Black und Decker Heckenschere Test: Top Modelle 2024

Gehörst du auch zu den Menschen, die großen Wert auf einen gepflegten Garten legen? Dann weißt du sicherlich, wie wichtig gutes Werkzeug dabei ist. Eine Heckenschere gehört definitiv dazu und das Modell, das wir heute genauer unter die Lupe nehmen, ist die Black und Decker Heckenschere. Sie ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich, wie zum Beispiel kabelgebunden und kabellos.

Doch was sind eigentlich die Vor- und Nachteile dieser beiden Varianten? Wie sieht es mit der Leistung, dem Design und der Handhabung der Black und Decker Heckenschere 36V aus? Und wie steht es um die Pflege und Wartung dieser Geräte? Auf all diese Fragen geben wir dir in diesem Artikel umfassende Antworten. Wenn du übrigens mehr über Heckenscheren im Allgemeinen erfahren möchtest, empfehlen wir dir diesen umfangreichen Artikel über Heckenscheren. Nun aber zurück zu unserem Hauptthema, den Black und Decker Heckenscheren.

Das Wichtigste in Kürze

  • Kabelgebundene und kabellose Heckenscheren von Black und Decker bieten jeweils unterschiedliche Vor- und Nachteile, hinsichtlich Leistung und Effizienz.
  • Die Handhabung und das Design spielen eine wichtige Rolle bei der Auswahl der passenden Heckenschere. Gewicht, Balance und Sicherheitsfeatures sind dabei entscheidende Faktoren.
  • Pflege und Wartung einer Heckenschere sind essentiell, um die Lebensdauer des Gerätes zu verlängern. Dazu gehören unter anderem regelmäßige Reinigung und Lagerung sowie die sorgfältige Handhabung der Akkus und Schneideelemente.

Die besten Black und Decker Heckenscheren

Black+Decker Akku Heckenschere (mit E-Drive Technologie zum...
Testsieger

Black+Decker Akku Heckenschere GTC1845L20

Du testest hier die Black+Decker Akku Heckenschere GTC1845L20 gegen die Black+Decker Akku-Stabheckenschere GTC1843L20. Die GTC1845L20 punktet mit ihrer E-Drive Technologie, die selbst harte und dicke Äste durchdringt, einer speziell beschichteten Oberfläche für Langlebigkeit und einem kabellosen, risikofreien Gebrauch. Im Gegensatz dazu, besitzt die GTC1843L20 eine geringere Schnittbreite und keine E-Drive Technologie. Obwohl sie mit einem verstellbaren Kopf für hohe Hecken kommt, hat sie im Vergleich weniger Power und weniger Schnittstärke. Daher ist die GTC1845L20 die bessere Wahl für mittlere bis große Hecken und dickere Äste, dank ihrer E-Drive Technologie und höherer Schnittstärke. Nutzerbewertungen bestätigen die Praktikabilität und Effizienz der GTC1845L20 gegenüber der GTC1843L20.

Vorteile

  • gute Schnittleistung auch bei dickeren Ästen
  • sehr leicht und ergonomisch
  • lange Akkulaufzeit
  • durchtrennt auch dickere Äste mühelos
  • Möglichkeit Akkus mit anderen Geräten der 18-V-Serie zu tauschen

Nachteile

  • Ladezeit des Akkus ist relativ lang
Black+Decker Akku-Stabheckenschere (18V 2,0Ah Li-Ion, 43 cm...

Black+Decker Akku-Stabheckenschere GTC1843L20

Die Black+Decker Akku-Stabheckenschere GTC1843L20 besticht durch ihre kraftvolle und leichte 18V Li-Ion Technologie. Mit einer Schwertlänge von 43 cm und einer Schnittbreite von 12 mm erreichst du problemlos hohe und breite Hecken – ganz ohne Leiter. Der verstellbare Kopf ermöglicht dir präzise Schnitte, unterstützt durch das vibrationsarme Messer mit Diamantschliff. Im Vergleich zur Black+Decker Akku Heckenschere GTC18502PC bietet die Stabheckenschere eine größere Reichweite und eine höhere Schnittbreite. Zudem ist sie leichter und besitzt einen verstellbaren Kopf, was das Arbeiten erleichtert. Die Stabheckenschere ist daher die bessere Wahl für umfangreichere Heckenarbeiten.

