Rasentrimmer mit Messer Test: Die 7 Besten im Vergleich 2023

Rasentrimmer sind ein unverzichtbares Werkzeug für jeden Hobbygärtner und Landschaftsprofi, um einen makellosen und gepflegten Rasen zu erhalten. Sie bieten eine Lösung, um schwer zugängliche Bereiche zu erreichen und die Kanten deines Rasens sauber zu halten. Aber welcher Rasentrimmer ist der Richtige für dich?

In diesem Artikel wirst du mehr über die sieben besten Rasentrimmer mit Messer erfahren und die Unterschiede zwischen kabellosen und kabelgebundenen Modellen kennenlernen. Du wirst dich fragen: Wie wichtig sind ergonomische Aspekte bei der Auswahl des besten Rasentrimmers? Und welche Sicherheitsfunktionen sollte dein Rasentrimmer haben?

Darüber hinaus erhältst du Tipps zur Reinigung und Pflege deines Geräts und erhältst einen Überblick über den Preisleistungsvergleich und die Garantieleistungen. Wenn du dir immer noch unsicher bist, welcher Rasentrimmer der richtige für dich ist, dann wirf einen Blick auf diesen Rasentrimmer Test.

Das Wichtigste in Kürze

  • Rasentrimmer mit Messer bieten eine effektive Lösung für die Rasenpflege, besonders an schwer zugänglichen Stellen und Kanten.
  • Bei der Auswahl eines Rasentrimmers spielen Aspekte wie Flexibilität, Leistung, Umweltfreundlichkeit, Ergonomie, Betrieb, Sicherheit und Pflege eine wichtige Rolle.
  • Die Rangliste der sieben besten Rasentrimmer mit Messer wird von dem “Green 24V Akku Rasentrimmer 3 in 1” angeführt, gefolgt vom “FANZTOOL 20V Akku Rasentrimmer” und dem “21V Li-Ion Akku Rasentrimmer (Gruen)”.

1. Die 7 besten Rasentrimmer mit Messer

Testsieger

Unser Testsieger, der Akku Rasentrimmer mit Akku und Ladegerät 24V, bietet eine Vielzahl an Vorteilen. Mit einem leistungsstarken 1880 W Hochleistungsmotor aus reinem Kupfer, einer Leerlaufdrehzahl von 18000 U/min und 2x 2,0-Ah-Batterien mit Schnellladegerät, ist er effizient und langlebig. Dank der integrierten LED-Stromanzeige können Sie den Stromverbrauch einfach überprüfen und Ihre Arbeit besser planen. Der Rasentrimmer bietet auch eine hohe Anpassungsfähigkeit mit 3 Arten von Klingen und einem 90 ° drehbaren Schneidkopf, der alle Rasenkanten erreichen kann. Der Teleskopstab ist zwischen 90-120cm verstellbar, sodass der Rasentrimmer sich an jede Körpergröße anpasst. Mit einem Gewicht von nur 1.8Kg und einem doppelten Sicherheitstaste-Design, ist der Rasentrimmer einfach und sicher zu bedienen. Darüber hinaus wird das Produkt mit zusätzlichem Zubehör geliefert, einschließlich 2X 24V Batterie, Ladegerät, 2X Legierungssägeblatt, 2X Edelstahlklinge, 2X Ersatzspulen Trimmerschnüre und weiteres Zubehör. Im Vergleich zum Bosch Home and Garden Elektro Freischneider Motorsense AFS 23-37, bietet unser Testsieger eine höhere Leistung, mehr Anpassungsfähigkeit und zusätzliches Zubehör, was ihn zu einer besseren Wahl für Ihre Gartenarbeit macht.

Vorteile

  • leicht und handlich
  • robust und kraftvoll
  • einfache Montage und vielseitige Verwendbarkeit
  • Akkus halten sehr lange
  • sehr effektiv und sehr leise.

Nachteile

  • Motor könnte bei dickerem Rasen leistungsfähiger sein.

