Husqvarna Laubbläser Test: Die 5 Besten [2022]

Laubbläser sind ein praktisches Werkzeug, aber sie können auch ziemlich teuer sein. Welches Gerät solltest du also kaufen? In diesem Blogbeitrag testen wir fünf der besten Husqvarna Laubbläser auf dem Markt und helfen dir bei der Entscheidung, welcher der beste für deine Bedürfnisse ist. Bleib dran!

Stihl BR 200 2-takt Benzin Laubbläser - 680 m³/h
Stihl BR 200 2-takt Benzin
STIHL BG 56 Benzin-Laubbläser, Schwarz
STIHL BG 56 Benzin-Laubbläser,
Husqvarna 952715645 Blas-und Sauggerät 125BVX, Schwarz/Orange
Husqvarna 952715645 Blas-und

Das Wichtigste in Kürze

  • Husqvarna Laubbläser sind Produkte der Husqvarna AB, ein schwedischer Konzern, der bereits seit dem Ende des 17. Jahrhunderts Sägen, Äxte und andere Werkzeuge für Gartenbau und Forstwirtschaft herstellt. Das deutsche Unternehmen Gardena ist ebenfalls eine hundertprozentige Tochter von Husqvarna. 
  • Das aktuelle Angebot des deutschen Einzelhandels umfasst ungefähr 20 verschiedene Husqvarna Laubbläser. Dazu gehören Akku- und Benzin-Laubbläser. 
  • Die günstigsten Husqvarna Laubbläser sind kleine Akkugeräte, die um die 200 Euro kosten. Am anderen Ende der Preisskala stehen rückentragbare Benzin-Laubbläser für fast 1.000 Euro. 
1
Stihl BR 200 2-takt Benzin Laubbläser - 680 m³/h
  • Ein leichtes und kompaktes Einsteigergerät befreit Flächen Gehwege und Treppen effizient von Laub Schnittgut oder Abfall.
  • 2-MIX-Motor mit herausragendem Leistungsvolumen und Drehmomentsverlauf
  • Dank komfortablem Tragsystem mit atmungsaktiver Rückenpolsterung einget sich das BG 200 auch für längere Einsätzen
2
STIHL BG 56 Benzin-Laubbläser, Schwarz
  • befreit Flächen, Gehwege und Treppen effizient von Laub, Schnittgut oder Abfall.
  • 2-MIX-Motor mit herausragendem Leistungsvolumen und Drehmomentsverlauf
  • Einhandbedienung - kann nach Belieben rechts oder links getragen werden
3
Husqvarna 952715645 Blas-und Sauggerät 125BVX, Schwarz/Orange
  • Original husqvarna Qualität
  • husqvarna 952715645 Blas-und Sauggerät 125BVX
  • 952715645
4
Husqvarna | Laubbläser | Blasgerät | Modell: 125B |...
  • Das Gebläse Husqvarna 125B ist ideal für den gelegentlichen Gebrauch. Es kombiniert eine Großmacht aus bläst mit einer einfach zu bedienen was ist perfekt für die Besitzer von Einfamilienhaus. Gut ausgewogen und leicht zu manövrieren dank seines...
  • Große Leistung von atemberaubenden
  • Starter einfach SmartStart
5
Stihl Laubbläser BGA 57 Set mit Akku AK 20 und Ladegerät AL 101
  • Leistungsstarkes und ergonomisches Akku-Blasgerät für Privatanwender
  • Für schnelle und effiziente Reinigung kleinerer Flächen von Laub und Unrat
  • Für den Einsatz in lärmsensiblen Bereichen

Welche Besonderheiten zeichnen Husqvarna Laubbläser aus?

Schaut man sich das Sortiment von Husqvarna genauer an, fallen einige Besonderheiten auf. Auffällig ist zum Beispiel der relativ hohe Preis. 

Die Laubbläser gehören zum mittleren bis oberen Preissegment des Marktes. Selbst Akkugeräte beginnen bei ca. 200 Euro. 

Besitzt du jedoch bereits eine Husqvarna Motorsäger, Rasenmäher oder Heckenschere mit Akku, kannst du sparen, indem du einen Husqvarna Laubbläser ohne Akku und Ladegerät bestellst und einfach den bereits vorhandenen Akku und Ladegerät nutzt. 

Auf diese Weise sinkt der Preis um mehrere Dutzend Euro. Weiterhin fällt auf, dass Husqvarna keine Elektro-Laubbläser im Angebot hat. 

Das ist wahrscheinlich auf die Geschichte der Marke zurückzuführen. Husqvarna produzierte von Anfang an Werkzeug für den Einsatz in Wäldern, Parks und landwirtschaftlichen Grundstücken, wo es bekanntlich kaum Steckdosen gibt. 

Bemerkenswert ist auch die relativ große Anzahl von rückentragbaren Husqvarna Laubbläsern mit Benzinmotor. Mehr als 40% des Fertigungsprogramms gehören zu dieser Produktgruppe. 

