Akku Kettensäge mit Akku und Ladegerät Test

Wer eine Kettensäge benötigt, um Äste und andere Holzteile zu zersägen, der hat in der Regel die Wahl zwischen einer Kettensäge mit Benzin- oder Akkumotor. Bei der Auswahl der richtigen Kettensäge spielt der Antrieb eine entscheidende Rolle. Wer viel mit der Kettensäge arbeiten will, sollte auf eine Kettensäge mit Akku setzen, da diese leichter und handlicher ist als eine Kettensäge mit Benzinmotor. Außerdem ist der Akku immer einsatzbereit, es muss kein Benzin nachgefüllt werden. Im folgenden Ratgeber stellen wir die besten Akku Kettensägen mit Akku und Ladegerät vor.

Das Wichtigste in Kürze

  • Eine Akku Kettensäge mit Akku und Ladegerät auszeichnet sich dadurch, dass das Ladegerät in der Lieferung enthalten ist und somit die Kettensäge sofort einsatzbereit ist. Außerdem ist die Akku Kettensäge leichter als eine Kettensäge mit Benzinmotor, da kein Öl und kein Benzin benötigt wird.
  • Beim Kauf einer Akku Kettensäge ist darauf zu achten, dass das Ladegerät die passende Spannung hat. Außerdem sollte die Leistung des Akkus entsprechend der Leistung der Kettensäge sein.
  • Eine Akku Kettensäge ist mit einem Akku betrieben und benötigt kein Kabel. Daher ist sie flexibler einsetzbar, da man nicht an eine Steckdose gebunden ist. Außerdem ist das Ladegerät im Lieferumfang enthalten, so dass man die Kettensäge sofort nach dem Kauf nutzen kann.

Die 5 besten Akku Kettensägen mit Akku und Ladegerät

1
Akku Motorsäge STIHL MSA 120 C-BQ Set mit Akku + Ladegerät
  • Hersteller: STIHL
  • Gewicht: 2,5 kg
  • Schnittlänge: 30 cm
21%2
Greenworks Akku-Kettensäge GD24X2CS36 (Li-Ion 48V 20m/s Kettengeschwindigkeit 36cm Schwertlänge 200ml Öltankvolumen mit 2x 4Ah Akku und Doppelsteckplatz-Ladegerät)
  • EASY TO START - 2x24V Akkus einlegen & loslegen: mit der Akkukettensäge starten Sie sofort mit dem Schneiden von Ästen und...
  • LEISTUNGSSTARK - Unsere Akku-Kettensäge ist für mehr Power und längere Laufzeiten mit einem Dual Slot ausgestattet und...
  • SICHERHEIT - Die Säge mit automatischer Kettenölung ist mit einer Kettenbremse und einem 2-Tasten Sicherheitsschalter...
3
WORX 36V(40V MAX) Akku Kettensäge WG381E, 2 x 2,0Ah, Powershare, Werkzeugloses Kettenspannsystem, Schnellstopp-kettenbremse, Dual- ladegerät, 30cm Stablänge
  • So stark wie ein Benzingerät: Dank der langlebigen und leistungsstarken 40V Batterien im WORX WG384E ermöglicht stabile...
  • Das automatische Kettenspannsystem garantiert eine optimale Spannung beim Anziehen. Nur ein Schritt macht die Arbeit...
  • Sicherheit: Schnellstopp-Kettenbremse für den Notfall / Werkzeugloser Kettenwechsel: Durch einen ein Drehknopf lässt sich...
39%4
Makita DUC353Z Akku-Kettensäge 2x18 V (ohne Akku, ohne Ladegerät), Schwarz, Blau, 12 x 600 mm
  • Bürstenloser Motor für mehr Ausdauer, längere Lebensdauer und kompaktere Bauweise
  • Umweltfreundlicher und kostensparender 2 x 18 V-Antrieb
  • Kettenwechsel und Einstellung der Kettenspannung werkzeuglos
5
Black+Decker Li Ion Akku Kettensäge 36V GKC3630L20 mit Akku und Ladegerät – Ideal für Holz- & Gartenarbeiten – 30 cm Schwertlänge
  • Die Black+Decker Kettensäge zeichnet sich durch ihre hohe Schnittleistung bis zu Ø 23 cm & ihrer langen Laufzeit aus - dank...
  • Maximale Sicherheit: Die Motorsäge ist mit einer Einschaltsperre, einem Bügelgriff mit Handschutz & einer rückschlagarmen...
  • Nachhaltig: Diese kabellose Motorkettensäge ist eine ideale Wahl für Holz- und Gartenarbeit - dabei glänzt sich durch ihre...

Ratgeber: Die richtige Akku Kettensäge mit Akku und Ladegerät kaufen

Beim Kauf einer Akku Kettensäge mit Akku und Ladegerät sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du die richtige Akku Kettensäge mit Akku und Ladegerät findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.
Das könnte ebenfalls interessant für dich sein: Dewalt Akku Kettensäge Test: Die 5 Besten im Vergleich

Schnittstärke

Die Schwertlänge ist ein wichtiges Kriterium beim Kauf einer Akku Kettensäge mit Akku und Ladegerät. Sie sollte auf die zu schneidenden Holzstämme abgestimmt sein. Akku Kettensägen mit einer Schwertlänge von bis zu 30 cm eignen sich für den privaten Gebrauch. Für den professionellen Einsatz sind Akku Kettensägen mit einer Schwertlänge von über 45 cm empfehlenswert.

