Leichte Kettensäge Test

Leichte Kettensägen sind für den Heimwerker eine gute Wahl, wenn es um den Kauf einer neuen Säge geht. Sie sind leicht und handlich und lassen sich gut bedienen. Außerdem sind sie relativ preiswert. In diesem Ratgeber stellen wir die besten leichten Kettensägen vor.

Das Wichtigste in Kürze

  • Eine leichte Kettensäge auszeichnet sich vor allem durch ihr geringes Gewicht. Durch die vergleichsweise geringe Masse ist sie leichter zu handhaben, was vor allem bei längeren Sägearbeiten von Vorteil ist. Zudem ist eine leichte Kettensäge auch weniger anfällig für Vibrationen, was den Komfort beim Sägen erhöht.
  • Beim Kauf einer leichten Kettensäge ist es wichtig, auf die Leistung zu achten. Die Leistung gibt an, wie viel Kraft die Kettensäge aufbringen kann. Je höher die Leistung, desto leichter ist die Kettensäge in der Handhabung.
  • Leichte Kettensägen sind handlicher und benötigen weniger Kraft um sie in Gang zu setzen. Außerdem sind sie leichter zu manövrieren, was gerade beim Sägen von dicken Ästen von Vorteil ist.

Die 5 besten leichten Kettensägen

Testsieger



Oregon CS1400 – 2400W Kettensäge

Die Oregon CS1400 – 2400W Kettensäge ist eine leistungsstarke und leistungsstarke Kettensäge mit einer Leistung von 2400 W und einer Kettenbremse. Sie ist ideal für Profis und Einzelpersonen, die Holz in rauen Umgebungen schneiden. Die ControlCut-Kette bietet mehrere Funktionen für effizientes Schneiden mit geringem Rückprall. Die Geschwindigkeit beträgt 14,7 m/s, was für moderate bis starke Beanspruchung geeignet ist. Die Säge verfügt über einen sofortigen Start, einen geräuscharmen Betrieb und eine automatische Schmierung. Die Schmierung verteilt das Öl automatisch an Kette und Stange, um Ihre Säge perfekt zu schmieren und Verschleiß entgegenzuwirken. Die Säge ist leicht und ausgewogen, leise zwischen den Schnitten und vibrationsarm. Sie verfügt über einen komfortablen Griff und eine Garantie von 3 Jahren.


Jetzt Preis prüfen



Oregon Yukon Kettensägen-Schnittschutzstiefel sind strapazierfähige und bequeme Lederstiefel mit Metallkappe. Sie sind ideal für Personen, die schwere Arbeiten im Freien verrichten. Das schmutzabweisende Obermaterial und das leichte und flexible Leder mit gepolsterter Einlegesohle machen diese Stiefel besonders komfortabel. Die korrosionsfreie Metallschnürung bietet bis zu 65 Kilogramm Zugwiderstand. Die Wasserabweisung sorgt dafür, dass Ihre Füße bei der Arbeit trocken bleiben. Die KWF-zertifizierten Oregon Yukon Kettensägen-Schnittschutzstiefel entsprechen der EN ISO 17249 Klasse 1 für den Schutz vor Kettensägen. Von professionellen Holzfällern werden sie empfohlen.

Jetzt Preis prüfen



Das SALUTUYA Vergaserkit für Stihl 028 Kettensägenvergaser Ersatzkit ist ein hochwertiges Produkt, das speziell für Stihl 028 entwickelt wurde. Es ist aus Aluminiumdruckguss hergestellt und extrem langlebig. Die Oberfläche ist eloxiert, korrosionsbeständig und nicht leicht oxidiert oder verrostet. Geringes Gewicht, gute Steifigkeit, einfache Installation, passt perfekt zu Ihrer Kettensäge – mit diesem Vergaserkit sind Sie bestens ausgestattet.

Jetzt Preis prüfen



Dieses Kettensägen-Kurbelwelle-Kit ist aus hervorragendem legiertem Stahlmaterial hergestellt, mit lackierter Oberfläche, verschleiß- und korrosionsbeständig. Das Gewinde ist klar, der Knopf ist glänzend und es ist nicht einfach zu kleben, einfach zu installieren und auszutauschen. Die Kurbelwellenbaugruppe für Kettensägen hat Standardgrößen und kann alte oder beschädigte direkt ersetzen.

Jetzt Preis prüfen



Mit der leichten und handlichen Worx Kettensäge Mini ist es ein Kinderspiel, kleinere Äste oder Zweige von Bäumen zu schneiden. Die Kettensäge ist mit einem hochwertigen Motor ausgestattet, der für eine hohe Leistung beim Schneiden sorgt. Zudem ist der Kettenwechsel schnell und einfach durchzuführen. Der obere Schutzbügel und der Handschutz schützen Sie zusätzlich vor eventuellen Verletzungen. Mit dem Worx PowerShare-Akku ist die Kettensäge auch mit anderen Worx 20V und 40V Werkzeugen kompatibel.

