Balkon Bewässerungssystem ohne Wasseranschluss Test

Hast du keine Lust oder keine Zeit deine Pflanzen auf dem Balkon ständig gießen zu müssen? Bewässerungssysteme für den Balkon sind eine tolle Möglichkeit, deine Pflanzen den ganzen Sommer über zu bewässern und gut aussehen zu lassen. Mit einer Zeitschaltuhr und einem Wassersacksystem kannst du sicherstellen, dass deine Pflanzen jeden Tag die richtige Menge Wasser bekommen, ohne dass du dich darum kümmern musst.

Wenn du keinen direkten Wasseranschluss auf deinem Balkon hast, gibt es ein paar Bewässerungssysteme, die auch ohne einen solchen funktionieren. Eine Möglichkeit ist die Verwendung eines Wassertanks, der auf dem Balkon steht und mit Wasser aus einem Wasserhahn gefüllt wird. Dieser Tank kann dann an die Bewässerungsanlage angeschlossen werden. Eine zweite Möglichkeit ist die Verwendung von Regenrinnen, die mit einer Regentonne verbunden werden.

Lies weiter um herauszufinden, welches Bewässerungssystem für deine Balkon geeignet ist.

Das Wichtigste in Kürze

  • Bewässerungssysteme für Pflanzen lassen sich in zwei Kategorien einteilen: solche, die einen Wasseranschluss benötigen, und solche, die keinen benötigen. Systeme, die keinen Wasseranschluss benötigen, sind ideal für Pflanzen auf einem Balkon oder in einem Zimmer, da sie keinen Zugang zu einem Wasserhahn benötigen.
  • Im Allgemeinen zeichnen sich die besten Balkon Bewässerungssysteme ohne Wasseranschluss durch eine einfache Handhabung und Installation aus. Außerdem benötigt man für sie keinen Wasseranschluss. Dadurch, dass sie mobil sind, lassen sie sich flexibel an jeden Balkon anpassen.
  • Bei der Qualität beim Kauf eines Balkon Bewässerungssystems ohne Wasseranschluss sollte man darauf achten, dass das Material hochwertig ist und eine lange Lebensdauer verspricht. Balkonbewässerungssysteme können sowohl für Pflanzen mit niedrigem als auch mit hohem Wasserbedarf geeignet sein.
Unser Rat
Die Bewässerung eines Balkons ohne Wasseranschluss kann auf verschiedene Arten erfolgen. Eine Möglichkeit ist die Verwendung von Blumenkästen oder Kübeln mit einem Wasserreservoir. Wenn du keinen Nachbarn hast, der dir beim Nachfüllen des Reservoirs helfen kann, ist ein automatisches System eine gute Wahl. Für Balkone ohne Steckdose empfehlen wir ein Solar Bewässerungssystem. Für Zimmerpflanzen empfehlen wir einen kleinen Wasserspender, den du einfach einstecken kannst. Wenn du für längere Zeit verreist, ist gleich ein Wasserspender-Set für Zimmerpflanzen besser geeignet. Wer eine Steckdose auf dem Balkon hat, etwa 6 bis 10 Pflanzen hat und seinen wohlverdienten Urlaub sorgenfrei genießen möchte, der sollte sich gleich ein ganzes Bewässerungsset zulegen.

Die 7 besten Balkon Bewässerungssysteme ohne Wasseranschluss

Testsieger


Unser Testsieger, das Solar Bewässerungssystem Waterdrops ist ein innovatives und umweltfreundliches System, das mit Solarenergie betrieben wird. Es besteht aus einem im Wasserfilter integrierten Wasserstandsmesser, der das System bei einem zu geringen Wasserstand automatisch abschaltet. Das System verfügt über einen Output von 20 V und wird mit einer Li-Ion Akku-Pack mit 2.0 Ah betrieben.

