Top 7 Akku Kettensägen mit Akku und Ladegerät 2024

Wusstest du, dass Akku-Kettensägen eine umweltfreundlichere Alternative zu Benzin-Kettensägen sind und ideal für kleinere Baumarbeiten und Gartenpflege geeignet sind? In einer gründlichen Untersuchung haben wir verschiedene Modelle von Akku-Kettensägen mit Akku und Ladegerät miteinander verglichen, um dir die Entscheidungsfindung zu erleichtern. Wie oft hast du dich gefragt, welche Kettensäge die richtige für dich ist und welche Kriterien wirklich wichtig sind? Dieser Artikel bereitet dich mit allen wichtigen Informationen rund um Akku-Kettensägen vor. Von der Leistung bis zur Sicherheitsausstattung – hier findest du alles, was du wissen musst. Wenn du dich auch für andere Arten von Kettensägen interessierst, kannst du dir unseren ausführlichen Kettensägen-Vergleich ansehen.

Das Wichtigste in Kürze

  • Akku-Kettensägen sind ideal für kleinere Baumarbeiten und Gartenpflege und stellen eine umweltfreundliche Alternative zu Benzin-Kettensägen dar.
  • Bei der Akkulaufzeit und Leistung von Akku-Kettensägen sind Ausdauer und Leistungsfähigkeit entscheidende Faktoren. Es ist wichtig, die Merkmale für eine lange Akkulaufzeit zu kennen.
  • Beim Umgang mit Akku-Kettensägen ist die Sicherheit entscheidend. Dazu gehören sowohl die Sicherheitsausstattung der Kettensäge als auch die persönliche Schutzausrüstung und der sichere Umgang mit dem Gerät.

Die besten Akku-Kettensägen mit Akku und Ladegerät

LUX-TOOLS A-KS-2x20/4/30 Akku-Kettensäge mit 12' Oregon-Schwert...
Testsieger

LUX-TOOLS A-KS-2x20/4/30 Akku-Kettensäge Set

Die LUX-TOOLS Akku-Kettensäge bietet dir leistungsstarke 15 m/s für Sägearbeiten, selbst bei dickerem Holz. Mit der automatischen Kettenschmierung und der Ölstandsanzeige ist Komfort und Sicherheit gewährleistet. Zudem zeichnet sich die Kettensäge durch ihr geringes Gewicht aus und bietet mit dem Vollmetallgetriebe Robustheit und Langlebigkeit. Ideal ist das Gerät für Gartenbesitzer, die regelmäßig Brennholz zerkleinern oder Bäume stutzen müssen. Im Vergleich zur Goldsea Akku Kettensäge, bietet die LUX-TOOLS Akku-Kettensäge eine höhere Kettengeschwindigkeit und eine größere Schnittlänge. Mit der LUX-TOOLS Akku-Kettensäge erhältst du ein effizientes und langlebiges Werkzeug, das deinen Arbeitsalltag im Garten deutlich erleichtert.

Vorteile

  • hohe Durchzugskraft
  • geringes Verletzungsrisiko
  • leicht zu bedienen
  • hohe Kettengeschwindigkeit
  • robuste Verarbeitung

Nachteile

  • Kettenöl nicht im Lieferumfang enthalten
Goldsea Akku Kettensäge, 8 Zoll Mini Kettensäge mit Akku...

Goldsea Akku Mini Kettensäge 21V 4.0Ah

Die Goldsea Akku Mini Kettensäge 21V 4.0Ah ist ein leistungsstarkes Werkzeug mit zwei 4.0Ah Akkus und EU-Schnellladegerät. Sie ermöglicht bis zu 50 Schnitte ohne Unterbrechung und bietet eine automatische Kettenschmierung für maximale Lebensdauer von Schwert und Kette. Mit dem werkzeuglosen Kettenspannungssystem und dem bürstenlosen Motor schneidet diese Kettensäge wie in Butter und ist ideal für Gartenarbeit, Holzschneiden und andere Heimwerkerprojekte. Im Vergleich zur Awardroom 21V 4 Zoll Mini Kettensäge bietet die Goldsea Kettensäge eine höhere Akkukapazität und eine effizientere Leistung. Vertrauen Sie auf die Qualität und Leistung der Goldsea Akku Mini Kettensäge 21V 4.0Ah für Ihre Heimwerkerprojekte.

