Wasserpistole mit 30 Meter Reichweite Test

Wasserpistolen mit 30 Meter Reichweite gibt es leider nicht im freien Verkauf, da diese einen zu hohen Druck haben, sodass sich Kinder, aber auch Erwachsene schnell verletzen können. Die Wasserpistole mit der größten Reichweite im freien Verkauf ist die Spryra Two mit einer Reichweite von etwa 12 Metern.

Unser Rat
Möchtest du die beste und coolste Wasserpistole der Welt haben? Mit dem Ziel, die beste Wasserpistole auf dem Markt für unsere nächste Wasserschlacht zu finden, sind wir bei unserer Recherche auf eine elektrische Wasserpistole gestoßen, die uns nach dem Test vom Hocker gehauen hat. Im Test überzeugte die Wasserpistole mit einer extremen Reichweite und einer langen Akkulaufzeit. Wir können jedem die Spyra Two – die stärkste Wasserpistole der Welt empfehlen. Hier geht es zu unserem ausführlichen Testbericht der Spyra Two

Die besten Wasserpistolen mit fast 30 Meter Reichweite

1. Spyra Two


Unser Testsieger, die Spyra Two ist mit großem Abstand die leistungsstärkste Wasserpistole, die wir je getestet haben. Mit ihrer extremen Reichweite trifft man auch die am weitesten entfernten Gegner. Die Spyra Two wird meinem elektrischen Motor angetrieben und punktet mit einem mega schnellen Wasserstrahl, der deine Gegner im Nu komplett durchnässt. Die Spyra Two hat zwar einen stolzen Preis, aber wer sie einmal benutzt hat wird sie nie mehr abgeben wollen!(Ihr werdet wissen, was ich meine). Erfahre mehr in unserem Spyra Two Testbericht.

2. Hasbro Super Soaker – Soakzooka


Die Soakzooka ist die ultimative Wasserpistole, mit der du jeden nass machen kannst! Sie verfügt über einen Zughebel und einen extra langen Lauf, so dass du auch von weitem treffen kannst. Der Tank fasst 1,6 Liter Wasser, so dass du lange Spaß damit haben wirst. Die Soakzooka ist ab 7 Jahren geeignet.

3. Hasbro Super Soaker – H2OPS


Das Super Soaker H2OPS macht alle nass. Mit dem Pressure Tech System und seinem 1,0 l Tank hat man eine Schussweite von bis zu 9 m. Es ist ab 6 Jahren geeignet.

4. Hasbro Nerf Super Soaker – Breach Blast


Mit der Nerf Super Soaker Breach Blast Wasserpistole hast du die mobile Attacke auf deiner Seite! Durch den 1,4 Liter Tank feuert das Wasser bis zu 11,5 Meter weit und sorgt so für spannende Pump-Action. Die Wasserblaster-Action ist ideal für alle, die gerne mal eine Wasserschlacht veranstalten – mit dieser Pistole bist du bestens ausgerüstet!

Wasserpistole mit 30 Meter Reichweite Ratgeber: Die wichtigsten Kaufkriterien

Um die besten Wasserpistolen mit 30 Meter Reichweite von den Nieten zu trennen, haben wir die 22 meistverkaufte Wasserpistolen gekauft und sie einer Reihe von harten Tests unterzogen. Eine der Wasserpistolen mit hoher Reichweite, die Nerf Super Soaker Fortnite HC-E, war leider bei der Ankunft kaputt, sodass wir sie nicht vollständig testen konnten.

Reichweite

Wir füllten jede Wasserpistole mit 30 Meter Reichweite, pumpten sie bei Bedarf auf maximale Leistung auf und feuerten sie dann ein paar Mal aus verschiedenen Winkeln ab. Dann haben wir ein Maßband benutzt, um die Entfernung zu messen, die jede Wasserpistole schießen konnte.

Kapazität

Wir haben die Kapazität jeder Wasserpistole mit 30 Meter Reichweite gemessen, indem wir den Wassertank bis zur maximalen Auffüllmenge füllten und dann in einen Behälter mit Skala ausgossen, die uns sagte, wie viele Milliliter Wasser sich darin befanden. Außerdem haben wir jede Waffe aufgefüllt und gezählt, wie oft man damit schießen konnte, bevor der Tank leer ist. Brauchst du noch mehr Munition? Lies hier weiter: Die besten Rucksacktank Wasserpistolen

Bedienbarkeit

Niemand will eine unbequeme Wasserpistole mit 30 Meter Reichweite auf dem Schlachtfeld. Wir haben uns angesehen, wie einfach die Wasserpistolen mit 30 Meter Reichweite abzufeuern und aufzupumpen sind, wie bequem die Griffe sind und ob sie zu groß oder zu schwer für kleinere Kinder sind.

Auslaufen

Nachdem wir jede Wasserpistole mit 30 Meter Reichweite komplett gefüllt hatten, drehten wir sie um und schüttelten sie gut, um zu sehen, wie viel Wasser auslief.