Vorteile

  • autark dank Solarsystem
  • umweltfreundliche und robuste Schläuche
  • praktischer Spiralschlauch der sich automatisch einrollt
  • automatischer Wasserstopp
  • sehr einfache Montage

Nachteile

  • Ansauger der Pumpe schwimmt an der Wasseroberfläche (am besten mit einer kleinen Mutter beschweren)

Unser Favorit


Das Gardena Solar-Bewässerung AquaBloom Set ist ein Komplett-Set, das ohne Programmierung sofort einsatzbereit ist. Mit den 3 Verteilern mit je 12 Ausgängen kann individuell auf verschiedene Wasserbedürfnisse reagiert werden. Der isolierte Transformator kann sowohl im Haus als auch im Outdoorbereich verwendet werden. Die integrierte Zeitschaltuhr startet die tägliche Bewässerung für 1 Minute. Lieferumfang beinhaltet: 1x Gardena city gardening Urlaubsbewässerung, Details siehe Beschreibung, Made in Germany

Vorteile

  • benötigt keine Batterien
  • ist direkt einsatzbereit
  • gute Qualität
  • ideal für Orte ohne Steckdosen
  • muss nicht programmiert werden

Nachteile

  • recht starre Schläuche

Geheimtipp


Das Solar-Bewässerungssystem WaterSpray von Esotec ist eine effiziente und automatische Lösung zur Bewässerung von Pflanzen. Das System funktioniert vollautomatisch bei Morgen- und Abenddämmerung und die gewünschte Wassermenge kann am Computer eingestellt werden. Das Set enthält alles, was zur Installation benötigt wird, ist extrem vielseitig und sofort einsatzbereit.

Vorteile

  • einfacher Zusammenbau
  • hoher Wasserdruck
  • benötigt keinen Stromanschluss
  • vollautomatischer Betrieb zur Morgen-und Abenddämmerung

Nachteile

  • recht teuer

Preistipp


Die Gardena city gardening Urlaubsbewässerung ist die perfekte Lösung für alle, die sicherstellen wollen, dass ihre Pflanzen gut versorgt sind, während sie im Urlaub sind. Das System ist einfach zu bedienen und muss nicht programmiert werden. Damit ist es perfekt für alle, die sich während ihrer Abwesenheit nicht um ihre Pflanzen kümmern wollen. Die integrierte Zeitschaltuhr sorgt dafür, dass die Pflanzen jeden Tag die richtige Menge Wasser bekommen, und der isolierte Transformator macht das System sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich geeignet.

Vorteile

  • Günstig
  • Für mehrere Pflanzen geeignet
  • Mit Zeitschaltuhr

Nachteile

  • Set reicht nicht für 36 Pflanzen sondern eher für 10
  • Benötigt Stromanschluss


Das Blumfeldt Greenkeeper Solar Bewässerungssystem ist ein praktisches und umweltfreundliches System, das Ihnen die Bewässerung von Topf- und Gartenpflanzen erleichtert. Das System besteht aus einem Steuergerät, zwei unterschiedlich dicken Schläuchen, 20 Kupplungen und 40 Tropfern. Mit Hilfe des Steuergerätes können Sie die Bewässerung nach individuellen Bedürfnissen programmieren. Im Takt von 12 h oder im Intervall von 1-15 Tagen schaltet sich die Pumpe automatisch ein und versorgt Ihre Pflanzen mit genau der richtigen Menge an Wasser. Das umfangreiche Set aus zwei Schläuchen, 20 Kupplungen und 40 Tropfern ermöglicht Ihnen eine zielgerichtete Wasserzuleitung bei einer Fließgeschwindigkeit von 2 l/min. Das Blumfeldt Greenkeeper Solar Bewässerungssystem spart Zeit, Gelenke und Strom.

Vorteile

  • einfacher Aufbau
  • leichte Programmierung
  • gleichmäßige Verteilung

Nachteile

  • nicht besonders langlebig


Wenn du auf der Suche nach einem einfach zu bedienenden und kompakten Bewässerungssystem für deine Zimmerpflanzen bist, ist das Bordy Watering System XL eine tolle Option. Dieses System benötigt keinen Wasseranschluss und ist daher ideal für Pflanzen auf dem Balkon oder in einem Zimmer. Das Bordy Watering System XL ist einfach einzurichten und zu benutzen – fülle den Tank einfach mit Wasser und befestige ihn dann an deinem Blumentopf. Das System bewässert deine Pflanze dann bis zu zwei Wochen lang automatisch. Das Bordy Watering System XL ist eine großartige Option für alle, die sicherstellen wollen, dass ihre Pflanzen auch in ihrer Abwesenheit das nötige Wasser erhalten.

