Holz Feuertisch Test 2024: Die 6 Top Modelle im Vergleich

Unsere umfassende Recherche hat eine breite Palette von Produkten verglichen, um dir bei der Entscheidungsfindung zu helfen. Für den häuslichen Gebrauch, besonders wenn man Wert auf Kochmöglichkeiten legt, ist der DanDiBo EEK A+ Kaminofen Ever 2 mit Backfach und Herdplatte die beste Wahl, dank seines integrierten Backfachs und der Herdplatte. Für den Einsatz im Freien, beim Grillen oder Heizen, ist der Outsunny Feuertisch mit Schürhaken und Funkenschutz top, mit seiner robusten Stahlkonstruktion und dem integrierten Funkenschutz. Und wenn du auf Camping-Trips eine Wärmequelle brauchst, ist der OneTigris TIGER ROAR Tragbarer Zeltofen ideal, durch seine hohe Hitzebeständigkeit und einfache Handhabung.

Kaminofen mit Backfach und Herdplatte Holzofen 7 kW Ever 2 Kamin...
Kaminofen mit Backfach und
Outsunny Feuerschale Feuertisch mit Schürhaken Funkenschutz...
Outsunny Feuerschale Feuertisch mit
OneTigris TIGER ROAR Zeltofen Holz, tragbarer Holzofen für...
OneTigris TIGER ROAR Zeltofen Holz,

Die besten Feuertische aus Holz

Kaminofen mit Backfach und Herdplatte Holzofen 7 kW Ever 2 Kamin...
Testsieger

DanDiBo EEK A+ Kaminofen Ever 2 mit Backfach und Herdplatte


Unser Testsieger, der DanDiBo EEK A+ Kaminofen, kombiniert Wärmeversorgung und Kochmöglichkeit in einem eleganten Design. Dank der 7 kW Leistung ist dieser Ofen ideal für mittelgroße Wohnräume oder Werkstätten geeignet. Seine zwei herausragenden Merkmale sind das integrierte Backfach und die Herdplatte, die eine Vielzahl von kulinarischen Anwendungen ermöglichen, vom Backen über Dampfgaren bis hin zum Rösten – und das alles ohne Strom oder Gas.

Der DanDiBo EEK A+ Kaminofen verbessert Ihren Alltag auf vielfältige Weise. Er sorgt nicht nur für behagliche Wärme in Ihrem Raum, sondern verwandelt Ihr Zuhause auch in eine autarke Kochstelle. Die präzise Steuerung der Temperatur und die einfache Reinigung sparen Ihnen Zeit und Energie.

Dieser Kaminofen ist ideal für alle, die Komfort und Unabhängigkeit schätzen. Er ist besonders nützlich in Situationen, in denen Sie sich selbst versorgen möchten, wie zum Beispiel in einem Ferienhaus oder bei Stromausfällen. Mit seinem modernen Design passt er zudem hervorragend in jedes Wohnambiente.

Outsunny Feuerschale Feuertisch mit Schürhaken Funkenschutz...

Outsunny Feuertisch mit Schürhaken und Funkenschutz

Der Outsunny Feuertisch überzeugt durch seine Multifunktionalität und hervorragende Sicherheitsmerkmale. Geeignet ist er sowohl zum Heizen als auch zum Grillen, wobei seine robuste Stahlkonstruktion und der integrierte Funkenschutz für maximale Sicherheit sorgen. Mit dem Outsunny Feuertisch können Sie nicht nur die Wärme des Feuers genießen, sondern auch leckere Grillgerichte zubereiten und auf der praktischen Ablage servieren. Er verleiht Ihrem Außenbereich eine besondere Atmosphäre und ermöglicht gemütliche Stunden im Freien, selbst in kühleren Jahreszeiten. Ideal ist dieser Feuertisch für alle, die gerne draußen sind und eine sichere und vielseitige Feuerstelle suchen – sei es für gesellige Grillabende oder ruhige Winterabende im Freien.

OneTigris TIGER ROAR Zeltofen Holz, tragbarer Holzofen für...

