Einhand Rasenmäher Test

Du willst deinen Garten in Schuss halten und bist auf der Suche nach dem passenden Helfer? Dann bist du hier genau richtig. In diesem Artikel dreht sich alles um Einhand Rasenmäher. Diese Geräte sind nicht nur praktisch, sondern auch leistungsstark. Aber was macht einen guten Einhand Rasenmäher aus und worauf solltest du beim Kauf achten?

Diese Fragen werden hier beantwortet. Zudem geben wir dir hilfreiche Tipps zur Pflege und Wartung deines Rasenmähers. Ein weiterer Blick in unseren Artikel über verschiedene Arten von Rasenmähern könnte dich auch interessieren. Jetzt aber nichts wie los, lass uns in die Welt der Einhand Rasenmäher eintauchen!

Das Wichtigste in Kürze

  • Einhand Rasenmäher sind besonders für flache Gartenlandschaften geeignet und bieten eine einfache Bedienung.
  • Beim Kauf eines Einhand Rasenmähers sind unterschiedliche Schnittbreiten, die Bedeutung der Höhenverstellung und die Auswahl des passenden Fangkorbs wichtige Kriterien.
  • Pflege und Wartung von Einhand Rasenmähern beinhalten die Reinigung und Entleerung des Fangkorbs sowie allgemeine Wartungs- und Reinigungstipps.

Die besten Einhand Rasenmäher

IKRA Akku Einhandmäher Rasenmäher ICHM 20 (ICM 2021) mit...
Testsieger

IKRA Akku Einhandmäher ICHM 20

Unser Testsieger, der IKRA Akku Einhandmäher Rasenmäher ICHM 20 (ICM 2021) mit Mulchfunktion, eignet sich besonders für kleine Rasenflächen bis 50m². Mit seinem bürstenlosen Motor bietet er eine hohe Mähleistung, eine längere Laufzeit sowie eine lange Lebensdauer. Darüber hinaus verfügt er über eine 3-fach zentrale Schnitthöheneinstellung (25-48mm) und einen komfortablen Handgriff mit Winkelverstellung. Besonders hervorzuheben ist die Mulchfunktion, die das klein gehäckselte Gras als natürlichen Dünger zurück auf die Rasenfläche lässt. Durch seine drei Räder lässt er sich leicht manövrieren und kann platzsparend gelagert werden. Im Lieferumfang ist ein 20V 2,0 Ah Akku und ein Ladegerät enthalten. Im Vergleich zum Baricus Akku-Einhand-Rasenmäher punktet unser Testsieger vor allem durch seine höhere Mähleistung und die praktische Mulchfunktion. Zudem ist der Akku des IKRA Einhandmähers universell einsetzbar und kann auch für andere Geräte der gleichen Marke genutzt werden.

Vorteile

  • Handlich und leicht
  • Ideal für kleine Flächen und Ränder
  • Geeignet für Minigärten
  • Gute Verarbeitung für gleichmäßigen Rasenschnitt
  • Einfache Handhabung und schneller sauberer Rasenschnitt

Nachteile

  • Motorprobleme können auftreten
Black+Decker 3-in-1 Multi-Trimmer-Set (18V 2,0Ah,...

Black+Decker 3-in-1 Multi-Trimmer-Set STC1820CM

Das Black+Decker 3-in-1 Multi-Trimmer-Set STC1820CM ist ein kabelloses Multitalent, das zum Mähen, Trimmen und Kantenschneiden verwendet werden kann. Der Umbau von Mähen auf Trimmen erfolgt werkzeuglos mit nur einem Klick, was eine hohe Benutzerfreundlichkeit gewährleistet. Das Produkt bietet eine gleichmäßige Schnitthöhe, die 2-fach höhenverstellbar ist, und ist aufgrund seiner geringen Gewichtsbelastung einfach zu handhaben. Es ist besonders langlebig dank des robusten Kunststoff-Chassis und der stabilen Räder, die für höchste Belastungen geeignet sind. Ideal für kleinste Rasenflächen und schwieriges Gelände und bei knappem Stauraum. Im Lieferumfang enthalten sind ein Rasentrimmer, ein 18V 2.0 Ah Li-Ion Akku, ein Rasenmäher-Chassis, ein Ladegerät und eine Fadenspule. Der IKRA Akku Einhandmäher Rasenmäher ICHM 20 (ICM 2021) mit Mulchfunktion hingegen bietet eine höhere Mähleistung und eine längere Laufzeit dank seines bürstenlosen Motors, was ihn zu einer besseren Wahl für größere Rasenflächen bis 50m² macht.