Der FANZTOOL 20V Akku Rasentrimmer ist ein ausgezeichnetes Werkzeug für die Rasenpflege. Mit seinen vielseitigen Aufsätzen können Sie sowohl einen Glatt- und Feinschnitt als auch einen Grobschnitt erzielen, um Ihren Rasen perfekt zu pflegen. Der leistungsstarke 20V / 2Ah Li-Ion-Akku ermöglicht eine hohe Leistung von 8500 rpm im Leerlauf und bietet Ihnen absolute Bewegungsfreiheit im Garten mit einer Akkulaufzeit von etwa 30 Minuten. Der Trimmer ist ergonomisch gestaltet, mit einstellbaren Griffen, Schaftlänge und Schneid- sowie Griffwinkel, um maximalen Arbeitskomfort zu gewährleisten. Im Lieferumfang enthalten sind der Rasentrimmer mit 20V/2Ah Akku und zwei verschiedenen Aufsätzen (6x gerade Messer + 6x gekrümmte Messer) mit jeweils 25cm Schnittbreite. Der Kundenservice wird komplett in Deutschland abgewickelt und ist täglich, auch am Wochenende, erreichbar.Im Vergleich zum FANZTOOL Akku Rasentrimmer 20V auf dem dritten Platz bietet unser Preistipp die gleiche Leistung und Funktionen, jedoch mit einem besseren Preis-Leistungs-Verhältnis, was ihn zu einer kosteneffizienteren Wahl macht.

Vorteile

  • Superschnelle Lieferung
  • Ultraleicht und gut handhabbar
  • Stabile Messer
  • Gute Einstellmöglichkeiten.

Nachteile

  • Akku hält nur ca. 10-15 Minuten
  • Messer können sich beim Schneiden lösen.

Der 21V Li-Ion Akku Rasentrimmer (Grün) ist ein vielseitiges 3-in-1-Gerät, das sowohl als Rasentrimmer, Freischneider und Buschtrimmer fungiert. Mit seinem leichten und ergonomischen Design, weichen Griffen und verstellbarem Teleskopstiel bietet er eine komfortable Handhabung, selbst bei längerem Gebrauch. Der Rasentrimmer ist mit einer Sicherheitsfunktion ausgestattet, die einen Doppelschalter erfordert, um unbeabsichtigtes Starten zu verhindern. Er kommt mit 10 Kunststoffklingen für junges Gras, 2 rostfreien Stahlklingen für Rasen und Unkraut und 3 Rundsägeblättern aus Manganstahl für dickere Buschäste. Allerdings ist der Akku Rasentrimmer mit Akku und Ladegerät 24V Freischneider Akku 3 in 1 Elektro Motorsense Elektrisch mit Messer 90-120cm Teleskopstab 90° Drehbarer für Garden, Rasen, Dornbusch Trimmen,Green überlegen, da er einen stärkeren 1880W Hochleistungsmotor aus reinem Kupfer und eine längere Laufzeit mit 2x 2,0-Ah-Batterien und 1 Schnellladegerät bietet.

Vorteile

  • Kaufte ich schon mehrmals für meinen Rasentrimmer
  • Tolles Teil sehr viel Zubehör und gut Verpackt
  • molto leggero taglia benissimo e molto accessoriato

Nachteile

  • Zubehör frisst sich fest und lässt sich schwer lösen
  • Batterie nimmt nicht die Ladung auf

