Die 4 besten Hochbeete mit Stauraum Test 2022

Wenn es dir wie mir geht, hast du einen kleinen Garten mit nicht viel Stauraum. Das kann es schwierig machen, große Gartengeräte, Erde und andere Dinge zu lagern. Ein Hochbeet mit Stauraum kann die perfekte Lösung sein! In diesem Blogbeitrag werde ich 5 verschiedene Hochbeete mit Stauraum vergleichen, um dir zu helfen, das beste für deine Bedürfnisse zu finden.

Das Wichtigste in Kürze

  • Hochbeete mit Stauraum sind besonders bei Gartenfreunden sehr beliebt, die nur wenig Platz haben. Sie nutzen den vorhandenen Platz optimal aus. Die Hochbeete mit Aufbewahrung werden in verschiedenen Varianten hergestellt. 
  • In der Kategorie Hochbeete mit Stauraum werden aktuell knapp 200 Modelle im Handel angeboten. Günstige Modelle kosten ab ca. 30 Euro, während du Spitzenmodelle aus unbehandeltem Fichtenholz ab c. 500 Euro bestellen kannst. Alternativ lässt sich so ein Hochbeet auch mit etwas handwerklichem Geschick selbst bauen. 
  • Hochbeete mit Stauraum sind eine gute Lösung für den Balkon, weil dort in den meisten Fällen nur wenig Platz ist. Der Stauraum kann zur Aufbewahrung verschiedener Dinge benutzt werden, zum Beispiel Dünger oder Gießkannen. Einige Modelle sind sogar mit Rädern ausgestattet. 

Die besten Hochbeete mit Stauraum

XXL Hochbeet Schrank mit Stauraum
Das XXL Hochbeet Schrank mit Stauraum ist ein praktisches und multifunktionales Gartenprodukt aus Kunststoff. Es besitzt zwei geräumige Staufächer, in denen Sie Ihre Gartenutensilien verstauen können. Außerdem verfügt es über ein integriertes Wasserablaufsystem, sodass Überschwemmungen kein Problem mehr sind. Das Design des XXL Hochbeet Schrank mit Stauraum ist ansprechend und modern. Es besteht aus witterungsbeständigem Kunststoff in Holzoptik und passt somit ideal in jeden Garten.

Hochbeet mit Stauraum
Dieses praktische Hochbeet aus robustem und witterungsbeständigem Polypropylen-Kunststoff in Holz-Optik ist ideal für den Einsatz im Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon. Mit durchdachtem Entwässerungssystem verfügt es über zwei Klappen, hinter denen geräumige Staufächer zur Aufbewahrung von Gartenutensilien, Pflanzgefäßen etc. integriert sind. Die Teile werden einfach per Stecksystem montiert und Sie können in kürzester Zeit anfangen, Ihr Hochbeet zu befüllen und mit Kräutern, Gemüse oder Blumen zu bepflanzen.

HABAU Hochbeet mit Stauraum
Mit diesem Hochbeet aus Holz und Aluminium lässt sich einfach ein Frühbeet im Garten oder auf dem Balkon anlegen. Das praktische Hochbeet mit Stauraum verfügt über eine Ablagefläche zur griffbereiten Lagerung von Werkzeug und Material. Die passgenaue, perforierte Folie wird mitgeliefert: Sofort bereit zum Bepflanzen. Die extrem stabile Konstruktion mit Rahmen aus Aluminium als Verstärkung des Holzes macht das Hochbeet besonders stabil.

Yaheetech Hochbeet mit Stauraum
Das Yaheetech Hochbeet mit Stauraum ist aus dauerhaftem Tannenholz gebaut und robust sowie langlebig. Die Klappbare Tischplatte ermöglicht es, Werkzeuge griffbereit zu halten. Das benutzerfreundliche Design der Höhe von 80 cm sorgt dafür, dass Sie Pflanzen einfach anbauen können, ohne sich dabei zu bücken oder in die Hocke gehen zu müssen.

Aktuelle Angebote

Welche Besonderheiten zeichnen ein Hochbeet mit Aufbewahrung aus?

Diese Hochbeete sind eine durchdachte Konstruktion. Das Hochbeet trägt ja seinen Namen, weil es in der Regel auf Füßen auf einer gewissen Höhe über dem Boden steht. 

