Astschere mit Teleskopstange Test

Wenn man eine Astschere benötigt, um Äste von Bäumen zu schneiden, dann gibt es viele verschiedene Modelle auf dem Markt. Die 5 besten Astscheren mit Teleskopstange werden hier kurz vorgestellt.

Das Wichtigste in Kürze

  • Eine Astschere mit Teleskopstange ist ein Werkzeug, mit dem man Äste von Bäumen abschneiden kann. Die Teleskopstange ermöglicht es, auch höher gelegene Äste zu erreichen.
  • Die Vorteile einer Astschere mit Teleskopstange liegen darin, dass sie länger ist und somit höher stehende Äste erreichen kann. Außerdem braucht man weniger Kraft, um die Schere zu bedienen.
  • Die wichtigste Eigenschaft einer Astschere mit Teleskopstange ist, dass sie gut in der Hand liegt und leicht zu bedienen ist.

Die 5 besten Astscheren mit Teleskopstange

Testsieger



Mit der Iceberk Teleskop-Schere beschneiden Sie auch höhere Bäume und Sträucher mühelos vom Boden aus. Die Teleskopstange der Astschere ist aus stabilem und leichtem Aluminium gefertigt, das praktische Flip Locking System fixiert den Stiel auf der gewünschten Höhe. Die robusten Stahl-Scherenblätter schneiden problemlos bis zu 3,6 cm dicke Äste. Inklusive Baumsäge – kann zusätzlich am Teleskopstiel befestigt werden. Längenverstellbar: 155 – 540 cm.

Jetzt Preis prüfen



Die Deuba Teleskop Astsäge 2in1 ist eine praktische Säge für höher gelegene Zweige und Äste. Mit dem 35 cm Sägeblatt lassen sich dickere Äste ohne großen Aufwand bearbeiten. Die Schere ist antihaftbeschichtet und schneidet Äste bis zu 30mm Durchmesser. Dank des gummierten Griffes haben Sie einen guten Halt beim Arbeiten. Die Gesamtlänge der Teleskop Astschere beträgt 2,60 m und das mitgelieferte Sägeblatt aus gehärtetem Stahl hat eine Länge von 350 mm.

Jetzt Preis prüfen



Mit der Spear & Jackson 4930FZ Razorsharp Teleskop-Raupenschere ist es ein Leichtes, dicke Äste bis zu 30 mm Durchmesser zu schneiden. Die SK5-Kohlenstoffstahl-Klinge ist länger scharf bleibt und der Teleskopgriff ist ausziehbar bis zu 2340 mm. Mit der 330-mm-Säge ist es auch möglich, dickere Äste zu schneiden.

Jetzt Preis prüfen



Die ONVAYA® Elektrische Gartenschere ist eine praktische Helferin im Garten. Mit einer Länge von circa 180 cm und dem Teleskopstiel lässt sie sich gut an schwer zugänglichen Stellen einsetzen. Die Schnittkapazität liegt bei 15 mm für Hartholz und 20 mm für Weichholz. Der Kopf der Teleskopschere ist um 180° Grad schwenkbar, was eine einfache Handhabung ermöglicht. Das Gesamtgewicht der Schere beträgt nur 2 kg. Der 7.2V Lithium Akku ist in 3-5 Stunden vollständig geladen.

Jetzt Preis prüfen



Das FenWi Teleskop Astsäge Set ermöglicht es, Schnittarbeiten an Gehölzen sicher vom Boden aus und ohne Leiter auszuführen. Das Set besteht aus einer Teleskopstange, einem Säge-Modul mit hochwertigem Sägeblatt und einer Aufnahme. Die Teleskopstange ist stufenlos in der Länge verstellbar und lässt sich mit einem Metall-Schnellverschluss-System schnell und einfach an die individuellen Bedürfnisse anpassen. Das Säge-Modul ist auch als Handsäge verwendbar und liegt griffig und stabil in der Hand.

Jetzt Preis prüfen

Astscheren mit Teleskopstange Arten

Die verschiedenen Typen von Astscheren mit Teleskopstange können durch ihre Länge unterschieden werden. Die längsten Modelle haben eine Stange, die bis zu vier Meter lang ist. Diese Astschere ist besonders gut geeignet, um größere Äste zu schneiden. Kurze Teleskopstangen sind hingegen besser für den Garten geeignet und ermöglichen es, auch in beengten Situationen präzise Schnitte auszuführen.

Ratgeber: Das richtige Astschere mit Teleskopstange Modell kaufen

Beim Kauf einer Astschere mit Teleskopstange sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du die richtige Astschere mit Teleskopstange findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Stabilität

Eine Astschere mit Teleskopstange sollte besonders stabil sein, damit sie auch schwere Äste problemlos durchschneiden kann. Außerdem ist es wichtig, dass die Verbindung zwischen Schere und Stange fest sitzt und nicht wackelt. Schließlich möchte man nicht, dass die Astschere beim Schneiden auseinander fällt.

Größe

Die richtige Größe einer Astschere mit Teleskopstange ist entscheidend für ihre Effizienz. Sie sollte groß genug sein, um Äste bis zu einem Durchmesser von etwa 30 Zentimetern durchschneiden zu können. Achten Sie beim Kauf also auf die Angaben der Hersteller.

Material

Bei einer Astschere mit Teleskopstange sollte besonders darauf geachtet werden, aus welchen Materialien diese besteht. Meistens bestehen Astscheren aus Metall oder Kunststoff. Bei Metall ist es wichtig, auf die Qualität zu achten, da diese härter ist und länger hält. Bei Kunststoff scheren sollte darauf geachtet werden, ob es sich um einen UV-beständigen Kunststoff handelt, da dieser sonneneinstrahlungsbeständig ist und nicht brüchig wird.

Preis

Beim Kauf einer Astschere mit Teleskopstange sollte auf die Qualität geachtet werden. Viele günstige Modelle bieten nicht genügend Stabilität und können leicht brechen. Außerdem ist es wichtig, dass die Astschere ausreichend lang ist, um auch große Äste damit zu schneiden. Der Preis spielt hier keine entscheidende Rolle, da hochwertige Geräte meistens etwas teurer sind.

Gewicht

Wenn Sie eine Astschere mit Teleskopstange kaufen, sollten Sie auf das Gewicht achten. Dieses sollte möglichst niedrig sein, da Sie die Astschere sonst beim Schneiden der Äste nicht mehr halten können. Außerdem ist es wichtig, dass die Astschere gut in der Hand liegt, sodass Sie diese optimal bedienen können.

FAQ

1. Was ist eine Astschere mit Teleskopstange?

Eine Astschere mit Teleskopstange ist eine Schere, die es ermöglicht, Äste von Baum zu trennen, indem man sie auseinanderzieht.

2. Wofür kann ich eine Astschere mit Teleskopstange verwenden?

Die Astschere mit Teleskopstange kann man sowohl für den Privatgebrauch als auch für den professionellen Gebrauch verwenden. Sie eignet sich zum Schneiden von Ästen in verschiedenen Größen.

3. Welche Vorteile hat eine Astschere mit Teleskopstange?

Die Vorteile einer Astschere mit Teleskopstange liegen vor allem in ihrer Flexibilität. Sie kann problemlos an Orten eingesetzt werden, an denen herkömmliche Astscheren nicht hinkommen. Zudem ist sie sehr leicht und lässt sich daher auch von Frauen leicht handhaben.

Die besten Angebote:

Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
Kostenlose Gewinnspiele
Aktuelle Rabatte & Gutscheine
Immer auf dem neusten Stand