OneTigris TIGER ROAR Tragbarer Zeltofen

Der OneTigris TIGER ROAR Zeltofen bietet eine einfache Handhabung und hohe Hitzebeständigkeit. Ideal für Camping-Enthusiasten und Outdoor-Abenteurer, ermöglicht der Ofen eine präzise Kontrolle der Hitze und sorgt für eine rauchfreie Kochumgebung. Seine multifunktionale Anwendung ermöglicht nicht nur das Kochen, Braten und Schmoren von Lebensmitteln, sondern auch das Erhitzen von Wasser und das Bereitstellen von Wärme in einem Zelt. Dies verbessert das Outdoor-Erlebnis, indem es Komfort und Bequemlichkeit in der Wildnis bietet. Der Ofen ist faltbar, was den Transport und die Lagerung erleichtert. Dies macht ihn ideal für Wintercamping, Picknicks, Survival- und Abenteuertrips und Autoreisen. Darüber hinaus ist er aus rostfreiem Stahl und hitzebeständigem Glas gefertigt, was seine Langlebigkeit sichert.

Traedgard Design Feuertisch Rom in Weinfass Optik mit...

Traedgard Design Feuertisch Rom

Der Traedgard Design Feuertisch Rom verbindet Wärme und Stil in einem einzigartigen, weinfassartigen Design. Besonders geeignet ist er für gesellige Runden im Freien und zur Gestaltung gemütlicher Atmosphäre. Der Feuertisch lädt nicht nur zum Entspannen ein, sondern schafft auch eine angenehme Wärme, die laue Sommernächte im Freien noch angenehmer macht. Sein ausdrucksstarkes Design zieht Blicke auf sich und die praktische Tischplatte bietet ausreichend Platz für Getränke und Snacks. Ideal für alle, die ihren Außenbereich zu einer wohnlichen Oase transformieren möchten und dabei den Charme eines lodernden Lagerfeuers schätzen. Der Feuertisch ist auch perfekt für alle, die gerne im Freien unterhalten und ihre Gäste beeindrucken möchten.

MEATEOR Ambiente Feuertisch Cube,2 einzeln regelbare Gasbrenner,...

MEATEOR Ambiente Feuertisch Cube mit Spezialglas und Lavasteinen

Der MEATEOR Ambiente Feuertisch Cube verbindet Wärme mit stilvollem Design. Besonders geeignet ist er für entspannte Abende im Freien und überzeugt durch seine Witterungsbeständigkeit und flexible Nutzbarkeit. Der Feuertisch bietet eine behagliche Wärmequelle und gleichzeitig eine Abstellfläche für Getränke und Snacks. Dies verbessert Ihren Outdoor-Bereich und schafft ein gemütliches Ambiente für gesellige Runden. Mit der Möglichkeit, den Feuertisch in einen regulären Gartentisch umzuwandeln, ist er besonders vielseitig einsetzbar. Ideal für Gartenliebhaber, die Wert auf Design und Funktionalität legen und für Situationen, in denen ein stylischer Hingucker mit praktischer Nutzung gesucht wird.

Aktuelle Feuertische im Angebot

−67%
AMARE Gas-Feuerstelle für den Außenbereich, rechteckig, weiß,...
−34%
Enders Terrassenfeuer NOVA LED L BLACK, Gas Terrassenfeuer mit...
−22%
Enders Terrassenfeuer NOVA LED M GREY, Gas Terrassenfeuer mit...

Feuertische aus Holz sind mehr als nur ein wärmendes Element auf deiner Terrasse. Sie sind multifunktionale Designelemente, die sowohl als Grill als auch als Gartentisch dienen können. Um dir einen umfassenden Überblick über die besten Feuertische aus Holz zu geben, haben wir verschiedene Modelle miteinander verglichen. Du kannst dich also auf wertvolle Einblicke in Unterschiede und Gemeinsamkeiten, Praktischer Nutzen und Reinigung sowie Ästhetik und Atmosphäre freuen. Falls du dich auch für andere Arten von Feuertischen interessierst, dann schau dir doch unseren Artikel zum Thema Feuertisch Test an.

Aktuelle Feuertische im Angebot

−67%
AMARE Gas-Feuerstelle für den Außenbereich, rechteckig, weiß,...
−34%
Enders Terrassenfeuer NOVA LED L BLACK, Gas Terrassenfeuer mit...
−22%
Enders Terrassenfeuer NOVA LED M GREY, Gas Terrassenfeuer mit...