Vorteile

  • leicht und einfach zu handhaben
  • effizient für kleine und unebene Flächen
  • flexibel einsetzbar als Rasenmäher und Trimmer

Nachteile

  • begrenzte Akkulaufzeit
  • Reinigung des fahrbaren Untersatzes kann aufwendig sein
Gardena Akku-Rasenmäher HandyMower 22/18V P4A Ready-to-Use Set:...

HandyMower 22/18V Akku-Rasenmäher Set

Der HandyMower 22/18V Akku-Rasenmäher Set ist ein leistungsstarkes Gerät, das für kleinere Gärten bis zu 50 m² Mähfläche ideal ist. Mit seinem 22 cm langen Mulchmesser bietet es einen feinen Rasenschnitt, der als Dünger wirkt. Die dreistufige Schnitthöhenverstellung ermöglicht eine Anpassung der gewünschten Höhe von 30 bis zu 50 mm. Der Mäher hat einen schwenkbaren Handgriff, der eine Ein- oder Zweihandbedienung ermöglicht, was das Mähen einfach und unkompliziert macht. Der leistungsstarke POWER FOR ALL System-Akku ist marktübergreifend mit weiteren Geräten führender Hersteller rund um Haus und Garten kompatibel. Im Lieferumfang sind 1x Gardena Akku-Rasenmäher HandyMower 22/18V P4A Ready-To-Use Set, 1x System-Akku P4A PBA 2.5 Ah 18V/45, 1x Ladegerät P4A AL 1810 CV enthalten. Im Vergleich dazu bietet der Baricus Akku-Einhand-Rasenmäher – 21cm Schnittbreite – 3 Schnitthöhen – teleskopierbarer Griff (Inklusive: Akku & Ladegerät) eine beeindruckende Schnittleistung von 6000 U/min und eine längere Betriebsdauer von etwa 50 Minuten, was eine gründlichere und effizientere Rasenpflege ermöglicht.

Vorteile

  • leicht und wendig
  • gute Mähqualität
  • ideal für kleine und verwinkelte Gärten

Nachteile

  • Akku hält nicht so lange wie angegeben
  • automatische Abschaltung bei ungünstigem Winkel des Griffs kann stören
Yard Force 12V iFlex Urban Akku Rasenmäher & Rasentrimmer Bundle...

Yard Force iFlex Urban Akku Rasenmäher & Rasentrimmer Bundle LM F23BN

Der Yard Force iFlex Urban Akku Rasenmäher & Rasentrimmer Bundle LM F23BN ist ein vielseitiges Gartengerät, das sowohl als Rasenmäher als auch als Rasentrimmer verwendet werden kann. Es ist ideal für kleine, städtische Gärten und bietet eine einfache Handhabung mit einem Klick-Wechsel zwischen Mäher und Trimmer. Die 360-Grad-Drehfunktion des Mulchmähers ermöglicht eine maximale Wendigkeit und Zugang zu schwer erreichbaren Stellen. Die Schnitthöhe kann mit einer einfachen Push-n-Adjust-Funktion zwischen 30 bis 60 mm eingestellt werden. Der Trimmerkopf ist ebenfalls neigbar und um bis zu 360 Grad drehbar. Im Vergleich dazu bietet der IKRA Akku Einhandmäher Rasenmäher ICHM 20 (ICM 2021) mit Mulchfunktion eine höhere Mähleistung, längere Laufzeit und eine längere Lebensdauer dank seines bürstenlosen Motors, was ihn zur idealen Wahl für Rasenflächen bis 50m² macht.