Vorteile

  • Gute Schnittleistung
  • Leicht und handlich
  • Akku kompatibel zum 18V System von Black und Decker
  • In fünf Schritten um 180° verstellbarer Scherenkopf

Nachteile

  • Etwas schwer bei längerer Nutzung
  • Ladezeit des Akkus könnte schneller sein
Black+Decker Akku Heckenschere GTC18502PC mit...

Black+Decker Akku Heckenschere GTC18502PC

Die Black+Decker Akku Heckenschere GTC18502PC ist eine leistungsstarke und komfortable Gartenschere, ideal für mittelgroße Hecken und Äste bis zu 18mm Dicke. Ihre angewinkelte Zahn-Geometrie und speziell beschichtete Oberfläche sorgen für gründliche Schnittleistung und Langlebigkeit der Messer. Die Cut-Antiblockierfunktion ermöglicht ununterbrochenes Arbeiten, indem sie Blockaden löst und das Holz sauber durchschneidet. Trotz ihrer hohen Leistungsfähigkeit übertrifft die Black+Decker Akku Heckenschere GTC1845L20 sie in einigen Aspekten. Sie bietet nicht nur die gleiche Flexibilität und Komfort, sondern auch die E-Drive Technologie, die für extrem viel Kraft zum Schneiden dicker Äste sorgt. Zudem ist sie in der Lage, sogar harte und dicke Äste mühelos zu durchtrennen, was sie zur besseren Wahl für anspruchsvollere Aufgaben macht.

Vorteile

  • lange Akkulaufzeit
  • leichte Handhabung
  • effektives Anti-Blockiersystem

Nachteile

  • Schwache Messerabdeckung
  • fehlende Akkuanzeige
Black+Decker Akku Gras- und Strauchscheren-Set BCSS18B (18V, 2in1...
Preistipp

Black+Decker Akku Gras- und Strauchscheren-Set BCSS18B

Das Black+Decker Akku Gras- und Strauchscheren-Set BCSS18B ist ein leistungsstarkes 2-in-1 Kombigerät, das sich einfach zwischen Gras- und Strauchschere wechseln lässt. Mit einer Strauchschere von 20 cm Messerlänge und 8 mm Schnittstärke sowie einer Grasschere von 10 cm Messerbreite, ermöglicht es präzise Formschnitte und sauberes Schneiden von Rasenkanten. Es ist kompakt und handlich, was die Handhabung erleichtert. Es ist Teil des 18 Volt Powerconnect Akku-Systems, was bedeutet, dass die 18V Akkus mit allen Black+Decker 18V Akku-Werkzeugen, -Gartengeräten und -Haushaltsgeräten verwendbar sind. Im Vergleich dazu bietet die Black+Decker Akku-Stabheckenschere GTC1843L20 eine größere Reichweite von 3,5 m und eine Schwertlänge von 43 cm. Sie verfügt über einen verstellbaren Kopf, der das Schneiden hoher und breiter Hecken erleichtert, und asymmetrische Messer mit Diamantschliff für saubere und präzise Schnitte. Sie ist auch leichter und besitzt eine bessere Balance, was die Handhabung verbessert.

Vorteile

  • leichtes Gewicht und einfach zu handhaben
  • ausreichende Leistung durch 18 Volt
  • gute Handhabung und scharfe Schneidewerkzeuge

Nachteile

  • Gerät wurde ohne Akku und Ladegerät geliefert
  • Wechsel zwischen Gras- und Heckaufsatz kann für Ungeübte umständlich sein
Black+Decker BCHTS36B-XJ Heckenschere (36V, 55 cm Messerlänge,...

