Scheppach Hochentaster Test: Die 5 Besten im Vergleich

Sie suchen einen Hochentaster? Dann sind Sie hier genau richtig. Wir stellen Ihnen die besten Scheppach Hochentaster vor und erklären Ihnen, worauf Sie beim Kauf achten sollten.

Ein Hochentaster ist ein praktisches Gerät, mit dem Sie Äste bis zu einer Länge von etwa zwei Metern problemlos abschneiden können. Daher eignet sich ein Hochentaster besonders gut für die Pflege von Bäumen und Hecken. Die besten Scheppach Hochentaster überzeugen durch eine hohe Qualität und eine lange Lebensdauer.

Welcher Hochentaster der Richtige für Sie ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab. So sollten Sie beispielsweise darauf achten, dass der Hochentaster über eine ausreichende Leistung verfügt, damit Sie auch größere Äste problemlos abschneiden können. Außerdem ist es wichtig, dass der Hochentaster gut in der Hand liegt und leicht zu bedienen ist.

In unserem Ratgeber stellen wir Ihnen die besten Scheppach Hochentaster vor und erklären Ihnen, worauf Sie beim Kauf achten sollten. So finden Sie garantiert den passenden Hochentaster für Ihre Bedürfnisse.

Das Wichtigste in Kürze

  • Der Scheppach Hochentaster ist ein besonders leistungsstarkes Modell, das mit seiner Schnittlänge von bis zu 40 cm auch längere Äste problemlos zerkleinern kann. Darüber hinaus verfügt der Hochentaster über einen ergonomischen Griff, einen praktischen Holzschnittstopp sowie eine gut sichtbare Skalierung. Dadurch ist das Gerät besonders benutzerfreundlich und lässt sich auch bei schwierigen Schnittaufgaben leicht bedienen.
  • Beim Kauf eines Scheppach Hochentasters sollte auf das maximale Gerätegewicht geachtet werden. Es gibt Modelle, die ein maximales Gewicht von bis zu 12 kg auf die Waage bringen. Dies ist vor allem wichtig, wenn der Hochentaster auch über längere Zeiträume hinweg genutzt werden soll.
  • Der Scheppach Hochentaster ist ein sehr leistungsstarkes Gerät, mit dem man sehr gut Höhenunterschiede überbrücken kann. Außerdem ist er sehr wendig, was ihn zu einem idealen Gerät für den Garten macht.

Die 5 besten Scheppach Hochentaster

Testsieger



Der Teleskop Hochentaster TPX710 von Scheppach ist ein Multifunktionsgerät, welches ideal zum schneiden von Hecken oder zum ausasten mit dem Kettensägenaufsatz ist. Das Gerät ist mit einem 205mm ProCut-Schwert ausgestattet, wohin gegen die Heckenschere eine Schnittlänge von 410mm bietet. Des Weiteren hat das Gerät einen Schnellverschluss am Schaft angebracht. Das Teleskop kann von 2 auf 2,6 Meter Gesamtlänge ausgezogen werden. Das Multifunktionsgerät hat einen leistungsstarken Elektroantrieb bis 710 Watt verbaut. Lieferumfang: 1 x Scheppach Elektro Multifunktionsgerät TPX710, 1 x inkl. Tragegurt, Gewicht: 5,3 Kg

Jetzt Preis prüfen



Das Scheppach Elektro Multifunktionsgerät TPX710 ist ein leistungsstarkes und vielseitiges Gerät, das ideal zum schneiden von Hecken oder zum ausasten mit dem Kettensägenaufsatz ist. Es ist mit einem 205mm Oregon-Schwert ausgestattet, wohin gegen die Heckenschere eine Schnittlänge von 410mm bietet. Des Weiteren hat das Gerät einen Schnellverschluss am Schaft angebracht. Das Teleskop kann von 2 auf 2,6 Meter Gesamtlänge ausgezogen werden. Das Multifunktionsgerät hat einen leistungsstarken Elektroantrieb bis 710 Watt verbaut. Lieferumfang: 1 x Scheppach Elektro Multifunktionsgerät TPX710, 1 x inkl. Tragegurt, Gewicht: 5,3 Kg