Vorteile

  • Super preiswert
  • Einfache Installation
  • Vogeldesign schön

Nachteile

  • Aus Plastik


Wenn du auf der Suche nach einem automatischen Bewässerungssystem für deine Zimmerpflanzen bist, ist der Blumat-Wasserspender eine tolle Option. Er benötigt keinen Wasseranschluss und ist daher ideal für Pflanzen auf dem Balkon oder in einem Zimmer. Der Blumat-Wasserspender ist einfach zu bedienen – fülle einfach den Wasserbehälter mit Wasser und stecke dann den Kegel in die Pflanzenerde. Der Schlauch des Kegels wird automatisch mit dem Wasserbehälter verbunden und hält deine Pflanzen mit Wasser versorgt.

Vorteile

  • Günstig
  • Für längere Abwesenheit geeignet
  • Einfacher Aufbau

Nachteile

  • Unästhetisch

Aktuelle Angebote

Wo können Bewässerungssystem für den Balkone installiert werden?

Bewässerungssysteme können auf einem Balkon ohne Wasseranschluss installiert werden. Diese Systeme beruhen auf dem Prinzip, dass die Pflanze ihr Wasser aus einem Reservoir bezieht. Zu den Optionen für solche Systeme gehören ein Wassertank, der auf dem Balkon steht und mit Wasser aus dem Wasserhahn gefüllt wird, Regenrinnen, die mit einer Regentonne verbunden sind, oder Pflanzgefäße mit einem Wasserreservoir. Wenn du regelmäßig für ein paar Tage verreist, solltest du deine Balkonpflanzen von Anfang an in ein Pflanzgefäß mit Wasserspeicher stellen.

Welche Arten von Balkon Bewässerungssystemen gibt es?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie du ein Bewässerungssystem für deine Balkonpflanzen installieren kannst, auch wenn du keinen Wasseranschluss hast. Du kannst einen kleinen Wassertank verwenden, der direkt im Topf installiert wird, oder du kannst einen größeren Tank verwenden, der erhöht steht und über Schläuche mit den Pflanzgefäßen verbunden ist. Du kannst auch PET- oder Glasflaschen verwenden, die mit Wasser gefüllt sind und auf den Kopf gestellt werden, um deine Pflanzen zu bewässern. Eine andere Möglichkeit ist die Verwendung eines Bewässerungskegels oder -balls, der an der Flasche befestigt wird. Schließlich kannst du auch ein Hochbehältersystem verwenden, bei dem ein großer, mit Wasser gefüllter Behälter über den Pflanzgefäßen angebracht wird.

Ratgeber: Das richtige Balkon Bewässerungssystem ohne Wasseranschluss kaufen

Beim Kauf eines Balkon Bewässerungssystem ohne Wasseranschlusss sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du das richtige Balkon Bewässerungssystem ohne Wasseranschluss findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Falls du auf der Suche nach einem Balkon Bewässerungssystem ohne Wasseranschluss mit bist, dann schau in unserem Beitrag über Balkon Bewässerungssysteme ohne Wasseranschluss mit Solar vorbei.

Funktionen

Bei der Auswahl eines Balkon Bewässerungssystems ohne Wasseranschluss sollte auf einige Funktionen geachtet werden. Zum einen sollte die Wassermenge regulierbar sein, sodass die benötigte Menge exakt dosiert werden kann. Außerdem sollte das System leicht zu bedienen sein, damit auch ein ungeübter Nutzer keine Probleme damit hat. Zudem sollte das System mobil sein, sodass es bequem von einem Ort zum anderen transportiert werden kann.

Anzahl versorgbarer Pflanzen

Beim Kauf eines Balkon Bewässerungssystems ohne Wasseranschlusss sollte darauf geachtet werden, dass die angegebene Kapazität für die anzuschließenden Pflanzen ausreicht. Bei einem System mit einer Kapazität von 10 Litern ist beispielsweise nur eine Pflanze versorgbar. Bei einer Kapazität von 30 Litern können dagegen bis zu drei Pflanzen versorgt werden.

Benutzerfreundlichkeit

Die Benutzerfreundlichkeit ist ein wichtiges Kriterium beim Kauf eines Balkon Bewässerungssystems ohne Wasseranschluss. Die Bedienung sollte einfach sein, damit auch Laien das System problemlos bedienen können. Außerdem sollte die Installation schnell und einfach erledigt sein.

Qualität

Damit das Balkon Bewässerungssystem ohne Wasseranschluss funktioniert, ist es wichtig, dass es von guter Qualität ist. Das System sollte stabil und langlebig sein, da es sonst immer wieder neu angeschafft werden muss. Außerdem ist es wichtig, dass das System leicht zu bedienen ist, damit auch Laien damit umgehen können.

