Kugel Grill Test: Die 5 Besten im Vergleich

Kugelgrills werden immer beliebter, denn sie haben viele Vorteile. Sie eignen sich für alle Arten von Grillgut und lassen sich sehr einfach bedienen. Außerdem sehen sie toll aus und nehmen wenig Platz ein. In diesem Ratgeber erfahren Sie, worauf Sie beim Kauf eines Kugelgrills achten sollten.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Kugelgrill zeichnet sich durch seine runde Form aus, die es ermöglicht, dass der Grillkörper unabhängig vom Rost rotiert. Dadurch wird das Grillgut gleichmäßig gebräunt. Außerdem gelangt durch die Rotation weniger Fett in die Glut, was den Grillgeschmack verbessert. 
  • Beim Kauf eines Kugel Grill sollte beachtet werden, dass das Material hochwertig ist und eine lange Lebensdauer verspricht. Außerdem sollte darauf geachtet werden, dass das Material leicht zu reinigen ist. 
  • Der Kugel Grill bietet viele Vorteile: Er ist sehr platzsparend, da er kugelförmig ist, und lässt sich leicht reinigen. Außerdem wird durch die Kugelform eine gleichmäßige Hitzeverteilung erzielt, so dass das Grillgut nicht verbrennt.

Die 5 besten Kugel Grills

1
Outdoorchef Gasgrill „Ascona 570 G“ – Kugelgrill für saftige Steaks ohne Wenden – BBQ Grill für Balkon und Terasse – Ø 57 cm mit 9.7 kW
  • KEIN WENDEN MEHR NÖTIG: Dank des einzigartigen Trichtersystems entsteht eine gleichmäßige Hitzeverteilung innerhalb der...
  • VON 0 auf 360 GRAD IN 10 MINUTEN: Das lange warten bis die Grillkohle die optimale Hitze erreicht hat, ist bei diesem Grill...
  • GESÜNDER UND LECKERER: Das Herzstück des Grills ist das Trichtersystem, es schützt das Grillgut vor schädlichem...
5%2
Weber Q 2400 Grill, 2200 W, Grau, rechteckig, Aluminium, Edelstahl, 68 cm l x 130 cm w x 130 cm h
  • Weber Q 2400 Stand Dark Grey mit Seitentischen
  • Emaillierter 2-teiliger Gussrost ca. 54x39cm
  • 2200 Watt Leistung
20%3
Weber Q2000 Gasgrill, 55 x 39 cm, mit Standfuss & ausklappbaren Seitentischen, Schwarz (53010379)
  • Details: Deckel und Gehäuse aus stabilem Aluguss, 2-geteilter, porzellanemaillierter Guss-Grillrost mit integrierter...
  • Variante: mit Stand
  • Farbe: Schwarz
4
Weber Master-Touch Premium GBS - SE E-5775 Kohle Ø 57 cm black -
  • Kohlegrill Master-Touch Premium SE E-5775
  • 3 in 1 Kochkapazität: Grill, Ristik und AFFUMI.
  • Inklusive Grillrost für GBS Gusseisen.
5
Outdoorchef Gasgrill Ambri 480 G – Kugelgrill mit Trichtersystem und Fettauffangbehälter – Gas grill für Balkon und Terrasse – Steak Grill Ø 48 cm mit 5.4 kW
  • KEIN WENDEN MEHR NÖTIG: Dank des einzigartigen Trichtersystems entsteht eine gleichmäßige Hitzeverteilung innerhalb der...
  • VON 0 auf 360 GRAD IN 10 MINUTEN: Das lange Warten bis die Grillkohle die optimale Hitze erreicht hat, ist bei diesem Grill...
  • GESÜNDER UND LECKERER: Das Herzstück des Grills ist das Trichtersystem, es schützt das Grillgut vor schädlichem...

Ratgeber: Das richtige Kugel Grill Modell kaufen

Beim Kauf eines Kugel Grill sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen Kugel Grill findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Falls du auf der Suche nach Weber Ex Grill bist, dann schau in unserem Beitrag über Weber Ex Grill Test: Die 5 besten im Vergleich vorbei.

