Bosch Akku Heckenschere Ahs 54 20 Li im ausführlichem Test [2022]

Bereits vor mehr als 2 Jahren hatte ich mich um eine Parzelle in einer Gartenanlage beworben, seitdem aber nichts mehr gehört. Vor ein paar Tagen erhielt ich Post vom Vorstand, dass ein Garten frei geworden sei und ich ihn haben könne. 

Ich suchte den Vorstand auf und wir besichtigten gemeinsam den Garten. Er gefiel mir gut und ich unterschrieb den Pachtvertrag. 

Allerdings gab es im Garten relativ viele Hecken und Sträucher, zu deren Pflege ich verpflichtet war. Als ich den Vorstand darauf ansprach, empfahl er mir, die Bosch Akku Heckenschere AHS 54 20 Li zu kaufen. 


Die Bosch Akku-Heckenschere AHS 54-20 LI ist leider in etlichen Online Shops nicht merh erhältlich. Der Nachfolger mit der 1cm längeren Schwertlänge ist die bessere Alternative.

Hier geht es zum ausführlichen Testbericht der Bosch Akku-Heckenschere AHS 54-20 LI.

Vorteile

  • einfache Bedienung
  • benötigt nur wenig Wartung und Pflege
  • geringes Gewicht
  • schneidet sowohl dünne Triebe als auch dickere Äste
  • zweischneidiges Messer mit Anstoßschutz
  • bequemes Arbeiten durch gute Ergonomie
  • umfangreiche Ausstattung wie zum Beispiel Anti-Blocking-System und Sägefunktion
  • Zweihand-Sicherheitsschalte
  • Messer-Schnellstopp
  • Überlastungsschutz
  • Überhitzungsschutz
  • Akku mit Ladestandsanzeige (auf Knopfdruck)

Nachteile

  • Hubzahl kann nicht verändert werden
  • keine Öse zum Aufhängen
  • keine Tasche zum Transport und zur Aufbewahrung

Basisinformationen über die Bosch Akku Heckenschere AHS 54 20 Li 

Die Akku-Heckenschere AHS 54 20 Li gehört zu den beliebtesten Heckenscheren auf dem Markt, weil es sich um einen echten Allrounder handelt. Mit ihr kannst du kleine bis mittelgroße Hecken und Büsche trimmen und zur Not auch mal trockenes Gras schneiden, das zu hoch für den Rasenmäher geworden ist. 

Mit seinem mittelgroßen Schwert und geringem Gewicht ist die Bosch Akku Heckenschere leicht und handlich.  Die Heckenschere schneidet relativ dicke Äste, eignet sich aber auch für einen Feinschnitt. 

Als Energiequelle dient ein 18 V Li-Ion-Akku aus dem Power-for-all Akkusystem von Bosch. Zur Auswahl stehen Akkus unterschiedlicher Kapazität. 

Lieferumfang

Meine neue Bosch Akku Heckenschere AHS 54 20 Li bestellte ich in einem namhaften Onlineshop. Die Sendung kam pünktlich und unbeschädigt an. 

Da ich noch kein Bosch Akkuwerkzeug besitze, bestellte ich die Variante mit Akku und Ladegerät. Folgende Teile waren im Paket enthalten:

  • Heckenschere AHS 54 20 Li 
  • Akku 
  • Ladegerät
  • Messerschutz (Köcher)
  • mehrsprachige Bedienungsanleitung (auch auf Deutsch)

Inbetriebnahme

Die Inbetriebnahme der Akku-Heckenschere ist einfach, weil das Gerät fertig montiert geliefert wird. Vor dem Testlauf ist es lediglich erforderlich, den Akku zu laden. 

Die Zeit solltest du für eine Sichtkontrolle der Heckenschere nutzen. Überzeuge dich davon, dass es keine Schäden am Gehäuse oder anderen Teilen gibt, dass alle Schrauben fest angezogen sind und keine Teile lose sind oder unzulässiges Spiel haben. 

Erster Eindruck

Der erste Eindruck der Bosch Akku Heckenschere AHS 54 20 Li fällt positiv aus. Das Gerät ist gut verarbeitet und macht einen robusten Eindruck. 

