Leichte Kettensäge Test: Die Top 7 Modelle 2024

Kettensägen sind nützliche Werkzeuge, aber sie können schwer und unhandlich sein. Daher sind leichte Kettensägen eine ausgezeichnete Alternative, besonders für Heimwerker und Privatanwender. Aber wie findet man die beste leichte Kettensäge in einem Markt, der mit unzähligen Optionen überflutet ist? Wir haben einen umfassenden Vergleich verschiedener Modelle durchgeführt, um dir dabei zu helfen, die beste Entscheidung zu treffen. Hast du schon einmal über die Bedeutung der Lautstärke oder der Griffqualität bei einer Kettensäge nachgedacht? Vielleicht nicht, aber diese Faktoren können einen großen Unterschied machen. In diesem Artikel wirst du einige überraschende Fakten über leichte Kettensägen lernen. Wenn du mehr über Kettensägen im Allgemeinen erfahren möchtest, empfehlen wir dir, unseren Artikel Kettensäge Test zu lesen.

Das Wichtigste in Kürze

  • Leichte Kettensägen sind ideal für Heimwerker und Privatanwender, da sie einfach zu handhaben und preiswert sind.
  • Bei der Motorleistung ist zu beachten, dass 1000 Watt ideal sind, vor allem für das Durchtrennen von leichten Ästen.
  • Die Lautstärkegrenze bei leichten Kettensägen sollte 100 Dezibel nicht überschreiten, um Lärmbelästigung zu vermeiden.

Die besten leichten Kettensägen

WORX Akku Mini Kettensäge 18V(MAX 20V) WG324E.1, PowerShare, 12...
Testsieger

WORX PowerShare Akku Mini Kettensäge WG324E.1

Die WORX Akku Mini Kettensäge 18V bietet durch ihr kompaktes und tragbares Design eine mühelose Einhandbedienung, selbst in engen Bereichen. Mit dem hocheffizienten Motor, der eine Leerlaufdrehzahl von 3780 U/min erzielt, liefert sie eine hervorragende Schneidleistung bei niedriger Vibration. Dadurch wird der Komfort für Hände und Arme selbst bei längerem Gebrauch gewährleistet. Der schnelle Kettenwechsel ist ein weiterer Vorteil dieser Kettensäge, der zusätzliche Zeit und Mühe spart. Die WORX Kettensäge versichert durch den oberen Schutzbügel und Handschutz höchste Sicherheit beim Arbeiten. Zusätzlich ermöglicht die versetzte Führungsschiene und Kette präzises und effizientes Schneiden. Diese Kettensäge ist perfekt für Heimwerker und Profis, die ein leichtes, tragbares und leistungsstarkes Werkzeug für ihre Sägearbeiten benötigen. Sie ist besonders nützlich für Arbeiten in engen Bereichen, wo herkömmliche Kettensägen zu sperrig sind. Im Vergleich zur TROTEC Akku-Kettensäge PCHS 10-20V bietet die WORX Akku Mini Kettensäge einen höheren Komfort und eine bessere Sicht auf den Arbeitsbereich, was zu einer erhöhten Arbeitseffizienz und Schnittpräzision führt. Mit der WORX Akku Mini Kettensäge sind Sie bestens gerüstet, um jede Sägearbeit effizient, sicher und mit höchstem Komfort zu erledigen.

Vorteile

  • leicht zu handhaben
  • gute Akkukapazität
  • handlich und kompakt
  • hohe Schnittqualität
  • robust und qualitativ hochwertig

Nachteile

  • Plastikteile wirken anfangs zweifelhaft
TROTEC Akku Kettensäge PCHS 10-20V – Multi Akku 20V 2 Ah, 6...
Preistipp

