Kohlrabi pflanzen in einfachen Schritten [Anleitung]

Kohlrabi ist ein beliebtes Gemüse, das sowohl roh als auch gekocht gegessen werden kann. Pflanzen Sie Kohlrabi in Ihrem Garten, um das ganze Jahr über eine gesunde und leckere Ergänzung zu Ihrer Ernährung zu haben.

Steckbrief

    Erfahre mehr darüber, wie man Kohlrabi Pflanzen schneidet und wie man Kohlrabi Pflanzen pflegt bzw. düngt.

    Wann ist der richtige Zeitpunkt um Kohlrabi Pflanzen einzupflanzen?

    Der beste Zeitpunkt, um Kohlrabi Pflanzen einzupflanzen ist März/ April. Folgesaaten sind noch bis Mitte Juli möglich.

    Welchen Standort benötigen Kohlrabi Pflanzen?

    Kohlrabi ist ein Gemüse, das im Boden wächst. Es braucht einen sonnigen bis halbschattigen Standort und gleichmäßig feuchten Boden. Der beste Zeitpunkt zum Pflanzen von Kohlrabi ist Frühjahr, da der Boden dann ruht und perfekt vorbereitet ist.

    Anleitung: Kohlrabi Pflanzen einpflanzen in einfachen Schritten

    1. Im Februar oder März sät man die Samen in Schalen oder Töpfe mit Anzuchterde aus, bedeckt sie leicht mit Erde und hält das Substrat gleichmäßig feucht.
    2. Nach erfolgreicher Keimung an einem hellen, warmen Platz stellt man sie etwas kühler – beispielsweise auf einen Fensterbrett im Kellergeschoss oder direkt neben dem Herd in der Küche vor dem Ofenfenster..
    3. Sobald nach ca 2-4 Wochen die ersten Blattranken sprießend den Behlter verlasssen wollen (Stabilitätsprobe: Zartes Rupfen genügt), pikiere man je nach gewisser Vorliebe pro Pflanze 1-3 Saitlinge samitliche 5 cm unterhalb des unteren Endes jeweils in separate Gefaße um.
    4. Alle weitern Arbeitsschritte bis zur Ausbringung ins Beet bzw Feld unterscheiden sich jetz‘ natürlich vom Aussaatverfahren her gar nicht mehr großartig: Also regelmige Wassergabemenge beachten damits schön locker bleibst; sonnigen Standort raussuchen sowie Staunass halten falls Du Dich für’s Freilandkohlrabi entschedien hast!

    Können Kohlrabi Pflanzen in Deutschland eingepflanzt werden?

    Ja, es ist möglich Kohlrabi Pflanzen in Deutschland zu anpflanzen. Die beste Zeit für die Aussaat ist Mitte Februar bis Ende April. Folgesaaten sind noch bis Mitte Juli möglich.

    Welchen Boden brauchen Kohlrabi Pflanzen?

    Kohlrabi benötigen für das Wachstum einen lockeren, nährreichen Boden. Gemüseerde ist hierfür ideal geeignet und sorgt für ein optimales Pflanzenwachstum. Die Erde sollte vor dem Pflanzen aufgelockert werden, damit die Kohlrabipflanze gut wurzeln kann.

    Sind Kohlrabi Pflanzen winterhart?

    Kohlrabi ist eine winterharte Pflanze. Er gehört zu den zweijährigen Pflanzen, was bedeutet, dass er im ersten Jahr die Knolle bildet und im zweiten Jahr blüht. Wenn Sie bei der Ernte eine Pflanze übersehen, kann sie also auch im Winter noch Blüten tragen.

    Wie tief sollte man Kohlrabi Pflanzen einpflanzen?

    Die Kohlrabi Setzlinge sollten nur 2 bis 4 cm tief eingepflanzt werden. Damit wird verhindert, dass die Knolle später direkten Bodenkontakt hat und womöglich fault! Der Boden sollte während der 10 bis 14 Wochen andauernden Wachstumsperiode regelmäßig gegossen werden, damit es nicht zur Stagnation im Wachstum kommt.

    Weitere schöne Pflanzen für deinen Garten:

    In welchem Abstand soll man Kohlrabi Pflanzen einpflanzen?

    Die Kohlrabi sollten in einem Abstand von 25 Zentimetern zueinander gepflanzt werden. Der Reihenabstand beträgt 30 Zentimeter. Die Sorte ‚Superschmelz‘ benötigt 50 x 60 Zentimeter Abstand.

    Kann man Kohlrabi Pflanzen im Topf einpflanzen?

    Kohlrabi kann man relativ problemlos im Topf, Balkonkasten oder auch im Hochbeet anpflanzen. Die Pflanze gedeiht dort ebenso gut wie in der Erde und die Kohlknollen lassen sich so prima ernten. Allerdings muss man beim Anpflanzen von Kohlrabi einige Punkte beachten: Der Topf sollte mindestens 30 cm tief sein, damit die Wurzeln genügend Platz haben. Auch der Abstand zwischen den Pflänzchen ist entscheidend – hier empfehlen Gärtner mindestens 20 bis 30 Zentimeter Luft nach allen Seiten. Denn je mehr Platz die Knolle hat, desto besser wird sie schmecken!

    FAQ

    Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

    Teilen:

    Schreibe einen Kommentar

    Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
    Kostenlose Gewinnspiele
    Aktuelle Rabatte & Gutscheine
    Immer auf dem neusten Stand