Größe

Der Kugelgrill sollte eine entsprechende Größe haben, damit auch genügend Grillfläche vorhanden ist. Außerdem ist es wichtig, dass der Grill auch stabil steht, um beim Grillen nicht umzukippen.

Handhabung

Beim Kauf eines Kugelgrills sollte auf die Handhabung geachtet werden. So sollte das Modell einfach zu bedienen sein und sich schnell aufheizen lassen. Außerdem sollte ein Kugelgrill über einen Deckel verfügen, damit die Hitze im Grill stabil bleibt. Zudem sollte das Grillgut gleichmäßig gegart werden können.

Material

Beim Kauf von Kugel Grills sollte auf das Material geachtet werden, aus dem der Grill besteht. Es gibt Kugel Grills aus Edelstahl und Gusseisen. Edelstahl ist rostfrei und leicht zu reinigen. Gusseisen ist stabil und gut geeignet für hohe Temperaturen.

Zubehör

Beim Kauf eines Kugel Grills sollte darauf geachtet werden, dass das Zubehör inklusive ist. Dazu zählen zum Beispiel ein Grillrost, eine Grillplatte, ein Grillzange und ein Grillwender. Außerdem ist es wichtig, auf die Größe des Grills zu achten. Es sollte genügend Platz für das Grillgut vorhanden sein.

Sicherheit

Sicherheitsvorkehrungen beim Kauf eines Kugelgrills: – Der Grill sollte einen stabilen Stand haben – Der Grill sollte einen Deckel haben, der sich fest verschließen lässt – Die Grillkammer sollte aus Gusseisen oder Edelstahl sein – Der Grillrost sollte emailliert sein – Die Grillkammer sollte einen Fettauffangbehälter haben

Preis

Der Preis für einen Kugelgrill kann sehr unterschiedlich sein, je nach Ausstattung und Größe. Günstigere Modelle starten bei etwa 50 Euro. Für einen hochwertigen Kugelgrill mit vielen Extras muss man allerdings schon deutlich mehr ausgeben. So gibt es Kugelgrills, die bis zu 1.000 Euro kosten.

FAQ

Welcher Kugelgrill ist der richtige für mich?

Nicht jeder Grill ist für jeden geeignet. Der richtige Grill für dich hängt von deinen Grill-Gewohnheiten und deinem Grill-Bedarf ab. Wenn du gerne Grillen möchtest, aber nicht viel Platz hast, ist ein Kugelgrill die richtige Wahl für dich. Kugelgrills sind kompakt und eignen sich daher perfekt für kleinere Gärten. Außerdem werden die Speisen auf einem Kugelgrill gleichmäßig gegrillt, da die Hitze von allen Seiten auf das Grillgut einwirkt. Wenn du hingegen viel Grillen möchtest, ist ein Standgrill die richtige Wahl für dich. Standgrills sind größer als Kugelgrills und eignen sich daher perfekt für größere Gärten. Außerdem verfügen Standgrills über einen Rost, auf dem mehrere Grill-Zonen eingerichtet werden können, so dass du verschiedene Speisen auf einmal grillen kannst.

Worauf sollte ich beim Kauf achten?

Beim Kauf eines Grills sollte man vor allem auf die Qualität achten. Ein guter Grill sollte stabil sein und eine hohe Temperatur erzeugen können. Außerdem sollte er leicht zu reinigen sein.

Wie reinige und pflege ich meinen Kugelgrill?

Zunächst sollte man den Grill gründlich mit einem Pinsel oder einer Bürste reinigen, um alle Schmutzpartikel zu entfernen. Anschließend wird er mit einem Grillreiniger eingesprüht und mit einer Grillbürste bearbeitet. Zur Pflege sollte man den Grill regelmäßig mit einem Grillöl einreiben.

Die besten Angebote:

−23%
Weber 8424 Grillrost, klappbar 57 cm
−20%
KUGELGRILL MINI IN SCHWARZ PICKNICKGRILL TISCHGRILL CAMPINGGRILL PICKNICK - GRILL
Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
Kostenlose Gewinnspiele
Aktuelle Rabatte & Gutscheine
Immer auf dem neusten Stand