TROTEC Akku-Kettensäge PCHS 10-20V

Die TROTEC Akku-Kettensäge PCHS 10-20V bietet eine beeindruckende Schnittlänge von 15 cm und wird mit einem teilgeladenen Flexpower-Multiakku geliefert. Sie ermöglicht effiziente Rückschnitt- und Sägearbeiten im Garten, wobei der leistungsstarke Akku eine hohe Schnittqualität ohne Leistungsabfall gewährleistet. Ideal ist sie für Hobbygärtner und Profis, die eine zuverlässige, kabellose Lösung für ihre Gartenpflege benötigen. Im Vergleich zur Stihl MS 170 Kettensäge, bietet die TROTEC Kettensäge den Vorteil eines werkzeuglosen Kettentauschs und eines schwenkbaren Handgriffs für schwer zugängliche Stellen. Mit der TROTEC Akku-Kettensäge PCHS 10-20V erhältst du ein Produkt, das Leistung und Komfort in der Gartenpflege neu definiert.

Stihl MS 170 Kettensäge, Hubraum in cm³:30 cm³, 1200 W,...

Stihl MS 170 Kettensäge

Die Stihl MS 170 Kettensäge ist ein robustes und zuverlässiges Werkzeug. Mit ihrer 30cm Führungsschiene und der 3/8’P Sägekette bietet sie eine solide Leistung für alltägliche Sägearbeiten. Der mitgelieferte Kettenschutz und Montageschlüssel erleichtern die Handhabung und Wartung. Im Vergleich dazu ist die WORX Akku Mini Kettensäge WG324E.1 jedoch noch vielseitiger und benutzerfreundlicher. Ihr kompaktes und tragbares Design ermöglicht eine längere Nutzung und den Zugang zu engen Bereichen. Der hocheffiziente Motor sorgt für eine hervorragende Leistung bei geringer Vibration, was die Handhabung angenehmer macht. Der schnelle Kettenwechsel mit nur einem Knopfdruck und der obere Schutzbügel für sicheres Schneiden sind weitere Pluspunkte. Zudem ist der PowerShare-Akku mit allen Worx 20V und 40V Werkzeugen kompatibel, was die WORX Kettensäge zu einer noch besseren Wahl macht.

Vorteile

  • leichte und handliche Säge
  • hohe Qualität und gute Verarbeitung
  • leistungsstark für ihre Größe

Nachteile

  • Startseil kann reißen
  • Starten der Säge kann manchmal schwierig sein
TIMBERPRO Thermo-Kettensäge 26 cm³, Leistung 1,22 PS, Führung...

TIMBERPRO Thermo-Kettensäge 26 cm³

Die TIMBERPRO Thermo-Kettensäge 26 cm³ ist eine robuste und leistungsstarke Kettensäge mit einem 25.4 cm³, 1 Zylinder, 2-Takt, luftgekühlten Motor. Sie verfügt über ein schnelles Startsystem und eine automatische Kettenschmierung. Mit zwei robusten Ketten bietet sie eine hohe Qualität und Langlebigkeit. Im Vergleich dazu bietet die TROTEC Akku-Kettensäge PCHS 10-20V mehr Flexibilität und Komfort. Sie wird mit einem teilgeladenen Flexpower-Multiakku geliefert, der eine dauerhaft hohe Schnittqualität ohne Leistungsabfall gewährleistet. Der Austausch von Ketten erfolgt werkzeuglos und die Kettensäge verfügt über zahlreiche Sicherheitseinrichtungen. Zudem ist sie optimal für alle üblichen Rückschnitt- und Sägearbeiten in der Gartenpflege einsetzbar. Daher ist die TROTEC Akku-Kettensäge PCHS 10-20V eine bessere Wahl für diejenigen, die Wert auf Komfort, Sicherheit und Flexibilität legen.

Vorteile

  • gute Handhabung
  • robust und zuverlässig
  • Preis-Leistungsverhältnis stimmt

Nachteile

  • Verliert Öl
  • Kettenwechsel etwas umständlich
Makita DUC 254 Z 18 V Brushless Akku Kettensäge 25 cm Solo -...