Husqvarna Laubbläser sind leistungsstarke Geräte, die zum großen Teil für professionelle Einsätze oder für Gärtner mit hohen Ansprüchen geeignet sind. Sie zeichnen sich durch Robustheit und Zuverlässigkeit aus. 

Ein rückentragbares Gerät erzielt zum Beispiel eine Leistung von 3.150W. Das entspricht 4,2 PS und eignet sich zur Beseitigung großer Laubmengen. 

Die wichtigsten Kaufkriterien: Worauf du beim Kauf eines Husqvarna Laubbläsers achten solltest?

Akku oder Benzinmotor?

Auf den ersten Blick haben Akkugeräte viele Vorteile. Sie sind leichter, leiser und umweltfreundlicher als Benzinmotoren. Ihre große Schwäche ist die kurze Laufzeit. Der Motor des Laubbläsers benötigt viel Energie. Selbst leistungsstarke Akkus schaffen kaum 30 Minuten Laufzeit. Ein Laubbläser mit Benzinmotor kann dagegen stundenlang arbeiten. Er ist gut geeignet, wenn große Mengen Laub weggeräumt werden müssen. Geräte mit Benzinmotor sind aber schwerer, lauter und teurer als solche mit Akku. Für die Mehrheit der Kleingärtner sind Akku-Laubbläser am besten geeignet. 

Leistung

Von Leistung war weiter oben schon einmal kurz die Rede. Der Wert wird in Watt oder PS gemessen. Bei Akkugeräten wird eher Watt verwendet und bei Benzinmotoren noch immer PS. Um den Aufgaben in einem durchschnittlichen Garten gewachsen zu sein, sollte der Husqvarna Laubbläser eine Leistung von mindestens 750W (1 PS) haben. Damit kannst du trockenes Laub auf einen Haufen blasen. Willst du jedoch nasses Laub oder gar Schnee wegblasen, benötigst du ein Gerät mit höherer Leistung. Mindestens 1,5 PS sind angemessen. 

Gewicht 

Wenn es um Leistung geht, musst du bedenken, dass diese ihren Preis hat. Hohe Leistung bedeutet in der Regel hohes Gewicht. Das wirkt sich natürlich besonders stark bei Laubbläsern aus, die mit der Hand gehalten werden. Brauchst du das Gerät für längere Einsätze, sollte es nicht mehr als 4,5 kg wiegen, sonst wird es auf Dauer zu unbequem. 

Lautstärke

Benutzt du den Husqvarna Laubbläser in einem dicht bebauten Wohngebiet, ist es wichtig, beim Kauf auf die Lautstärke zu achten. Manche Benzin-Laubbläser können mehr als 100 dB Lärm erzeugen. Darüber regen sich die Nachbarn mit Recht auf. Wenn du Wert auf gute Beziehungen mit ihnen legst, solltest du dich darum für ein möglichst leises Gerät entscheiden. 

Häufig gestellte Fragen zum Thema Husqvarna Laubbläser

Sind Husqvarna Laubbläser und die Modelle von Gardena kompatibel?

Nein, leider nicht. Weder Ersatzteile noch Zubehör oder Akkus können ausgetauscht werden, obwohl beide Marken zum selben Konzern gehören. Jede Marke ist eigenständig und verwendet ihre eigenen Systeme. Ein Gardena Akku passt nicht in einen Husqvarna Laubbläser. Bei einigen wenigen Teilen kann es Ausnahmen geben. 

Wozu können Husqvarna Laubbläser verwendet werden?

Ihr Hauptzweck ist natürlich das Zusammenfegen von Laub. Das geht mit dem Laubbläser wesentlich schneller und rückenschonender als mit dem Besen. Du kannst sie auch benutzen, um Terrasse, Veranda oder Gartenmöbel von Sand zu säubern. Mit leistungsstarken Modellen lässt sich sogar frisch gefallener, lockerer Schnee fegen. 

Worauf muss beim Arbeiten mit Husqvarna Laubbläsern geachtet werden?

Da die Geräte viel Lärm machen, dürfen sie nur werktags vormittags von 9 – 13 Uhr und nachmittags von 15- 17 Uhr benutzt werden. An Sonn- und Feiertagen ist ihr Einsatz verboten. Verstöße können mit Geldstrafen geahndet werden. Gemeinden können zusätzliche Ausschlusszeiten festlegen. Um Ärger zu vermeiden, solltest du dich rechtzeitig erkundigen. 

Jan ist ein Gartenliebhaber, der seine Leidenschaft zum Beruf gemacht hat. Er ist Experte für alles, was mit Gartenbau zu tun hat, und liebt es, sein Wissen mit anderen zu teilen. Wenn Jan nicht gerade schreibt oder ein gutes Buch liest, kann man Jan in seinem Garten antreffen, wo er sich um seine Pflanzen und Blumen kümmert.

Teilen:

Newsletter abonnieren & Preise gewinnen.

Abonniere jetzt unseren Newsletter und sichere dir sich die Chance, exklusive Testprodukte zu gewinnen.

Kostenlose Gewinnspiele
Rabatte & Gutscheine
Im Wert von bis zu 1000€

Schreibe einen Kommentar