Vorteile

  • Handlich und leistungsstark
  • Lange Akkulaufzeit
  • Einfache Handhabung
  • Gutes Preis-Leistungsverhältnis

Nachteile

  • Kettenschmierung funktioniert nicht immer zuverlässig
  • Öltank ist nicht immer dicht
Awardroom 21V 4 Zoll Mini Kettensäge mit 2 Akku und Ladegerät,...
Preistipp

Awardroom 21V Mini Kettensäge mit Akku und Ladegerät

Die Awardroom 21V Mini Kettensäge ist eine leichte und handliche Säge, die mit einem effizienten Schneidemechanismus und Sicherheitsdesign punktet. Sie ist einfach zu bedienen und kommt mit einem Ersatzakku und einer Aufbewahrungsbox. Trotzdem sticht die LUX-TOOLS A-KS-2×20/4/30 Akku-Kettensäge durch ihre höhere Leistung und Kettengeschwindigkeit hervor. Sie bietet eine größere Schnittlänge, was das Sägen von dickerem Holz ermöglicht. Zudem verfügt sie über eine automatische Kettenschmierung mit Ölstandsanzeige für zusätzlichen Komfort und Sicherheit. Trotz ihres geringen Gewichts, bietet sie extreme Robustheit und Langlebigkeit durch ihr Vollmetallgetriebe. Diese Merkmale machen die LUX-TOOLS Kettensäge zu einer überlegenen Wahl.

Vorteile

  • einfache Bedienung
  • lange Akkulaufzeit
  • geeignet für kleinere Gartenarbeiten

Nachteile

  • Kette lockert sich bei längerem Gebrauch
  • Ladegerät kann defekt gehen
Mini Kettensäge mit Akku, JINDUN , 6 Zoll Elektrische Tragbar...

JINDUN Mini Kettensäge mit Akku

Die JINDUN Mini Kettensäge mit Akku ist ein leichtes und tragbares Werkzeug, das sich ideal für Gartenarbeiten eignet. Mit einem Gewicht von nur 1,22 kg und einer Gesamtlänge von 40,5 cm ist sie einfach zu handhaben. Sie verfügt über eine Führungskette mit ultrahoher Härte für effizientes Schneiden und einen Hochleistungs-Reinkupfermotor. Zudem ist sie mit zwei leistungsstarken und wiederaufladbaren 21V Lithium-Ionen-Akkus ausgestattet, die bis zu 40 Minuten laufen können. Sicherheitsfunktionen wie eine Sicherheitsabdeckung und ein Sicherheitsverriegelungsschalter sind ebenfalls vorhanden. Die Goldsea Akku Kettensäge bietet jedoch einige zusätzliche Funktionen, die sie überlegen machen. Sie verfügt über eine Akkustand-Anzeige, eine werkzeuglose Kettenspannung und eine automatische Kettenschmierung. Zudem ist sie mit einem effizienten bürstenlosen Motor und einer hochtemperaturgehärteten Kette ausgestattet, die für ein reibungsloses Schneiden sorgt.

Vorteile

  • leicht und handlich
  • starke Leistung für kleine Gerätegröße
  • gute Preis-Leistungsverhältnis

Nachteile

  • Sicherheit lässt zu wünschen übrig
  • Kette leiert schnell aus
JINDUN Mini Kettensäge, 21V 6 Zoll Akku Kettensäge mit LED...

JINDUN Mini Kettensäge 21V 6 Zoll

Die JINDUN Mini Kettensäge 21V 6 Zoll ist ein handliches und leichtes Gerät, das sich durch seine LED-Leistungsanzeige, den leistungsstarken Kupfermotor und die 2 x 2000 mA wiederaufladbaren Akkus auszeichnet. Die Kettensäge ist einfach zu handhaben und bietet eine gute Kontrolle, auch für Frauen und ältere Menschen. Sie verfügt über eine Sicherheitsverriegelung und Sicherheitsabdeckung, um versehentliches Starten zu verhindern und Holzsplitter zu vermeiden. Die Kette aus gehärteter Legierung ermöglicht ein reibungsloses Schneiden. Die LUX-TOOLS A-KS-2×20/4/30 Akku-Kettensäge hingegen bietet eine höhere Kettengeschwindigkeit von 15 m/s und eine größere Schnittlänge von 30 cm. Sie verfügt über eine automatische Kettenschmierung mit Ölstandsanzeige und einen Umlenkstern für zusätzlichen Komfort und Sicherheit. Zudem ist sie Teil des LUX-TOOLS 1PowerSystems und kann mit hochwertigen Lithium-Ionen Akkus betrieben werden. Diese Features machen die LUX-TOOLS Kettensäge zu einer effizienteren und vielseitigeren Wahl.

