Hochentaster Test: Die 5 Besten im Vergleich

Die Auswahl an Hochentastern ist groß und kann überwältigend sein. Damit Sie den besten Hochentaster für Ihre Bedürfnisse finden, geben wir Ihnen hier einige Tipps und Informationen rund um das Thema. Wir stellen Ihnen die verschiedenen Arten von Hochentastern vor und zeigen Ihnen, worauf Sie beim Kauf achten sollten. Außerdem geben wir Ihnen einen Überblick über die besten Hochentaster auf dem Markt.

Das Wichtigste in Kürze

  • Hochentaster zeichnen sich dadurch aus, dass es über einen langen Hebelarm verfügt, mit dem es sich leicht in größere Höhen bewegen lässt. Zudem ist es mit einer Teleskopstange ausgestattet, sodass es noch weiter in die Höhe ragen kann.
  • Beim Kauf eines Hochentasters sollte beachtet werden, dass dieser auch das entsprechende Gewicht aufweist, um die Arbeit damit leichter und erfolgreicher zu gestalten. Zudem ist es wichtig, auf die Qualität des Gerätes zu achten, um lange Freude an seiner Benutzung zu haben.
  • Wenn man große Bäume schneiden will, ist ein Hochentaster die ideale Wahl. Mit diesem Gerät lässt sich der Stamm bis in die höheren Regionen erreichen, ohne dass man sich dabei verletzen kann.

Die 5 besten Hochentaster

Testsieger



Der Elektro-Hochentaster 971 W von HECHT ist ein leistungsstarkes Gerät, das Sie flexibel bei der Arbeit unterstützt. Dank dem dreifach winkelverstellbaren Schneidkopf können Sie die Astkettensäge in jeder erreichbaren Höhe anlegen. Die Original OREGON Schwert und Sägekette sorgen für saubere Schnittergebnisse und minimieren Wunden an den Schnittstellen der Äste. Der kräftige 750 Watt Motor des Hochentasters arbeitet durchzugsstark und die automatische Kettenschmierung und der große Öltank gewährleisten lange Arbeitseinsätze. Das besonders geringe Gewicht von 3,4 KG in Verbindung mit dem gepolsterten Softgrip-Griff an der Fiberglas-Teleskopstange und dem Schulter-Tragegurt schonen Rücken und Hände. Mit dem stufenlos einstellbaren Teleskopstiel können Sie flexibel Längen zwischen 2m und 2,80m einstellen und mit einer durchschnittlichen Nutzergröße Arbeitshöhen bis zu 4,50 Meter erreichen.

Jetzt Preis prüfen



Mit der IKRA Elektro Teleskop Astsäge Hochentaster IEAS750 können Sie auch hohe Äste bis zu einer Höhe von 4 Metern mühelos sägen. Die Astsäge ist teleskopierbar von 1,85 bis 2,68 Meter und verfügt über einen Fiberglas- und Aluminium-Teleskopstiel, der besonders leicht ist und durch den komfortablen Softgrip angenehm in der Hand liegt. Die werkzeuglose Kettenmontage und Kettenspannung erleichtern die Handhabung. Die automatische Kettenschmierung mit Ölstandsanzeige sorgt für eine lange Lebensdauer der Kette. Der Schultergurt ermöglicht rückenschonendes Arbeiten.

Jetzt Preis prüfen



Die Fiskars Bypass Teleskop-Schneidgiraffe UPX86 ist eine Teleskop-Astschere für frische, junge Triebe, Äste und Zweige bis Ø 3,2 cm in Baumkronen und dichten Büschen – ohne Zuhilfenahme einer Leiter. Die Schneidgiraffe ist mit einer maximalen Gesamtreichweite inklusive Benutzer von 6 m ausgestattet. Sie verfügt über einen optimierten Schneidkopf für besondere Effizienz und Langlebigkeit. Er ist manuell um 230° drehbar und in beliebiger Position fixierbar. Die Klingen sind antihaftbeschichtet und gehärtet. Die orangefarbene Erweiterung an unterer Klinge zum besseren Fixieren des Astes erleichtert das Schneiden. Der anpassungsfähige teleskopierbare Stiel ermöglicht das Erreichen der Äste in großer Höhe. Das Innen liegende Seilsystem durch Ziehen des Endgriffs überträgt die Kraft optimal und ermöglicht müheloses Schneiden bei lang andauernder Arbeit. Der verlängerte Griff mit rutsch- und verschleißfester Beschichtung garantiert sicheren Halt und hohe Langlebigkeit. Die Fiskars Bypass Teleskop-Schneidgiraffe UPX86 ist hochwertig verarbeitet und mit einer 25 Jahre Garantie ausgestattet.

Jetzt Preis prüfen



Der DELTAFOX Elektro Hochentaster Teleskop Kettensäge ist ein leistungsstarkes und zuverlässiges Gerät, das auch bei dichten Ästen seine Schnittergebnisse liefert. Das robuste Metallgetriebe und die Trilink-Schwert mit Umlenkstern und Trilink-Kette sorgen für eine lange Nutzungsdauer. Der handliche Zusatzgriff, das werkzeuglose Kettenschnellspannsystem, der verstellbare Schultergurt und die integrierte Kabelzugentlastung sorgen für höchsten Bedienkomfort.