Vorteile

  • Gute Akkuleistung
  • Anwenderfreundlich
  • Ordentliche Schnittleistung

Nachteile

  • Zusammenbau kann etwas schwierig sein
  • Materialien wirken nicht sehr wertig
Yard Force 12V iFlex Urban Akku-Rasenmäher, Rasentrimmer und...

Yard Force 12V iFlex Urban Akku-Gartenwerkzeugset LM F24BN

Das Yard Force 12V iFlex Urban Akku-Gartenwerkzeugset LM F24BN bietet eine Reihe von Vorteilen, darunter einen leistungsstarken 4,0Ah Akku, der für eine lange Betriebsdauer sorgt und bei allen Geräten verwendet werden kann. Das geringe Gewicht und der Haltegriff erleichtern das Arbeiten an hohen Hecken und Sträuchern, während die Drehgelenke am Vorderrad und Griff dem Mäher eine unglaubliche Flexibilität verleihen, um auch an schwierigen Stellen mähen zu können. Der leichte Rasentrimmer ermöglicht ermüdungsfreies Arbeiten an der Rasenkante und der kompatible Griff kann einfach ausgetauscht und mit dem neuen Aufsatz einsatzbereit gemacht werden. Trotz dieser Merkmale ist das Akku-Rasenmäher HandyMower 22/18V P4A Ready-To-Use Set überlegen, da es über ein 22 cm langes Mulchmesser verfügt, das den Rasenschnitt zu feinem Schnittgut zerkleinert, welches als Dünger wirkt, und eine dreistufige Schnitthöhenverstellung bietet.

Vorteile

  • hohe Flexibilität durch verschiedene Aufsätze
  • gute Schnittleistung und effiziente Arbeitsweise
  • Akku kann auch als Powerbank genutzt werden

Nachteile

  • Lange Ladezeit des Akkus
  • Rasenmäher nur für kleinere Flächen geeignet
Gloria Akku Rasen- und Kantenschneider FineCut 18V - Ergänzung...

Gloria FineCut 18V Rasen- und Kantenschneider

Der Gloria FineCut 18V Rasen- und Kantenschneider ist ein ideales Werkzeug für diejenigen, die eine perfekte Ergänzung zu ihrem Mähroboter suchen. Mit seinem Doppelmessersystem sorgt er für einen sauberen und präzisen Schnitt, ähnlich dem eines Golfplatzes. Seine XXL-Schnittbreite von 25 cm ermöglicht effizientes Arbeiten und spart zusätzliche Arbeitswege. Dank des einstellbaren Holmwinkels kann das Gerät auch unter Büschen, Sträuchern oder Kinderspielgeräten schneiden. Es ist Teil der Bosch 18V POWER FOR ALL Allianz, was bedeutet, dass ein Akku auf viele Geräte passt. Dies spart Platz und Kosten und schont die Umwelt. Die Akkulaufzeit beträgt 60 Minuten. Allerdings wird das Gerät ohne Akku und Ladegerät geliefert. Im Vergleich dazu bietet der Yard Force 12V iFlex Urban Akku Rasenmäher & Rasentrimmer Bundle mehr Flexibilität und Benutzerfreundlichkeit, da er sich leicht in einen Trimmer umwandeln lässt und ein frei wendbares Universal-Rad für maximale Wendigkeit hat.

Vorteile

  • leicht und wendig
  • schneidet Rasenflächen und Kanten effizient
  • kompatibel mit Bosch Power for All 18V Akkus

Nachteile

  • Messer könnten besser gehärtet sein
  • Räder lösen sich nach wenigen Benutzungen

Besondere Eigenschaften von Einhand Rasenmähern

Einhand Rasenmäher punkten durch spezielle Merkmale, die sie von anderen Mähern abheben. Flache Gartenlandschaften und die einfache Bedienung sind zwei Aspekte, die besonders hervorstechen. Doch das ist noch nicht alles, es gibt noch mehr zu entdecken.

