Gardena Mähroboter Sileno City 250 im Test 2022

Als mich meine Tante vor Kurzem besuchte, fiel ihr mein sauber gemähter Rasen auf und sie meinte, dass ich dafür ziemlich viel Zeit und Arbeit investieren müsse. Ich lachte und erklärte ihr, dass ich mich überhaupt nicht um den Rasen kümmern würde, sondern das mein Gardena Mähroboter erledigen würde.

Tantchen war begeistert und wollte auch so ein Heinzelmännchen für ihren Garten haben. Das Rasenmähen fiel ihr zunehmend schwer, zumal sie einen Elektrorasenmäher benutzte, dessen Kabel schon mehrfach geflickt war. 

Da ich wusste, dass sie nur einen kleinen Garten besitzt und mit dem Internet nicht gut vertraut ist, empfahl ich ihr den Gardena Mähroboter Sileno City 250. Als guter Neffe versprach ich natürlich, ihr bei der Inbetriebnahme und Programmierung des Roboters zu helfen. An dieser Stelle möchte ich von meinen diesbezüglichen Erfahrungen berichten.


HerstellerGardena
Betriebsgeräusch58 dB
Material GehäuseKunststoff
Gewicht7,3 kg 
Geeignet fürRasenflächen bis 250 m²
Stromversorgung Li-Ion Akku (im Lieferumfang enthalten)
Maximale Steigung35% 
Steuerung und ProgrammierungEingabe am Display oder Gardena App
Energieverbrauch pro Monat2,0 kWh/Monat bei maximaler Leistung 
Schnittlänge20 – 50 mm (manuell verstellbar)
Schnittbreite16 cm
Mähdauer pro Zyklus65 min
Durchschnittliche Ladezeit75 min

Vorteile

  • vollautomatischer Betrieb
  • Rasensensor erkennt Wuchshöhe des Grases und mäht nur dann wenn es notwendig ist
  • leiser Betrieb (58 dB)
  • mäht streifenfrei und lässt keine Ränder stehen
  • arbeitet unter allen Wetterbedingungen
  • leicht zu reinigen und zu warten

Nachteile

  • Die Programmierung ist wenig flexibel da der Mähroboter während der Standby Zeit nicht läuft (auch nicht manuell)
  • Die App-Steuerung per Bluetooth ist nicht optimal. Sie klappt nur auf kurze Entfernung und immer nur mit einem Gerät.

Basisinformationen zum Gardena Mähroboter Sileno City 250

Da ich Amazon Prime Mitglied bin, bestellte ich den Mähroboter bei Amazon und ließ ihn an die Adresse meiner Tante schicken. Das Gerät kam wie versprochen innerhalb von 2 Tagen bei Tantchen an. 

Lieferumfang

  • 1 Gardena Mähroboter Sileno City 250 inklusive Akku
  • 1 Ladestation
  • 150 m Begrenzungskabel
  • 200 Befestigungshaken
  • 1 Verbindungsstück + 3 Anschlussklemmen
  • Bedienungsanleitung (deutsch) 
Tipp
Prüfe immer zuerst beim Auspacken die Vollständigkeit der Teile anhand der Liste in der Bedienungsanleitung. 

Inbetriebnahme 

Da ich mit Mährobotern bereits Erfahrung besitze, verlief die Inbetriebnahme des Gardena Mähroboters Sileno City 250 ohne große Probleme. Zuerst verlegte ich das Begrenzungskabel.

Um Fehler schnell beheben zu können, verlegte ich es auf der Grasnarbe, drückte es aber mit den Befestigungshaken dicht an den Boden. Wenn alles gut lief, würde ich es später eingraben. 

Nachdem ich die Ladestation aufgestellt und angeschlossen hatte, klemmte ich das Begrenzungs- und Leitkabel an und lud den Mähroboter über Nacht. Das Programmieren am nächsten Tag war einfach. 

Ich erklärte Tantchen, dass sie beim Starten den PIN Code eingeben musste und dass sie den Modus “Nebenbereich” zum manuellen Mähen verwenden solle.

Tipp
Stelle die Schnitthöhe in den ersten Tagen auf Maximum (50 mm), damit das Begrenzungskabel nicht beschädigt wird. 

Erster Eindruck

Nach ein paar Tagen fragte ich meine Tante, ob sie mit dem Gardena Mähroboter Sileno City 250 zufrieden sie. Sie war begeistert und lobte ihn in den höchsten Tönen. 

Besonders gefiel ihr, dass sie sich um nichts mehr kümmern musste und Dank des Mähroboters ihr Rasen ordentlich und gepflegt aussah. Selbst bei Regen arbeitet der Sileno City 250 zuverlässig. 