Damit man sich beim Gärtnern nicht so bücken muss, sollte das Hochbeet eine Mindesthöhe über dem Boden haben. Dadurch entsteht unter dem Hochbeet freier Raum, der nicht genutzt wird. 

Genau hier kommt der Vorteil des Hochbeets mit Stauraum ins Spiel. Der Platz unter dem Hochbeet wird zur Aufbewahrung von verschiedenen Gegenständen genutzt. 

Es liegt auf der Hand, dass es sich dabei hauptsächlich um Dinge handelt, die für Gartenarbeit benötigt werden. Das sind beispielsweise Gießkanne und Wasserbehälter, Dünger, Pflanzgefäße, Erde und Gartenwerkzeuge. Sollte genug Platz vorhanden sein, eignet sich der Stauraum auch gut für einen kleinen Komposter. 

Welche Arten von Hochbeeten mit Stauraum gibt es?

Es gibt 3 verschiedene Varianten. In der einfachsten Variante besteht der Stauraum nur aus einer Ablage in Form eines Gitterrostes oder Netzes, das zwischen den 4 Beinen des Hochbeets eingebaut oder gespannt wird.

Art #1 Gitter

Diese Variante hat den Vorteil, dass sie kostengünstig und einfach zu bauen ist. Eine derartige Ablage kannst du ohne große Mühe auch selbst fertigen. 

Allerdings bietet der Ablageboden oder Zwischenboden nur wenig Stauraum. Die abgelegten Sachen liegen offen sichtbar herum. Das sieht unordentlich aus.

Art #2 Unterschrank an den Seiten

Die 2. Variante ist wesentlich aufwendiger. Bei ihr wird das Hochbeet mit einem Unterschrank eingebaut.

Der Unterschrank umschließt das Hochbeet von allen Seiten und ist mit Türen ausgestattet, ganz wie ein normaler Schrank. Dadurch wirkt das Hochbeet beinahe wie ein Möbelstück. 

Das sieht sehr ansprechend aus. Die aufbewahrten Sachen sind neugierigen Blicken entzogen. 

Allerdings hat diese Variante auch Nachteile. Da solche Hochbeete mit Stauraum aufwendiger in der Herstellung als Modelle mit Ablage sind, kosten sie auch mehr. 

Zudem kann es mühselig werden, wenn du im Stauraum nach etwas suchst. Du musst dich bücken und im Unterschrank ist es dunkel. 

Art #3 Mischung aus Hochbeet und Schrank

Die 3. Variante ist eine Mischung aus Hochbeet und Schrank. In einen niedrigen Schrank, ähnlich einer Anrichte, sind ein oder zwei Pflanzkübel eingelassen, die als Hochbeet genutzt werden können.

Optisch betrachtet sieht diese Variante sehr ansprechend aus. Allerdings sind die Hochbeete nur klein. Die Variante ist gut für Innenräume geeignet. In Büros, Eingangshallen oder Wartezimmern lassen sich damit Akzente setzen und eine nüchterne Atmosphäre beleben.

Welches Material wird am häufigsten verwendet?

Wenn man sich die angebotenen Modelle ansieht, ist die Antwort eindeutig. Die Mehrzahl der Hochbeete mit Stauraum werden aus Holz gefertigt. 

Dabei werden die einheimischen Holzarten Fichte und Kiefer bevorzugt. Nur wenige Modelle in dieser Kategorie bestehen aus Kunststoff. 

Der Werkstoff Holz und seine Vor- und Nachteile

Holz wird häufig für Hochbeete mit Stauraum verwendet, weil es für diesen Zweck gut geeignet ist. Es ist preisgünstig und gehört zu den nachwachsenden Rohstoffen aus einheimischer Produktion (zumindest Fichten- und Kiefernholz). 

Holz lässt sich gut bearbeiten und besitzt eine hohe mechanische Festigkeit. Durch seine natürliche Maserung und warme Farbe hat es einen hohen dekorativen Wert.

Sein Nachteil ist die Empfindlichkeit gegen länger einwirkende Nässe. Unter solchen Umständen fängt Holz schnell an zu schimmeln und verrottet. Ein Hochbeet aus Holz muss nach ein paar Jahren ersetzt werden. 