Jetzt Preis prüfen



Der Gardena Akku-Teleskop-Hochentaster TCS 20/18V ist ein praktischer Helfer bei allen Arbeiten in der Baumkrone. Mit seinem ausziehbaren Teleskopstiel erreicht er Äste in bis zu 4 m Höhe. Der Schneidkopf ist abwinkelbar, so dass auch enge Stellen problemlos erreicht werden können. Der Schneidanschlag unterstützt beim Schneiden an der Astunterseite und schützt die Kette bei bodennahem Arbeiten. Der leistungsstarke POWER FOR ALL System-Akku ist marktübergreifend mit weiteren Geräten führender Hersteller rund um Haus und Garten kompatibel. Lieferumfang beinhaltet: Akku-Teleskop-Hochentaster TCS 20/18V P4A Ready-To-Use Set, 1x System-Akku P4A PBA 18V/45, 1x Ladegerät P4A AL 1810 CV, 1x Tragegurt.

Jetzt Preis prüfen

Ratgeber: Das richtige Hochentaster Modell kaufen

Beim Kauf eines Hochentaster sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen Hochentaster findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Dies könnte auch für dich interessant sein: Stihl Hochentaster Kombigerät Test: Die 5 Besten im Vergleich

Schnittstärke

Hochentaster sollten eine Schnittlänge von mindestens 30 cm haben, um auch größere Äste zu schneiden. Bei einer geringeren Schnittlänge ist die Arbeit mit dem Hochentaster erschwert.

Schnittlänge

Beim Kauf eines Hochentasters sollte die Geschwindigkeit der Kette beachtet werden. Diese sollte mindestens 3.800 Umdrehungen pro Minute haben, damit der Baum schnell und sauber gefällt werden kann.

Sicherheit

Beim Kauf eines Hochentasters sollte auf die Sicherheit geachtet werden. Der Hochentaster sollte über eine Sicherheitsschaltung verfügen, die das Auslösen des Motors bei Berührung verhindert. Zudem sollte das Gerät über eine Schutzvorrichtung verfügen, die den Benutzer vor Verletzungen schützt.

Gewicht

Beim Kauf eines Hochentasters sollte das Gewicht beachtet werden. Ein Hochentaster sollte nicht zu schwer sein, da er sonst beim Arbeiten anstrengend wird.

Leistung

Beim Kauf eines Hochentasters sollte die Leistung beachtet werden. Die Leistung sollte mindestens 1.000 Watt betragen, damit der Hochentaster gut durchs Holz schneiden kann.

Preis

Ein Hochentaster kann je nach Ausstattung und Qualität zwischen 100 und 1.000 Euro kosten. Es ist wichtig, vor dem Kauf einen Hochentaster zu vergleichen und sich über die Funktionen zu informieren. Außerdem sollte auf die Qualität der Verarbeitung geachtet werden.

FAQ

Welche Hochentaster eignen sich besonders gut für den privaten Garten?

Für den privaten Garten eignen sich besonders Hochentaster mit einer Länge von bis zu drei Metern. Diese ermöglichen es, auch hohe Bäume zu beschneiden, ohne dass man dafür eine Leiter benötigt. Zudem sind Hochentaster mit einer Teleskopstange ausgestattet, sodass man auch Bäume erreichen kann, die höher als drei Meter sind.

Welche Hochentaster sind besonders leicht zu handhaben?

Es gibt verschiedene Arten von Hochentastern, die unterschiedliche Eigenschaften aufweisen. Manche Hochentaster sind besonders leicht zu handhaben, während andere eher schwer zu bedienen sind. Je nachdem, welche Anforderungen Sie an einen Hochentaster stellen, können Sie sich für ein Modell entscheiden, das besonders leicht zu handhaben ist.

Welche Hochentaster gibt es bereits zu günstigen Preisen?

Zu günstigen Preisen gibt es zahlreiche Hochentaster auf dem Markt. Besonders beliebt sind die Modelle von Bosch, die bereits für unter 100 Euro zu haben sind. Aber auch andere Hersteller wie Stihl oder Black & Decker bieten erschwingliche Hochentaster an. Je nachdem, für welchen Einsatzzweck du den Hochentaster benötigst, kannst du aus einer breiten Palette an Modellen wählen.

So gibt es beispielsweise Hochentaster mit elektrischem Antrieb, Akku-betriebene Hochentaster oder Modelle, die mit einem Benzinmotor ausgestattet sind. Auch die Länge der Astgabel variiert je nach Modell. Für kleinere Äste eignen sich Hochentaster mit kurzer Gabel, während du für größere Äste auf ein Modell mit langer Gabel zurückgreifen solltest.

Wichtig ist, dass du vor dem Kauf genau überlegst, für welchen Einsatzzweck du den Hochentaster benötigst. So kannst du sichergehen, dass du das passende Modell wählst und von seinen Vor- und Nachteilen optimal profitierst.

Die besten Angebote:

Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
Kostenlose Gewinnspiele
Aktuelle Rabatte & Gutscheine
Immer auf dem neusten Stand