Schaukel mit Klettergerüst Test

Die 5 besten Schaukeln mit Klettergerüst auf dem Markt:

1. Die Hauck Schaukel “Schlummerland” ist eine robuste Schaukel mit gepolstertem Sitz für Kinder bis zu einem Gewicht von 50 kg. Sie verfügt über ein integriertes Klettergerüst, das von Kindern ab 3 Jahren genutzt werden kann.

2. Die Sport-Thieme Schaukel “Balance” ist eine innovative Schaukel mit Klettergerüst, die in fast jeder Richtung schwingen kann. Sie ist besonders stabil und verfügt über einen gepolsterten Sitz sowie über Haken, an denen sich Spielzeuge befestigen lassen.

3. Die Roba Schaukel “Kletter-Piraten” ist eine tolle Schiffsschaukel für Kindergartenkinder ab 2 Jahren. Das Klettergerüst ermöglicht es den Kleinen, sich im Laufe ihrer Entwicklung selbständig fortzubewegen und ist außerdem mit Seilen versehen, an denen sich andere Spielzeuge befestigen lassen.

4. Die Indoor-Outdoor Schaukel von Smoby bietet viel Spaß sowohl drinnen als auch draußen im Garten oder auf dem Balkon. Das stabile Metallgestell ist wetterfest und rostsicher und verfügt über zwei Gurte zur Sicherung des Kindes sowie über breite Standfüße für festes Haltens auch auf unebener Oberfläche.

5. Die BIG Bobby Car Schaukelsitzschale von BIG hat nicht nur das typische Design der berühmten Bobby Cars, sondern bietet Kindern auch ein tolles Spielvergnügen – besonders wenn es regnet oder schneit! Der Sitzschalensitz lässt sich 360° Grad drehen und wackelt so herrlich hin und her – ideal für Kleinkinder ab 12 Monaten

Das Wichtigste in Kürze

  • Eine Schaukel mit Klettergerüst ist ein Spielgerät, auf dem man schaukeln und klettern kann. Es besteht aus einer Schaukel, die an zwei Seilen hängt, und einem Klettergerüst mit Sprossen und Rutschen. Die Schaukel mit Klettergerüst ist für Kinder ab drei Jahren geeignet.
  • Die Vorteile einer Schaukel mit Klettergerüst liegen auf der Hand: Die Kinder können sich schaukeln, während sie oben auf dem Klettergerüst herumtoben. So haben sie doppelten Spielspaß und gleichzeitig ein tolles Ausflugsziel. Außerdem ist das Klettergerüst eine hervorragende Übungsanlage für die kindliche Motorik.
  • Eine Schaukel mit Klettergerüst sollte robust sein, sodass das Kind beim Spielen nicht herunterfallen kann. Außerdem ist es wichtig, dass die Schaukel einen guten Sitz hat, damit das Kind bequem sitzen und sich entspannen kann.

Die 5 besten Schaukeln mit Klettergerüst

Testsieger



Mit dem WICKEY Spielturm Klettergerüst Smart Surf erhalten Sie ein qualitativ hochwertiges und sicheres Spielgerät für Ihren Garten. Der Smart Surf ist aus europäischem Fichten- und Kiefernholz gefertigt und verfügt über einen großen Sandkasten, eine Kinderschaukel, eine Rutsche mit Wasseranschluss sowie einen Kletteranbau. Zudem ist das Spielgerät imprägniert und dadurch besonders haltbar. Mit einer 10-jährigen Garantie rundet WICKEY das Angebot ab.

Jetzt Preis prüfen



Mit dem Kletterturm JazzyJungle XXL von FATMOOSE erhält dein Garten ein echtes Highlight. Der Spielturm ist aus europäischem Fichten- und Kiefernholz gefertigt und verleiht deinem Garten einen individuellen Charakter. Das Holz ist zusätzlich imprägniert und dadurch besonders haltbar. Die Kinderschaukel mit SurfSwing, die Rutsche mit Wasseranschluss sowie der große Sandkasten sorgen für Spaß und Unterhaltung. Die stabile Konstruktion des Kletterturms macht den Spielplatz besonders sicher. Der Erwerb von Bodenankern ist empfehlenswert.