Das Wichtigste in Kürze

  • Feuertische aus Holz sind vielseitig einsetzbar, sie können sowohl als Grill als auch als Gartentisch genutzt werden.
  • Die Reinigung solcher Feuertische ist unkompliziert und kann einfach mit einem Besen und einem feuchten Tuch durchgeführt werden.
  • Bei der Auswahl des Materials ist Kiefer (Steigerholz) eine beliebte Wahl aufgrund seiner Eigenschaften und Langlebigkeit. Eine sorgfältige Pflege und Schutz tragen zu einer langen Nutzungsdauer bei.

Feuertisch Holz: Unterschiede und Gemeinsamkeiten

Feuertische aus Holz unterscheiden sich in verschiedenen Aspekten. Einige Modelle funktionieren mit Holzkohle, andere mit Holzkohlebriketts. Eine doppelte Funktion als Grill oder Gartentisch ist bei manchen gegeben. Die Designs und Größen variieren stark, sodass für jeden Garten oder Terrasse das passende Modell gefunden werden kann. Interessierst du dich für die genaue Funktionsweise eines Feuertisches, findest du hier eine detaillierte Erklärung.

Betrieb mit Holzkohle oder Holzkohlebriketts

Feuertische aus Holz betreibst du mit Holzkohle oder Holzkohlebriketts. Beide Brennmaterialien haben Vor- und Nachteile. Holzkohle glüht schneller durch, ideal für ein kurzes Feuer. Holzkohlebriketts hingegen brennen länger und gleichmäßiger, sie eignen sich besonders für lange Abende. Ein Tipp: Achte auf qualitativ hochwertige Holzkohle oder Briketts, um Rauchentwicklung und Funkenflug zu minimieren.

Nutzbarkeit als Grill oder Gartentisch

Ein Feuertisch aus Holz bringt Flexibilität mit. Du kannst ihn als Grill nutzen, indem du Holzkohle oder Holzkohlebriketts hineingibst. Das Grillen von Steaks, Würstchen oder Gemüse ist damit kein Problem. Doch der Tisch dient nicht nur zum Grillen. Mit einer passenden Abdeckung verwandelt er sich in einen stilvollen Gartentisch. Dort stellst du Getränke, Bücher oder Deko-Elemente ab. So ist der Feuertisch ein vielseitiges Outdoor-Möbel, das sowohl für gemütliche Grillabende als auch für entspannte Nachmittage im Garten geeignet ist.

Designs und Größen: Passend für Garten und Terrasse

Feuertische aus Holz gibt es in verschiedenen Designs und Größen. Sie können deinen Garten oder Terrasse passend ergänzen. Die Auswahl reicht von rustikalen bis hin zu modernen Ausführungen. Einige Modelle sind quadratisch oder rechteckig, andere rund. Die Größen variieren stark. Es gibt kompakte Modelle für kleine Terrassen oder Balkone. Aber auch größere Ausführungen für weitläufige Gärten sind erhältlich. Entscheide dich für ein Design und eine Größe, die zu deinem Außenbereich passt. Beachte diese Faktoren:

  1. Platzbedarf: Wie viel Platz hast du zur Verfügung? Wähle ein Modell, das genug Raum für die Nutzung lässt.
  2. Stil des Außenbereichs: Ist dein Garten modern oder eher rustikal gestaltet? Wähle ein Design, das dazu passt.
  3. Verwendungszweck: Willst du den Feuertisch primär als Wärmequelle oder auch zum Grillen nutzen? Einige Modelle bieten zusätzliche Funktionen wie Grillroste.
  4. Material: Bedenke, dass das Material des Feuertischs zu den anderen Gartenmöbeln passen sollte. Holz wirkt warm und natürlich, kann aber auch pflegeintensiv sein.

Wähle sorgfältig aus, um einen Feuertisch zu finden, der deine Bedürfnisse erfüllt und deinen Außenbereich bereichert.

Praktischer Nutzen und Reinigung von Feuertischen aus Holz

Feuertische aus Holz überzeugen durch ihren hohen praktischen Nutzen und eine unkomplizierte Reinigung.

  1. Die Reinigung gestaltet sich einfach: Mit einem Besen und einem feuchten Tuch lässt sich der Tisch schnell säubern. Stark verschmutzte Stellen reinigst du mit einer Bürste und Seifenlauge.
  2. Praktisch ist auch der Stauraum. Hier bewahrst du Holzkohle oder Grillzubehör auf. So hast du immer alles griffbereit.
  3. Außerdem bietet der Feuertisch Platz für Gläser und kleine Schalen mit Snacks. So wird er zum zentralen Treffpunkt auf deiner Terrasse.