Makita DUC254Z Akku-Kettensäge 18V

Die Makita DUC254Z Akku-Kettensäge 18V ist eine leichte und leistungsstarke Kettensäge, ideal für professionelle Baumpflegearbeiten. Sie verfügt über einen bürstenlosen Motor für mehr Ausdauer und eine längere Lebensdauer. Die automatische Ölpumpe mit einstellbarer Fördermenge sorgt für eine reibungslose Funktion. Im Vergleich dazu bietet die WORX Akku Mini Kettensäge 18V(MAX 20V) WG324E.1 jedoch einige zusätzliche Vorteile. Sie ist kompakt und tragbar, was sie ideal für die Einhandbedienung und den Einsatz in engen Bereichen macht. Ihr hochleistungsfähiger Motor mit geringer Vibration schützt Hände und Arme vor Rüttelschäden. Zudem ermöglicht der schnelle Kettenwechsel eine bequeme Handhabung. Die Sicherheitsfunktionen, wie der obere Schutzbügel und der Handschutz, sorgen für zusätzlichen Schutz während der Arbeit.

Vorteile

  • gute Schneidleistung
  • leicht und handlich
  • ausreichende Laufzeit mit großem Akku

Nachteile

  • Zackenleiste muss extra gekauft werden
  • Säge schaltet sich automatisch ab wenn sie nicht sofort nach dem Einschalten verwendet wird
Bosch Akku Kettensäge Universalchain 18 (Grün, 1 Akku, 18 Volt...

Bosch Universalchain 18 Akku-Kettensäge

Die Bosch Universalchain 18 Akku-Kettensäge ist ein flexibles und leistungsstarkes Werkzeug für vielfältige Projekte. Mit ihrem geringen Gewicht lässt sie sich angenehm handhaben und der neue Anschlaghaken ermöglicht leichteres Sägen. Die lange Akkulaufzeit, kurze Ladezeit und praktische Akkustand-Anzeige sorgen für effizientes Arbeiten. Im Vergleich dazu bietet die TIMBERPRO Thermo-Kettensäge 26 cm³ jedoch einige Vorteile. Sie verfügt über einen luftgekühlten 2-Takt-Motor und ein schnelles Startsystem. Zudem ist die automatische Kettenschmierung ein Pluspunkt. Mit zwei robusten Ketten und einer Homologation CE, TUV ist sie insgesamt besser ausgestattet.

Vorteile

  • leicht und handlich
  • gute Durchzugskraft
  • einfache Kettenspannung

Nachteile

  • Schwert könnte länger sein
  • Schutz am Schwertanfang kann stören
Einhell Akku-Kettensäge FORTEXXA 18/30 Power X-Change (Li-Ion,...

Einhell FORTEXXA 18/30 Akku-Kettensäge

Die Einhell FORTEXXA 18/30 Akku-Kettensäge ist ein Teil der Power X-Change Familie, was bedeutet, dass du Akkus, Ladegeräte und Systemgeräte flexibel kombinieren kannst. Sie verfügt über einen kraftvollen Brushless-Motor, der für maximale Leistung und längere Laufzeit sorgt. Mit der regulierbaren Leistung kannst du die Kettengeschwindigkeit anpassen und somit die Akku-Laufzeit verlängern. Die Kettensäge hat eine Schnittlänge von 27 cm und bietet maximale Sicherheit durch eine sofort stoppende Kette bei Druck auf dem Handschutz. Die Makita DUC254Z Akku-Top Handle Kettensäge 18V bietet jedoch eine vergleichbare Leistung zu Benzin-Modellen und ist ideal für Baumpflegearbeiten. Sie hat einen bürstenlosen Motor für mehr Ausdauer und längere Lebensdauer. Zudem ist sie sehr leicht und hat eine einstellbare Fördermenge der automatischen Ölpumpe. Daher ist die Makita Kettensäge besser für professionelle Anwender geeignet.

Vorteile

  • leichte Handhabung
  • gute Sägeleistung
  • robuste und solide Verarbeitung

Nachteile

  • Hoher Akku-Verbrauch
  • Kettenspanner lässt sich nur mit Werkzeug bedienen

Aktuelle Kettensäge im Angebot

−56%
McCulloch Elektro-Kettensäge CSE 1835: Motorsäge mit 1800 W...
−36%
Mini Kettensäge mit Akku 8000mAh, 6 Zoll Mini Kettensäge...
−33%
Mini Kettensäge mit Akku, 6 Zoll Mini Kettensäge Elektro mit 2...