Nasspritz Qualität

Um herauszufinden, wie gut jede Wasserpistole mit 30 Meter Reichweite bei der wichtigen Aufgabe, deine Gegner nass zu spritzen, abschneidet, haben wir einen Tester in weiße Overalls gesteckt und das Wasser in unseren Wasserpistolen mit 30 Meter Reichweite grün eingefärbt. Dann haben wir jede Wasserpistole mit 30 Meter Reichweite aus ein paar Metern Entfernung abgefeuert und darauf geachtet, dass der gesamte Schuss den Overall des Testers trifft. Dann haben wir Fotos gemacht, wie klatschnass sie waren und bewertet, wie viel Durchnässung ein Schuss aus jeder Wasserpistole hat.

Fünf Taktiken um deine nächste Wasserschlacht zu gewinnen:

1) Behalte die Nachfüllstation im Auge

Jedem geht irgendwann der Wassertank aus. Wenn du in der Nähe des Schlauchs, des Wasserhahns oder des Fasses patrouillierst, kannst du der Erste sein, der zurück ist, um deine Wasserpistole mit 30 Meter Reichweite nachzufüllen. Mit einem leeren Tank weit weg von der Tankstelle erwischt zu werden, wird selten gut ausgehen. Diese Taktik kann auch zu deinem Vorteil funktionieren, wenn deinen Feinden das Wasser ausgeht. Wenn du in der Nähe der Nachfüllstation bist, wenn sie nachfüllen müssen, kannst du sie nerven, ohne dass das Risiko eines Rückschlags besteht.

2) Hoch zielen

Bei unseren Reichweitentests haben wir jede Wasserpistole mit 30 Meter Reichweite mehrfach in verschiedenen Winkeln abgefeuert, um die maximale Reichweite zu ermitteln. Generell haben wir festgestellt, dass das Wasser weiter kommt, wenn du die Waffe etwas höher zielst. Das liegt daran, dass das Wasser, sobald es die Kanone verlässt, anfängt zu fallen. Wenn du also etwas höher zielst, hat das Wasser die Chance mehr Boden zu bedecken bevor es fällt. Wenn du ein Wassergewehr mit einer guten Reichweite hast, kannst du mit dieser Taktik deinen Vorteil maximieren.

3) Bleib in Bewegung

Der beste Weg, um nicht durchnässt zu werden und einen Vorteil gegenüber deinen Feinden zu erlangen, ist in Bewegung zu bleiben. Wasserpistolen mit 30 Meter Reichweite haben selten genug Feuerkraft, um einen stetigen Feuerstrom auf ein bewegliches Ziel zu halten, also ist Ducken und Ausweichen eine gute Strategie, um nicht getroffen zu werden. Einzelschuss-Wasserpistolen und Wasserpistolen mit 30 Meter Reichweite, die erst aufgepumpt werden müssen, sind besonders schwach gegen bewegliche Ziele. Es braucht Zeit, um diese Wasserpistolen mit 30 Meter Reichweite schussbereit zu machen, also musst du deine Schüsse zählen lassen, was nicht einfach ist, wenn dein Ziel auf der Flucht ist.

4) Trage die richtige Kleidung

Schnelligkeit und Beweglichkeit sind bei Wasserkämpfen wichtig, daher willst du nicht durch schwere, saugfähige Kleidung belastet werden. Du könntest versucht sein, deine Armeekleidung anzuziehen, aber das wäre ein großer Nachteil für dich. Leichte Kleidung, die nicht zu viel Wasser aufnimmt, ist am besten geeignet, um dich in der Hitze des Gefechts auf dem Wasser beweglich und schnell zu halten.

5) Suche Deckung

Sträucher, Bäume und Gartenmöbel sind allesamt ausgezeichnete Orte für Deckung bei einer Wasserschlacht. So vermeidest du nicht nur, getroffen zu werden, sondern bleibst auch außer Sichtweite und kannst deine Feinde aus dem Hinterhalt angreifen, wenn sie es am wenigsten erwarten. Es ist eine kluge Strategie, ein Auge darauf zu haben, wo die Deckung in deiner Kampfarena ist und deinen nächsten Platz zu wählen, bevor du dich bewegst. So vermeidest du, im Freien überrascht zu werden.

FAQ: Häufig gestellte Fragen

Kann man eine Wasserpistole mit 30 Meter Reichweite benutzen, um jemanden zu snipen?

Das hängt von deinen Standards für snipen ab. Einige Wasserpistolen mit 30 Meter Reichweite können auf größere Entfernungen eingesetzt werden als andere, aber es ist viel schwieriger, verdeckte Operationen durchzuführen als in der echten Kriegsführung.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Unterschiede in der Reichweite der Wasserpistolen für echte Soldaten nicht signifikant sind. Es ist möglich, aus dem Hinterhalt zu schießen und aus einer versteckten Position kurze, präzise Schüsse auf Ziele in Reichweite abzugeben, aber das ist kein Snipen im allgemeinen Sinne des Wortes. Wasserballonwerfer haben jedoch eine viel größere Reichweite und wurden für das Scharfschießen entwickelt.

