Stihl Teleskop Heckenschere im ausführlichem Test [2022]

In diesem Artikel werden wir die besten Stihl Teleskop Heckenscheren auf Herz und Nieren prüfen. Wir werden sehen, wie sie im Vergleich zu ihren Konkurrenten in Bezug auf Schnittleistung, Gewicht, Balance und Geräuschpegel abschneidet. Wir werden auch herausfinden, was echte Nutzer von diesem Gerät halten. Wenn du also auf dem Markt für eine neue Heckenschere bist, lies unseren ausführlichen Testbericht über die Stihl Teleskop Heckenschere.

Das Wichtigste in Kürze

  • Der deutsche Hersteller Stihl bietet in der Kategorie Stihl Teleskop Heckenscheren insgesamt 4 Modelle an. Bei allen 4 Geräten handelt es sich um Akku Heckenscheren.
  • Stihl Teleskop Heckenscheren besitzen eine Schwertlänge von 50 cm. Damit sind sie für mittelgroße Gärten geeignet.
  • Mit Preisen zwischen 400 – 500 Euro sind die Geräte im mittleren Segment des Marktes angesiedelt. Stihl Teleskop Heckenscheren sind populär, weil sie gut verarbeitet sind und sich durch Robustheit und Langlebigkeit auszeichnen.

Stihl Teleskop Heckenschere Test

Stihl HLA 56 Teleskop Heckenschere


Die Stihl HLA 56 Teleskop Heckenschere ist eine praktische Astschere, die mit ihrem langen Scherengriff auch hohe Äste leicht erreicht. Mithilfe des teleskopischen Hebels lässt sich die Länge der Schere individuell anpassen und so optimal an die eigene Körpergröße anpassen. Die herausnehmbare Schneideblattauflage ermöglicht ein sauberes Schneiden von Ästen bis zu einem Durchmesser von 25 Millimetern. Die Stihl HLA 56 Teleskop Heckenschere ist batteriebetrieben und somit mobil einsetzbar.

Vorteile

  • hohe Reichweite
  • lange Akkulaufzeit
  • praktischer abwinkelbarer Schneidkopf für Heckendach
  • Akku und Ladegerät inklusive
  • leistungssark und leise

Nachteile

  • keine

Die Marke Stihl und die Besonderheiten der Stihl Teleskop Heckenscheren

Das 1926 gegründete Unternehmen Stihl in Waiblingen bei Stuttgart ist ein Familienbetrieb, der in 160 Ländern vertreten ist und weltweit mehr als 18.000 Mitarbeiter beschäftigt. Auf dem Gebiet der Motorsägen ist die Firma bereits seit Jahrzehnten Weltmarktführer. Das Sortiment des Herstellers umfasst viele Werkzeuge für Profis und Heimwerker, darunter Elektrowerkzeuge und Geräte mit Benzinmotor oder Akku zum unabhängigen Arbeiten.

Was zeichnet Stihl Teleskop Heckenscheren aus?

Bei den Modellen handelt es sich um 2 Geräte:

  • Stihl HLA 56
  • Stihl HLA 85

Beide Modelle sind sowohl mit als auch ohne Akku und Ladegerät erhältlich. Die verwendeten Akkus gehören zum Typ Li-Ionen und haben eine Spannung von 36 Volt.

Du kannst verschiedene 36 V Akkus des Stihl Akku Systems verwenden. Die Stihl Teleskop Heckenscheren sind für das Trimmen von Hecken mit mehr als 2 Metern Höhe ausgelegt.

Die wichtigsten Kaufkriterien: Worauf Du beim Kauf einer Stihl Teleskop Heckenschere achten solltest

  • Das Gewicht: Wie schwer die Stihl Akku Heckenschere ist, entscheidet zum großen Teil darüber, wie gut Du mit dem Gartenwerkzeug arbeitest. Ein schweres Werkzeug führt dazu, dass Du schnell ermüdest. Das trifft auf Teleskop Heckenscheren noch stärker als auf andere Heckenscheren zu, weil Du die Geräte beim Schneiden höher als Deinen Kopf halten musst.
  • Die Schwertlänge: Stihl Teleskop Heckenscheren haben eine Schwertlänge von 50 cm. Das ist ein gutes Maß für die meisten Anwendungen im Garten. Es bedeutet, Du kannst Hecken mit einer Breite bis zu ca. 50 cm mit einem einzigen Schnitt trimmen. Ein langes Schwert ist nicht immer besser, weil es die Heckenschere schwer und unhandlich macht.
  • Die Akkulaufzeit: Bei diesem Faktor untertreibt Stihl. Der Hersteller gibt in der Produktbeschreibung eine Laufzeit von ca. 45 Minuten an. Viele Käufer berichten jedoch von Laufzeiten über einer Stunde. Um den Akku wieder zu 100 Prozent aufzuladen, benötigt das Ladegerät etwa 90 Minuten.
  • Die Schnittstärke: Auch bei diesem Kriterium punkten Stihl Teleskop Heckenscheren durch überdurchschnittlich gute Werte. Die Schnittstärke wird vom Hersteller mit 26 mm angegeben. Andere Teleskop Heckenscheren bewältigen kaum 19 mm dicke Zweige. Die 26 mm Schnittstärke reichen definitiv für die meisten Arbeiten aus.

Häufig gestellte Fragen zum Thema Stihl Teleskop Heckenscheren

Wann ist der Kauf einer Stihl Teleskop Heckenschere sinnvoll?

Die Anschaffung lohnt sich, wenn Du hohe Hecken in Deinem Garten hast, die Du regelmäßig pflegst. Dafür ist eine Teleskop Heckenschere das ideale Werkzeug. Du arbeitest damit bequemer und sicherer vom Boden aus statt auf einer Leiter herum zu turnen.

Was ist besser, eine Stihl Teleskop Heckenschere mit oder ohne Akku?

Wenn Du bereits Stihl Werkzeuge mit Akku besitzt. ist es besser, sich für eine Heckenschere ohne Akku und Ladegerät zu entscheiden. Du kannst den Akku Deines anderen Stihl Werkzeugs nutzen. Vor dem Kauf solltest Du Dich jedoch davon überzeugen, dass er passt, weil Stihl mehrere Akkusystem verwendet.

Welches Zubehör ist empfehlenswert?

Falls Du länger Zeit mit einer hocherhobenen Stihl Teleskop Heckenschere arbeitest, solltest Du Dir einen Tragegurt anschaffen. Der erleichtert die Arbeit, weil Du das Gewicht des Werkzeugs nicht nur mit den Händen halten musst. Darüber hinaus solltest Du beim Heckenschneiden immer Schutzausrüstung tragen.

Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
Kostenlose Gewinnspiele
Aktuelle Rabatte & Gutscheine
Immer auf dem neusten Stand