Das Messer der Heckenschere bewegt sich nicht: 3 einfache Lösungen 

Ob elektrische Heckenschere oder eine Heckenschere mit Akkus oder eine Benzin Heckenschere, immer mehr Gartenfreunde wissen die Dienste eines solchen Geräts zu schätzen. Normalerweise arbeiten Heckenscheren zuverlässig.

Ab und zu kann es jedoch passieren, dass es zu Störungen kommt. Zu den häufigsten Problemen gehört, dass sich das Messer nicht mehr bewegt. 

Mitunter handelt es sich um einen ernsthaften Defekt. Manchmal stecken jedoch nur kleine Probleme wie stumpfe Messer dahinter, die Du selbst beheben kannst. 

Die Fehlersuche

Dafür lohnt sich ein Blick in die Bedienungsanleitung des Geräts. Die Probleme unterscheiden sich bei einer elektrischen Heckenschere und bei einer Benzin Heckenschere. In der Anleitung findest Du üblicherweise einen Abschnitt zum Thema Störungen und ihre Behebung. 

Das Messer bewegt sich nicht, der Motor läuft nicht 

Probleme mit dem Antrieb

Diese Art des Problems deutet darauf hin, dass ein Problem mit dem Antrieb oder der Energiequelle besteht. Handelt es sich um eine akkubetriebene Heckenschere kann es darauf hindeuten, dass die Akkus leer oder defekt sind. 

Du solltest den Akku laden oder austauschen und das Gerät danach einschalten. Handelt es sich um eine elektrische Heckenschere kann es sein, dass eine Beschädigung des Kabels vorliegt oder an der Steckdose keine Spannung anliegt. 

Bei einer Benzin Heckenschere solltest Du überprüfen, ob genug Kraftstoff im Tank ist, die Zündkerzen einwandfrei funktionieren und die Kraftstoffleitungen nicht verstopft sind. Das sollte bei einer Benzin Heckenschere nur selten der Fall sein. 

Messer stumpf oder blockiert 

Eine weitere Fehlerquelle, die sowohl eine akkubetriebene Heckenschere als auch eine Benzin Heckenschere aufweisen kann, ist ein zu schwer gängiges Messer.

Fast alle Geräte, sowohl eine akkubetriebene Heckenschere als auch eine Benzin Heckenschere, haben eine Sicherheitsfunktion. Die schaltet den Motor automatisch ab, wenn das Messer zu viel Kraft benötigt. 

Findest Du die Ursache der Blockade, hast Du das Problem gelöst. Manchmal kann es daran liegen, dass die Klingen korrodiert oder stark verschmutzt sind. 

In diesem Fall solltest Du die Klinge reinigen und schärfen. Gut geschliffene Messer schneiden dicke und dünne Zweige ohne Mühe. 

Mitunter können auch die Abstandshalter verschlissen sein. Gleich ob Benzinmotor oder akkubetriebene Heckenschere, das Messer besteht aus 2 Hälften, die sich in entgegen gesetzter Richtung hin und her bewegen. 

Die beiden Hälften gleiten aneinander vorbei. Damit der Druck nicht zu groß wird, befinden sich Abstandshalter dazwischen. 

Die nutzen sich mit der Zeit ab, so dass sich der Abstand zwischen den beiden Klingen verringert. Dadurch erhöht sich der Kraftaufwand, so dass das Messer blockiert. Ersatzteile, beispielsweise für die Bosch DIY AHS, lösen das Problem.

Eventuell kannst Du das defekte Messer einfach austauschen. 

Motor läuft. Messer bewegt sich nicht

Dieses Problem ist ernster. Es deutet auf einen Defekt des Getriebes oder der Kupplung hin. In der Regel kann Bosch DIY AHS es nicht lösen. Es ist besser, wenn Du die Heckenschere zur Reparatur einsendest. 

Wann lohnt sich ein eigener Reparaturversuch?

Das hängt von der Art von Heckenschere ab. Eine manuelle Heckenschere lässt sich relativ einfach reparieren. Auch Akku Geräte sind unproblematisch.

Ist ein Akku defekt, kannst Du ihn einfach austauschen. Sowohl für eine manuelle Heckenschere als auch für Akku Geräte gilt, dass es niemals schadet, das Messer zu säubern und zu schärfen. 

Sind größere Arbeiten notwendig, kommt es darauf an, ob das Gerät noch Garantie hat oder nicht. Stellt die Fachwerkstatt fest, dass die Heckenschere eigenmächtig geöffnet wurde, kann der Garantieanspruch erlöschen. 

Wenn Du genug Erfahrung hast, kann es sich jedoch lohnen, die Heckenschere selbst zu reparieren, anstatt sie einer Werkstatt anzuvertrauen. Das ist auf jeden Fall günstiger. 

Ob es möglich ist oder nicht, hängt auch davon ab, um welche Marke es sich handelt. Eine bestimmte Heckenschere eines unbekannten Herstellers lässt sich oft nicht reparieren, weil es keine Ersatzteile gibt, während beispielsweise für Bosch Power Tools reichlich Ersatzteile angeboten werden. 

Jan ist ein Gartenliebhaber, der seine Leidenschaft zum Beruf gemacht hat. Er ist Experte für alles, was mit Gartenbau zu tun hat, und liebt es, sein Wissen mit anderen zu teilen. Wenn Jan nicht gerade schreibt oder ein gutes Buch liest, kann man Jan in seinem Garten antreffen, wo er sich um seine Pflanzen und Blumen kümmert.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Consent Management Platform von Real Cookie Banner