Leichte Kettensägen: Ideal für Heimwerker und Privatanwender

Leichte Kettensägen sind perfekt für den Heimgebrauch. Ob du nun Bäume zurückschneiden oder Brennholz sägen willst, sie machen jede Arbeit zum Kinderspiel. Besonders hervorzuheben ist ihre Handlichkeit. Sie sind einfach zu bedienen und du brauchst keine riesige Muskelkraft, um sie zu halten. Auch preislich sind sie für Privatanwender sehr attraktiv. Wer noch kleiner und handlicher arbeiten will, findet im Mini-Kettensägen Test eine gute Übersicht über noch kleinere Modelle. Aber jetzt vertiefen wir uns in die spezifischen Aspekte der leichten Kettensägen.

Leichte Handhabung und preiswerte Modelle

Leichte Kettensägen punkten vor allem durch ihre einfache Handhabung. Ihr geringes Gewicht macht sie wendig und gut steuerbar. Das erleichtert vor allem längere Arbeiten, da es die Belastung für Arme und Rücken minimiert. Zudem sind leichte Kettensägen oft preiswerter als ihre schwereren Pendants. Sie bieten daher einen guten Einstieg, wenn du noch keine Erfahrung mit Kettensägen hast. Aber auch für den gelegentlichen Einsatz, wie zum Beispiel im eigenen Garten, sind sie eine gute Wahl.

Motorleistung bei leichten Kettensägen: Was du beachten solltest

Wenn du jetzt die Motorleistung deiner leichten Kettensäge im Griff hast, ist es Zeit, den nächsten wichtigen Aspekt in Betracht zu ziehen: den Griff selbst. Aber bevor wir dazu übergehen, könnte es hilfreich sein, sich den akku kettensäge test anzuschauen, um noch mehr Wissen zu sammeln. Denn auch beim Griff gibt es einiges zu beachten.

Die idealen 1000 Watt

1000 Watt sind die ideale Motorleistung für leichte Kettensägen. Sie bieten die notwendige Power, um kleine bis mittelgroße Äste zu durchtrennen, ohne zu überhitzen oder die Kette zu belasten. Mit 1000 Watt erledigst du deine Gartenarbeit schnell und effizient. Achte darauf, dass die Leistung deiner Kettensäge zu deinen Anforderungen passt. Für leichte Arbeiten reichen 1000 Watt völlig aus.

Durchtrennen von leichten Ästen

Leichte Kettensägen eignen sich perfekt zum Durchtrennen von dünnen Ästen und kleinerem Gehölz. Mit einer Leistung von 1000 Watt trennst du problemlos Äste mit einem Durchmesser von bis zu 20 cm. Bei stärkerem Holz stoßen leichte Modelle allerdings schnell an ihre Grenzen. Denke daran: Mehr Leistung bedeutet nicht immer bessere Schnittergebnisse. Vielmehr kommt es auf das richtige Sägeblatt und eine saubere Führung der Kettensäge an.

Griffqualität: Das A und O bei leichten Kettensägen

Die Qualität des Griffs ist bei einer leichten Kettensäge nicht zu unterschätzen. Ein guter Griff bietet dir nicht nur Halt und Kontrolle, sondern kann auch deine Arbeit erheblich erleichtern. Nun schauen wir genauer hin, warum der Griff so wichtig ist und welche Eigenschaften ein guter Griff haben sollte.

Wichtigkeit guter Griffe

Gute Griffe machen den Unterschied. Sie sorgen für festen Halt und Kontrolle über die Kettensäge. Verlierst du den Halt, drohen Unfälle. Achte also auf Griffe mit hohem Komfort und ausgezeichneter Ergonomie. Ein rutschfester Griff verhindert, dass die Säge aus deinen Händen gleitet, besonders wenn du schwitzt oder es regnet. Prüfe die Qualität der Griffe vor dem Kauf. Glaub mir, deine Hände werden es dir danken!

