Tragbare Powerstation Test: Die 5 Besten im Vergleich

In Zeiten von Smartphones und Tablet-PCs ist eine tragbare Powerstation ein unverzichtbares Gadget. Sie ist klein, handlich und leicht und versorgt dein elektronisches Gerät mit Strom, wenn es mal wieder den Saft verliert. Aber welche Powerstation ist die richtige für dich? Wir zeigen dir die 5 besten Modelle im Vergleich.

Das Wichtigste in Kürze

  • Eine tragbare Powerstation ist eine mobile Stromversorgungseinheit, die auf Lithium-Ionen-Akkus basiert. Sie ist in der Lage, elektronische Geräte wie Smartphones, Tablets und Laptops aufzuladen. Da sie kompakt und leicht ist, kann sie problemlos mitgenommen werden. 
  • Die Maximalleistung gibt an, welche maximale Wattzahl die Powerstation aufnehmen und wiedergeben kann. Es ist wichtig, diese Angabe beim Kauf zu beachten, da die Powerstation sonst überlastet werden könnte. 
  • Eine tragbare Powerstation kann dabei helfen, Geräte aufzuladen, die normalerweise nicht über einen eigenen Akku verfügen. Außerdem kann man sie auch als Notstromversorgung nutzen, falls mal kein Strom mehr da ist.

Die 5 besten tragbare Powerstationen

Testsieger


Die CTECHi Tragbare Powerstation ist mit einem 300W AC Wechselrichter, einem 299Wh LiFePO4-Akku und 5 Steckdosen ausgestattet. Die Power Station versorgt Ihre wichtigsten Geräte unterwegs mit Strom oder bietet Schutz bei einem Stromausfall zu Hause. Das tragbare Powerstation ist mit hochwertigen LiFePO4-Akkus ausgestattet, die eine 6-fach längere Lebensdauer besitzen. Der reine Sinus Wechselrichter und das BMS-System bieten zusätzlichen Schutz für Sie und Ihre Geräte. Die Power Station verfügt über 5 Anschlüsse: 1* reine Sinuswelle AC, 1* PD 45w, 2* USB QC 3.0, 1* DC. Bis zu 5 Geräte können gleichzeitig geladen werden. Die Power Station ist ideal für Mobiltelefone, Tablets, Laptops, Ventilatoren, CPAPs und vieles mehr.


Jetzt Preis prüfen


Mit dem tragbaren Kraftwerk 500W haben Sie immer genug Energie für alle Ihre Geräte. Das Gerät verfügt über mehrere Ausgänge, die je nach Bedarf bis zu 10 Geräte gleichzeitig mit Strom versorgen können. Es hat zwei reine Sinuswellen-AC-Ausgänge (230V/500W), drei Quick Charge USB-Ausgänge (18W max), einen USB-C PD-Ausgang (60W max), zwei DC-Anschlüsse (12V/5A) und einen Car Port (12V/10A). Das tragbare Kraftwerk 500W ist ideal für alle, die viel unterwegs sind und immer genug Strom für alle Geräte benötigen.


Jetzt Preis prüfen


Die DENGAWA Tragbare Powerstation ist eine leistungsstarke und multifunktionale Solar-Generator, die Sie bei Ihren Outdoor-Aktivitäten unterstützt. Mit sechs Ausgangsanschlüssen (1 x reine Sinuswelle AC 230 V / 250 W MAX, 1 x DC-Ausgang 9 V-12,6 V / 10 A max, 3 x USB-Ausgang 5 V / 3,1 A, 1 x QC 3.0 USB-Ausgang 5 V / 3A, 9V/2A), ist die Powerstation in der Lage, verschiedene elektronische Geräte aufzuladen. Die eingebaute MPPT-Technologie ermöglicht es Solarmodulen, die höchste Ladeeffizienz zu erreichen, und unterstützt drei Lademodi: Wandsteckdose/Solarmodul (13–23 V, empfohlen 40–100 W)/12 V Autoladegerät. Die Rückseite der Ladestation verfügt über 2 LED-Leuchten mit 3 Modi, immer an, blinkend, SOS, sodass Sie beruhigt reisen können und keine Angst vor der Dunkelheit haben. Das intelligente Display kann die verbleibende Akkulaufzeit, eine Warnung vor hoher Temperatur, eine Ladeanzeige, eine AC/DC/USB-Ausgangsanzeige und einen AC-Ausgang anzeigen.