Der Bogseth Akku Rasentrimmer 21V mit Zubehör ist ein vielseitiges Gartengerät, das sowohl als Rasentrimmer als auch als Rasenkantenschneider verwendet werden kann. Er ist kabellos und verfügt über einen verstellbaren Teleskopstab, der eine Länge von 33,7-47,7 Zoll erreichen kann. Der Griff ist höhenverstellbar und mit einem hochwertigen Softgrip ausgestattet, was den Komfort und die Kontrolle erhöht. Trotz seiner Leistungsstärke ist dieser Rasentrimmer überraschend leise und hat eine Betriebszeit von bis zu 120 Minuten bei voller Ladung. Er ist mit einer 6 Zoll langen Schneide und Klinge ausgestattet, die ihm die notwendige Kraft und Widerstandsfähigkeit verleiht, um Unkraut und Gestrüpp effizient zu vernichten. Der Lieferumfang enthält neben dem Rasentrimmer auch zwei 3000mAh 21V Max Akkus, ein Ladegerät, zehn Ersatzspulen Trimmerschnüre, fünf Edelstahl-Metallklingen und ein Manganstahl-Kreissägeblatt. Im Vergleich dazu bietet der Bosch Home and Garden Elektro Freischneider Motorsense AFS 23-37 mit seinem leistungsstarken 950 W Motor beeindruckende Schnittergebnisse und einen einfacheren Wechsel zwischen Messer und Schneidfaden.

Vorteile

  • leistungsstark auch bei dichtem Grasbewuchs
  • lange Akkulaufzeit
  • einfacher Wechsel des Trimmerdrahts

Nachteile

  • Batterien schnell verbraucht
  • Schutz ist zu klein was zu Schäden führen kann

Der Einhell Akku-Rasentrimmer GC-CT 18/24 Li Power X-Change ist ein effizientes und handliches Werkzeug für die Pflege von Rasenflächen und Gärten. Mit seiner Power X-Change-Systemfamilie ist er flexibel einsetzbar, da die Akkus in allen Geräten der Reihe verwendet werden können. Der Rasentrimmer ist mit einem Flowerguard ausgestattet, der Blumen und Zierpflanzen effektiv vor Beschädigungen schützt. Der Führungsholm ist stufenlos teleskopierbar und passt sich den Bedürfnissen des Gärtners an, was ermüdungsfreies Arbeiten ermöglicht. Mit einer Umdrehung des Messers von 8.500 rpm ist der Akku-Rasentrimmer kraftvoll und sorgt für ein gepflegtes Grün. Im Lieferumfang sind zusätzlich 20 Stück Kunststoffmesser enthalten. Im Vergleich dazu bietet der Akku Rasentrimmer mit Akku und Ladegerät 24V Freischneider Akku 3 in 1 Elektro Motorsense Elektrisch mit Messer 90-120cm Teleskopstab 90° Drehbarer für Garden, Rasen, Dornbusch Trimmen,Green einen stärkeren Motor und eine größere Vielfalt an Funktionen, darunter verschiedene Klingenarten und eine verstellbare Länge und Winkel, was ihn zur besseren Wahl macht.

Vorteile

  • leicht und handlich
  • starke Leistung
  • langlebige Messer

Nachteile

  • Kunststoffklingen könnten schneller verschleißen
  • für sehr hohe Gräser weniger geeignet

Der Grafner 2in1 Akku Rasentrimmer ist ein kraftvolles und vielseitiges Gerät, das mit einem 20V-Motor und Lithium-Ionen-Akku ausgestattet ist. Er ermöglicht eine präzise Pflege von Rasenkanten und schwer zugänglichen Rasenstücken. Sein innovatives Design mit neigbarem und drehbarem Motorkopf und EDGE-Rolle ermöglicht auch ein senkrechtes Schneiden der Kanten. Das neuartige Messer-System ersetzt die Fadenspule, was zeitraubendes Nachjustieren des Fadens überflüssig macht. Der integrierte Aluminium-Teleskopstiel und der neigbare Handgriff ermöglichen ein bequemes Arbeiten, und das geringe Gewicht von rund 1,5 kg sorgt für ermüdungsfreies Arbeiten. Im Lieferumfang ist ein 20V Lithium-Ionen-Akku mit Ladestandanzeige und Schnelllade-Gerät enthalten. Der Akku hat eine Kapazität von 2,0 Ah und eine Laufzeit von ca. 40-50 Minuten. Der Akku Rasentrimmer mit Akku und Ladegerät mit Messer Motorsense Elektro, Akku Freischneider 21V Li-Ion Freischneider akku Für Outdoor, Hof, Rasen, Gärten (Grün) ist jedoch besser, da er neben den Kunststoffklingen auch Metallklingen und ein Rundsägeblatt für dickeres Buschwerk bietet.
Preistipp