Der Werkstoff Kunststoff und seine Vor- und Nachteile

Als Material für Hochbeete mit Stauraum wird Kunststoff oft verwendet, weil er viele Vorteile hat. Er ist leicht, preiswert, robust und lässt sich gut bearbeiten. 

Kunststoff korrodiert nicht und kann in beinahe jeder beliebigen Farbe und Form produziert werden. Ein Hochbeet mit Stauraum, das aus Kunststoff gefertigt ist, hält viele Jahre und benötigt kaum Pflege. 

Kunststoff hat den Nachteil, dass er kein umweltfreundliches Material ist. Er wird aus Erdöl produziert und zersetzt sich am Ende der Nutzungsdauer nicht oder nur schwer. Recycling ist schwierig. 

Die wichtigsten Kaufkriterien: Worauf du beim Kauf eines Hochbeets mit Stauraum achten solltest

  • Material: Nach Möglichkeit solltest du ein Hochbeet mit Stauraum wählen, das aus Holz gefertigt ist. Holz ist umweltfreundlich und gehört zu den nachwachsenden Rohstoffen. Das Problem mit der begrenzten Haltbarkeit kannst du umgehen, indem du dich für ein Modell entscheidest, das aus einzelnen Brettern besteht. Die können ausgetauscht werden. 
  • Variante: Welche der 3 weiter oben vorgestellten Varianten die beste ist, hängt vom Einsatzzweck des Hochbeets mit Stauraum ab. Möchtest du auf dem Balkon nur ein paar Kräuter anbauen, genügt ein einfaches Modell mit Ablage. Für repräsentative Zwecke solltest du ein Modell mit Unterschrank wählen. 
  • Größe: Bei diesem Kriterium für den Kauf eines Hochbeets mit Stauraum musst du einen Kompromiss schließen. Für die Pflanzen ist es natürlich besser, wenn das Hochbeet möglichst groß ist. Das Hochbeet bildet einen eigenen Biotop. Der ist umso stabiler, je größer er ist. Andererseits musst du Rücksicht auf den verfügbaren Platz nehmen. 
  • Höhe: Damit du am Hochbeet mit Stauraum bequem arbeiten kannst, muss es einen gewissen Abstand zum Boden haben. Dadurch bietet auch der Stauraum mehr Platz. Auf der anderen Seite musst du bedenken, dass die Pflanzen eine bestimmte Wuchshöhe erreichen. auf Balkonen und im Zimmer ist der Platz nach oben begrenzt.

Häufig gestellte Fragen zum Thema Hochbeet mit Stauraum 

Wo kaufst du ein Hochbeet mit Stauraum am besten?

Wir empfehlen dir den Kauf in einem seriösen Onlineshop. Dort findest du die größte Auswahl und kannst die verschiedenen Artikel bequem miteinander vergleichen. Detaillierte Produktbeschreibungen, Ratgeber und Käuferbewertungen helfen dir, das richtige Produkt zu finden. Das sperrige und schwere Hochbeet wird zu dir nach Hause geliefert. 

Kann man ein Hochbeet mit Stauraum auch selbst bauen? 

Das ist sogar recht einfach. Wenn du bereits ein einfaches Hochbeet mit 4 Standbeinen hast, kannst du dazwischen ein Netz oder Gitter als Ablage anbringen. Ein alter Unterschrank (beispielsweise eine Küchenspüle) lässt sich leicht in ein Hochbeet mit Stauraum umbauen. 

Für wen eignet sich ein Hochbeet mit Stauraum?

Diese Variante des Hochbeets ist die richtige Wahl für erfahrene Hobbygärtner, die wissen, was sie wollen. Du kannst dir so ein Hochbeet anschaffen, wenn du dein eigenes Gemüse anbauen willst, aber nur begrenzten Platz zur Verfügung hast. 

Jan ist ein Gartenliebhaber, der seine Leidenschaft zum Beruf gemacht hat. Er ist Experte für alles, was mit Gartenbau zu tun hat, und liebt es, sein Wissen mit anderen zu teilen. Wenn Jan nicht gerade schreibt oder ein gutes Buch liest, kann man Jan in seinem Garten antreffen, wo er sich um seine Pflanzen und Blumen kümmert.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Consent Management Platform von Real Cookie Banner