Tipp: Du kannst auch einen Feuertisch selbst bauen. Achte aber auf die nötigen Sicherheitsvorkehrungen, um Gefahren zu vermeiden.

Reinigung: Unkompliziert mit Besen und feuchtem Tuch

Die Reinigung eines Feuertisches aus Holz ist einfach. Mit einem Besen kehrst du Asche und Staub weg. Ein feuchtes Tuch dient zur Beseitigung von Flecken oder leichten Verschmutzungen. Trockne das Holz danach gut ab, um Feuchtigkeitsschäden zu vermeiden. Bei starker Verschmutzung hilft eine mildes Reinigungsmittel. Spüle es gründlich ab und trockne den Tisch gut. So bleibt dein Feuertisch lange schön und funktionsfähig.

Stauraum für Holzkohle oder Grillzubehör

Feuertische aus Holz bieten oft zusätzlichen Stauraum. Dieser eignet sich hervorragend für die Lagerung von Holzkohle oder Grillzubehör. In vielen Modellen befindet sich unter der Feuerstelle eine Schublade oder ein Fach. Hier lassen sich Grillbesteck, Anzünder und Holzkohle praktisch verstauen. So hast du alles griffbereit, was du für ein gemütliches Feuer oder einen spontanen Grillabend brauchst. Der integrierte Stauraum hilft dir, Ordnung zu halten und deinen Garten oder deine Terrasse aufgeräumt zu halten.

Platz für Gläser und kleine Schalen mit Snacks

Ein Feuertisch aus Holz bietet nicht nur Wärme und Gemütlichkeit, sondern auch praktischen Nutzen. Auf der großzügigen Tischplatte ist genug Platz für Gläser und kleine Schalen mit Snacks. So verwandelt sich der Tisch schnell in eine lässige Outdoor-Bar oder einen gemütlichen Ort für einen Snack. Immer griffbereit, immer gemütlich – genau so, wie es bei einem entspannten Abend im Freien sein sollte.

Die Ästhetik und Atmosphäre von Feuertischen aus Holz

Ein Feuertisch aus Holz bietet mehr als nur Wärme: Er ist ein echtes Designelement. Mit seiner natürlichen Optik und rustikalen Ausstrahlung wertet er jede Terrasse auf.

  1. Er schafft eine gemütliche Atmosphäre. Das warme, flackernde Feuer zieht Blicke auf sich und lädt zum Verweilen ein.
  2. Gleichzeitig dient er als praktischer Tisch. Ob Gläser, kleine Schalen mit Snacks oder Deko-Objekte – alles findet seinen Platz.
  3. Besonders in den Abendstunden zeigt er seine Wirkung. Das Licht des Feuers taucht die Terrasse in eine stimmungsvolle Beleuchtung.
  4. Im Wintergarten oder unter dem Vordach platziert, sorgt der Feuertisch auch im Herbst und Winter für Wärme und eine behagliche Atmosphäre.
  5. Mit verschiedenen Designs und Größen passt er in jeden Garten und auf jede Terrasse.

Mehr Details zu den Eigenschaften und Vorteilen von Feuertischen findest du in unserem Artikel Was ist ein Feuertisch?.

Ein attraktives Designelement auf der Terrasse

Ein Feuertisch aus Holz wird schnell zum Hingucker auf deiner Terrasse. Sein natürlicher, rustikaler Look bringt ein Stück Natur zu dir nach Hause. Dabei passt er sich leicht an den Stil deiner Outdoor-Möbel an. Ob minimalistisch modern oder gemütlich ländlich – der Feuertisch fügt sich harmonisch ein. Bei der Gestaltung hast du viele Möglichkeiten. Mit Pflanzen und Dekoelementen wie Kerzen oder Laternen setzt du Akzente. So kreierst du eine einladende, gemütliche Atmosphäre. Ein Feuertisch ist also nicht nur praktisch, sondern auch ein echtes Design-Statement!