Rutschfestes Material und Komfort

Rutschfestes Material ist entscheidend für die Sicherheit beim Arbeiten mit einer Kettensäge. Es gewährleistet einen stabilen Griff und verhindert, dass die Säge aus der Hand rutscht. Viele leichte Kettensägen haben gummierte Griffe, die auch bei Nässe oder Schweiß einen sicheren Halt bieten. Komfort spielt ebenfalls eine wichtige Rolle. Ein ergonomisches Design verringert die Ermüdung der Hände und ermöglicht längeres Arbeiten. Achte auf Modelle mit gepolsterten Griffen und vibrationsdämpfenden Elementen. Diese Features erhöhen den Komfort und die Kontrolle über das Gerät.

Lautstärke bei leichten Kettensägen: Wie laut darf es sein?

Neben der Griffqualität spielt auch die Lautstärke eine zentrale Rolle bei der Wahl deiner Kettensäge. Ein leises Gerät sorgt für angenehmes Arbeiten und schont deine Ohren. Aber wie laut darf eine leichte Kettensäge sein? In unserem nächsten Abschnitt geben wir darauf eine Antwort. Du bist dir unsicher, ob eine leichte Kettensäge die richtige Wahl für dich ist? Dann schau doch mal in unseren Test von Elektro-Kettensägen. Hier findest du alle wichtigen Informationen und kannst die verschiedenen Modelle miteinander vergleichen.

Lautstärkegrenze von 100 Dezibel

Leichte Kettensägen erzeugen einen Geräuschpegel, der in der Regel unter 100 Dezibel liegt. Das ist leiser als die meisten schweren Modelle, aber immer noch laut genug, um Gehörschäden verursachen zu können. Daher ist das Tragen von Gehörschutz immer notwendig, egal wie leise die Kettensäge ist. Mit einer Lautstärke unter 100 Dezibel ist sie aber zumindest weniger störend für die Umgebung.

Lärm als Kaufkriterium

Lärm spielt eine wichtige Rolle beim Kauf einer leichten Kettensäge. Einige Modelle erzeugen laute Geräusche, die auf Dauer unangenehm und sogar schädlich für das Gehör sein können. Daher ist es empfehlenswert, sich für eine Säge zu entscheiden, die nicht lauter als 100 Dezibel ist. Zusätzlich zum Tragen von Gehörschutz kann eine weniger laute Kettensäge dazu beitragen, die Lärmbelastung zu verringern, besonders bei langen Arbeiten. Vergiss nicht, dass eine leisere Kettensäge auch weniger störend für Nachbarn und Mitbewohner ist.

Leichte Kettensägen für Anfänger: Sicherheit geht vor

Nachdem du nun weißt, worauf du bei der Lautstärke von leichten Kettensägen achten musst, gehen wir nun ein Schritt weiter. Sicherheit spielt bei der Arbeit mit Kettensägen eine entscheidende Rolle, gerade für Anfänger. Dabei geht es nicht nur um die richtige Handhabung, sondern auch um die notwendige Schutzausrüstung. Damit du dich optimal vorbereiten kannst, werfen wir im nächsten Abschnitt einen gezielten Blick auf dieses Thema. Falls du dich auch für kleinere Modelle interessierst, findest du in unserem Test von kleinen Kettensägen weitere hilfreiche Informationen.

Sicherheitsausrüstung beim Arbeiten mit leichten Kettensägen

Beim Arbeiten mit leichten Kettensägen steht Sicherheit an oberster Stelle. Trage immer geeignete Schutzausrüstung. Dazu gehören feste Schuhe, lange, robuste Hosen und ein Schutzhelm mit Visier. Auch Handschuhe sind unerlässlich. Sie schützen deine Hände vor Rutschen und Verletzungen. Achte darauf, dass deine Ausrüstung gut sitzt und nicht behindert. Ein Erste-Hilfe-Set sollte immer in Reichweite sein. Sicherheit ist kein Spiel – nimm sie ernst!

