Reetdach Vogelhaus Test

Das Reetdach Vogelhaus ist eine der ältesten und beliebtesten Nisthilfen für Vögel. Die natürliche Dachkonstruktion aus Reet bietet vielen Vogelarten Schutz und idealen Nistplatz. In Deutschland gibt es etwa 1.000 registrierte Reetdachvogelhäuser, die von insgesamt rund 60 Vogelarten genutzt werden.

Das Wichtigste in Kürze

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Reetdach Vogelhaus ist ein kleines Haus, in dem Vögel wohnen können. Es ist aus Holz gebaut und hat ein Dach aus Reet. Das Reet wird von den Vögeln gut angenommen, weil es viele Nistmöglichkeiten bietet.
  • Ein Reetdach Vogelhaus ist vor allem gut für Vögel geeignet, die in Winter an kalten Orten überwintern müssen. Die Vorteile eines solchen Vogelhauses sind, dass es schön warm ist und die Vögel keine Kälte mehr spüren. Außerdem hat es einen Schutz vor Regen, sodass die Vögel trocken bleiben.
  • Das wichtigste Kaufkriterium eines Reetdach Vogelhaus ist, dass es stabil steht und Wind und Wetter trotzt. Außerdem sollte das Haus schön anzusehen sein, um den Vögeln auch einen optischen Anreiz zu bieten.

Die 5 besten Reetdach Vogelhäuser

1
REETDACH VOGELVILLA FACHWERK Stil Danzig Vogelhaus Futterhaus mit Ständer
  • Vogel - Futterhaus "DANZIG"
  • mit Holzständer
  • Kiefernholz braun lasiert, Dach reetgedeckt handgefertigt
2
REETDACH VOGELVILLA Königsberg XXXL 120x100 Vogelhaus Futterhaus OHNE Ständer
  • Reetdach Vogelfutterhaus "KÖNIGSBERG" XXXL
  • Birkenholz natur, Dach reetgedeckt handgefertigt
  • Futterplatte rund ca. 90 cm Ø
3
REETDACH VOGELVILLA Elbing XXL 135x80 Vogelhaus Futterhaus OHNE Ständer
  • Reetdach Vogelfutterhaus "Elbing" XXL
  • Birkenholz natur, Dach reetgedeckt handgefertigt
  • Futterplatte ca. 100 x 60 cm
4
Vogelvilla Königsberg, Vogelhaus, Futterhaus, Reetdach mit Ständer, 110 x 220 cm
  • Vogel - Futterhaus "KÖNIGSBERG"
  • mit 120cm vollmassivem Birken Holzständer
  • Vollholz massiv Birke reetgedeckt
5
REETDACH VOGELVILLA FACHWERK Stil Danzig Vogelhaus Futterhaus ohne Ständer
  • Vogel - Futterhaus "DANZIG"
  • OHNE Holzständer
  • Kiefernholz braun lasiert, Dach reetgedeckt handgefertigt

Reetdach Vogelhäuser Arten

Reetdach Vogelhäuser gibt es in zwei verschiedenen Varianten: mit Schindeln oder mit Reet. Die Schindeln sind aus Holz, während das Reet aus Stroh besteht. Außerdem gibt es Vogelhäuser in unterschiedlichen Größen, je nachdem, wie viele Vögel in dem Haus leben sollen. Große Vogelhäuser bieten Platz für mehr Vögel als kleinere Häuser.

Ratgeber: Das richtige Reetdach Vogelhaus Modell kaufen

Beim Kauf eines Reetdach Vogelhaus sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du das richtige Reetdach Vogelhaus findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Stabilität

Beim Kauf eines Reetdach Vogelhauses sollte auf das Material geachtet werden, aus dem es besteht. Es gibt Modelle, deren Dach aus Schiefer oder Holz gefertigt ist. Das Reetdach hingegen ist natürlich und wirkt sehr authentisch. Außerdem bietet es den Vorteil, dass es Wind und Wetter gut trotzt.

Größe

Das Reetdach Vogelhaus sollte eine Mindestgröße von 100 Quadratzentimetern haben. Die Größe des Hauses beeinflusst die Anzahl der Vögel, die darin Platz finden. Kleine Häuser sind nur für wenige Vögel geeignet, größere Häuser bieten mehr Platz und können bis zu 20 Vögel beherbergen.

Material

Reetdach Vogelhäuser gibt es in verschiedenen Ausführungen, unter anderem als Schwalbennest, Meisenplatz oder Futterhaus. Die meisten Modelle verfügen über ein Satteldach, das an die typische Dachkonstruktion von Reetdächern erinnert. Andere Varianten haben ein Walmdach oder sind flach gebaut. Vor dem Kauf sollte man sich überlegen, welche Art von Vogelhaus am besten zu seinem Garten passt.

Preis

Vor dem Kauf eines Reetdach Vogelhaus sollte man überlegen, welche Funktion das Haus haben soll. Ist es nur zum Schutz der Vögel vor Wind und Wetter gedacht oder auch als Nist- und Bruthilfe? Außerdem spielt die Größe des Hauses eine Rolle: Für den Garten ist ein größeres Modell empfehlenswert als für den Balkon. Bei der Auswahl des Materials sollte auf Qualität geachtet werden: Das Vogelhaus sollte robust sein und resistent gegen Witterungseinflüsse. Am besten ist es, wenn das Haus aus Holz oder Metall gefertigt ist. Wer sich für ein Reetdach Vogelhaus entscheidet, muss damit rechnen, dass dieses etwas teurer ist als andere Modelle.

Design

Ein Reetdach Vogelhaus sollte eine Höhe von mindestens zwei Metern haben, damit die Vögel ausreichend Platz zum Nestbau und Schlafen haben.

FAQ

1. Wozu dient ein Reetdach Vogelhaus?

Ein Reetdach Vogelhaus dient dazu, Vögel anzulocken.

2. Welche Vögel bevorzugen Reetdächer als Nistplatz?

Zu den Vögeln, die Reetdächer bevorzugen, gehören unter anderem der Kiebitz und der Rotschenkel.

3. Wie baut man ein Reetdach Vogelhaus?

Mit etwas Geschick und einigen handwerklichen Kenntnissen lässt sich ein Vogelhaus aus Reet selbst bauen. Zunächst wird ein entsprechender Rahmen aus Holz erstellt, in den später das Reet geklebt wird. Anschließend muss das Dach mit Schindeln oder Bitumen gedeckt werden.

Die besten Angebote:

Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Consent Management Platform von Real Cookie Banner