Geeignet für flache Gartenlandschaften

Einhand Rasenmäher zeigen ihre Stärken besonders in flachen Gartenlandschaften. Sie sind leicht und flexibel und ermöglichen es, auch engste Kurven und Kanten mühelos zu mähen. Durch ihre kompakte Bauweise passen sie zudem in jede noch so kleine Ecke. Besonders bei kleinen und mittelgroßen Gärten mit einer ebenen Fläche sind sie eine hervorragende Wahl. Falls du auf der Suche nach speziellen Rasenmähern für kleine Flächen bist, findest du hier zusätzliche Informationen und Tipps: Rasenmäher für kleine Flächen. Dabei gilt, je flacher und kleiner die Grünfläche, desto effizienter arbeitet ein Einhand Rasenmäher.

Einfache Bedienung

Einhand Rasenmäher punkten durch ihre einfache Bedienung. Die Maschinen lassen sich mit nur einer Hand steuern. Das spart Kraft und ermöglicht präzises Mähen. Gerade bei komplexen Rasenflächen ist dies von Vorteil. Einfache Bedienung ist also ein entscheidender Pluspunkt von Einhand Rasenmähern.

Wichtige Kriterien beim Kauf eines Einhand Rasenmähers

Du hast dich also für einen Einhand Rasenmäher entschieden. Gut so! Aber darauf achten, dass nicht alle Modelle gleich sind. Die Auswahl des richtigen Modells hängt von verschiedenen Faktoren ab. Beginnen wir mit der Schnittbreite…

Unterschiedliche Schnittbreiten

Unterschiedliche Schnittbreiten

Schnittbreiten variieren bei Einhand Rasenmähern stark. Je nach Modell reicht die Bandbreite von 30 bis 50 cm. Während größere Schnittbreiten eine schnellere Mähleistung ermöglichen, sind Mäher mit kleineren Schnittbreiten agiler und besser in engen oder verwinkelten Bereichen einsetzbar. Überlege dir also gut, welche Schnittbreite für deinen Garten am besten geeignet ist.

Bedeutung der Höhenverstellung

Die Höhenverstellung spielt eine entscheidende Rolle bei der Auswahl deines Einhand Rasenmähers. Damit bestimmst du, wie kurz oder lang der Rasen nach dem Mähen bleibt. Eine höhere Einstellung lässt das Gras länger, während eine niedrigere Einstellung zu einem kürzeren Schnitt führt. Die meisten Modelle bieten mehrere Höheneinstellungen, um verschiedene Rasenstile zu erzielen. Beachte, ein zu kurzer Schnitt kann den Rasen beschädigen und ist nicht für alle Grasarten geeignet. Ein flexibler Höhenverstellbereich ermöglicht es dir, den Mäher an die jeweiligen Bedingungen anzupassen.

Auswahl des passenden Fangkorbs

Achte bei der Anschaffung eines Einhand Rasenmähers auch auf den Fangkorb. Dieser sammelt das abgeschnittene Gras und erleichtert dir die Gartenarbeit erheblich. Dabei gibt es verschiedene Größen und Modelle. Deine Wahl hängt von der Größe deines Gartens und der Häufigkeit der Nutzung ab. Ein größerer Fangkorb eignet sich für größere Flächen und selteneres Mähen, während ein kleinerer Fangkorb für kleinere Rasenflächen und häufiges Mähen ideal ist.

Fangkörbe aus Kunststoff sind leicht und einfach zu reinigen, während Fangkörbe aus Stoff flexibler und einfacher zu lagern sind. Bedenke aber, dass Stoffkörbe schneller verschleißen und möglicherweise öfter ersetzt werden müssen.

Für mehr Informationen zu diesem Thema, schau dir unseren Artikel über Rasenmäher mit Fangkorb an. Hier findest du detaillierte Informationen zur Auswahl und Pflege deines Fangkorbs.

Ergonomie und Handhabung von Einhand Rasenmähern

Jetzt, wo du die wichtigsten Kaufkriterien kennst, gehen wir einen Schritt weiter. Die Handhabung des Rasenmähers spielt eine große Rolle. Besonders bei Einhand Rasenmähern sind ergonomisch geformte Griffe wichtig. Sie erleichtern die Arbeit und sorgen dafür, dass die Hände nicht abrutschen. Übrigens, wenn dein Garten eine Hanglage hat, empfehlen wir dir den Artikel Rasenmäher für Hanglage. Jetzt aber zur nächsten Unterüberschrift: die Form der Griffe und wie sie Abrutschen verhindern.