Der AL-KO Elektro-Rasentrimmer BC 1200 E ist ein flexibles und ergonomisches Gerät mit einer Arbeitsbreite von 23 cm bei Messer und 35 cm bei Faden. Sein leichtes Gewicht und der im Griff integrierte Bedienelemente sorgen für eine optimale Balance. Der Schaft ist teilbar, was den Transport erleichtert und eine platzsparende Aufbewahrung ermöglicht. Der 1200 W Elektromotor ist stark und emissionsfrei, was einen präzisen Schnitt ermöglicht. Zudem ist der Wechsel zwischen Messer und Fadenspule einfach. Trotz dieser Eigenschaften ist der Bogseth Akku Rasentrimmer 21V besser, da er mit seiner Akkulaufzeit von bis zu 120 Minuten, der verstellbaren Griffhöhe und der Ladezustandsanzeige mehr Flexibilität und Kontrolle bietet.

Vorteile

  • Leistungsstark
  • Gute Verarbeitung
  • Soft-Start-Funktion

Nachteile

  • Fadenspule von minderer Qualität
  • Spaltmaße am Griff etwas groß

Kabellos oder mit Kabel: Rasentrimmer im Vergleich

Nachdem wir die besten Rasentrimmer mit Messer vorgestellt haben, wollen wir nun auf eine wichtige Entscheidung eingehen: Solltest du dich für ein kabelloses Modell entscheiden oder lieber eines mit Kabel bevorzugen? Beide Varianten haben ihre Vor- und Nachteile. Diese hängen unter anderem mit Aspekten wie Flexibilität, Reichweite, Leistung und Umweltverträglichkeit zusammen. Du willst mehr über kabellose Modelle erfahren? Dann schau dir unseren Beitrag über Akku-Rasentrimmer an. Im nächsten Abschnitt werden wir uns genauer mit der Flexibilität und Reichweite von Rasentrimmern mit Messer beschäftigen.

Flexibilität und Reichweite

Bei der Wahl zwischen einem Rasentrimmer mit Kabel oder einem kabellosen Modell spielt die Flexibilität eine entscheidende Rolle. Ein kabelloser Trimmer gibt dir die Freiheit, dich auf deinem Grundstück ohne Einschränkungen zu bewegen. Du bist nicht an eine Steckdose gebunden und musst auch kein Verlängerungskabel hinter dir herziehen. Das erhöht nicht nur die Reichweite deines Arbeitsbereichs, sondern auch deine Bewegungsfreiheit. Im Gegensatz dazu kann ein Trimmer mit Kabel in seiner Reichweite eingeschränkt sein, bietet aber den Vorteil einer dauerhaften Stromversorgung. Letztendlich hängt die Entscheidung von deinen individuellen Bedürfnissen und den Gegebenheiten in deinem Garten ab.

Leistung und Kraftreserven

Ob du einen Rasentrimmer mit Kabel oder einen kabellosen wählst, hat auch Auswirkungen auf die Leistung und die verfügbaren Kraftreserven. Kabelgebundene Rasentrimmer sind in der Regel leistungsstärker und können kontinuierlich arbeiten, solange sie an das Stromnetz angeschlossen sind.

Kabellose Modelle hingegen sind von ihrer Akkukapazität abhängig. Die Leistung kann variieren, je nachdem, wie voll der Akku ist. Außerdem besteht die Gefahr, dass der Akku während der Arbeit leer wird und du eine Pause einlegen musst, um ihn aufzuladen. Es ist jedoch auch möglich, einen Ersatzakku bereitzuhalten.

