Rasentrimmer Test

Rasentrimmer haben sich in den letzten Jahren zu einem beliebten Gartenhelfer entwickelt. Sie erleichtern die Arbeit im Garten enorm. Die Auswahl an Rasentrimmern ist heute groß und es ist nicht leicht, das richtige Gerät für seine Bedürfnisse zu finden. Wir zeigen dir die 5 besten Rasentrimmer auf dem Markt. Damit du deinen Garten noch effektiver gestalten kannst, haben wir hier die 5 besten Rasentrimmer für dich zusammengestellt.

Das Wichtigste in Kürze

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Rasentrimmer ist ein Gerät, das man benutzt, um die Kanten von Grasflächen sauber zu schneiden. Es ist sehr praktisch, wenn man einen Garten hat.
  • Ein Rasentrimmer hat viele Vorteile. Zum einen ist es sehr kraftvoll und kann den Rasen sehr gut trimmen. Außerdem ist es auch sehr leicht zu handhaben. Dadurch, dass der Motor relativ klein ist, wird die Handlichkeit noch gesteigert. Zudem ist der Trimmer auch relativ leise, so dass man ihn auch in der Nacht oder am frühen Morgen benutzen kann, ohne dass man andere Menschen stört.
  • Das wichtigste Kaufkriterium bei einem Rasentrimmer ist die Schnittbreite. Je breiter der Schnitt, desto schneller und präziser kann man den Rasen trimmen.

Die 5 besten Rasentrimmer

32%1
Makita DUR369AZ Akku-Freischneider 2x18V, Zweihandgriff (ohne Akku, ohne Ladegerät), Schwarz, 60 x 450 mm
  • Langlebig und Robust
  • Verpackungsgewicht : 10.5 kg
  • Verpackungsabmessungen (L × B × H) : 22.0 zm 24.0 zm 189.0 zm
23%2
Makita DUR191UZX3 Akku-Rasentrimmer 18 V (ohne Akku, ohne Ladegerät)
  • Original Makita Qualität
  • SystemKIT 18V
  • Langlebig und Robust
5%3
Makita DUR191LZX3 Akku-Rasentrimmer 18 V (ohne Akku, ohne Ladegerät)
  • Original Makita Qualität
  • SystemKIT 18V
  • Langlebig und Robust
25%4
Makita DUR190LZX3 Akku-Rasentrimmer 18 V (ohne Akku, ohne Ladegerät)
  • Original Makita Qualität
  • SystemKIT 18V
  • Langlebig und Robust
5
Rasentrimmer mit Akku und Messer 4-in-1 Unkrautbürste Freischneider 3-Gang-Verstellung Akku Motorsense Bürstenlosen Elektrisch Rasentrimmer mit 2X 4Ah Akku ,orange,b
  • 【Effizienter bürstenloser Motor】Dieser Unkrautvernichter verwendet einen bürstenlosen Motor als Motor, die Leistung des...
  • 【4-IN-1 Unkrautbürste Freischneider】Akku-Rasentrimmer mit 3 Klingenarten,kunststoffmesser Geeignet für Feines Zartes...
  • 【3-Gang-Drehzahlregelung】Rasentrimmer elektro wird über den Geschwindigkeitsregler auf dem LED-Bildschirm am Griff...

Rasentrimmer Arten

Benzinrasentrimmer: Das ist ein Rasentrimmer, der mit Benzin betrieben wird. Er ist leistungsstärker als ein Elektrorasentrimmer und eignet sich für größere Flächen.

Elektrorasentrimmer: Das ist ein Rasentrimmer, der mit Strom betrieben wird. Er funktioniert ruhiger als ein Benzinrasentrimmer und ist umweltfreundlich.

Falls du auf der Suche nach Rasentrimmer mit Messer bist, dann schau in unserem Beitrag über Rasentrimmer mit Messer vorbei.

Ratgeber: Das richtige Rasentrimmer Modell kaufen

Beim Kauf eines Rasentrimmer sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen Rasentrimmer findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Gewicht

Bei der Auswahl eines Rasentrimmers sollte das Gewicht berücksichtigt werden. Ein zu schweres Modell ist unhandlich und kann beim Trimmen erschöpft machen. Bei einem zu leichten Gerät besteht die Gefahr, dass es bei Windböen wegfliegt oder umkippt.

Schnittbreite

Ein Rasentrimmer sollte eine Schnittbreite von mindestens 30 cm aufweisen, um bequem große Flächen bearbeiten zu können. Außerdem ist es wichtig, dass der Rasentrimmer gut in der Hand liegt und eine ergonomische Form hat, um Rückenschmerzen zu vermeiden.

Größe

Damit der Rasentrimmer auch alle Stellen des Gartens erreicht, sollte er eine angemessene Länge besitzen. Die meisten Modelle sind zwischen 30 und 50 cm lang.

Funktionen

Ein Rasentrimmer sollte je nach Einsatzgebiet ausgewählt werden. Mögliche Auswahlkriterien sind die Länge des Arbeitsgerätes, die Schnittleistung und das Gewicht. Es gibt auch Modelle mit einer Kette oder mit starren Messern. Für den privaten Garten empfiehlt sich ein leichter und handlicher Trimmer mit geringer Schnittleistung. Bei professioneller Nutzung sollte auf eine höhere Schnittleistung geachtet werden. Zudem ist es ratsam, beim Kauf auf die Akku-Laufzeit zu achten, damit der Rasentrimmer lange genutzt werden kann.“

Des Weiteren gibt es Rasentrimmer mit speziellen Funktionen: So gibt es zum Beispiel Modelle, welche neben dem Schneiden von Grasschnitt auch dazu in der Lage sind, Unkraut zu entfernen. Auch Büsche und Sträucher lassen sich mit diesen Geräten schneiden – allerdings sollte hier vorher genau überlegt werden, ob man diese Funktion benötigt, da Büsche und Sträucher sehr unterschiedlich dick sein können und somit eventuell nicht optimal geschnitten werden.

Preis

Beim Kauf eines Rasentrimmers sollte man auf dessen Qualität achten. Denn ein guter Rasentrimmer soll nicht nur leicht in der Hand liegen, sondern auch eine lange Lebensdauer haben. Zudem ist es wichtig, dass der Rasentrimmer gut zu handhaben ist und seinen Zweck erfüllt. Der Preis spielt hierbei natürlich auch eine Rolle, denn niemand möchte Unsummen für einen Rasentrimmer bezahlen.

Wenn du mehr erfahren möchtest über:

  • Wie funktioniert die automatische Fadenverlängerung bei Rasentrimmern?
  • Wo gibt es Rasentrimmer?
  • Wie hält man einen Rasentrimmer?
  • FAQ

    1. Worin unterscheidet sich ein Rasentrimmer von einem Heckenschere?

    Der Hauptunterschied zwischen einem Rasentrimmer und einer Heckenschere ist die Art der Klingen. Rasentrimmer verfügen über Messer, die parallel zum Boden schneiden, während Heckenscheren über Klingen verfügen, die senkrecht zum Boden schneiden.

    2. Wofür kann ich einen Rasentrimmer verwenden?

    Ein Rasentrimmer kann zum Trimmen von Gras be used.

    3. Welche Arten von Rasentrimmern gibt es?

    Es gibt elektrische, benzinbetriebene und Akku-Rasentrimmer.

    Die besten Angebote:

    Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

    Teilen:

    Schreibe einen Kommentar

    Consent Management Platform von Real Cookie Banner