Jetzt Preis prüfen

Ratgeber: Die richtige leichten Kettensäge kaufen

Beim Kauf einer leichten Kettensäge sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du die richtige leichte Kettensäge findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.
Das könnte ebenfalls interessant für dich sein: Stihl Einhand Akku Kettensäge Test: Die 5 Besten

Schnittstärke

Leichte Kettensägen haben oft eine kürzere Schwertlänge als die schwereren Modelle. Für den Privatgebrauch ist dies in den meisten Fällen völlig ausreichend. Bei der Auswahl sollte man allerdings beachten, dass die Schwertlänge zum eigenen Körperbau passt. Wer klein und zierlich ist, sollte auch eine kurze Schwertlänge wählen, da eine lange Schwertlänge bei kleineren Personen unhandlich sein kann.

Schnittlänge

Leichte Kettensägen sollten eine Motorleistung von etwa 1.000 Watt haben, da diese genügend Power besitzen, um auch leichte Äste zu durchtrennen. Außerdem sollte die Säge mit einem Kettenölsystem ausgestattet sein, welches die Ketten in Bewegung hält und sie geschmeidig läuft.

Sicherheit

Beim Kauf einer leichten Kettensäge sollte auf die Griffe geachtet werden. Diese sollten gut in der Hand liegen und nicht zu groß sein. Außerdem sollten die Griffe aus rutschfestem Material bestehen, damit die Säge nicht aus der Hand rutschen kann.

Gewicht

Beim Kauf einer leichten Kettensäge ist die Lautstärke ein wichtiges Kriterium. Modelle mit einer Lautstärke von mehr als 100 Dezibel sollten vermieden werden, da sie sehr laut sind und das Gehör schädigen können. Es gibt allerdings auch leichte Kettensägen mit einer Lautstärke von unter 100 Dezibel, die sehr leise sind und das Gehör nicht schädigen.

Leistung

Beim Kauf einer leichten Kettensäge sollte das Gewicht im Vordergrund stehen. Leichte Kettensägen wiegen meist nur etwa 2 kg und sind daher sehr handlich. Sie eignen sich perfekt für den privaten Gebrauch. Bei der Auswahl der leichten Kettensäge sollte darauf geachtet werden, dass sie einen guten Handgriff besitzt, damit die Kettensäge auch bei längerem Einsatz nicht zu stark ermüdet.

Preis

Leichte Kettensägen sind für den privaten Gebrauch gedacht und somit auch für Anfänger geeignet. Da die Sägen sehr leicht sind, ist die Handhabung sehr einfach. Die Sicherheit bei der Verwendung einer leichten Kettensäge sollte aber immer beachtet werden. Die Säge sollte immer mit beiden Händen gehalten werden, um ein versehentliches Herunterfallen der Säge zu vermeiden. Bei der Arbeit mit der Säge sollte immer darauf geachtet werden, dass die Klinge nicht mit dem Boden in Kontakt kommt, da sonst die Klinge beschädigt werden kann. Zudem sollte die Kettensäge immer mit Schutzbrille und Gehörschutz verwendet werden.

FAQ

Welche leichte Kettensäge ist die beste für mich?

Es gibt viele verschiedene leichte Kettensägen auf dem Markt. Die beste für Sie hängt von Ihren individuellen Bedürfnissen und Vorlieben ab. Manche Käufer bevorzugen leichte Kettensägen mit einem geringen Gewicht, andere bevorzugen Modelle mit einer längeren Schnittlänge. Wenn Sie eine leichte Kettensäge suchen, die Sie leicht transportieren können, ist ein Modell mit einem geringen Gewicht empfehlenswert. Wenn Sie hingegen eine Kettensäge mit einer langen Schnittlänge suchen, sollten Sie sich für ein Modell mit einer höheren Leistung entscheiden.

Welche Leistung sollte meine leichte Kettensäge haben?

Eine leichte Kettensäge sollte eine Leistung von etwa 1.500 Watt haben. So ist man beim Sägen von Holz bestens ausgestattet.

Wie viel sollte ich für eine leichte Kettensäge ausgeben?

Leichte Kettensägen gibt es bereits ab etwa 100 Euro. Diese Sägen sind für den gelegentlichen Gebrauch geeignet und haben eine Motorleistung von etwa 1.000 Watt. Für den häufigen Gebrauch sollte etwas mehr Geld ausgegeben werden, da diese Sägen meist über eine höhere Motorleistung verfügen und somit auch mehr Schnittkraft haben. Für eine leichte Kettensäge sollte etwa 150 bis 200 Euro ausgegeben werden.

Die besten Angebote:

Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
Kostenlose Gewinnspiele
Aktuelle Rabatte & Gutscheine
Immer auf dem neusten Stand