Ergonomisch geformte Griffe

Bei der Auswahl eines Einhand Rasenmähers spielt die Griffform eine entscheidende Rolle. Ergonomisch geformte Griffe sorgen für einen angenehmen und festen Halt beim Mähen. Sie passen sich der Handform an und reduzieren den Druck auf Handgelenke und Finger. Dadurch ermöglichen sie ein ermüdungsfreies Arbeiten, selbst bei längeren Mäheinsätzen. Achte auf Griffe mit rutschfester Beschichtung. Sie bieten zusätzliche Sicherheit und verhindern ein Abrutschen der Hände, besonders bei feuchtem Wetter oder schwitzigen Händen. Ergonomie am Griff erleichtert die Handhabung des Mähers und steigert den Komfort während der Gartenarbeit.

Vermeidung von Abrutschen der Hände

Abrutschen der Hände stellt ein Problem dar, wenn der Rasenmäher länger in Betrieb ist. Oftmals verursacht dies Muskelverspannungen und kann sogar zu Verletzungen führen. Einige Einhand Rasenmäher besitzen daher spezielle Griffe, die mit rutschfestem Material überzogen sind. Darüber hinaus sorgt ein Handschutz dafür, dass die Hände nicht versehentlich in den Schneidbereich gelangen. Wichtig ist, bei der Nutzung immer passende Handschuhe zu tragen. Diese erhöhen den Grip und minimieren das Risiko, abzurutschen. Mit diesen Maßnahmen lässt sich die Sicherheit bei der Rasenpflege deutlich erhöhen.

Pflege und Wartung von Einhand Rasenmähern

Um deinen Einhand Rasenmäher in Topform zu halten, spielt die regelmäßige Pflege eine entscheidende Rolle. Fang damit an, den Fangkorb zu reinigen und zu entleeren. Doch das ist nur der Anfang. Erfahre hier, wie du deinen Rasenmäher richtig reinigst. Nun widmen wir uns weiteren wichtigen Wartungs- und Reinigungstipps.

Reinigung und Entleerung des Fangkorbs

Reinigung und Entleerung des Fangkorbs

Nach dem Mähen erfordert der Fangkorb des Einhand Rasenmähers besondere Aufmerksamkeit. Entleere ihn sofort nach der Benutzung, um die Bildung von Schimmel und unangenehmen Gerüchen zu vermeiden. Schüttle den Korb aus, um verbliebene Grasreste zu entfernen. Bei Bedarf verwende eine Bürste, um hartnäckigen Schmutz zu lösen. Bei starker Verschmutzung hilft ein Wasserstrahl aus dem Gartenschlauch. Lasse den Fangkorb an der Luft trocknen, bevor du ihn wieder einsetzt. Das sorgt für eine lange Lebensdauer des Korbs und verhindert die Bildung von Rost.

Wartungs- und Reinigungstipps

Ein sauberer Rasenmäher sorgt für einen gepflegten Rasen und eine lange Gerätelebensdauer. Die Messer sind dabei ein zentraler Punkt. In regelmäßigen Abständen empfiehlt es sich, diese zu reinigen und zu schärfen oder gar auszutauschen. Mehr dazu erfährst du in unserem Artikel wie man Rasenmähermesser wechselt.

Neben den Messern spielen auch andere Teile eine Rolle. Das Chassis braucht nach jedem Mähen eine Reinigung, um angetrocknete Grasreste zu entfernen. Auch der Luftfilter verdient Beachtung: Reinige ihn regelmäßig und tausche ihn bei Bedarf aus.

Ein besonderer Tipp: Lass den Motor nach dem Mähen noch einige Minuten laufen. So trocknen die inneren Teile des Motors besser ab und es bildet sich weniger Rost. Denke daran, den Rasenmäher vor der Winterpause gründlich zu reinigen und zu warten – so ist er im Frühjahr sofort einsatzbereit.