Jetzt Preis prüfen


Die BLUETTI Tragbare Powerstation AC200MAX ist mit 2048Wh LFP-Zellen und einem 2200W-Wechselrichter ausgestattet, was es zu einem sicheren und zuverlässigen Stromversorgungszentrum für unterwegs oder außerhalb des Netzes macht. Sie kann 2 BLUETTI B300 (3072Wh) für satte 8192Wh oder 2 B230 (2048Wh) für 6144Wh aufnehmen, was genug ist, um alle hungrigen Geräte mit Strom zu versorgen. Die AC200MAX nimmt bis zu 900W Solarleistung auf und kann 500W über den AC-Eingang beziehen. Durch die doppelte Aufladung durch beide, können Sie es in weniger als 2 Stunden aufladen. Der 12V/30A DC-Anschluss sind perfekt für Wohnmobilisten. Neben AC/USB-A/Car Port/100W PD können Sie mit den kabellosen Ladegeräten kompatible Geräte kabellos laden.


Jetzt Preis prüfen

Ratgeber: Das richtige tragbare Powerstation Modell kaufen

Beim Kauf von tragbare Powerstationen sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du die richtige tragbare Powerstation findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Falls du auf der Suche nach einer Camping Powerstation bist, dann schau in unserem Beitrag über Camping Powerstation Test: Die 5 besten im Vergleich vorbei.

Maximalleistung

Es ist wichtig, vor dem Kauf einer tragbaren Powerstation zu überlegen, wie viel Strom sie benötigt. Die meisten Geräte haben eine Maximaleistung von bis zu 100 Watt. Wer viele elektronische Geräte benutzt, sollte eine Powerstation mit mehr Leistung wählen.

Akkukapazität

Die Akkukapazität ist entscheidend beim Kauf einer tragbaren Powerstation. Achte darauf, dass die Kapazität ausreicht, um dein Gerät vollständig aufzuladen. Manche tragbare Powerstationen bieten nur eine begrenzte Akkukapazität, während andere eine Kapazität von mehreren tausend Milliamperestunden haben. Wähle die Powerstation, die am besten zu deinen Bedürfnissen passt.

Gewicht

Die meisten tragbaren Powerstationen wiegen zwischen 300 und 500 Gramm, wobei es auch Ausnahmen gibt, die bis zu 1 kg wiegen. Das Gewicht sollte bei der Kaufentscheidung also eine Rolle spielen, denn je schwerer die Powerstation, desto anstrengender ist es, sie zu transportieren.

Ausgänge

Die meisten tragbaren Powerstationen verfügen über zwei Ausgänge. Einer ist meist für den Anschluss von Geräten mit USB-C-Anschluss und der andere ist meist für den Anschluss von Geräten mit USB-A-Anschluss ausgelegt. Bei manchen Modellen gibt es auch einen Ausgang, der für den Anschluss von Geräten mit Mini-USB-Anschluss geeignet ist. Außerdem verfügen die meisten tragbaren Powerstationen über einen integrierten Ladegerät, mit dem Sie Ihr Smartphone, Tablet oder andere Geräte aufladen können.

Größe

Die Größe einer tragbaren Powerstation ist wichtig, da man so ein leichtes und handliches Gerät hat, das man überallhin mitnehmen kann. Achte beim Kauf darauf, dass die Powerstation nicht zu groß ist. Sie sollte in deine Handtasche oder deinen Rucksack passen.

