Motor für Rasenmäher Test

Wer einen Garten mit Grasfläche hat, der benötigt auch einen Rasenmäher. Doch welchen Motor sollte man für seinen Rasenmäher kaufen? Welche Modelle gibt es und was sind die Vor- und Nachteile dieser Motoren? In diesem Artikel stellen wir die 5 besten Motoren vor.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Motor ist eine Maschine, die dazu benutzt wird, um etwas in Bewegung zu setzen. In diesem Fall bewegt der Motor den Rasenmäher über das Gras.
  • Mit einem Motor kann der Rasenmäher leichter bewegt werden, was es erleichtert, den Rasen zu mähen.
  • Das wichtigste Kaufkriterium bei einem Motor für Rasenmäher ist die Leistung. Sie sollte ausreichend sein, um den Rasen zu mähen.

Die 5 besten Motor für Rasenmäher

Testsieger



Der 4 Takt Benzinmotor von HRS ist ein leistungsstarker Motor für viele Gartengeräte. Er eignet sich besonders für Rasenmäher und Go Kart, ist aber auch für Kart Go Cart Kettcar geeignet. Der Motor ist einfach zu bedienen und hat eine Leistung von 13PS. Er verfügt über eine Kurbelwelle von 60 mm Länge und einem Durchmesser von 25,0 mm. Außerdem ist er mit einer Ölmangelschaltung ausgestattet. Der Tankinhalt liegt bei 3,6 l und das Gewicht bei ca. 20 kg.

Jetzt Preis prüfen



Der BRAST Rasenmäher BRB-RM 16145 ESTART verfügt neben einem Seilzugstart über einen in dieser Preislage unüblichen Elektrostart, sodass Sie den Motor jetzt bequem per Startknopf im Cockpit starten können. Für diese Preislage sehr besonders ist im BRAST Rasenmäher BRB-RM 16145 ESTART mit der Auto-Choke Technologie ein Startsystem verbaut, das den Startvorgang automatisch regelt und ein problemloses Anspringen ermöglicht. Ein Betätigen von manuellen Primär-Pumpen gehört so der Vergangenheit an. Zudem ist der Hinterradantrieb und seine Mulchfunktion als auch der Grasfangsack mit stabiler Kunststoffabdeckung und Füllstandsanzeige absolute Sonderausstattung!

Darüber hinaus verfügt unser TÜV geprüftes Sondermodell über einen 4 Takt-Motor mit 144ccm Hubraum und 3,0kW (4,1PS), 41cm Schnittbreite, Motordrehzahlregler, kugelgelagerte Big-Wheeler-Räder, Getränkehalter, 7-stufige zentrale Schnitthöhenverstellung, das geniale Easy-Clean-Reinigungssystem und ein äusserst robustes Stahlblechgehäuse. Die 3in1 Funktion Mähen, Sammeln und Mulchen runden das Profil dieses BRAST Qualitätsmähers ab.

TÜV-Zertifizierung: Dieses Gerät wurde von der akkreditierten Prüfstelle TÜV Süd getestet, und es wurde ihm das Prüfzeichen “Geprüfte Sicherheit” verliehen. Die Ersatzteilversorgung ist bei uns langfristig gesichert, wir verfügen über eine eigene deutsche Reparaturwerkstatt mit allen Ersatzteilen und können Ihnen auch noch nach Jahren das passende Zubehör anbieten.

Technische Daten: Motor: Luftgekühlter 4


Jetzt Preis prüfen



Der WORX WG761E Akku Rasenmäher ist mit seiner bürstenlosen Motortechnologie besonders kraftvoll und langlebig. Die Schnitteffizienz ist hoch, egal ob Sie hohes Gras mähen oder mulchen. Die Schnittbreite von 19 cm ermöglicht eine schnelle Arbeit. Die Geschwindigkeit kann am Handgriff gesteuert werden. Der Rasenmäher ist mit einer Mulchfunktion, einem Seitenauswurf und einem Grasfangkorb ausgestattet. Die zentrale Schnitthöhen Einstellung erlaubt es, die Schnitthöhe in 7 Stufen von 20 – 80 mm anzupassen. Der WORX Akku Rasenmäher ist kompakt und leicht, so dass er auch auf kleinen Flächen mühelos eingesetzt werden kann.

Jetzt Preis prüfen



Der HECHT 5-IN-1 Benzin Rasenmäher ist ein praktischer Helfer im Garten. Mit seiner 5-in-1 Funktion kann er mähen, fangen, mulchen, seitenauswurf und laub und Äste zerkleinern. Durch seinen zentralen Höhenverstellung, praktischen Frontgriff, Selbstantrieb, verlängerten Führungsholm und elektrischen Starter ist er besonders komfortabel in der Bedienung. Das robuste Stahlgehäuse und die großen patentierten Räder mit Extra Grip versprechen optimalen Halt auch auf unwegsamem Gelände.