Können Walkie-Talkies beschädigt werden, wenn sie nass werden?

Das hängt vom jeweiligen Modell ab. Die meisten Walkie-Talkies können leichtem Regen standhalten, aber nicht dem Eintauchen in Wasser. Das Walkie-Talkie zu schützen ist die beste Lösung.

Wie reinige ich meine Wasserpistole?

Verwende milde Seife und Wasser. Verwende keine Chemikalien wie Alkohol, da diese das Material beschädigen können.

Wie kann ich Verfärbungen an meiner Wasserpistole entfernen?

Durch Sonnenbleiche verursachte Verfärbungen können nicht entfernt werden. Verfärbungen durch Schmutz oder Flecken können durch gründliche Reinigung entfernt werden.

Wie baue ich ein Schild für eine Wasserpistolen Schlacht?

Verwende ein Brett aus Pappe, Holz, Plastik oder Metall. Plastik ist das billigste, leichteste, effektivste und oft auch das sicherste. Es gibt Schutzschilde aus Boxendeckeln, Mülleimerdeckeln und anderen Materialien.

Wie baue ich eine Wasserdichte Weste für eine Wasserpistolen Schlacht?

Mehrere Forenmitglieder haben wasserdichte Westen aus Plastikmüllsäcken hergestellt. Das Ziel einer Wasserpistolenschlacht ist es jedoch, nass zu werden, daher ist eine Rüstung kontraproduktiv. Körperpanzer verlangsamen den Benutzer ebenfalls, aber du wirst nicht nass.

Wie lange kann eine Druckkammer unter Druck stehen?

Eine Druckkammer kann ziemlich lange unter Druck stehen. Am besten ist es jedoch, wenn die Druckkammern drucklos sind. CPS Blasen verlieren an Festigkeit, wenn sie aufgeblasen bleiben.

Wie lange dauert es, eine Wasserpistole unter Druck zu setzen?

Die Zeit, die es braucht, um eine Wasserpistole unter Druck zu setzen, hängt vom Volumen der Druckkammer ab. Auch das Pumpenvolumen spielt eine Rolle. Größere Druckkammern können mehr Wasser speichern und somit mehr Wasser auf einmal ausstoßen, benötigen aber auch mehr Zeit, um auf vollen Druck zu pumpen. Schließlich beeinflusst der Druck selbst, wie lange es dauert, den Druck aufzubauen. Wasserpistolen mit höherem Druck haben steifere Pumpen und einige benötigen mehr Pumpleistung.

Wie sicher sind Wasserpistolen?

Das Schießen mit Wasserpistolen ist extrem sicher, da es sehr wenig Energie braucht, um die Form der Flüssigkeit beim Aufprall zu verändern. Im Vergleich dazu verwendet jede andere Sportart mit Wasserpistolen, außer Lasertag, feste Projektile, die viel größeren Schaden anrichten können. Wasserpistolen sind nur gefährlich, wenn sie unverantwortlich eingesetzt werden.

Wasserballons sind auch so sicher wie Wasserpistolen, wenn sie geworfen werden. Mit Wasserballonwerfern in der Mischung sollten die Spieler jedoch sehr vorsichtig sein, da Ballons, die mit sehr hoher Geschwindigkeit auf sehr kurze Distanz geworfen werden, blaue Flecken verursachen können. Zur Sicherheit wird ein geringerer Druck für die Werfer oder ein größerer Schusswinkel empfohlen.

Warum Wasserpistolen Schlachten?

Warum nicht? Wasserpistolen Schlachten sind eine großartige Alternative zu anderen Kriegsspielen wie Paintball und Airsoft. Erstens ist die Munition kostenlos und völlig sicher, so dass du überall und zu fast jeder Zeit mit fast jedem spielen kannst. Zweitens ist deine Reichweite sehr begrenzt, was die Kämpfe enger und actionreicher macht, da du in kurzer Entfernung sein musst, um dein Ziel zu treffen. Drittens: Es macht einfach Spaß! Wasserschlachten können eine der spaßigsten Erfahrungen sein, die du jemals machen wirst.

Ähnliche Angebote: Wasserpistolen

−31%
Wasserpistole für Kinder - 3 Stücke Wasserspritzpistole 600ML...
−27%
POAO Wasserspritzpistolen,Wasserpistole Schaumstoff Bunte Kinder...

Neuheiten: Wasserpistolen

Jan ist ein Gartenliebhaber, der seine Leidenschaft zum Beruf gemacht hat. Er ist Experte für alles, was mit Gartenbau zu tun hat, und liebt es, sein Wissen mit anderen zu teilen. Wenn Jan nicht gerade schreibt oder ein gutes Buch liest, kann man Jan in seinem Garten antreffen, wo er sich um seine Pflanzen und Blumen kümmert.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
Kostenlose Gewinnspiele
Aktuelle Rabatte & Gutscheine
Immer auf dem neusten Stand