Stauden schneiden: Das musst du beachten [Anleitung]

Geißblatt ist eine schöne Kletterpflanze, die in vielen Gärten anzutreffen ist. Die meisten Menschen schneiden das Geißblatt, um es in Form zu halten, aber es gibt auch einige andere Gründe, warum man es schneiden sollte. In diesem Artikel werden wir erläutern, warum und wann man Geißblatt schneiden sollte.

Steckbrief

    Erfahre mehr darüber, wie man Stauden pflanzt und wie man Stauden pflegt bzw. düngt.

    Warum sollte man Stauden schneiden?

    Stauden sind häufig unkomplizierte Pflanzen, die nicht viel Pflege benötigen. Dennoch ist es wichtig, die Stauden regelmäßig zu schneiden, um ihre Lebensdauer zu verlängern. Im Herbst sollten die verblühten Stauden auf etwa 10 Zentimeter über dem Boden abgeschnitten werden. So können die Pflanzen im kommendem Frühjahr wieder mit viel Energie und Kraft mit dem Wachstum beginnen.

    Anleitung: Wie schneidet man Stauden?

    1. Zuerst müssen Sie die Stauden auswählen, die Sie schneiden möchten. Schneiden Sie nur die abgestorbenen oder kranken Blüten und Triebe der Pflanze ab.
    2. Verwenden Sie dann ein scharfes Messer oder Gartenschere, um diese Teile vorsichtig zu entfernen. Achten Sie beim Schneiden darauf, keine gesunde Pflanzenteile zu beschädigen.
    3. Danach sollten alle verbliebenen Staudenteile sauber und glatt sein..

    Wann sollte man Stauden schneiden?

    Verblühte Blumen und abgestorbene Pflanzen sollten vor dem Neuaustrieb entfernt werden. Die beste Zeit dafür ist jetzt im zeitigen Frühjahr. In der Regel schneidet man Stauden und Gräser nicht mehr im Herbst, sondern erst im Frühling zurück.

    Kann man Stauden radikal zuschneiden?

    Im Herbst werden viele Stauden komplett zurückgeschnitten. Dies ist jedoch nicht immer notwendig und kann sogar schädlich für die Pflanze sein. Oft sehen die Stauden auch nach dem Blütenstand noch attraktiv aus.

    Weitere schöne Pflanzen für deinen Garten:

    FAQ

    Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

    Teilen:

    Schreibe einen Kommentar

    Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
    Kostenlose Gewinnspiele
    Aktuelle Rabatte & Gutscheine
    Immer auf dem neusten Stand