Preis

Ein Balkon Bewässerungssystem ohne Wasseranschlusss kann relativ günstig sein. Es gibt allerdings auch teure Modelle. Bei der Auswahl sollte man auf die Qualität achten.

Wenn du mehr erfahren möchtest über:

Funktionsweise von Balkon Bewässerungssysteme ohne Wasseranschluss

Balkon Bewässerungssysteme ohne Wasseranschluss funktionieren, indem sie das Wasser über eine Reihe von Bewässerungsschläuche, die an eine Wassertank angeschlossen sind, über den Balkon leiten.

Wenn die Bewässerungsleitung deines Balkon Bewässerungssystem ohne Wasseranschlusss, an allen Pflanzen vorbeiführt, die du bewässern möchtest, schließt du Wasserauslässe an die Rohrmatrix an, die die Wasserabgabe regulieren.

Ein Wasserauslass an deinem Balkon Bewässerungssystem ohne Wasseranschluss kann ein Tropfer (langsame Wasserabgabe für einzelne Pflanzen und kleine Flächen), ein Mikrostrahl oder eine Sprühdüse (für kleine bis mittelgroße Pflanzen), ein Mini-Sprinkler (für große Pflanzen) oder ein Sickerschlauch (ein poröses Rohr, das das Wasser langsam über seine gesamte Länge abgibt) sein. Verwende eine Zeitschaltuhr, um das Ein- und Ausschalten der Balkon Bewässerungssysteme ohne Wasseranschluss automatisch zu steuern.



FAQ

Welche Vorteile hat ein Balkon Bewässerungssystem ohne Wasseranschluss?

Ein Balkon Bewässerungssystem ohne Wasseranschluss hat viele Vorteile. Zunächst ist es natürlich sehr praktisch, da man keinen Wasseranschluss benötigt. Außerdem ist es sehr flexibel einsetzbar und kann an jeden Balkon angepasst werden. Das System ist auch sehr einfach zu bedienen und zu reinigen. Es ist zudem sehr kostengünstig in der Anschaffung.

Welche Arten von Balkon Bewässerungssystemen ohne Wasseranschluss gibt es?

Es gibt verschiedene Arten von Balkon Bewässerungssystemen, die ohne Wasseranschluss funktionieren. Die meisten Systeme benötigen keinen Strom und arbeiten mit einer Pumpe, die das Wasser aus einem Behälter oder einem Wasserspeicher befördert. Die folgenden Systeme sind ohne Wasseranschluss erhältlich:

1. Tropfbewässerungssysteme
Tropfbewässerungssysteme benötigen keinen Wasseranschluss und funktionieren mit einer Pumpe, die das Wasser aus einem Behälter oder einem Wasserspeicher befördert. Das Wasser wird über ein Schlauchsystem an die Pflanzen verteilt, wobei die Tropfen das Wasser langsam an die Wurzeln abgeben. Diese Art von System eignet sich besonders für empfindliche Pflanzen oder Pflanzen, die in Töpfen gepflanzt sind.

2. Wasserspeichersysteme
Wasserspeichersysteme funktionieren ohne Wasseranschluss und benötigen keinen Strom. Das System besteht aus einem Wasserspeicher und einer Pumpe, die das Wasser aus dem Speicher befördert. Die Pumpe ist in der Regel mit einem Timer verbunden, so dass das Wasser automatisch zu bestimmten Zeiten auf das Beet oder den Balkon gepumpt wird.

Wie funktioniert ein Balkon Bewässerungssystem ohne Wasseranschluss?

Das funktioniert so: Das Wasser wird in einem Tank gesammelt, der auf dem Balkon oder der Terrasse steht. Von dort aus wird es über ein Rohrsystem in die Pflanzgefäße geleitet. Das System arbeitet völlig autark, d. h. es ist nicht notwendig, einen Wasseranschluss zu haben.

Jan ist ein Gartenliebhaber, der seine Leidenschaft zum Beruf gemacht hat. Er ist Experte für alles, was mit Gartenbau zu tun hat, und liebt es, sein Wissen mit anderen zu teilen. Wenn Jan nicht gerade schreibt oder ein gutes Buch liest, kann man Jan in seinem Garten antreffen, wo er sich um seine Pflanzen und Blumen kümmert.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
Kostenlose Gewinnspiele
Aktuelle Rabatte & Gutscheine
Immer auf dem neusten Stand