Im Vergleich zur Plackerei mit dem alten Elektromäher ist der Gardena Mähroboter Sileno City 250 eine große Hilfe. Der Kaufpreis ist gut investiertes Geld. 

Was sind die Besonderheiten des Gardena Mähroboters Sileno City 250? 

Der Mähroboter ist baugleich mit seinem “Bruder”, dem Sileno City 250 Smart. Im Unterschied zu letzterem ist der Gardena Mähroboter Sileno City 250 jedoch nicht netzwerkfähig. 

Er kann zwar mit einer App auf dem Smartphone gesteuert werden, die verwendet aber Bluetooth und wirkt nur bis zu einer Entfernung von höchstens 10 m. Die Programmierung lässt sich aber auch sehr gut am Display mit Hilfe der Tastatur vornehmen. 

Darüber hinaus zeichnet sich der Sileno City durch seine Zuverlässigkeit und Präzision aus. Er mäht den Rasen streifenfrei bei jedem Wetter und kommt auch mit engen Stellen und kleinen Flächen gut zurecht. 

Der Gardena Mähroboter Sileno city 250 ist die richtige Wahl für dich, wenn du einen kleinen Garten besitzt und nicht so technikaffin bist. Einmal installiert und programmiert, erledigt der Mähroboter seinen Job selbstständig. 


HerstellerGardena
Betriebsgeräusch58 dB
Material GehäuseKunststoff
Gewicht7,3 kg 
Geeignet fürRasenflächen bis 250 m²
Stromversorgung Li-Ion Akku (im Lieferumfang enthalten)
Maximale Steigung35% 
Steuerung und ProgrammierungEingabe am Display oder Gardena App
Energieverbrauch pro Monat2,0 kWh/Monat bei maximaler Leistung 
Schnittlänge20 – 50 mm (manuell verstellbar)
Schnittbreite16 cm
Mähdauer pro Zyklus65 min
Durchschnittliche Ladezeit75 min

Vorteile

  • vollautomatischer Betrieb
  • Rasensensor erkennt Wuchshöhe des Grases und mäht nur dann wenn es notwendig ist
  • leiser Betrieb (58 dB)
  • mäht streifenfrei und lässt keine Ränder stehen
  • arbeitet unter allen Wetterbedingungen
  • leicht zu reinigen und zu warten

Nachteile

  • Die Programmierung ist wenig flexibel da der Mähroboter während der Standby Zeit nicht läuft (auch nicht manuell)
  • Die App-Steuerung per Bluetooth ist nicht optimal. Sie klappt nur auf kurze Entfernung und immer nur mit einem Gerät.

Häufig gestellte Fragen zum Thema Gardena Mähroboter Sileno City 250

Wie wird der Mähroboter gereinigt?

Das geht ganz einfach. Du schaltest den Mähroboter aus und legst ihn auf die Seite. Danach kannst du die Unterseite mit einem Gartenschlauch abspritzen. Entferne auch Schmutz von den Rädern und Achsen. Die Gelegenheit solltest du für eine Inspektion der Klingen nutzen. Die Oberseite des Gehäuses wischst du einfach mit einem feuchten Tuch ab. 

Kann man den Gardena Mähroboter Sileno City 250 auch individualisieren?

Zu diesem Zweck bietet Gardena eine Reihe von Folien als Zubehör an, die du auf das Gehäuse kleben kannst. Sie sehen nicht nur gut aus, sondern schützen den Kunststoff auch vor UV-Strahlung. Auch individuelle Designs wie Augen oder ein Gesicht sind sehr beliebt. 

Ist der Gardena Mähroboter Sileno City 250 gefährlich für kleine Tiere?

Bei seinem neuesten Software-Update stellte Gardena eine Tierschutz-Funktion vor. Sie verhindert, dass der Mähroboter nachts arbeitet, weil zu dieser Zeit die meisten Kleintiere aktiv sind. Tagsüber ist die Gefährdung dagegen eher gering. Für den Schutz von Personen und größeren Tieren sorgen zahlreiche Sicherheitsfunktionen. 

Jan ist ein Gartenliebhaber, der seine Leidenschaft zum Beruf gemacht hat. Er ist Experte für alles, was mit Gartenbau zu tun hat, und liebt es, sein Wissen mit anderen zu teilen. Wenn Jan nicht gerade schreibt oder ein gutes Buch liest, kann man Jan in seinem Garten antreffen, wo er sich um seine Pflanzen und Blumen kümmert.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
Kostenlose Gewinnspiele
Aktuelle Rabatte & Gutscheine
Immer auf dem neusten Stand