebe für starke Ansprüche sorgt. Die Teleskopverlängerung um 50 cm erweitert die Reichweite, sodass auch größere Hecken problemlos geschnitten werden können. Für eine bequeme Nutzung ist die Heckenschere mit einem verstellbaren Tragegurt mit Schnellentriegelung ausgestattet. Außerdem verfügt sie über einen stabilem Köcher zur Lagerung und Transport

Vorteile

  • Guter Preis
  • Gute Schnittleistung
  • Lange Lebensdauer
  • Gute Verarbeitung

Nachteile

  • Einige Modelle haben Konstruktionsfehler
  • Relativ unhandlich


Mit der Bosch UniversalHedgePole 18 Akku Teleskop Heckenschere können Sie auch hohe und breite Hecken mühelos schneiden. Das elektronische Anti-Blockier-System sorgt für unterbrechungsfreies Arbeiten und sauberes Schneiden. Der Akku ist für das komplette Home & Garden Gerätesystem geeignet.

Vorteile

  • lange Akkulaufzeit
  • inklusive Akku Ladegerät und Gurt
  • angenehme Gummigriffe
  • automatischer Sägemodus für dicke Äste

Nachteile

  • Schnittleistung könnte höher sein
  • keine Ladeanzeige


Mit der Bosch UniversalHedgePole 18 Akku Teleskop Heckenschere können Sie auch hohe und breite Hecken mühelos schneiden. Das elektronische Anti-Blockier-System sorgt für unterbrechungsfreies Arbeiten und sauberes Schneiden. Der Akku ist für das komplette Home & Garden Gerätesystem geeignet.

Vorteile

  • Super Preis-Leistung
  • Gute Handhabung
  • Schnitt ist ok

Nachteile

  • Teleskopstange bei wenigen Modellen defekt
  • Sehr laut


Welche Besonderheiten zeichnen Stab Heckenscheren aus?

Die Geräte werden in unterschiedlichen Bauarten hergestellt. Am bekanntesten sind Teleskop Heckenscheren. Das sind Heckenscheren, deren Messer fest durch den Stiel mit dem Gehäuse verbunden ist. 

Der Stiel besitzt mehrere Teleskopauszüge und lässt sich dadurch um etwa 50 cm verlängern. Die Auszüge werden meistens aus aluminium gefertigt. Das Metall ist leicht aber fest. 

Mit so einer Teleskop Heckenschere kannst Du Hecken bis ca. 3 m Höhe schneiden. Bei höheren Hecken musst Du zu einer Stab Heckenschere mit Verlängerung greifen. 

Bei diesen Modellen ist das Messer nicht fest am Stiel montiert, sondern kann gelöst werden, damit eine Verlängerung eingefügt werden kann. Je nach Körpergröße des Nutzers beträgt die Arbeitshöhe solcher Heckenscheren mehr als 4 m. 

Viele Hersteller vermarkten solche Modelle als Gartenpflegesets. Neben der Verlängerung gehören unterschiedliche Messer zum Lieferumfang oder können als Zubehör gekauft werden. 

Damit lässt sich die Stab Heckenschere zum Beispiel als Hochentaster oder Baumschere nutzen. Die Geräte sind praktisch, aber sperrig. 

Vorteile der Stab Heckenscheren

  • sicheres Arbeiten vom Boden aus möglich
  • hohe Hecken können relativ bequem getrimmt werden 
  • auch zum Entasten von Bäumen verwendbar 

Nachteile der Stab Heckenscheren 

  • Geräte sind unhandlich 
  • viel Kraft ist erforderlich 

Die wichtigsten Kaufkriterien: Worauf Du beim Kauf einer Stab Heckenschere achten solltest 

Schwertlänge

Eine Stab Heckenschere mit großer Schwertlänge trimmt eine breite Hecke in einem einzigen Durchgang. Allerdings ist das lange Schwert sehr unhandlich. Damit zu arbeiten, braucht Erfahrung und Kraft. In vielen Fällen ist ein Modell mit kurzem Schwert besser geeignet. 

Neigbarer Schwertkopf

Eine gute Stab Heckenschere sollte auf jeden Fall mit einem neigbaren Schwertkopf ausgerüstet sein. Damit kannst Du die Hecke auch von oben sicher schneiden, ohne dass Du auf eine Leiter steigen musst. Die Funktion erleichtert die Arbeit sehr. 

Schnittstärke 

Welche Schnittstärke die Stab Heckenschere haben sollte, hängt davon ab, wie die Hecke beschaffen ist, die Du schneiden willst. Handelt es sich um eine alte Anlage mit vielen dicken Ästen, benötigst Du ein Modell mit einer hohen Schnittstärke. Für eine dicht wuchernden Hecke aus dünneren Zweigen genügt eine geringere Schnittstärke. 

Gewicht

Das Gewicht spielt bei der Handhabung der Stab Heckenschere eine große Rolle. Für die meisten Nutzer ist ein Gewicht zwischen 3 – 3,5 kg gut handelbar. Schwerere Modelle mit 4 kg Gewicht oder gar mehr haben zwar mehr Leistung, erfordern aber beim Arbeiten einen hohen Kraftaufwand. 

Häufig gestellte Fragen zum Thema Stab Heckenscheren

Wann solltest Du Dir eine Stab Heckenschere kaufen?

Die Anschaffung des Geräts lohnt sich für Dich, wenn Du eine oder mehrere hohe Hecken hast, die Du regelmäßig schneiden musst. Benötigst Du die Stab Heckenschere nur ab und zu, könntest Du mit den Nachbarn reden und gemeinsam so ein Gerät anschaffen. Benötigst Du die Stab Heckenschere nur einmalig, kannst Du Dir das Gerät ausleihen. 

Welche Sicherheitsregeln musst Du beachten?

Trage beim Arbeiten feste Schuhe und achte darauf, wohin Du trittst. Setze eine Schutzbrille auf, um die Augen vor Holzsplittern zu schützen. Derbe aber griffige Handschuhe sind ebenfalls wichtig. Bei Heckenscheren mit Benzinmotor solltest Du Gehörschutz tragen. 

Wann dürfen Sie mit der Stab Heckenschere arbeiten?

Der Gesetzgeber macht auf diesem Gebiet strenge Vorschriften. Das Schneiden der Hecken ist in der Zeit vom 1. März bis zum 30. September jeden Jahres verboten, weil es die Brutsaison vieler Vögel ist. Innerhalb dieser Zeit sind nur leichte Pflege- und Formschnitte möglich. 

Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Consent Management Platform von Real Cookie Banner