Die Bedienung ist einfach und selbsterklärend. Mir fiel besonders positiv das geringe Gewicht auf und dass die Heckenschere gut in der Hand liegt. 

Bei einem kurzen Testschnitt durchtrennte das Messer die Zweige glatt und ohne Mühe. Der Motor läuft ruhig und macht nur relativ wenig Geräusche. 

Beim Arbeiten muss man keinen Gehörschutz tragen. Wie sich die Heckenschere im Dauereinsatz bewährt, wird sich im Frühjahr zeigen, wenn die Hecken wieder geschnitten werden müssen. 

Besonderheiten der Bosch Akku Heckenschere AHS 54 20 Li

Die Akku-Heckenschere fällt besonders durch ihre gute Ausstattung auf. Wie alle Bosch Akku-Heckenscheren ist sie mit einem Anti-Blocking-System ausgestattet. 

Die großen Griffe sind gummiert (Softgrip) und lassen sich gut halten. Die Schalter sind groß genug und so angeordnet, dass sie sich auch mit Handschuhen betätigen lassen. 

Das 50 cm lange Schwert eignet sich für kleine bis mittlere Hecken. Die Heckenschere ist mit einer Sägefunktion ausgestattet, sodass auch dickere Äste durchtrennt werden können. 

Die wichtigsten technischen Details auf einen Blick

  • Hersteller: Bosch Power Tool GmbH 
  • Modell: AHS 54 20 Li
  • Typ: Akku-Heckenschere 
  • geeignet für: Pflegearbeiten und Formschnitte an kleinen und mittelgroßen Hecken & Sträuchern 
  • Stromversorgung: 18 V Li-Ion-Akku des Bosch Power-for-all Akkusystems 
  • Schwertlänge: 50 cm 
  • Messerabstand: 20 mm 
  • maximale Schnittstärke: 25 mm (mit Sägefunktion) 
  • Gewicht: 2,5 kg (ohne Akku) 
  • Hubzahl: 2.600 min-¹ 
  • maximaler Schallleistungspegel: 94 dB 

Häufig gestellte Fragen zum Thema Bosch Akku Heckenschere AHS 54 20 Li

Wer sollte sich die Bosch Akku Heckenschere AHS 54 20 Li bestellen?

Das Gartenwerkzeug ist die richtige Wahl für alle Hobbygärtner, die auf der Suche nach einer robusten und zuverlässigen Heckenschere sind, die möglichst vielseitig einsetzbar ist. Mit der Bosch AHS 54 20 Li kannst du fast alle routinemäßigen Arbeiten an Hecken und Sträuchern erledigen. Solltest du eine leistungsstarke Heckenschere für einen Rückschnitt benötigen, kannst du dir so ein Werkzeug ausleihen. 

Was hat es mit der Sägefunktion auf sich?

Die Bosch Akku Heckenschere AHS 54 20 Li ist mit einer Sägefunktion ausgestattet. Damit lassen sich Äste bis 25 mm durchschneiden. 
Normalerweise können Heckenscheren nur Äste zertrennen, die dünner als der Abstand der Schneidezähne sind. Bei Bosch Heckenscheren mit Sägefunktion sind die vorderen Schneidezähne deutlich kürzer. Dadurch können sie auch dickere Äste erfassen und mit ihrer Hin-und-Her-Bewegung durchsägen. 

Welche Vorteile hat die Bosch Akku Heckenschere AHS 54 20 Li im Vergleich zu Benzin- und Elektro-Heckenscheren?

Im Vergleich mit Elektro-Heckenscheren ermöglicht sie kabelloses Arbeiten. Verglichen mit Benzin-Heckenscheren ist sie leiser, leichter, einfacher zu bedienen und benötigt viel weniger Wartung und Pflege. Akku-Heckenscheren sind umweltfreundlicher, da sie weder Abgase produzieren noch CO₂ ausstoßen. Sie zeichnen sich durch eine längere Lebensdauer aus und haben geringere Betriebskosten. 

Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
Kostenlose Gewinnspiele
Aktuelle Rabatte & Gutscheine
Immer auf dem neusten Stand