Jetzt Preis prüfen

Motor für Rasenmäher Arten

Benzinvarianten: Bei dieser Art von Motor handelt es sich um einen Verbrennungsmotor, der mit Benzin betrieben wird. Er ist leistungsstärker als sein Elektromodell.

Elektromotoren: Diese Motoren werden mit Strom betrieben. Sie sind etwas schwächer als ihre Benzinvariante, aber da sie keine Abgase produzieren, umweltfreundlicher.

Falls du auf der Suche nach Motor für Rasenmäher mit Akku bist, dann schau in unserem Beitrag über Motor für Rasenmäher mit Akku vorbei.

Ratgeber: Das richtige Motor für Rasenmäher Modell kaufen

Beim Kauf eines Motor für Rasenmäher sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen Motor für Rasenmäher findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Schnittbreite

Die Schnittbreite spielt beim Kauf eines Motors für Rasenmäher eine entscheidende Rolle. Sie ist ausschlaggebend dafür, wie breit der Mäher schneiden kann und somit auch, wie schnell er den Rasen mähen kann. Bei den meisten Modellen liegt die Schnittbreite zwischen 40 und 50 cm. Wer einen sehr großen Garten hat, sollte auf jeden Fall darauf achten, ein Modell mit einer größeren Schnittbreite zu wählen.

Höhenverstellung

Die meisten Rasenmäher verfügen über eine Höhenverstellung, mit der die Schnitthöhe des Rasens variabel eingestellt werden kann. Damit lässt sich der Schnitt genau an die gewünschte Höhe anpassen. Bei manchen Modellen ist die Höheneinstellung elektronisch gesteuert, bei anderen wird sie mechanisch per Hand betätigt. Bei Letzteren sollte darauf geachtet werden, dass die Verstellung leicht zu bedienen ist und gut in der Hand liegt.

Fangkorb

Der Fangkorb sollte groß genug sein, um den Rasenmähgut aufzunehmen. Achten Sie beim Kauf darauf, dass der Fangkorb am Motor für Rasenmäher leicht zu entnehmen und zu reinigen ist. Bei vielen Modellen ist er abnehmbar und somit einfach zu säubern.

Räder

Die Räder sollten groß genug sein, um den Motor über schwieriges Gelände zu bewegen. Kleinere Räder könnten stecken bleiben und den Motor beschädigen. Außerdem sollten die Reifen gut profiliert sein, um auf unebenem Gelände Halt zu finden.

Griffe

Griffe des Motors für Rasenmäher sollten gut in der Hand liegen und nicht zu dick sein, damit man sie bequem halten kann. Sie sollten auch stabil sein, um Rückenschmerzen zu vermeiden.

Wenn du mehr erfahren möchtest über:

FAQ

1. Welche Motorisierung ist für meinen Rasenmäher geeignet?

Die richtige Motorisierung für Ihren Rasenmäher hängt von vielen Faktoren wie z.B. dem Gartenflächen-Format, der Hangneigung, der Bodenbeschaffenheit und Ihrem individuellen Anwendungszweck ab. Wenden Sie sich am besten an einen lokalen Händler, um die perfekte Motorisierung für Ihren Rasenmäher auszuwählen.

2. Woran erkenne ich, ob mein Rasenmäher einen neuen oder gebrauchten Motor benötigt?

Woran erkennt man, ob ein Rasenmäher einen neuen oder gebrauchten Motor benötigt? – Am Geräusch des Motors.

3. Wo kann ich einen neuen oder gebrauchten Motor für meinen Rasenmäher kaufen?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, einen Motor für einen Rasenmäher zu kaufen. Gebrauchte Motoren kann man in speziellen Geschäften oder auf Auktionen erwerben, neue Motoren gibt es in Baumärkten und online.

Die besten Angebote:

−40%
NIGRIN Starthilfespray, 200 ml, Kaltstarthilfe für Benzin- und...
−21%
Einhell Hand-Rasenmäher GC-HM 300 (für bis zu 150 m², 30 cm...
−19%
LIQUI MOLY Rasenmäher-Öl SAE 30 | 1 L | Gartengeräte-Öl |...
Julius ist ein passionierter Gärtner und Elektrotechniker, der seine Liebe zur Natur und Technik gekonnt miteinander verbindet. In seinem Garten pflegt er eine bunte Vielfalt an Pflanzen und kreiert zauberhafte Ecken, die zum Verweilen einladen. Julius hat eine besondere Vorliebe für moderne Gartengeräte, wie Mähroboter und elektrische Heckenscheren, die ihm dabei helfen, seinen Garten stets in einem optimalen Zustand zu halten. Seine Freude am Gärtnern und sein Know-how in der Elektrotechnik machen ihn zu einem wahren Gartenexperten, der seine Leidenschaft gerne mit anderen teilt.

Teilen:

Newsletter abonnieren & Preise gewinnen.

Abonniere jetzt unseren Newsletter und sichere dir sich die Chance, exklusive Testprodukte zu gewinnen.

Kostenlose Gewinnspiele
Rabatte & Gutscheine
Im Wert von bis zu 1000€

Schreibe einen Kommentar