Schwertlilie schneiden: Das musst du beachten [Anleitung]

Brombeeren sind köstliche Beeren, die leicht anzubauen sind. Wenn man sie richtig schneidet, können sie jedes Jahr wiederkommen und lange Früchte tragen. In diesem Artikel werden wir dir zeigen, wie du Brombeeren schneidest, damit sie gesund und köstlich bleiben!

Steckbrief
  • Wuchshöhe: 45 cm – 60 cm
  • Wuchsbreite: 5 cm – 10 cm
  • Blütenfarbe: violett, blau, gelb, weiß
  • Blütezeit: Mai – Juli
  • Standort: Sonne
  • Boden: sandig, lehmig
  • Bodenfeuchtigkeit: mäßig trocken, frisch
  • Kalktoleranz: kalktolerant
  • Nährstoffmenge: nährstoffreich
  • Giftig?: ungiftig

Erfahre mehr darüber, wie man Schwertlilien pflanzt und wie man Schwertlilien pflegt bzw. düngt.

Warum sollte man Schwertlilien schneiden?

Die Schwertlilie ist eine wunderschöne Pflanze, die leider dazu neigt, sich sehr schnell zu vermehren. Aus diesem Grund sollte man die Blütenstände regelmäßig schneiden. Diese Pflegemaßnahme hilft nicht nur bei der Eindämmung der Vermehrung, sondern erhält auch den schönen Blick in den Garten.

Anleitung: Wie schneidet man Schwertlilien?

Entfernen Sie die welken Blumen mit einem scharfen Messer oder Gartenschere. Schneiden Sie alle Stiele auf 10 cm über dem Boden zurück, um den Pflanzen Zeit für das Wachstum von neuem Laub und Blüten zu geben. Achten sie beim Schneiden darauf, nicht in die jungen Triebe der Schwertlilienzwiebeln zu schneiden.

Wann sollte man Schwertlilien schneiden?

Schwertlilien sollten immer dann geschnitten werden, wenn die Blütenblätter verblassen und welk aussehen. Dies ist in der Regel einmal pro Saison der Fall. Die ideale Zeit zum Schneiden von Schwertlilien ist nach dem ersten oder zweiten Frost.

Kann man Schwertlilien radikal zuschneiden?

Wenn die Schwertlilie (Iris germanica) im Frühjahr austreibt, kann sie radikal zurückgeschnitten werden. Dies sollte jedoch nicht mehr als einmal alle drei bis vier Jahre erfolgen, da sonst die Pflanze Schaden nehmen kann. Der beste Zeitpunkt für einen Rückschnitt ist Ende April oder Anfang Mai. Zu diesem Zeitpunkt haben die Blätter bereits ihr volles Wachstum erreicht und beginnen abzutrocknen. Die Triebe der Pflanze sollten auf ca. 15 cm Länge gekürzt werden; dadurch entstehen buschigere und üppigere Blütenstands-Knospen an den Trieben

Weitere schöne Pflanzen für deinen Garten:

FAQ

Sind Schwertlilien kalktolerant?

Der pH-Wert des Bodens gibt an, wie sauer oder alkalisch er ist. Ein neutraler pH-Wert liegt bei etwa 7, während ein pH-Wert unter 7 als sauer und ein pH-Wert über 7 als alkalisch gilt. Die meisten Pflanzen bevorzugen einen neutralen oder leicht alkalischen Boden, da dies die besten Voraussetzungen für ihr Wachstum bietet. Schwertlilien sind kalktolerant.

Sind Schwertlilien giftig?

Bestimmte Pflanzen können giftig sein, wenn sie verschluckt werden, und auch der Kontakt mit der Haut kann zu Reizungen oder allergischen Reaktionen führen. Schwertlilien sind ungiftig.

Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
Kostenlose Gewinnspiele
Aktuelle Rabatte & Gutscheine
Immer auf dem neusten Stand