Kalanchoe pflegen und düngen [Anleitung]

Kalanchoe ist eine beliebte Zimmerpflanze, die relativ einfach zu pflegen ist. Trotzdem ist es wichtig, einige Grundregeln zu beachten, damit die Pflanze gesund und kräftig wächst. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Kalanchoe richtig düngen und pflegen.

Steckbrief
  • Wuchshöhe: 40 cm – 50 cm
  • Blütenfarbe: grün, gelb, rot
  • Blütezeit: Januar – März
  • Standort: Halbschatten
  • Boden: kiesig, sandig
  • Bodenfeuchtigkeit: trocken, mäßig trocken
  • Kalktoleranz: kalktolerant
  • Nährstoffmenge: mäßig nährstoffreich
  • Giftig?: ungiftig

Erfahre mehr darüber, wie man Kalanchoen pflanzt und wie man Kalanchoen schneidet.

Wie oft sollte man Kalanchoen gießen?

Kalanchoen gedeihen am besten, wenn sie regelmäßig, aber nicht zu häufig gegossen werden. Unser Gärtner-Tipp: Kalanchoe reagiert empfindlich auf stauende Nässe. Daher ist es wichtig, dass nie Wasser im Untersetzter oder Übertopf stehen bleibt. Meist reicht es aus, wenn einmal pro Woche gegossen wird – besonders in den warmen Sommermonaten kann die Pflanze etwas mehr Feuchtigkeit vertragen und sollte daher öfter angegossen werden. Im Winter genügt es oft schon, alle 14 Tage zu gießen.

Wann sollte man Kalanchoen düngen?

Kalanchoen benötigen regelmäßige Nährstoffzufuhr, um optimal zu gedeihen. Daher sollten sie von Frühjahr bis Herbst alle zwei Wochen mit einem Kakteendünger im Gießwasser versorgt werden. Dies gibt ihnen die notwendigen Nährstoffe, um stark und gesund zu bleiben.

Wie oft sollte man Kalanchoen düngen

Kalanchoen sollten alle zwei bis drei Wochen gedüngt werden. Dies ist vor allem wichtig, wenn die Pflanze geringe Blüten aufweist. Gebe bei der Kalanchoe Pflege etwas Blumendünger morgens oder abends. Die Pflanze kann zu dieser Zeit den Dünger besser verarbeiten.

Welcher Dünger ist für Kalanchoen geeignet?

Kalanchoen benötigen während ihrer Wachstumsphase von Frühjahr bis Herbst alle zwei oder drei Wochen einen Kakteendünger. Dieser sollte am besten mit dem Gießwasser verabreicht werden, um die Pflanzen optimal zu versorgen. Alle Kalanchoe-Arten sind klassische Kurztagpflanzen und stellen daher keine besonderen Ansprüche an den Standort oder die Pflege.

Wir empfehlen
COMPO Kakteen- und
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

Weitere schöne Pflanzen für deinen Garten:

Kann man vertrocknete Kalanchoen retten?

Kalanchoe-Pflanzen sind klassische Kurztagpflanzen, die in der Regel alle zwei bis drei Wochen einen Kakteendünger erhalten. Im Frühjahr und Herbst, während ihrer Wachstumsphase, ist es am besten, den Dünger mit dem Gießwasser zu verabreichen. Allerdings können Kalanchoes auch unter trockeneren Bedingungen gedeihen – solange sie nicht längere Zeit vertrocknet bleiben. Sollte dies doch einmal passieren, gibt es jedoch einige Möglichkeiten, die Pflanze wiederzubeleben: Zunächst sollte man versuchen ,sie in feuchtem Sand oder Torf zu begraben; ansonsten kann man sie auch in etwas Wasser stellen und abwarten ,bis die Blumen neue Triebe bild en .

FAQ

Sind Kalanchoen kalktolerant?

Der pH-Wert des Bodens ist ein Maß für seinen Säure- oder Alkaligehalt. Ein neutraler pH-Wert gilt als ausgeglichen, während ein pH-Wert unter 7 als sauer und ein pH-Wert über 7 als alkalisch gilt. Viele Pflanzen benötigen zum Gedeihen einen neutralen oder leicht alkalischen Boden. Kalanchoen sind kalktolerant.

Sind Kalanchoen giftig?

Bestimmte Pflanzen können giftig sein, wenn sie verschluckt werden, und auch der Kontakt mit der Haut kann zu Reizungen oder allergischen Reaktionen führen. Kalanchoen sind ungiftig.

Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
Kostenlose Gewinnspiele
Aktuelle Rabatte & Gutscheine
Immer auf dem neusten Stand