Zusammengefasst:

  • Reinige die Messer regelmäßig und tausche sie bei Bedarf aus.
  • Säubere das Chassis nach jedem Mähen.
  • Pflege den Luftfilter.
  • Lasse den Motor nach dem Mähen noch einige Minuten laufen.
  • Warte und reinige den Rasenmäher vor der Winterpause gründlich.

FAQ

Wie wirkt sich die Schnittbreite auf die Leistung des Einhand-Rasenmähers aus?

Die Schnittbreite eines Einhand-Rasenmähers beeinflusst die Leistung insofern, dass eine größere Schnittbreite mehr Gras auf einmal schneidet, was zu einer schnelleren Mähzeit führt. Allerdings benötigt ein Mäher mit größerer Schnittbreite auch mehr Leistung, was sich auf den Energieverbrauch und die Akkulaufzeit auswirken kann. Zudem kann eine größere Schnittbreite die Manövrierfähigkeit des Mähers in engen oder verwinkelten Bereichen einschränken.

Wie wichtig ist die Höhenverstellung bei einem Einhand-Rasenmäher?

Die Höhenverstellung bei einem Einhand-Rasenmäher ist sehr wichtig. Sie ermöglicht es, die Schnitthöhe des Rasens präzise zu kontrollieren, was für ein gleichmäßiges und gesundes Rasenwachstum entscheidend ist. Zudem kann sie an unterschiedliche Rasenarten und Wachstumsbedingungen angepasst werden, was die Flexibilität und Effizienz des Mähens erhöht.

Was sollte man bei der Auswahl des Fangkorbs für einen Einhand-Rasenmäher beachten?

Bei der Auswahl eines Fangkorbs für einen Einhand-Rasenmäher sollten Sie auf die Größe und das Material achten. Der Fangkorb sollte groß genug sein, um die Menge an Gras aufzunehmen, die Ihr Rasenmäher erzeugt, und sollte aus einem robusten Material bestehen, das dem Gewicht des Grases standhält. Außerdem sollte der Fangkorb leicht zu entleeren und zu reinigen sein. Es ist auch wichtig, dass der Fangkorb gut zu Ihrem speziellen Rasenmähermodell passt, um eine optimale Leistung zu gewährleisten.

Was sind die wichtigsten Wartungs- und Reinigungstipps für Einhand-Rasenmäher?

Die wichtigsten Wartungs- und Reinigungstipps für Einhand-Rasenmäher beinhalten regelmäßiges Reinigen des Mähdecks und der Messer, um Ansammlungen von Gras und Schmutz zu entfernen. Die Messer sollten regelmäßig geschärft werden, um eine optimale Schnittleistung zu gewährleisten. Der Motor sollte regelmäßig überprüft und gewartet werden, einschließlich des Ölwechsels und der Kontrolle des Luftfilters. Die Räder sollten auf korrekten Druck und Verschleiß überprüft werden. Bei Elektromähern ist es wichtig, den Zustand des Akkus zu überwachen und ihn richtig zu laden und zu lagern.

Julius ist ein passionierter Gärtner und Elektrotechniker, der seine Liebe zur Natur und Technik gekonnt miteinander verbindet. In seinem Garten pflegt er eine bunte Vielfalt an Pflanzen und kreiert zauberhafte Ecken, die zum Verweilen einladen. Julius hat eine besondere Vorliebe für moderne Gartengeräte, wie Mähroboter und elektrische Heckenscheren, die ihm dabei helfen, seinen Garten stets in einem optimalen Zustand zu halten. Seine Freude am Gärtnern und sein Know-how in der Elektrotechnik machen ihn zu einem wahren Gartenexperten, der seine Leidenschaft gerne mit anderen teilt.

Teilen:

Newsletter abonnieren & Preise gewinnen.

Abonniere jetzt unseren Newsletter und sichere dir sich die Chance, exklusive Testprodukte zu gewinnen.

Kostenlose Gewinnspiele
Rabatte & Gutscheine
Im Wert von bis zu 1000€

Schreibe einen Kommentar