Bougainvillea pflanzen in einfachen Schritten [Anleitung]

Bougainvillea ist eine tropische Pflanze, die in den meisten Gärten in Kübeln oder Töpfen kultiviert wird. Es ist eine rankende Pflanze mit dicken, grünen Trieben und kleinen, weißen Blüten, die von rosa, lila oder blauen Blütenblättern umgeben sind. Bougainvillea ist eine sehr pflegeleichte Pflanze und eignet sich daher gut für Anfänger. In diesem Artikel werden wir uns mit den Grundlagen der Kultivierung von Bougainvillea befassen und erläutern, wie man sie erfolgreich einpflanzen und pflegen kann.

Steckbrief

    Erfahre mehr darüber, wie man Bougainvillea Sträucher schneidet und wie man Bougainvillea Sträucher pflegt bzw. düngt.

    Wann ist der richtige Zeitpunkt um Bougainvillea Sträucher einzupflanzen?

    Der beste Zeitpunkt, um Bougainvillea einzupflanzen ist im Frühjahr.

    Welchen Standort benötigen Bougainvillea Sträucher?

    Bougainvilleas should be planted in a warm, sunny location because they produce far fewer flower buds in partial shade. An ideal spot is a sheltered place on the terrace, but Bougainvilleas can also be cultivated year-round in a bright, heated conservatory.

    Anleitung: Bougainvillea Sträucher einpflanzen in einfachen Schritten

    1. Suchen Sie zunächst einen Platz in Ihrem Garten, der viel Sonne bekommt – diese Pflanzen lieben die Sonne!
    2. Als Nächstes graben Sie ein Loch, das doppelt so breit ist wie der Topf, in dem sich Ihre Bougainvillea gerade befindet.
    3. Danach mischen Sie etwas Kompost oder Mist in das Loch. Das gibt der Pflanze beim Wachsen einen Schub.
    4. Dann ist es an der Zeit, die Bougainvillea einzupflanzen. Nehmen Sie die Bougainvillea vorsichtig aus dem Topf und setzen Sie sie in das Loch, das Sie gegraben haben.
    5. Sobald die Bougainvillea an ihrem Platz ist, füllen Sie das Loch mit Erde auf und gießen Sie sie gut an.

    Können Bougainvillea Sträucher in Deutschland eingepflanzt werden?

    Bougainvillea ist eine tropische Pflanze und kann daher in Deutschland nicht frei wachsen. Die Bougainvillea eignet sich jedoch für die Haltung im Kübel, sodass man sie auch hierzulande anpflanzen kann.

    Welchen Boden brauchen Bougainvillea Sträucher?

    Bougainvillea benötigt für ein gesundes Wachstum nährreiche Erde. Gartenerde mit Kompost ist daher ideal und die Pflanze muss im ersten Standjahr nicht zusätzlich gedüngt werden.

    Sind Bougainvillea Sträucher winterhart?

    Bougainvillea glabra ist nicht winterhart, jedoch können die meisten Arten ein wärmeres Quartier benötigen oder gar keine Winterruhe. Wenn Sie Bougainvillea in den Winterruhen regelmäßig kontrollieren, sollte dies kein Problem sein.

    Wie tief sollte man Bougainvillea Sträucher einpflanzen?

    Bougainvillea sollte nur so tief in die Erde eingepflanzt werden, dass der Wurzelballen noch etwa 2 cm über dem Boden liegt. Die Pflanze benötigt allerdings einen gut drainagefähigen Boden und daher muss bei Bedarf entsprechend vorgegangen werden. Zuerst wird ein Loch im Boden ausgehoben, welches mindestens doppelt so breit und tief sein sollte, als der Wurzelballen von Bougainvillea ist. Anschließend kann dieses mit Drainagematerialien aufgefüllt und anschließend die Pflanze sanft in das Loch gesetzt werden – Achtung: Nichts zu tief! Ist das Loch zu groß oder die Pflanze zu tief eingesetzet worde, besteht Gefahr des Austrocknens bzw. Staunasses

    Weitere schöne Pflanzen für deinen Garten:

    In welchem Abstand soll man Bougainvillea Sträucher einpflanzen?

    Man sollte Bougainvillea im Frühling auspflanzen und im Herbst wieder in den Topf setzten.

    Kann man Bougainvillea Sträucher im Topf einpflanzen?

    Bougainvilleen können im Topf angepflanzt werden, aber sie bevorzugen ein durchlässiges Kübelpflanzensubstrat mit geringem Humusanteil. Der Topf sollte nicht zu groß sein, da die Pflanze in zu großen Gefäßen nur Blätter bildet und keine Blüten ansetzt.

    FAQ

    Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

    Teilen:

    Schreibe einen Kommentar

    Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
    Kostenlose Gewinnspiele
    Aktuelle Rabatte & Gutscheine
    Immer auf dem neusten Stand