Vorteile

  • beeindruckende Leistung
  • lange Akkulaufzeit
  • handlich und leicht zu bedienen

Nachteile

  • Überhitzungsschutz greift bei intensiver Nutzung ein
  • Akkulaufzeit könnte besser sein
Akku Kettensäge,KIESBOHR 8 Zoll mini kettensäge mit Öler(ohne...

KIESBOHR Bürstenlose 8-Zoll Kettensäge (ohne Akku und Ladegerät)

Die KIESBOHR Bürstenlose 8-Zoll Kettensäge ist eine robuste und leistungsstarke Säge mit einem bürstenlosen Motor, der für anspruchsvolle Aufgaben geeignet ist. Sie verfügt über ein verbessertes Schmiersystem, das Ölverluste verhindert und die Lebensdauer der Säge verlängert. Die Kettensäge ist kompatibel mit Makita 18V Akkus, was für eine längere Betriebsdauer und mehr Flexibilität sorgt. Im Vergleich dazu ist die JINDUN Mini Kettensäge mit Akku leichter und tragbarer, was sie besonders für Frauen und ältere Menschen geeignet macht. Sie verfügt über eine Hochleistungs-Führungskette für effizientes Schneiden und wird mit zwei leistungsstarken, wiederaufladbaren 21V Lithium-Ionen-Akkus geliefert, die eine längere Laufzeit ermöglichen. Zudem bietet sie zusätzliche Sicherheitsfunktionen, um Verletzungen zu vermeiden. Daher ist die JINDUN Mini Kettensäge eine bessere Wahl für diejenigen, die eine leichtere, tragbare und sicherere Option suchen.

Vorteile

  • Kompatibel mit Makita Akkus
  • Leistungsstark trotz kleiner Größe
  • Einfache Handhabung und Wartung

Nachteile

  • Kein Akku oder Ladegerät im Lieferumfang enthalten
  • Schmiersystem nicht automatisch
YARD FORCE - Akku Kettensäge 40V | inkl. 2x2Ah Akku und...

Yard Force 40V Akku Kettensäge mit Zubehör

Die Yard Force 40V Akku Kettensäge ist ein robustes und leistungsfähiges Werkzeug. Mit ihrem doppelten Samsung Li-Ion Akku liefert sie eine Leistung von 40V. Die Oregon Kettenführung und die Geschwindigkeit von 8,5 m/s sorgen für effizientes Arbeiten. Besonders praktisch ist die werkzeuglose Kettenspannung und der Kettenwechsel. Die integrierte Kettenbremse erhöht die Sicherheit und der ergonomische Griff aus Gummi sorgt für eine einfache Handhabung. Die JINDUN Mini Kettensäge hingegen punktet mit ihrer kompakten Größe und dem leichten Gewicht von nur 1,22 kg. Sie verfügt über eine LED-Leistungsanzeige und einen leistungsstarken Motor aus reinem Kupfer. Zudem ermöglicht der verbesserte Handknopf eine werkzeuglose Demontage. Die Kette aus gehärteter Legierung und der Hochleistungs-Reinkupfermotor sorgen für eine starke Leistung und effizientes Arbeiten. Trotz der kompakten Größe und des leichten Gewichts bietet die JINDUN Mini Kettensäge eine höhere Leistung und eine längere Akkulaufzeit als die Yard Force 40V Akku Kettensäge.

Vorteile

  • leistungsstarke Akku Kettensäge
  • einfache Einstellung der Kettenspannung
  • gutes Handling

Nachteile

  • etwas höhere Geräuschentwicklung
  • Gewicht könnte für längere Arbeiten belastend sein

Aktuelle Kettensäge im Angebot

−30%
Einhell Elektro Kettensäge GE-EC2240 (2200 Watt, 375 mm...
−29%
JINDUN Mini Kettensäge, 21V 6 Zoll Akku Kettensäge mit LED...
−27%
Einhell Akku-Kettensäge GE-LC 18/25 Li-Solo Power X-Change,...

