Die 7 besten Rasenmäher mit Mulchfunktion Test

Rasenmäher mit Mulchfunktion sorgen für einen gepflegten und gut genährten Rasen. Somit entfällt nicht nur lästiges Aufrechen des Schnittguts, sondern auch das Düngen der Grünfläche. Aber welcher Rasenmäher mit Mulchfunktion ist empfehlenswert und wo liegen die Unterschiede zwischen den einzelnen Geräten? Unser Test 2022 verrät mehr.

Das Wichtigste in Kürze

  • Rasenmäher mit Mulchfunktion werden wahlweise als Modelle mit Handbetrieb, als elektrische Rasenmäher mit Mulchfunktion, als klassische Benziner oder als Mähroboter angeboten. Die handlichen und wendigen Geräte mit schmaler Schnittfläche eignen sich für kleine Grundstücke mit Ecken und Hindernissen.
  • Wer sich für einen Rasenmäher mit Mulchfunktion mit Elektroantrieb entscheidet, der hat die Wahl, ob man nur den Rasenmäher selbst oder das Gerät zusammen mit zusätzlichen Ersatz-Akkus inklusiver Ladegerät kauft.
  • Bei einem Rasenmäher mit Mulchfunktion wird das geschnittene Gras nicht in einem Behälter aufgefagen, sondern auf der gesamten Rasenfläche verteilt. Die verbliebenen Grasreste dienen als natürlicher Dünger, auch Mulch genannt. Akku-Rasenmäher mit Mulchfunktion vereinen die Vorteile eines kabellosen, akkubetriebenen Mähers mit denen eines Akku-Geräts.
Unser Rat

Die Preise für Rasenmäher mit Mulchfunktion beginnen bereits bei 150,- €. Den genauen Preis bestimmten Faktoren wie die Antriebsart, die Leistung, Zubehör und Extras. Benzin-Rasenmäher sind dabei grundsätzlich teurer, als Rasenmäher mit Akkuantrieb oder Elektro Rasenmäher mit Mulchfunktion. Für Gärten bis zu 500 Quadratmetern Fläche reichen Rasenmäher mit Akkuantrieb oder Elektro Rasenmäher vollkommen aus.

Die 7 besten Rasenmäher mit Mulchfunktion

FEIDER FTDTR4240 Benzin Rasenmäher mit Antrieb 139cm3 - Für...
  • Für einen perfekten Rasen: Reduzieren Sie die Anzahl der Mäh-Durchgänge dank der 42cm Schnittbreite und der mehrfach verstellbaren Schnitthöhen dieses Benzin-Spindelmähers. Er erzielt eine sehr überzeugende Leistung und kann Flächen von bis zu...
  • Der 139cm³ Mäher verfügt über einen Selbstantrieb, der das Mähen des Rasens ermöglicht, ohne schieben zu müssen, einen manuellen Start, Auswurfvorrichtung und einen Grasfangkorb mit einem Fassungsvermögen von 45 l
  • Ein robuster Rasenmäher: Das Gartengerät verfügt über ein Mähdeck aus Stahl, das die Klinge Ihres Rasenmähers effektiv und dauerhaft schützt. Die Räder mit großem Durchmesser sorgen dafür, dass er auf jedem Gelände eingesetzt werden kann und...
22%
Einhell Akku-Rasenmäher GE-CM 43 Li M Kit Power X-Change (36V,...
  • Kabellose Freiheit - Dank Power X-Change lassen sich auch große Gärten ganz ohne Kabel bequem mähen. Der Akku-Rasenmäher wird empfohlen für Gärten bis 600 m².
  • Starke Leistung - Mit 36 V und einer Leerlaufdrehzahl von 3.400 Umdrehungen pro Minute bewältigt der Mäher auch hohes Gras. Zwei 4,0 Ah Akkus und zwei Schnellladegeräte sind im Lieferumfang enthalten.
  • PurePOWER Brushless – Der wartungsarme und kraftvolle Brushless-Motor sorgt für maximale Leistung bei längerer Laufzeit im Vergleich zu herkömmlichen Kohlebürstenmotoren.
1
WORX WG743E Akku-Rasenmäher 40V – Profi Rasenmäher mit...
  • INTELLICUT TECHNOLOGIE: die patentierte IntelliCut-Technologie erhöht die Motorleistung, bei Bedarf und reduziert den ernergieverbrauch bei leichten Mäharbeiten, wenn das Gras dichter wird, und ermöglicht es Ihnen dann, die Leistung zu reduzieren, um...
  • CUT TO EDGE: durch das speziell angepasste Mähdeck kommt der Rasenmäher näher als andere Mäher an Zäune und Orientierungspunkte auf deinem Rasen heran - für weniger Rasentrimmen!
  • VOLL ZUSAMMENKLAPPBARER GRIFF: zur einfachen Aufbewahrung in der Garage während der Nebensaison
22%2
Einhell Akku-Rasenmäher GE-CM 43 Li M Kit Power X-Change (36V,...
  • Kabellose Freiheit - Dank Power X-Change lassen sich auch große Gärten ganz ohne Kabel bequem mähen. Der Akku-Rasenmäher wird empfohlen für Gärten bis 600 m².
  • Starke Leistung - Mit 36 V und einer Leerlaufdrehzahl von 3.400 Umdrehungen pro Minute bewältigt der Mäher auch hohes Gras. Zwei 4,0 Ah Akkus und zwei Schnellladegeräte sind im Lieferumfang enthalten.
  • PurePOWER Brushless – Der wartungsarme und kraftvolle Brushless-Motor sorgt für maximale Leistung bei längerer Laufzeit im Vergleich zu herkömmlichen Kohlebürstenmotoren.
3
Scheppach Benzin Rasenmäher MS132-42 | Schnittbreite 42cm |...
  • Leistungsstarker 4-Takt Benzinmotor
  • 420 mm Schnittbreite
  • Integrierte Reinigungsfunktion mit Wasseranschluss
4
HYUNDAI Elektro-Rasenmäher LM4001E mit Mulchfunktion,...
  • 40 cm Schnittbreite, leicht, handlich, kompaktes Design
  • 1800 W starker Elektromotor, 3700 U/Min
  • Zentrale 5-fache Höhenverstellung (25-65 mm)
44%5
WOLF Garten - Elektro-Rasenmäher A 370 E; 37 cm, 18AKHJH2650
  • Für Rasenflächen bis zu 300 - 500 m²
  • Schnittbreite: 37 cm
  • Motor: WOLF-Garten - E-Power, 1.600 Watt, 2950 /min