Jetzt Preis prüfen



Das Scheppach Benzin Multifunktionsgerät MFH5300-4BP ist ein leistungsstarkes und vielseitiges Gerät für den Garten. Es verfügt über einen 2-Takt-Motor mit 51, 7 cm³ und 1, 8 PS sowie einem 1 L Tank (Treibstoff: 40: 1 Benzin/ Öl Mischung). Das Gerät ist mit einem vibrationsgedämpften Tragegestell (Rucksack) ausgestattet, sodass es bequem zu transportieren ist. Zudem verfügt es über eine MOTORSENSE mit langlebiger Metallklinge und einer Schnittbreite von maximal 25, 5 cm, einen RASENTRIMMER mit Doppelfadenspule und Fadenverlängerung über Tipp Automatik (Faden Stärke: 2, 8mm) für eine Schnittbreite bis maximal 45, 0 cm, eine Heckenschere mit einer Messerlänge von 40, 6 cm (Schnittlänge 40 cm), um 170 ° neigbar, Astdurchmesser max. 2, 4 cm sowie einen HOCHENTASTER mit 10“ Oregon Schwert und Kette mit automatischer Kettenschmierung für eine Kettengeschwindigkeit von 18, 8 m/s bei 25, 4 cm Schnittlänge. Damit ist das Scheppach Benzin Multifunktionsgerät MFH5300-4BP für alle Arbeiten im Garten perfekt ausgestattet.

Jetzt Preis prüfen



Die Heckenschere-Hochentaster BPT700-40Li ist ein mobiles und kabelloses Gerät, das vibrationsarm und leicht zu bedienen ist. Das ergonomische Design sorgt für eine komfortable Bedienung auch über längere Zeit. Das Gerät ist ohne Akku und Ladekabel.

Jetzt Preis prüfen

Ratgeber: Das richtige Scheppach Hochentaster Modell kaufen

Beim Kauf eines Scheppach Hochentaster sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen Scheppach Hochentaster findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Dies könnte auch für dich interessant sein: Stihl Akku Hochentaster HTA 85 Test: Die 5 Besten

Schnittstärke

Die Schnittlänge ist sehr wichtig beim Kauf eines Scheppach Hochentasters. Sie sollte mindestens 50 cm betragen. So können Sie auch größere Äste problemlos entasten.

Schnittlänge

Beim Kauf eines Scheppach Hochentasters sollte auf die Kettengeschwindigkeit geachtet werden. Diese sollte mindestens 3.800 Umdrehungen pro Minute haben, um optimal arbeiten zu können.

Sicherheit

Bei einem Scheppach Hochentaster muss auf die Sicherheit geachtet werden. Es muss ein Sicherheitsschalter vorhanden sein, der beim versehentlichen Starten des Gerätes verhindert, dass der Motor anspringt. Außerdem muss das Gerät über einen gut sichtbaren Kabelzugang verfügen, so dass das Kabel beim Arbeiten nicht in die Schrauben kommt.

Gewicht

Ein Scheppach Hochentaster sollte nicht zu schwer sein, damit er auch von einer Person alleine getragen werden kann. Das Gewicht sollte zwischen 3 und 5 kg liegen.

Leistung

Beim Kauf eines Scheppach Hochentasters sollte man darauf achten, dass er eine Leistung von mindestens 1.000 Watt hat. So kann man sicher sein, dass er auch schwere Äste problemlos durchtrennen kann.

Preis

Beim Kauf eines Scheppach Hochentasters sollte man auf die Qualität achten. Es gibt günstige Modelle, die allerdings nicht so lange halten wie die teureren. Außerdem sollte man auf die Leistung achten. Je mehr PS, desto besser. Der Preis kann je nach Modell variieren.

FAQ

Welches ist das beste Modell von Scheppach?

Das beste Modell von Scheppach ist der Hochentaster HT 55. Er ist mit einem starken Motor ausgestattet und verfügt über eine lange Schnittleistung. Auch das Handling ist sehr gut, sodass man den HT 55 auch für längere Arbeiten gut einsetzen kann.

Welche Funktionen sollte ein gutes Scheppach Hochentaster Modell haben?

Ein gutes Scheppach Hochentaster Modell sollte eine lange Akku-Laufzeit haben, um lange Arbeitseinsätze durchführen zu können. Außerdem sollte es über eine Schnittlänge von bis zu 25 cm verfügen, um auch große Äste sauber zu durchtrennen. Zudem sollte es über eine Teleskopstange verfügen, die es ermöglicht, den Hochentaster auch auf große Höhen anzuheben.

Wie viel sollte ein gutes Scheppach Hochentaster Modell kosten?

Ein gutes Scheppach Hochentaster Modell sollte zwischen 80 und 200 Euro kosten.

Die besten Angebote:

Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
Kostenlose Gewinnspiele
Aktuelle Rabatte & Gutscheine
Immer auf dem neusten Stand