Akku-Kettensägen: Ideal für kleinere Baumarbeiten und Gartenpflege

Akku-Kettensägen sind perfekt für kleinere Baumarbeiten und Gartenpflege. Sie sind leicht, handlich und bieten viele Vorteile gegenüber traditionellen Benzin-Kettensägen. Sie sind umweltfreundlicher und einfacher zu bedienen. Doch was macht sie so ideal für den Einsatz im Garten? Schauen wir uns das genauer an.

Einsatzbereiche und Vorteile

Akku-Kettensägen eignen sich hervorragend für kleinere Baumarbeiten und Gartenpflege. Im Gegensatz zu Kettensägen mit Benzinmotor überzeugen sie mit leisem Betrieb und einfacher Handhabung. Kein lästiges Starten mit Seilzug, kein Benzingeruch, kein Motorölwechsel.

Vorteile von Akku-Kettensägen:

  • Leicht und kompakt: Ideal für Arbeiten in der Höhe oder an schwer zugänglichen Stellen.
  • Leise: Deine Nachbarn freuen sich.
  • Sofort startbereit: Kein Anwerfen nötig.
  • Unabhängig: Arbeitet ohne Stromanschluss.
  • Emissionsfrei: Schont die Umwelt.

Akku-Kettensägen sind flexibel einsetzbar. Sie erledigen problemlos das Zuschneiden von Brennholz, das Auslichten von Bäumen oder das Entfernen von Ästen. Ein weiterer Pluspunkt: Du arbeitest kabellos und bist nicht auf eine Steckdose angewiesen.

Umweltfreundliche Alternative zu Benzin-Kettensägen

Akku-Kettensägen stehen als umweltfreundliche Alternative zu Benzin-Kettensägen hoch im Kurs. Hier die Vorteile:

  • Keine Abgase: Sie produzieren keine schädlichen Emissionen. Das schützt Umwelt und Gesundheit.
  • Leise: Im Vergleich zu Benzin-Kettensägen arbeiten sie leiser. Das schont Nerven und Ohren.
  • Weniger Wartung: Kein Benzintank, kein Ölwechsel. Das reduziert den Pflegeaufwand.
  • Einfaches Starten: Kein Ziehen am Starterseil nötig. Einfach den Startknopf drücken und los geht’s.

Aber Achtung! Akku-Kettensägen haben auch Nachteile:

  • Leistung: Sie sind oft weniger leistungsstark als Benzin-Kettensägen. Für große Bäume oder lange Einsätze sind sie daher weniger geeignet.
  • Akkulaufzeit: Die Akkus müssen regelmäßig aufgeladen werden. Das kann bei längerer Arbeit zum Problem werden.

Trotzdem: Für viele Haus- und Gartenbesitzer sind Akku-Kettensägen eine gute Wahl. Sie sind einfach zu bedienen, umweltfreundlich und für viele Arbeiten völlig ausreichend.

Akkulaufzeit und Leistung: Was du wissen musst

Nachdem wir die Vorteile von Akku-Kettensägen beleuchtet haben, ist es nun wichtig, auf die Akkulaufzeit und Leistung einzugehen. Denn das sind entscheidende Faktoren, die über die Effizienz deiner Arbeit entscheiden. Im nächsten Abschnitt erfährst du mehr zu Ausdauer und Leistungsfähigkeit, sowie was du für eine lange Akkulaufzeit tun kannst. Falls du dich speziell für Modelle von Stihl interessierst, empfehlen wir dir unseren ausführlichen Stihl Akku-Kettensäge Test.

Ausdauer und Leistungsfähigkeit im Test

Akku-Kettensägen zeigen häufig eine beeindruckende Ausdauer und Leistungsfähigkeit im Test. Das liegt an der modernen Akkutechnologie, die eine effiziente Energieversorgung ermöglicht. Bei vielen Modellen reicht eine Akkuladung für bis zu zwei Stunden Sägebetrieb. Die tatsächliche Laufzeit hängt von der Intensität der Arbeit und dem Modell ab. Die Leistungsfähigkeit ist oft vergleichbar mit Benzin-Kettensägen. Starke Modelle schaffen sogar Schnitttiefen von bis zu 30 Zentimetern. Aber Achtung: Bei intensiver Nutzung sinkt die Akkulaufzeit. Daher ist es ratsam, einen Ersatzakku parat zu haben.