Insgesamt bieten kabelgebundene Rasentrimmer eine konstante Leistung, während kabellose Modelle mehr Flexibilität in Bezug auf den Einsatzort bieten.

Emissionen und Umweltauswirkungen

Beim Vergleich zwischen kabellosen und kabelgebundenen Rasentrimmern spielt auch die Umwelt eine Rolle. Kabellose Modelle, insbesondere solche mit Lithium-Ionen-Akkus, sind oft umweltfreundlicher als ihre kabelgebundenen Pendants, die meist mit Benzin betrieben werden. Benzin-Rasentrimmer stoßen schädliche Emissionen aus, während Akkubetriebene emissionsfrei arbeiten. Zudem verursachen Benzingeräte oft mehr Lärm, was die Lebensqualität in Wohngebieten beeinträchtigen kann. Denke also an den Umweltaspekt, wenn du dich für ein Modell entscheidest.

Ergonomische Aspekte bei Rasentrimmern mit Messer

Nachdem wir uns intensiv mit den technischen Aspekten und dem Vergleich von kabelgebundenen und kabellosen Rasentrimmern beschäftigt haben, solltest du nun ein gutes Grundverständnis für diese Geräte haben. Doch wie sieht es mit der Handhabung aus? Ist der Rasentrimmer schwer oder leicht? Lässt er sich gut ausbalancieren? All das sind wichtige Punkte, die wir im nächsten Abschnitt beleuchten werden. Aber bevor wir das tun, empfehlen wir dir, auch unseren Artikel über Rasentrimmer mit Abstandshalter zu lesen. Hier erfährst du, wie du deinen Rasentrimmer optimal einsetzen kannst, um ein perfektes Schnittergebnis zu erzielen.

Gewicht und Ausbalancierung des Geräts

Gewicht und Ausbalancierung spielen bei der Wahl des richtigen Rasentrimmers eine entscheidende Rolle. Leichtere Modelle sind einfacher zu handhaben und verursachen weniger Ermüdung. Aber auch die Ausbalancierung ist wichtig. Ein gut ausbalanciertes Gerät lässt sich leichter führen und kontrollieren. Achte also beim Kauf nicht nur auf das Gewicht, sondern auch auf die Verteilung desselben im Gerät. Ein optimaler Schwerpunkt kann die Handhabung erheblich erleichtern.

Anpassungsmöglichkeiten und Handhabung

Die Handhabung eines Rasentrimmers kann je nach Modell und Design variieren. Einige Rasentrimmer bieten Anpassungsmöglichkeiten wie verstellbare Griffe oder eine anpassbare Schaftlänge, die es ermöglicht, das Gerät an deine spezifische Körpergröße und Haltung anzupassen.

  • Verstellbare Griffe: Diese ermöglichen es dir, den Griff für einen bequemen und sicheren Halt zu justieren.
  • Anpassbare Schaftlänge: Mit dieser Funktion kannst du den Rasentrimmer auf deine ideale Arbeitshöhe einstellen, um eine gute Körperhaltung zu gewährleisten und Rückenschmerzen zu vermeiden.

Eine einfache und intuitive Handhabung ist ebenfalls wichtig. Achte auf Geräte mit klar gekennzeichneten und leicht erreichbaren Schaltern und Einstellungen. Die Handhabung des Messerwechsels sollte ebenso unkompliziert sein. In der Regel solltest du das Messer ohne zusätzliches Werkzeug wechseln können.

Zusammengefasst
  • Anpassbare Griffe und Schaftlänge verbessern den Komfort und die Handhabung.
  • Einfach zu bedienende Schalter und Einstellungen erhöhen die Effizienz.
  • Ein einfacher Messerwechsel spart Zeit und Mühe.