Wärme und Atmosphäre auf der Terrasse, im Wintergarten oder unter dem Vordach

Ein Feuertisch aus Holz bringt Wärme und Atmosphäre in jeden Außenbereich. Stell dir vor, wie du auf der Terrasse sitzt, das Knistern des Feuers hörst und die flackernden Flammen beobachtest. Es schafft ein gemütliches Ambiente, perfekt für laue Sommerabende oder klare Herbstnächte. Auch im Wintergarten oder unter dem Vordach macht der Feuertisch eine gute Figur. Er spendet nicht nur Wärme, sondern auch Licht und trägt so zu einer behaglichen Stimmung bei. Ein echtes Highlight für jede Gartenparty oder ein entspanntes Zusammensein im Freien.

Der Feuertisch aus Holz: Langlebigkeit und Pflege

Feuertische aus Holz sind bekannt für ihre Langlebigkeit. Dabei spielt die Materialwahl eine entscheidende Rolle. Kiefer, auch Steigerholz genannt, zeichnet sich durch seine Robustheit und Widerstandsfähigkeit aus. Seine Eigenschaften machen ihn ideal für den Einsatz im Freien.

Aber ein Feuertisch ist nicht nur langlebig, sondern auch eine Investition in Qualität. Er bietet nicht nur einen praktischen Nutzen, sondern auch eine ästhetische Bereicherung für den Außenbereich.

Die Pflege des Feuertisches ist unkompliziert. Mit ein wenig Schutz und regelmäßiger Pflege bleibt der Feuertisch viele Jahre erhalten.

Hast du dich schon einmal gefragt, wie lange ein Feuertisch hält? In unserem Artikel über die Lebensdauer von Feuertischen findest du ausführliche Informationen dazu.

Materialwahl: Kiefer (Steigerholz) und seine Eigenschaften

Kiefer, oft als Steigerholz verwendet, ist ein beliebtes Material für Feuertische. Dieses Holz hat viele Vorteile, die es zur ersten Wahl für viele Outdoor-Möbelstücke machen:

  1. Widerstandsfähigkeit: Kiefer ist bekannt für ihre Robustheit. Sie widersteht Witterungseinflüssen und hat eine hohe Lebensdauer.
  2. Pflegeleichtigkeit: Dieses Holz verlangt wenig Pflege. Eine regelmäßige Reinigung und gelegentliches Nachölen genügen.
  3. Natürlicher Look: Kiefernholz hat eine warme, natürliche Farbe und eine markante Maserung. Es fügt sich harmonisch in jeden Garten ein.
  4. Nachhaltigkeit: Kiefer ist ein nachwachsender Rohstoff. Die Umweltbelastung ist gering.

Aber Vorsicht: Kiefernholz, besonders wenn es als Steigerholz verwendet wird, kann Harz ausstoßen. Deshalb ist es wichtig, den Feuertisch auf einer feuerfesten Unterlage aufzustellen. So vermeidest Du Brandflecken auf Terrassenplatten oder Holzdecks. Ein zusätzlicher Vorteil: Die Harzausscheidungen können auf natürliche Weise als Insektenschutz dienen.

Langlebigkeit und Investition in Qualität

Ein Feuertisch aus Holz ist eine Investition in Qualität. Gut gearbeitetes Holz hält lange und übersteht Witterungsbedingungen. Kiefer, besonders als Steigerholz, zeichnet sich durch Robustheit aus. Ein solcher Tisch ist nicht nur ein hübsches Accessoire, sondern auch langlebig. Mit der richtigen Pflege kann er sogar Jahrzehnte halten. Deine Investition zahlt sich also über Jahre hinweg aus, sowohl in Form von Wärme und Atmosphäre als auch in Langlebigkeit.

Pflege und Schutz für eine lange Nutzungsdauer

Die richtige Pflege deines Feuertisches aus Holz sorgt für seine Langlebigkeit. Dabei spielt die regelmäßige Reinigung eine wichtige Rolle.

  1. Regelmäßige Reinigung: Entferne Asche und Ruß nach jedem Gebrauch. So verhinderst du, dass sich hartnäckige Flecken bilden.
  2. Witterungsschutz: Trotz seiner Robustheit, solltest du deinen Feuertisch nicht ungeschützt der Witterung aussetzen. Nutze eine Schutzhülle oder stelle ihn unter ein Dach.
  3. Holzpflege: Behandle das Holz einmal jährlich mit einem speziellen Holzschutzmittel. Das schützt es vor Feuchtigkeit und UV-Strahlung.
  4. Winterlagerung: Lagere deinen Feuertisch im Winter trocken und frostfrei. So verhinderst du, dass das Holz durch Frostschäden Risse bekommt.