Wichtige Merkmale für eine lange Akkulaufzeit

Neben der reinen Akkukapazität, ausgedrückt in Ampere-Stunden (Ah), beeinflussen auch andere Faktoren die Akkulaufzeit deiner Kettensäge. Ein effizienter Motor minimiert den Energieverbrauch und streckt die Betriebszeit. Zudem spielt die Kettengeschwindigkeit eine Rolle: Höhere Geschwindigkeiten ziehen mehr Strom, ermöglichen aber auch schnelleres Arbeiten.

Achte auf die Ladezeit des Akkus. Manche Modelle verfügen über Schnellladefunktionen, die eine volle Ladung in einer Stunde oder weniger ermöglichen. Andernfalls musst du mit Ladezeiten von bis zu vier Stunden rechnen.

Wechselakkus erhöhen die Flexibilität. Mit einem oder mehreren Ersatzakkus im Gepäck kannst du auch längere Arbeitseinsätze bewältigen, ohne auf eine Steckdose angewiesen zu sein.

Die Akkutechnologie ist ebenfalls wichtig. Lithium-Ionen-Akkus gelten als Standard, da sie eine hohe Energiedichte und geringe Selbstentladung aufweisen. Sie liefern zudem auch bei niedrigen Temperaturen eine konstante Leistung.

Zusammengefasst:

  • Achte auf effiziente Motoren und angepasste Kettengeschwindigkeiten.
  • Prüfe die Ladezeit und die Möglichkeit von Schnellladefunktionen.
  • Überlege, ob der Einsatz von Wechselakkus für dich sinnvoll ist.
  • Setze auf bewährte Akkutechnologie wie Lithium-Ionen-Akkus.

Sicherheit beim Umgang mit Akku-Kettensägen

Sicherheit hat bei der Arbeit mit Kettensägen oberste Priorität. Von der richtigen Schutzausrüstung bis hin zu den Sicherheitsmerkmalen der Säge selbst – nichts darf außer Acht gelassen werden. Nachdem wir uns nun intensiv mit diesen Aspekten beschäftigt haben, wenden wir uns im nächsten Abschnitt der Wartung und Pflege deiner Akku-Kettensäge zu. Denn nur eine gut gewartete Säge garantiert Langlebigkeit und zuverlässige Leistung. Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, wie eine solche Kettensäge im Einsatz abschneidet, empfehlen wir dir unseren Makita Akku Kettensäge Test. In diesem Testbericht zeigen wir dir, wie die Makita Kettensäge in Sachen Leistung, Handhabung und Sicherheit punktet.

Wichtige Sicherheitsausstattungen

Eine Akku-Kettensäge bringt einige wichtige Sicherheitsmerkmale mit. Dazu gehört die Kettenbremse. Sie stoppt die Kette innerhalb von Sekundenbruchteilen, wenn ein Rückschlag auftritt. Auch der Handschutz ist unverzichtbar. Er schützt deine Hand, falls die Kette reißt oder abspringt. Ein wichtiger Punkt ist auch der Kettenfangbolzen. Er fängt die Kette auf, wenn sie reißt oder abspringt. Die Sicherheitskupplung trennt zudem die Kette vom Antrieb, wenn sie blockiert. Einige Modelle haben zusätzlich eine Rückschlagschutzvorrichtung. Sie reduziert das Risiko eines gefährlichen Rückschlags. Wichtig ist auch, dass der Ein-/Ausschalter gut erreichbar ist. Du solltest ihn auch mit Handschuhen problemlos bedienen können. Prüfe außerdem, ob die Säge über eine Betriebsanzeige verfügt. Sie zeigt dir an, ob die Säge eingeschaltet ist.

Persönliche Schutzausrüstung und sicherer Umgang

Trag immer Schutzkleidung! Bei der Arbeit mit einer Akku-Kettensäge sind Sicherheitsschuhe, Schutzhose, Handschuhe und Helm Pflicht. Auch ein Gehörschutz ist ratsam. Prüf vor jeder Benutzung den Zustand der Kettensäge. Ist der Akku voll aufgeladen? Sind Kette und Schwert in gutem Zustand?