Jetzt Preis prüfen



Mit dem WICKEY Spielturm Klettergerüst StormFlyer erhalten Sie einen robusten Spielplatz für den Garten, der sich durch seine vielen Funktionen auszeichnet. So verfügt er über zwei Sandkästen, eine Kinderschaukel, eine Rutsche mit Wasseranschluss sowie einer Wackelbrücke. Zudem ist er mit Spielturm-Zubehör wie einer Kletterwand und einem Seilzug ausgestattet. Die Konstruktion aus extrastarkem 9 x 9 cm Schaukelbalken und 9 x 4,5 cm Pfosten ist besonders stabil und sorgt für lang anhaltenden Spielspaß. Das europäische Fichten- und Kiefernholz ist imprägniert und bedarf keiner zusätzlichen Lackierung. Eine 10-jährige Garantie gewährleistet, dass Sie lange Freude an diesem Spielgerät haben werden. Zur Befestigung im Boden empfehlen wir den Erwerb unserer Bodenanker.

Jetzt Preis prüfen



Der Wickey Spielturm mit Holzdach, Schaukel & Rutsche ist ein tolles Produkt für den Garten. Er zeichnet sich durch seinen großen Sandkasten, eine Kinderschaukel, eine Rutsche mit Wasseranschluss sowie ein massives Holzdach aus. Er wird inklusive Spielturm-Zubehör geliefert und ist besonders stabil. Das europäische Fichten- und Kiefernholz verleiht dem Outdoor-Spielzeug den individuellen Charakter. Zusätzliches Anstreichen ist nicht nötig, denn die Imprägnierung macht das Holz haltbarer und ist außerdem biologisch unbedenklich. Der Wickey Spielturm mit Holzdach, Schaukel & Rutsche ist ein tolles Produkt für den Garten.

Jetzt Preis prüfen



Das REBO Outdoor Spielgerüst ist ein echtes Abenteuer für Kinder. Es bietet eine Schaukel (einstellbar), eine Rutsche, eine Kletterwand, ein Teleskop, ein Lenkrad und eine Höhle. Das Spielgerüst ist aus hochwertigem, kesseldruckimprägniertem Massivholz gefertigt und benötigt keinen Anstrich. Es ist 223 x 265 x 202 cm groß und lässt sich in verschiedenen Aufstellmöglichkeiten im Garten montieren. Das Klettergerüst entspricht der DIN EN71 Verordnung und ist Made in Germany.

Jetzt Preis prüfen

Schaukeln mit Klettergerüst Arten

Die normale Schaukel ist einfach zu bedienen und hat keine Gerüste zum Klettern. Die Doppelschaukel ist wie die normale Schaukel, nur dass hier zwei Personen gleichzeitig sitzen können. Das Plattform-Klettergerüst ist am anspruchsvollsten und ermöglicht es Kindern, bis zu 10 Meter hochzuklettern.

Ratgeber: Das richtige Schaukel mit Klettergerüst Modell kaufen

Beim Kauf einer Schaukel mit Klettergerüst sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du die richtige Schaukel mit Klettergerüst findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Material

Der Stoff der Schaukel muss robust sein, um einige Zeit zu halten. Außerdem sollte er gut waschbar und pflegeleicht sein. Es ist ratsam, darauf zu achten, dass die Schaukel mit Klettergerüst einen wetterfesten Bezug hat. So kann man sie auch bei schlechtem Wetter draußen lassen.

Verarbeitung

Beim Kauf von Schaukeln mit Klettergerüst sollte auf gute Verarbeitung geachtet werden. Das Gestell muss stabil sein und die Schaukel muss rutschfest am Gerüst befestigt sein. Außerdem ist es wichtig, dass das Material der Schaukel hochwertig ist und UV-beständig ist, damit sie auch bei Sonnenschein benutzt werden kann.