Preis

Die maximale Leistung einer tragbaren Powerstation ist von Modell zu Modell unterschiedlich und sollte beim Kauf beachtet werden. Je höher die maximale Leistung, desto mehr Geräte können zeitgleich mit der Powerstation geladen werden. Es ist daher empfehlenswert, vor dem Kauf zu prüfen, für welche Geräte die Powerstation überhaupt genügend Leistung hat.

Welche Powerstation ist am besten?

Unser Rat

Wenn du auf der Suche nach dem Besten der Besten bist, ist ein Honda Stromerzeuger ganz klar die beste Wahl und das schon seit vielen vielen Jahren. Honda ist ganz der klare Marktführer in Sachen Qualität und Leistung. Honda-Generatoren sind nicht nur unglaublich leise, sondern liefern auch reine Sinusspannung - etwas, das für den Betrieb empfindlicher Elektronik unerlässlich ist.

Auch wenn Honda-Generatoren nicht die billigsten auf dem Markt sind, sind sie die Investition auf jeden Fall wert, wenn du ein zuverlässiges und leistungsstarkes Gerät brauchst, das über viele Jahre lang verlässlich arbeitet.

Leider sind viele Honda-Generatoren aufgrund der gestiegenen Nachfrage bereits überall ausverkauft und es ist ziemlich schwer, einen zu ergattern. Wir haben recherchiert und auf Ebay einige weitere Honda-Generatoren gefunden. Klicke hier, um einen Honda Generator zu kaufen.

Tragbare Powerstation im Test

FAQ

Welche Vorteile hat eine tragbare Powerstation?

Eine tragbare Powerstation hat viele Vorteile. Zum einen ist sie sehr mobil und kann überall hin mitgenommen werden. Zum anderen hat sie eine sehr lange Laufzeit und ist sehr leicht. Dadurch, dass sie mobil ist, kann sie auch überall eingesetzt werden, wo ein Stromanschluss nicht verfügbar ist.

Welche Powerstation ist die richtige für mich?

Die richtige Powerstation für Sie hängt von den Anforderungen ab, die Sie an eine Powerstation stellen. Möchten Sie Ihr Handy aufladen, Ihr Notebook betreiben oder Ihre elektronischen Geräte vor Überspannung schützen? Benötigen Sie eine mobile Powerstation, die Sie überall hin mitnehmen können, oder eine stationäre Powerstation, die an einem Ort stehen bleiben kann? Die richtige Powerstation für Sie hängt von den Anforderungen ab, die Sie an eine Powerstation stellen. Möchten Sie Ihr Handy aufladen, Ihr Notebook betreiben oder Ihre elektronischen Geräte vor Überspannung schützen? Benötigen Sie eine mobile Powerstation, die Sie überall hin mitnehmen können, oder eine stationäre Powerstation, die an einem Ort stehen bleiben kann?

Wie nutze ich meine Powerstation am besten?

Die Nutzung einer Powerstation hängt von dem jeweiligen Modell ab. Grundsätzlich kann man jedoch sagen, dass man die Powerstation über ein Ladekabel mit dem PC verbindet und anschließend das Gerät über das Ladekabel mit Strom versorgt. Manche Powerstationen lassen sich auch über die USB-Schnittstelle des PCs aufladen.

Die besten Angebote: tragbare Powerstation

Hallo, ich bin Julius. Seit ich klein bin, begeistere ich mich für Pflanzen und die Schönheit von Gärten. Je älter ich werde, umso mehr interessiere ich mich für die Werkzeuge, die das Gärtnern erleichtern und effektiver machen. Vor zwei Jahren habe ich begonnen, verschiedene Produkte wie Heckenscheren, Mähroboter und Rasenmäher zu testen und meine Erfahrungen und Erkenntnisse zu teilen. Mein Ziel ist es, anderen Gartenliebhabern dabei zu helfen, die richtigen Werkzeuge zu finden und ihre Gärten so schön wie möglich zu gestalten.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
Kostenlose Gewinnspiele
Aktuelle Rabatte & Gutscheine
Immer auf dem neusten Stand