Sicherer Umgang bedeutet, die Säge niemals in der Nähe von brennbaren Materialien zu benutzen. Achte darauf, dass keine Menschen oder Tiere in der Fallrichtung des Baumes stehen. Verwende die Säge nicht bei schlechtem Wetter, insbesondere bei starkem Wind, und arbeite immer mit beiden Händen. Niemals über Schulterhöhe sägen, und beim Sägen immer einen festen Stand haben.

Beachte diese Regeln und du arbeitest sicher und effizient!

Wartung und Pflege von Akku-Kettensägen

Jetzt, wo du dich mit der Handhabung und Sicherheitsausstattung von Akku-Kettensägen auskennst, schauen wir uns an, wie du dein Gerät pflegen kannst. Denn eine gut gepflegte Kettensäge hält länger und arbeitet effizienter. Unser Beitrag über den Einhell Akku Kettensäge Test bietet dir zusätzliche Informationen zur Pflege und Wartung von spezifischen Modellen.

Wartungsarbeiten und Akku-Management

Einwandfreie Performance und Langlebigkeit deiner Akku-Kettensäge erreichst du durch regelmäßige Wartung und richtiges Akku-Management. Folge diesen Schritten:

  1. Säubere die Kettensäge nach jedem Gebrauch. Verwende eine Bürste oder Druckluft, um Sägespäne und Staub zu entfernen.
  2. Überprüfe und schärfe die Sägekette. Bei geringer Schnittleistung oder ungleichmäßigen Schnitten: Sägekette schärfen oder ersetzen.
  3. Kontrolliere die Kettenspannung. Eine zu lockere oder zu straffe Kette beeinträchtigt die Leistung und kann Sicherheitsrisiken bergen.
  4. Bewahre den Akku korrekt auf. Lagere ihn an einem kühlen, trockenen Ort und vermeide extreme Temperaturen.
  5. Lade den Akku richtig. Lade ihn nicht sofort nach Gebrauch auf, sondern warte bis er abgekühlt ist. Vollständiges Entladen vor jeder Aufladung ist nicht nötig.
  6. Ersetze den Akku rechtzeitig. Bei nachlassender Leistung oder kürzerer Laufzeit: Akku austauschen.
Tipp: Halte Ersatzakkus bereit und wechsle sie regelmäßig durch, um die Lebensdauer zu verlängern.

Sicherer Transport und Lagerung

Beim Transport und der Lagerung deiner Akku-Kettensäge sind einige Punkte zu beachten.

  1. Entferne immer den Akku, bevor du die Säge bewegst. Das verhindert ungewolltes Einschalten.
  2. Setze die Abdeckung auf das Sägeblatt. Das schützt dich und andere vor Verletzungen.
  3. Verstau die Kettensäge in einer stabilen Box oder Tasche. Diese sollte genug Platz für die Säge, den Akku und das Ladegerät bieten.
  4. Lagere die Säge an einem kühlen, trockenen Ort. Feuchtigkeit und Hitze können sowohl der Säge als auch dem Akku schaden.
  5. Prüfe regelmäßig die Funktionstüchtigkeit der Säge, auch wenn sie längere Zeit nicht benutzt wurde.
Merke: Sicherheit steht immer an erster Stelle. Behandle deine Akku-Kettensäge mit Respekt und Sorgfalt.

Preis-Leistungs-Verhältnis und Garantie

Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und Garantie sind wichtig, doch auch die Verfügbarkeit von Ersatzteilen und Reparaturmöglichkeiten spielen eine Rolle. Nachdem du all das berücksichtigt hast, geht es nun um Langlebigkeit und Qualität. Eine hochwertige Akku-Kettensäge wie die im Bosch Akku-Kettensäge Test vorgestellten Modelle sind eine lohnende Investition.

Herstellergarantien und Kundendienst

Achte auf die Herstellergarantie beim Kauf einer Akku-Kettensäge. Oft bietet der Hersteller eine Garantie von einem bis zu drei Jahren an. Diese deckt in der Regel Defekte ab, die auf Herstellungsfehler zurückzuführen sind.

Untersuche auch den Kundendienst. Ein guter Kundendienst antwortet schnell und behebt Probleme effizient. Du findest Informationen zum Kundendienst auf der Webseite des Herstellers oder in Online-Bewertungen.