Belastbarkeit

Beim Kauf einer Schaukel mit Klettergerüst sollte man auf die Verarbeitung achten. Das Material sollte rostfrei sein und die Schweißnähte müssen fest verarbeitet sein. Außerdem ist es wichtig, dass die Schaukel mit Klettergerüst über einen stabilen Standfuß verfügt, damit sie nicht umkippt.

Preis

Ein Schaukel mit Klettergerüst ist eine große Anschaffung und sollte entsprechend gut überlegt werden. Vor allem der Preis spielt hierbei eine wichtige Rolle, denn Schaukeln mit Klettergerüsten sind nicht gerade billig. Es gibt zwar Modelle, die relativ preisgünstig angeboten werden, doch hinsichtlich Qualität und Sicherheit können diese nicht mit den teureren Varianten mithalten. Aus diesem Grund ist es empfehlenswert, vor dem Kauf genau zu prüfen, was das gewünschte Modell alles bietet und welchen Preis es verlangt. Bei sehr teuren Modellen lohnt es sich oft, auf Angebote von Online-Shops zurückzugreifen. So kann beispielsweise beim Kauf von einer Schaukel mit Klettergerüst ordentlich gespart werden.

Höhe

Wer eine Schaukel mit Klettergerüst kaufen möchte, sollte darauf achten, dass die Höhe des Gerüsts entsprechend angepasst ist. Einige Modelle haben eine maximale Höhe von 2,50 Metern – andere klettern sogar bis zu sechs Meter in die Höhe. Damit der Nachwuchs auch beim Spielen immer sicher ist, sollte man vor dem Kauf prüfen, ob die Schaukel mit Klettergerüst hoch genug ist.

FAQ

1. Welche Komponenten gehören zu einem Schaukel mit Klettergerüst?

Zu einem Schaukel mit Klettergerüst gehören eine Schaukel, beispielsweise aus Holz, und ein Klettergerüst. Das Klettergerüst ist in der Regel aus Metall und besteht aus mehreren parallel zueinander verlaufenden Stangen, an denen die Kinder hochklettern können.

2. Wie sind die einzelnen Komponenten verbunden?

Die Komponenten sind über Kabel miteinander verbunden.

3. Wie funktioniert das Schaukeln mit Klettergerüst?

Durch das Schaukeln wird der Körper in eine Schwingung versetzt. Diese Schwingung überträgt sich auf das Klettergerüst, sodass dieses ebenfalls schwingt. Die Bewegungen des Körpers werden so verstärkt und man kann höher und weiter schaukeln.

Die besten Angebote:

−30%
small foot Trapez mit Turnringen aus Holz, zur Befestigung an...
−17%
Wickey Spielturm Klettergerüst MultiFlyer Light, Schaukel &...
−10%
COSTWAY Kletterdreieck mit Rutsche, Klettergerüst Indoor ab 1...
Julius ist ein passionierter Gärtner und Elektrotechniker, der seine Liebe zur Natur und Technik gekonnt miteinander verbindet. In seinem Garten pflegt er eine bunte Vielfalt an Pflanzen und kreiert zauberhafte Ecken, die zum Verweilen einladen. Julius hat eine besondere Vorliebe für moderne Gartengeräte, wie Mähroboter und elektrische Heckenscheren, die ihm dabei helfen, seinen Garten stets in einem optimalen Zustand zu halten. Seine Freude am Gärtnern und sein Know-how in der Elektrotechnik machen ihn zu einem wahren Gartenexperten, der seine Leidenschaft gerne mit anderen teilt.

Teilen:

Newsletter abonnieren & Preise gewinnen.

Abonniere jetzt unseren Newsletter und sichere dir sich die Chance, exklusive Testprodukte zu gewinnen.

Kostenlose Gewinnspiele
Rabatte & Gutscheine
Im Wert von bis zu 1000€

Schreibe einen Kommentar