Angebote: Rasenmäher

−35%
Bosch Elektro Rasenmäher ARM 34
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

−32%
Bosch Rasenmäher ARM 32 (1200
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

−27%
Bosch Home and Garden Rasenmäher
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

−23%
Einhell Elektro-Rasenmäher GC-EM
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

−23%
Einhell City Akku-Rasenmäher GE-CM
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

Arten von Rasenmäher mit Mulchfunktion

Rasenmäher mit Mulchfunktion gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. Welches Gerät dabei auf die eigenen Bedürfnisse passt, hängt unter anderem von der Antriebsart ab. Unterschieden wird hier zwischen Benzin-Rasenmähern, Elektro-Rasenmähern und Akku-Rasenmähern mit Mulchfunktion.

  • Rasenmäher mit MulchfunktionBenzinmotoren als Antrieb für einen Rasenmäher mit Mulchfunktion eignen sich besonders dann, wenn es darum geht, große Flächen zu mähen und zu mulchen. Diese Rasenmäher sind besonders leistungsstark und überwinden selbst schwieriges, unebenes Gelände, sowie hohen und wilden Graswuchs. Wer lange Freude an seinem Benzin Rasenmäher mit Mulchfunktion haben möchte, dem empfiehlt es sich, das Öl im Rasenmäher regelmäßig zu wechseln und den Luftfilter zu reinigen.
  • Elektro-Rasenmäher mit Mulchfunktion: Elektro-Rasenmäher mit Mulchfunktion eignen sich grundsätzlich für kleine Flächen. Denn durch die dauernde Verbindung mit einer Stromquelle kann der Rasenmäher nur innerhalb eines überschaubaren Radius eingesetzt werden. Der Vorteil bei einem Elektrorasenmäher mit Mulchfunktion liegt darin, dass diese Mulchmäher selbst bei hoher Leistung noch relativ leise arbeiten. Zudem ist diese Antriebsarbeit umweltfreundlich und die Rasenmäher haben im Vergleich zu Benzinern nur ein geringes Eigengewicht.
  • Akku-Rasenmäher mit Mulchfunktion arbeiten ähnlich leise und umweltfreundlich wie Elektro Rasenmäher. Sie eignen sich ebenfalls für kleine Grünflächen. Die Reichweite richtete sich nach der Akkukapazität. Grundsätzlich empfohlen wird ein Ersatzakku, welcher gewechselt werden kann, die Gesamtleistung erhöht und unnötige Wartezeiten vermeidet.

