Kalanchoe schneiden: Das musst du beachten [Anleitung]

Zitronenmelisse ist ein beliebtes Kraut, das sowohl in der Küche als auch in der Medizin verwendet wird. Es hat einen leicht säuerlichen Geschmack und einen angenehmen, kühlenden Geruch. Zitronenmelisse ist eine nützliche Pflanze, die in vielen Rezepten verwendet werden kann. Schneiden Sie die Zitronenmelisse, bevor Sie sie verwenden, und achten Sie darauf, nur die Blätter zu verwenden, da die Stiele sehr hart sein können.

Steckbrief
  • Wuchshöhe: 40 cm – 50 cm
  • Blütenfarbe: grün, gelb, rot
  • Blütezeit: Januar – März
  • Standort: Halbschatten
  • Boden: kiesig, sandig
  • Bodenfeuchtigkeit: trocken, mäßig trocken
  • Kalktoleranz: kalktolerant
  • Nährstoffmenge: mäßig nährstoffreich
  • Giftig?: ungiftig

Erfahre mehr darüber, wie man Kalanchoen pflanzt und wie man Kalanchoen pflegt bzw. düngt.

Warum sollte man Kalanchoen schneiden?

Kalanchoen sind robuste Pflanzen und eignen sich daher gut für Anfänger. Sie benötigen nur selten Pflege und gedeihen auch in schattigen Bereichen. Ein Rückschnitt ist meist nur erforderlich, wenn die unteren Blätter verkahlen. Dies dient der Verjüngung der Pflanze, welche anschließend kräftig treiben wird. Nachfolgend findest du eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Schneiden von Kalanchoen: 1) Zunächst solltest du dir Gartenhandschuhe anziehen, um deine Haut vor dem Saft der Pflanze zu schützen. 2) Suche dir dann einen starken, scharfen Schnittutensil – am besten ein Messer oder Scheren – mit welchem du die Pflanze sauber entlang des Stammes abschneiden kannst ohne diesen zu beschädigen.. 3) Falls blühend: Warte bis die Blumen verblasst sind bevor du den Rückschnitt vornimmst! So hast du lange Freude an den prallvollen Knospen 🙂

Anleitung: Wie schneidet man Kalanchoen?

Wann sollte man Kalanchoen schneiden?

Kalanchoen sollten immer dann geschnitten werden, wenn die Pflanze blüht. Die Stiele der Pflanzen müssen so eingekürzt werden, dass noch mindestens ein Auge (verdickte Stelle) an ihnen vorhanden ist. Dies ist nötig, da sich hier frisches Grün bildet. Alternativ können auch verzweigte Stiele über einer Blattachse abgetrennt werden.

Kann man Kalanchoen radikal zuschneiden?

Mit den Jahren entwickelt das Flammende Käthchen die Angewohnheit, längere blatt- und blütenlose Stiele zu produzieren. Dies gilt es natürlich zu vermeiden, weshalb ein Zurückschneiden sinnvoll ist. Beherztes Zupacken mit der Schere ist angesagt!

Weitere schöne Pflanzen für deinen Garten:

FAQ

Sind Kalanchoen kalktolerant?

Der pH-Wert des Bodens gibt an, wie sauer oder alkalisch er ist. Ein neutraler pH-Wert liegt bei etwa 7, während ein pH-Wert unter 7 als sauer und ein pH-Wert über 7 als alkalisch gilt. Die meisten Pflanzen bevorzugen einen neutralen oder leicht alkalischen Boden, da dies die besten Voraussetzungen für ihr Wachstum bietet. Kalanchoen sind kalktolerant.

Sind Kalanchoen giftig?

Bestimmte Pflanzen können giftig sein, wenn sie verschluckt werden, und auch der Kontakt mit der Haut kann zu Reizungen oder allergischen Reaktionen führen. Kalanchoen sind ungiftig.

Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
Kostenlose Gewinnspiele
Aktuelle Rabatte & Gutscheine
Immer auf dem neusten Stand