Indem du diese Pflegetipps befolgst, kannst du die Nutzungsdauer deines Feuertisches aus Holz erheblich verlängern und seine Schönheit erhalten.

FAQ

Welche Vor- und Nachteile hat der Betrieb eines Feuertisches mit Holzkohle gegenüber Holzkohlebriketts?

Der Betrieb eines Feuertisches mit Holzkohle bietet den Vorteil, dass sie schneller durchglüht und eine höhere Hitze erzeugt. Der Nachteil ist, dass sie schneller abbrennt und mehr Rauch erzeugt. Holzkohlebriketts hingegen brennen länger und gleichmäßiger, erzeugen aber weniger Hitze und brauchen länger, um durchzuglühen.

Wie unterscheiden sich die Designs und Größen von Feuertischen aus Holz und welcher passt am besten zu meiner Terrasse oder Garten?

Feuertische variieren in Design und Größe, um verschiedene Stile und Raumgrößen zu bedienen. Sie können minimalistisch oder aufwendig gestaltet sein, klein für gemütliche Terrassen oder groß für weitläufige Gärten. Einige haben Stauraum für Holzkohle und Grillzubehör. Die Wahl hängt von deinem Geschmack und Platz ab. Wenn du einen kleineren Raum hast, wähle ein kompakteres Modell. Für größere Bereiche kannst du dich für größere Modelle entscheiden. Bedenke auch die Materialien: Kiefer zeigt bei trockenem Wetter und Sonne kleine Risse und Beulen, was einen rustikalen Charme verleiht.

Wie kann ich meinen Feuertisch aus Holz am besten reinigen und pflegen, um eine lange Nutzungsdauer zu gewährleisten?

Für eine lange Nutzungsdauer deines Feuertisches aus Holz, reinige ihn regelmäßig mit einem Besen und einem feuchten Tuch. Vermeide die Nutzung von aggressiven Reinigungsmitteln, um das Holz nicht zu beschädigen. Bei trockenem Wetter und Sonne kann das Holz, insbesondere wenn es sich um Kiefer handelt, kleine Risse und Beulen zeigen. Dies ist normal und beeinträchtigt nicht die Funktion des Tisches. Lagere Holzkohle und Grillzubehör im Stauraum des Fußes, um sie vor Witterungseinflüssen zu schützen.

Wie kann der Feuertisch aus Holz als attraktives Designelement auf meiner Terrasse genutzt werden?

Ein Feuertisch aus Holz kann als attraktives Designelement auf deiner Terrasse genutzt werden, indem er als zentraler Punkt platziert wird. Er bietet nicht nur Wärme und Atmosphäre, sondern auch Platz für Gläser und kleine Schalen mit Snacks. Zudem kann der Stauraum im Fuß des Tisches für die Aufbewahrung von Holzkohle oder Grillzubehör genutzt werden. Die natürliche Optik des Holzes, insbesondere von Kiefer, die bei trockenem Wetter und Sonne kleine Risse und Beulen zeigt, verleiht deiner Terrasse einen rustikalen Charme.

Julius ist ein passionierter Gärtner und Elektrotechniker, der seine Liebe zur Natur und Technik gekonnt miteinander verbindet. In seinem Garten pflegt er eine bunte Vielfalt an Pflanzen und kreiert zauberhafte Ecken, die zum Verweilen einladen. Julius hat eine besondere Vorliebe für moderne Gartengeräte, wie Mähroboter und elektrische Heckenscheren, die ihm dabei helfen, seinen Garten stets in einem optimalen Zustand zu halten. Seine Freude am Gärtnern und sein Know-how in der Elektrotechnik machen ihn zu einem wahren Gartenexperten, der seine Leidenschaft gerne mit anderen teilt.

Teilen:

Newsletter abonnieren & Preise gewinnen.

Abonniere jetzt unseren Newsletter und sichere dir sich die Chance, exklusive Testprodukte zu gewinnen.

Kostenlose Gewinnspiele
Rabatte & Gutscheine
Im Wert von bis zu 1000€

Schreibe einen Kommentar