Einfluss auf den Nutzungskomfort

Der Nutzungskomfort bei Rasentrimmern mit Messer kann erheblich variieren. Es ist wichtig, dass du ein Modell wählst, das zu deinen Bedürfnissen und deinem Körperbau passt. Die Ausbalancierung und die Anpassungsmöglichkeiten sind entscheidende Faktoren. Ein gut ausbalanciertes Gerät reduziert die Belastung auf deine Arme und deinen Rücken. Einstellmöglichkeiten, wie die Verlängerung des Schafts und der Winkel des Griffs, können den Komfort erheblich verbessern. Manche Modelle haben auch zusätzliche Funktionen, wie vibrationsdämpfende Griffe, die die Handhabung angenehmer machen. All diese Aspekte können dazu beitragen, dass das Trimmen deines Rasens weniger anstrengend und effizienter wird.

Betrieb von Rasentrimmern mit Messer

Nachdem wir die ergonomischen Aspekte ausführlich besprochen haben, wenden wir uns nun der Funktionsweise und Handhabung von Rasentrimmern mit Messer zu. Es ist wichtig, die Leistungsfähigkeit des Geräts zu verstehen und zu wissen, wie man Messer wechselt und pflegt. Wir dürfen dabei natürlich auch den Umgang mit Verschleiß und Nutzungsspuren nicht außer Acht lassen. Übrigens, falls du dich auch für andere Arten von Rasentrimmern interessierst, kannst du dir unseren Artikel über Rasentrimmer mit Spule durchlesen.

Funktionsweise und Leistungsfähigkeit

Rasentrimmer mit Messer arbeiten grundsätzlich so, dass sie mithilfe eines rotierenden Messers Gras und Unkraut zerkleinern. Sie sind besonders effektiv bei dichtem und hohem Gras, wo sie durch ihre hohe Drehzahl und Kraft eine saubere Schnittkante erzielen. Die Leistungsfähigkeit eines solchen Geräts hängt stark von seiner Motorleistung und der Qualität des Messers ab. Modelle mit leistungsstarken Motoren können auch härteres und dichteres Grün bewältigen, während ein hochwertiges Messer für eine längere Lebensdauer und bessere Schnittergebnisse sorgt. Es ist auch wichtig, dass das Messer regelmäßig geschärft wird, um seine Effizienz zu erhalten.

Wechsel und Pflege von Messern

Die Messer deines Rasentrimmers sind das Herzstück des Geräts und brauchen regelmäßige Pflege. Ein stumpfes oder beschädigtes Messer kann zu schlechten Schnittergebnissen führen und die Effizienz deines Trimmers beeinträchtigen. Du solltest das Messer daher immer scharf halten und es bei Bedarf auswechseln. Der Wechsel des Messers ist im Allgemeinen unkompliziert und kann mit einigen wenigen Handgriffen erledigt werden.

Pflege deines Messers beinhaltet unter anderem das Schärfen und das Entfernen von Grasresten. Bei der Schärfung solltest du stets vorsichtig vorgehen, um dich nicht zu verletzen.

Wenn du auf der Suche nach Alternativen zur Mähmessermethode bist, kannst du auch einen Rasentrimmer mit Faden in Betracht ziehen. Dieser bietet eine andere Art der Rasenpflege und kann in manchen Situationen vorteilhafter sein.

Vergiss nicht: Ein gepflegtes und scharfes Messer ist der Schlüssel zu einem gepflegten Rasen und einem effizient arbeitenden Rasentrimmer.

Umgang mit Verschleiß und Nutzungsspuren

Ein Rasentrimmer mit Messer wird im Laufe der Zeit Verschleiß und Nutzungsspuren aufweisen, das ist ganz normal. Regelmäßige Inspektion hilft dabei, frühzeitig zu erkennen, ob das Messer ausgetauscht werden muss oder das Gerät eine Wartung benötigt.

Bemerke, dass stumpfe Messer die Effizienz des Trimmers verringern und zu unsauberen Schnitten führen können. Das Austauschen des Messers ist in der Regel unkompliziert und kann selbst durchgeführt werden.