Vorteile von Rasenmäher mit Mulchfunktion

Akku-Rasenmäher mit Mulchfunktion: Der größte Vorteil von einem Rasenmäher mit Mulchfunktion ist die Tatsache, dass die Grünfläche auf natürliche Art gedüngt und genährt wird. Außerdem entfällt das Entleeren des Fangkorbs. Der dünne Mulchschnitt bietet zudem einen natürlichen Rasenschutz vor Austrocknung.

Kaufkriterien: Den richtigen Rasenmäher mit Mulchfunktion kaufen

  • Leistung: Bei einem Akku Rasenmäher mit Mulchfunktion ist es wichtig, vor dem Kauf einen Blick auf die Leistung des Akkus zu werfen. Denn je höher die Leistung des Akkus, desto länger mäht das Gerät. Ein Akku mit 40 Volt und einer Betriebsdsauer von 120 Minuten ist beispielsweise für mittlere Gartengrößen bis zu 500 Quadratmeter ausreichend. Für kleinere Rasenflächen reicht sogar deutlich weniger Power.
  • Gewicht: Gerade bei einem Rasenmäher ohne Selbstlauf oder bei unebenen und steilen Gärten ist ein geringes Gewicht ein ausschlaggebendes Kriterium, für oder gegen ein Gerät. Denn wer einen steilen Garten oder Flächen über 800 Quadratmeter mit einem 20 Kilogramm schweren Rasenmäher mit Mulchfunktion mäht, stößt schnell an seine Grenzen.
  • Schnittbreite: Die Schnittbreite bei einem Rasenmäher mit Mulchfunktion sagt nicht nur darüber etwas aus, wieviel Fläche mit einem Zug gemäht wird; eine breite Schnittfläche beeinträchtigt auch die Wendigkeit von einem Rasenmäher mit Mulchfunktion. Für kleine Grundstücke sind daher Rasenmäher mit Mulchfunktion mit einer möglichst schmalen Schnittfläche besser geeignet. Von einer großen Schnittfläche ab 40 Zentimetern profitieren hingegen Personen, welche große Flächen Quadratmetern mähen.

FAQ: Häufig gestellte Fragen

Wie funktioniert ein Rasenmäher mit Mulchfunktion?

Rasenmäher mit Mulchfunktion sind herkömmliche Rasenmäher, bei welchen die Schnitthöhe möglichst klein eingestellt werden kann und die ohne Grasfangkorb betrieben werden. Das sehr klein geschnittene Schnittgut wird durch einen seitlichen Auswurf oder einen Heckauswurf ausgeworfen. Bei einem Großteil der Modelle ist es möglich, die Mulchfunktion nach Bedarf zu verwenden und das Gerät mit oder ohne Auffangkorb zu betreiben. Diese Varianten werden dann als 2-in-1- oder 3-in-1-Rasenmäher mit Mulchfunktion bezeichnet.

Gibt es beim Mulchen etwas zu beachten?

Wer sich dafür entscheidet, seinen Garten zu Mulchen, entscheidet sich gleichzeitig auch dafür, seinen Rasen häufig zu mähen. Denn besonders im Frühling muss die Rasenfläche mindestens einmal wöchentlich mit dem Rasenmäher mit Mulchfunktion gemäht werden. Im heißen Sommer reichen längere Intervalle, aber auch hier muss deutlich häufig gemäht werden, als bei einem normalen Rasenmäher.

Wie nutze ich die Rasenmäher Mulchfunktion optimal, um meinen Garten zu mulchen?

Beim Mulchen einer Rasenfläche muss die Schnitthöhe so eingestellt werden, dass knapp ein Drittel des Grashalms geschnitten wird. Die optimale Graslänge zur Bearbeitung mit einem Rasenmäher mit Mulchfunktion ist eine Graslänge von 7 cm.

Jan ist ein Gartenliebhaber, der seine Leidenschaft zum Beruf gemacht hat. Er ist Experte für alles, was mit Gartenbau zu tun hat, und liebt es, sein Wissen mit anderen zu teilen. Wenn Jan nicht gerade schreibt oder ein gutes Buch liest, kann man Jan in seinem Garten antreffen, wo er sich um seine Pflanzen und Blumen kümmert.

Teilen:

Newsletter abonnieren & Preise gewinnen.

Abonniere jetzt unseren Newsletter und sichere dir sich die Chance, exklusive Testprodukte zu gewinnen.

Kostenlose Gewinnspiele
Rabatte & Gutscheine
Im Wert von bis zu 1000€

Schreibe einen Kommentar