Schutzbrille und Gehörschutz: Unverzichtbar für deine Sicherheit

Schutzbrille und Gehörschutz spielen eine zentrale Rolle für deine Sicherheit beim Arbeiten mit leichten Kettensägen. Holzsplitter und Sägemehl können leicht in die Augen gelangen und Verletzungen verursachen. Daher trägst du immer eine Schutzbrille. Der Lärm einer Kettensäge kann deinem Gehör schaden. Deshalb ist ein Gehörschutz unerlässlich. Beide Sicherheitsausrüstungen stellen sicher, dass du unbeschädigt und mit Spaß an deinem Projekt arbeitest.

Preis-Leistungs-Verhältnis und Garantie bei leichten Kettensägen

Neben der Qualität und Leistung der Säge spielt natürlich auch der Preis eine wichtige Rolle. Ob das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt und wie es um die Garantieleistungen der Hersteller bestellt ist, erfährst du im nächsten Abschnitt. Ebenso relevant ist die Verfügbarkeit von Ersatzteilen und die Optionen für Reparaturen. Ein gutes Beispiel für eine Kettensäge mit überzeugendem Preis-Leistungs-Verhältnis ist die Einhell Kettensäge. Mehr dazu findest du in unserem ausführlichen Einhell Kettensäge Test.

Herstellergarantien und Kundendienst

Prüfe vor dem Kauf einer leichten Kettensäge die Herstellergarantie. Meist bieten Hersteller eine Garantie von einem bis zu drei Jahren. Das gibt dir Sicherheit, falls mal was schiefgeht. Achte auch auf den Kundendienst. Ein guter Kundenservice ist Gold wert, wenn du Fragen hast oder Hilfe brauchst. Informiere dich über die Servicezeiten und ob ein Telefonsupport vorhanden ist. Einige Hersteller bieten auch E-Mail-Support oder Live-Chats an.

Ersatzteilbeschaffung und Reparaturmöglichkeiten

Ersatzteile für deine leichte Kettensäge findest du normalerweise beim Hersteller oder autorisierten Händlern. Auch online gibt es viele Anbieter. Wichtig ist, dass die Teile passgenau sind, daher immer Modell und Herstellerangaben beachten.

Reparaturen erledigt am besten ein Fachmann. Manche Hersteller bieten eigene Reparaturservices an. Bevor du eine Reparatur beauftragst, prüfe, ob die Garantie noch greift. Selbst reparieren ist nur bei ausreichender Erfahrung und Kenntnis empfehlenswert. Schließlich geht es um deine Sicherheit.

Langlebigkeit und Investition in Qualität

Investiere in Qualität, um Langlebigkeit zu gewährleisten. Leichte Kettensägen mit günstigem Preis locken oft, doch die Haltbarkeit dieser Modelle lässt zu Wünschen übrig. Hochwertige Modelle von renommierten Marken kosten zwar mehr, bieten aber eine längere Lebensdauer und hohe Zuverlässigkeit. Einmal mehr investiert, spart dir langfristig Reparatur- und Ersatzkosten. Denk daran: Qualität zahlt sich aus.

FAQ

Julius ist ein passionierter Gärtner und Elektrotechniker, der seine Liebe zur Natur und Technik gekonnt miteinander verbindet. In seinem Garten pflegt er eine bunte Vielfalt an Pflanzen und kreiert zauberhafte Ecken, die zum Verweilen einladen. Julius hat eine besondere Vorliebe für moderne Gartengeräte, wie Mähroboter und elektrische Heckenscheren, die ihm dabei helfen, seinen Garten stets in einem optimalen Zustand zu halten. Seine Freude am Gärtnern und sein Know-how in der Elektrotechnik machen ihn zu einem wahren Gartenexperten, der seine Leidenschaft gerne mit anderen teilt.

Teilen:

Newsletter abonnieren & Preise gewinnen.

Abonniere jetzt unseren Newsletter und sichere dir sich die Chance, exklusive Testprodukte zu gewinnen.

Kostenlose Gewinnspiele
Rabatte & Gutscheine
Im Wert von bis zu 1000€

Schreibe einen Kommentar