Beachte: Eine übermäßige Beanspruchung des Geräts kann zu einer verkürzten Lebensdauer führen. Daher ist es wichtig, dass du den Trimmer nicht überlastest und immer gemäß der Herstelleranweisungen verwendest.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass ein sorgfältiger Umgang mit deinem Rasentrimmer und regelmäßige Wartung dazu beitragen, die Lebensdauer des Geräts zu verlängern und seine Leistungsfähigkeit zu erhalten.

Sicherheitsfunktionen bei Rasentrimmern mit Messer

Nachdem wir nun die Funktionsweise und den Betrieb von Rasentrimmern mit Messer betrachtet haben, ist es wichtig, einen Blick auf die Sicherheitsfunktionen zu werfen. Denn die korrekte und sichere Nutzung dieser Geräte sollte immer an erster Stelle stehen.

Sicherheitsschalter und Verriegelelemente

herheitsschalter und Verriegelelemente

Ein wichtiger Sicherheitsaspekt bei Rasentrimmern mit Messer sind Sicherheitsschalter und Verriegelelemente. Sie verhindern, dass das Gerät ungewollt in Betrieb genommen wird und sorgen so für einen sicheren Umgang. Prüfe vor dem Kauf, ob der Rasentrimmer über solche Funktionen verfügt. Es gibt Modelle mit einem Zwei-Hand-Sicherheitsschalter, der verhindert, dass das Gerät versehentlich eingeschaltet wird. Andere Geräte haben einen Sicherheitsschalter, der bei Loslassen sofort den Motor stoppt. Verriegelelemente wiederum, fixieren das Messer, wenn der Trimmer nicht in Gebrauch ist. Achte auf diese Features, um die Sicherheit bei der Nutzung zu gewährleisten.

Schutzmaßnahmen und Sicherheitsmerkmale

Rasentrimmer mit Messer sollten über verschiedene Schutzmaßnahmen und Sicherheitsmerkmale verfügen, um das Verletzungsrisiko zu minimieren.

  • Schutzabdeckung: Sie sollte das Messer vollständig umschließen und nur den notwendigen Schnittbereich freigeben. So verhindert man, dass Gras und kleine Steine hochgeschleudert werden.
  • Not-Aus-Schalter: Ein solcher Schalter ermöglicht es, das Gerät im Notfall sofort abzuschalten.
  • Sicherheitsgriffe: Sie sorgen dafür, dass du den Trimmer sicher und fest halten kannst. Ein Abrutschen der Hände kann so vermieden werden.
  • Tragesystem: Ein Schultergurt oder ein Tragesystem verteilt das Gewicht des Geräts und reduziert die Belastung deiner Arme und Schultern.
  • Überhitzungsschutz: Dieses Sicherheitsmerkmal schaltet den Trimmer ab, wenn er zu heiß wird, um eine Beschädigung des Motors zu vermeiden.

Beachte, dass du dich trotz dieser Sicherheitsfunktionen immer auf die korrekte Handhabung des Geräts und das Tragen geeigneter Schutzkleidung verlassen solltest.

Umgang mit potenziellen Risiken

Der Umgang mit Rasentrimmern birgt immer potenzielle Risiken. Sicherheit geht vor! Hier sind einige Tipps, um Risiken zu minimieren:

  • Verwende das Gerät niemals ohne angemessene Schutzausrüstung. Dazu gehören feste Schuhe, lange Hosen und Arbeitshandschuhe.
  • Eine Schutzbrille kann deine Augen vor herumfliegenden Grasstücken und kleinen Steinen schützen.
  • Verwende den Rasentrimmer nie in der Nähe von Personen oder Haustieren.
  • Achte darauf, dass das Werkzeug vor jeder Benutzung in gutem Zustand ist. Überprüfe das Messer auf Schäden und stelle sicher, dass alle Schrauben und Befestigungen fest sitzen.
Denke immer daran: Ein sicherer Umgang mit dem Gerät verhindert Unfälle und erhöht die Lebensdauer deines Rasentrimmers.