Achte darauf, dass der Hersteller Reparaturdienste anbietet. Einige Hersteller bieten Reparaturen auch nach Ablauf der Garantie an. Das erhöht die Lebensdauer deiner Kettensäge und schont deinen Geldbeutel.

Merke: Eine lange Garantie und ein guter Kundendienst sind Indikatoren für die Qualität einer Akku-Kettensäge.

Ersatzteilbeschaffung und Reparaturmöglichkeiten

Prüfe vor dem Kauf, ob Ersatzteile leicht erhältlich sind. Eine gute Verfügbarkeit vereinfacht die Wartung und erhöht die Lebensdauer der Kettensäge. Hersteller wie Stihl, Husqvarna oder Makita bieten oft ein breites Spektrum an Ersatzteilen an.

Reparaturmöglichkeiten sind ebenfalls wichtig. Einige Hersteller verfügen über eigene Servicestellen. Dort erhältst du professionelle Hilfe bei größeren Defekten. Auch Fachhändler bieten oft Reparaturservices an.

Tipp: Informiere dich vor dem Kauf über die Ersatzteilversorgung und Reparaturoptionen des jeweiligen Herstellers. Das spart später Zeit und Ärger.

Langlebigkeit und Investition in Qualität

Investiere in Qualität, wenn du eine langlebige Akku-Kettensäge suchst. Gute Geräte haben ihren Preis, zahlen sich aber auf Dauer aus. Sie sind robust, bieten eine hohe Leistung und halten lange. Hochwertige Komponenten sorgen für weniger Verschleiß und weniger Reparaturen. Denke daran: Eine billige Kettensäge kostet dich auf lange Sicht mehr, wenn du Ersatzteile kaufen oder sie häufig reparieren lassen musst. Also, spar nicht am falschen Ende. Eine qualitative Kettensäge ist eine sinnvolle Investition, vor allem, wenn du sie regelmäßig nutzt.

Kaufberatung: Worauf du beim Kauf von Akku-Kettensägen mit Akku und Ladegerät achten solltest

Nachdem du nun alles über die verschiedenen Aspekte von Akku-Kettensägen erfahren hast, geht es nun darum, die richtige Entscheidung beim Kauf zu treffen. Dabei spielen verschiedene Faktoren eine Rolle, die du berücksichtigen solltest. Wenn du speziell an kleineren Modellen interessiert bist, schau dir doch unseren Test von Mini-Akku-Kettensägen an. Im nächsten Abschnitt geht es um konkrete Auswahlkriterien und Kaufempfehlungen.

Auswahlkriterien und Kaufempfehlungen

Beim Kauf einer Akku-Kettensäge sind einige wichtige Punkte zu bedenken. Achte auf die Akkulaufzeit und -leistung. Diese bestimmen, wie lange du mit der Säge arbeiten kannst und wie leistungsstark sie ist. Prüfe außerdem die Schnittstärke und die Kettenführung. Schnittstärke gibt an, wie dick die Äste sein dürfen, die du sägen möchtest. Die Kettenführung sollte stabil sein und die Kette sicher führen.

Die Ausstattung mit Sicherheitsfeatures ist ebenfalls wichtig. Ein Rückschlag-Schutz, eine Kettenbremse und ein Hand-Schutz sind unverzichtbar. Sie schützen dich vor Verletzungen beim Arbeiten.

Prüfe auch den Lieferumfang. Eine Kettensäge mit Akku und Ladegerät ist praktisch und ermöglicht dir, sofort loszulegen. Achte darauf, ob eventuell ein zweiter Akku beiliegt. Damit kannst du einen Akku laden, während du mit dem anderen weiterarbeitest.

Zuletzt beachte das Preis-Leistungs-Verhältnis. Eine gute Kettensäge muss nicht teuer sein. Achte auf die Qualität und die Ausstattung und prüfe, ob der Preis gerechtfertigt ist.

Unser Rat

Akku-Kettensägen von bekannten Marken, wie Stihl, sind oft eine sichere Wahl. Sie bieten meist eine gute Qualität und haben oft viele Sicherheitsfeatures. Zudem sind Ersatzteile leichter zu bekommen und der Kundenservice ist in der Regel besser.

−14%
STIHL Helmset FUNCTION Basic
−13%
Stihl 04209600003 Schlüsselanhänger Kettensäge Motorsäge...
−12%
STIHL 0421 600 0053 Kinder Spielzeug-Motorsäge aus Kunststoff,...