Schnittlänge

Die Motorleistung ist ein wichtiges Kaufkriterium bei einer Akku Kettensäge mit Akku und Ladegerät. Sie sollte mindestens 1.000 Watt haben, damit die Säge auch schwerere Äste durchtrennen kann. Achte auch auf die Akkukapazität, damit du lange mit der Säge arbeiten kannst.

Sicherheit

Die Griffe von Akku Kettensägen mit Akku und Ladegerät sollten gut in der Hand liegen und sicher geführt werden können. Sie sollten außerdem über einen guten Komfort verfügen, damit die Kettensäge länger genutzt werden kann. Zudem ist es wichtig, dass die Griffe wetterfest sind, um auch bei Regen und anderen Wetterverhältnissen sicher arbeiten zu können.

Gewicht

Eine Akku Kettensäge mit Akku und Ladegerät ist leise im Vergleich zu einer Kettensäge mit Benzin. Die Lautstärke einer Akku Kettensäge mit Akku und Ladegerät liegt bei etwa 85 dB.

Leistung

Das Gewicht einer Akku Kettensäge mit Akku und Ladegerät spielt eine wichtige Rolle beim Kauf. Vor allem, wenn die Kettensäge auf längeren Strecken transportiert werden soll, ist es von Vorteil, wenn das Gesamtgewicht möglichst gering ist. Akku Kettensägen mit Akku und Ladegerät gibt es in unterschiedlichen Gewichtsklassen. Es ist daher empfehlenswert, vor dem Kauf genau zu überlegen, wofür die Kettensäge eingesetzt werden soll, um die passende Ausführung zu finden.

Preis

Eine Akku Kettensäge mit Akku und Ladegerät sollte immer sicher sein. Das Ladegerät sollte einen Überladeschutz haben, damit die Akkus nicht überlastet werden. Außerdem sollte das Ladegerät über einen Spannungsregler verfügen, damit die Akkus nicht überhitzen. Das Ladegerät sollte außerdem über einen Kurzschlussschutz verfügen, damit die Akkus nicht beschädigt werden.

FAQ

Welche Akku Kettensäge ist die richtige für mich?

Die richtige Akku Kettensäge für Sie hängt von verschiedenen Faktoren ab. Zunächst müssen Sie entscheiden, ob Sie eine elektrische Kettensäge oder eine Akku Kettensäge benötigen. Akku Kettensägen sind leichter und können flexibler eingesetzt werden, da sie kein Kabel benötigen. Sie sind jedoch auch teurer als elektrische Kettensägen.

Wenn Sie sich für eine Akku Kettensäge entscheiden, müssen Sie entscheiden, welche Leistung Sie benötigen. Die meisten Akku Kettensägen haben eine Leistung von 18 bis 36 Volt. Wenn Sie eine Kettensäge für den privaten Gebrauch benötigen, reicht eine Leistung von 18 Volt aus. Wenn Sie eine Kettensäge für den professionellen Gebrauch benötigen, sollten Sie eine Kettensäge mit einer höheren Leistung kaufen.

Sie sollten auch das Gewicht der Kettensäge berücksichtigen. Je schwerer die Kettensäge, desto schwerer ist auch das Sägen. Akku Kettensägen sind in der Regel leichter als elektrische Kettensägen.

Schließlich sollten Sie auch das Preis-Leistungs-Verhältnis berücksichtigen. Akku Kettensägen sind in der Regel teurer als elektrische Kettensägen.

Nach diesen Kriterien ist die Bosch Akku Kettensäge AKE 30 C der richtige Kauf für Sie. Sie hat eine Leistung von 30 Volt und ist leicht zu bedienen. Sie ist auch relativ günstig.

Welches Akku Ladegerät ist das richtige für meine Akku Kettensäge?

Das richtige Akku Ladegerät für deine Akku Kettensäge hängt davon ab, welches Akkusystem deine Kettensäge verwendet. Es gibt zwei gängige Akkusysteme: 12V- und 18V-Akkusysteme.

Wenn deine Kettensäge ein 12V-Akkusystem verwendet, benötigst du ein Akku Ladegerät mit 12V-Ausgang. Wenn deine Kettensäge ein 18V-Akkusystem verwendet, benötigst du ein Akku Ladegerät mit 18V-Ausgang.

Beachte, dass nicht alle Akku Kettensägen mit beiden Akkusystemen ausgestattet sind. Informiere dich daher vor dem Kauf deiner Kettensäge, welches Akkusystem deine Kettensäge verwendet.

Wie lange hält der Akku meiner Akku Kettensäge?

Der Akku einer Akku Kettensäge hält in der Regel zwischen 30 und 60 Minuten, je nach Leistungsstärke des Akkus.

Die besten Angebote:

Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Consent Management Platform von Real Cookie Banner