Reinigung und Pflege von Rasentrimmern mit Messer

Auch wenn dein Rasentrimmer nach getaner Arbeit noch so gut aussieht, eine regelmäßige Reinigung und Pflege ist unerlässlich. So bleibt das Gerät nicht nur in einem top Zustand, sondern du verlängerst auch seine Lebensdauer. Und jetzt schauen wir uns an, wie du das Messer deines Rasentrimmers richtig säuberst.

Reinigung des Gerätes und des Messers

Eine regelmäßige Reinigung deines Rasentrimmers mit Messer ist unerlässlich, um die optimale Funktion und Langlebigkeit zu gewährleisten. Nach jedem Einsatz solltest du das Gerät von Grasresten und Erde befreien. Für die Messer gilt, dass sie nach jedem Gebrauch mit einer Bürste oder einem Tuch gesäubert werden sollten. Hartnäckige Verschmutzungen kannst du mit etwas Wasser und Seife entfernen, jedoch solltest du darauf achten, dass das Gerät danach gründlich getrocknet wird, um Rostbildung zu vermeiden.

Übrigens: Ein geöltes Messer verhindert das Anhaften von Gras und erleichtert somit die Reinigung.

Pflegemaßnahmen für eine längere Haltbarkeit

Regelmäßige Wartung ist der Schlüssel zur Langlebigkeit deines Rasentrimmers. Dabei geht es nicht nur um die Reinigung, sondern auch um die Pflege.

  • Überprüfe und öle die beweglichen Teile
  • Kontrolliere die Messer auf Abnutzung
  • Achte auf eine regelmäßige Schärfung der Messer. Ein stumpfes Messer kann den Motor überlasten.
Aber Achtung: Beim Schärfen der Messer solltest du stets vorsichtig sein und Schutzkleidung tragen.

Eine regelmäßige Pflege sorgt dafür, dass der Rasentrimmer auch in ein paar Jahren noch einwandfrei funktioniert. Ganz nebenbei erhöhst du so auch den Wiederverkaufswert, solltest du das Gerät irgendwann nicht mehr benötigen.

Ratschläge zur Lagerung

Eine sachgemäße Lagerung deines Rasentrimmers ist wichtig, um die Lebensdauer des Geräts zu verlängern. Säubere das Gerät gründlich, bevor du es wegstellst und lagere es an einem trockenen Ort, um Rostbildung zu vermeiden. Ein geeigneter Ort kann eine Garage oder ein Schuppen sein. Ein weiterer Tipp ist es, den Rasentrimmer vertikal zu lagern, um Platz zu sparen und das Gerät vor potenziellen Beschädigungen zu schützen. Hierfür bieten sich spezielle Wandhalterungen für Rasentrimmer an, die eine sichere und platzsparende Aufbewahrung ermöglichen. Achte darauf, dass das Messer nicht mit dem Boden in Berührung kommt, um unnötigen Verschleiß zu vermeiden.

Julius ist ein passionierter Gärtner und Elektrotechniker, der seine Liebe zur Natur und Technik gekonnt miteinander verbindet. In seinem Garten pflegt er eine bunte Vielfalt an Pflanzen und kreiert zauberhafte Ecken, die zum Verweilen einladen. Julius hat eine besondere Vorliebe für moderne Gartengeräte, wie Mähroboter und elektrische Heckenscheren, die ihm dabei helfen, seinen Garten stets in einem optimalen Zustand zu halten. Seine Freude am Gärtnern und sein Know-how in der Elektrotechnik machen ihn zu einem wahren Gartenexperten, der seine Leidenschaft gerne mit anderen teilt.

Teilen:

Newsletter abonnieren & Preise gewinnen.

Abonniere jetzt unseren Newsletter und sichere dir sich die Chance, exklusive Testprodukte zu gewinnen.

Kostenlose Gewinnspiele
Rabatte & Gutscheine
Im Wert von bis zu 1000€

Schreibe einen Kommentar