Wo du Akku-Kettensägen mit Akku und Ladegerät kaufen kannst

Akku-Kettensägen findest du in gut sortierten Baumärkten und Fachgeschäften für Gartengeräte. Hier profitierst du von einer persönlichen Beratung und kannst das Gerät vor dem Kauf in die Hand nehmen. Für bequemes Shoppen von zu Hause aus bieten zahlreiche Online-Shops eine große Auswahl an Modellen verschiedener Marken. Darunter sind große Plattformen wie Amazon oder eBay, aber auch spezialisierte Online-Shops für Gartengeräte. Denke daran, beim Online-Kauf auf die Seriosität des Anbieters zu achten und Kundenbewertungen zu lesen. Außerdem solltest du prüfen, ob Akku und Ladegerät im Lieferumfang enthalten sind. Häufig werden diese separat verkauft.

FAQ

Was sind die wichtigsten Kriterien, die ich beim Kauf einer Akku-Kettensäge berücksichtigen sollte?

Beim Kauf einer Akku-Kettensäge solltest du auf die Ausdauer des Akkus achten, besonders wenn du einen großen Garten hast und viele Schnitte mit einer Akkuladung benötigst. Die Leistungsfähigkeit der Maschine ist ebenfalls wichtig, wie im Akku-Kettensägen-Test mit dem TÜV Rheinland gezeigt wurde. Zudem ist die Sicherheit beim Umgang mit Akku-Kettensägen wichtig, daher solltest du immer persönliche Schutzausrüstung tragen und den Akku bei Wartung und Transport entfernen.

Wie kann ich die Lebensdauer des Akkus meiner Kettensäge maximieren?

Um die Lebensdauer des Akkus deiner Kettensäge zu maximieren, lade den Akku immer vollständig auf und vermeide es, ihn komplett zu entladen. Verwende die Kettensäge regelmäßig, um die Batteriezellen aktiv zu halten. Bei längerer Nichtbenutzung, lagere den Akku an einem kühlen und trockenen Ort. Entferne den Akku bei Wartung und Transport, um Beschädigungen zu vermeiden.

Welche Sicherheitsausrüstung sollte ich beim Umgang mit einer Akku-Kettensäge verwenden?

Beim Umgang mit einer Akku-Kettensäge solltest du immer persönliche Schutzausrüstung tragen. Dazu gehören Schutzhandschuhe, Sicherheitsschuhe, eine Schutzbrille, Gehörschutz und eine Schnittschutzhose. Darüber hinaus ist es wichtig, den Akku bei Wartung und Transport zu entfernen, um Unfälle zu vermeiden.

Wie pflege und warte ich meine Akku-Kettensäge richtig?

Um deine Akku-Kettensäge richtig zu pflegen und zu warten, reinige sie regelmäßig von Sägespänen und Harzresten. Schärfe die Kette, wenn sie stumpf wird und überprüfe regelmäßig die Spannung der Kette. Bei Wartungsarbeiten oder Transport entferne immer den Akku. Schmier das Schwert und die Kette regelmäßig, um die Lebensdauer zu verlängern und die Leistung zu verbessern. Bewahre die Säge in einer sauberen, trockenen Umgebung auf, um Korrosion zu vermeiden.

Julius ist ein passionierter Gärtner und Elektrotechniker, der seine Liebe zur Natur und Technik gekonnt miteinander verbindet. In seinem Garten pflegt er eine bunte Vielfalt an Pflanzen und kreiert zauberhafte Ecken, die zum Verweilen einladen. Julius hat eine besondere Vorliebe für moderne Gartengeräte, wie Mähroboter und elektrische Heckenscheren, die ihm dabei helfen, seinen Garten stets in einem optimalen Zustand zu halten. Seine Freude am Gärtnern und sein Know-how in der Elektrotechnik machen ihn zu einem wahren Gartenexperten, der seine Leidenschaft gerne mit anderen teilt.

Teilen:

Newsletter abonnieren & Preise gewinnen.

Abonniere jetzt unseren Newsletter und sichere dir sich die Chance, exklusive Testprodukte zu gewinnen.

Kostenlose Gewinnspiele
Rabatte & Gutscheine
Im Wert von bis zu 1000€

Schreibe einen Kommentar