Black+Decker BCHTS36B-XJ Heckenschere 36V

Die Black+Decker BCHTS36B-XJ Heckenschere ist ein leistungsstarkes Werkzeug, das sich ideal für das Schneiden von Ästen bis zu 22 mm Dicke und mittelgroßen Hecken eignet. Sie bietet eine Powercommand Cut-Antiblockierfunktion, die Blockaden löst und das Holz sauber durchschneidet. Mit der speziellen Sägeblattspitze kannst du sogar dickere Zweige bis 35 mm Durchmesser schneiden. Dank des kabellosen Designs besteht keine Gefahr des Kabeldurchtrennens und der Bügelhandgriff sorgt für hohen Bedienkomfort mit optimaler Kontrolle.Die Black+Decker Akku Heckenschere GTC1845L20 hingegen, bietet neben den gleichen Vorteilen eine E-Drive Technologie, die für extrem viel Kraft zum Schneiden dicker Äste sorgt. Sie zeichnet sich durch die angewinkelte Zahn-Geometrie und die speziell beschichtete Oberfläche aus, was eine gründlichere Schnittleistung und Langlebigkeit der Messer gewährleistet. Daher ist die GTC1845L20 die bessere Wahl für anspruchsvollere Aufgaben.

Vorteile

  • leicht und einfach zu bedienen
  • lange Akkulaufzeit
  • effizient und leistungsstark bei der Gartenarbeit

Nachteile

  • Akkus können nach einigen Jahren ausfallen
  • Verpackung und Produkt können beschädigt ankommen
Black+Decker Elektro-Heckenschere BEHTS501 (600W, 60 cm...

Black+Decker Elektro-Heckenschere BEHTS501

Die Black+Decker Elektro-Heckenschere BEHTS501 ist ein kraftvolles Werkzeug für große Hecken mit einer Schnittleistung von 600 Watt, 60 cm Messerlänge und 25 mm Schnittstärke. Sie kann dickere Zweige bis 35 mm Durchmesser schneiden und bietet eine gute Sicht bei vertikalen Arbeiten dank des transparenten Handschutzes. Im Vergleich dazu bietet das Black+Decker Akku Gras- und Strauchscheren-Set BCSS18B mehr Flexibilität. Es ist ein 2-in-1 Kombigerät, das sowohl als Gras- als auch als Strauchschere verwendet werden kann. Es ist kompakt und leicht, was die Handhabung erleichtert. Außerdem ist es Teil des 18 Volt Powerconnect Akku-Systems, was bedeutet, dass die Akkus mit allen Black+Decker 18V Werkzeugen verwendbar sind. Dies macht das Akku Gras- und Strauchscheren-Set zu einer vielseitigeren und handlicheren Option.

Vorteile

  • Gute Handhabung
  • Schneidet auch dickere Äste problemlos
  • Leicht und sicher zu bedienen

Nachteile

  • Schwertabdeckung aus minderwertigem Material
  • Astsäge an der Spitze kann hinderlich sein
Black+Decker Akku Heckenschere (mit Antiblockierfunktion und...

Black+Decker Akku Heckenschere GTC18452PCB

Die Black+Decker Akku Heckenschere GTC18452PCB ist ein leistungsstarkes Werkzeug für mittelgroße Hecken. Mit einer Schnittstärke von bis zu 18mm, angewinkelter Zahn-Geometrie und beschichteter Oberfläche, bietet sie eine gründliche Schnittleistung und Langlebigkeit der Messer. Die Cut-Antiblockierfunktion ermöglicht ununterbrochenes Arbeiten und der kabellose Betrieb sorgt für hohe Flexibilität und Sicherheit. Der Bügelhandgriff bietet optimalen Bedienkomfort.Die Black+Decker BCHTS36B-XJ Heckenschere bietet jedoch einige Vorteile. Sie schneidet Äste bis zu 22mm und verfügt über eine Sägeblattspitze, die sogar Zweige bis 35mm Durchmesser schneidet. Die Powercommand Cut-Antiblockierfunktion sorgt für ein noch effizienteres Arbeiten. Trotz der höheren Leistung bleibt der Bedienkomfort durch den Bügelhandgriff und den kabellosen Betrieb erhalten.

Vorteile

  • hohe Schneidleistung
  • geringer Energieverbrauch
  • leicht und handlich

Nachteile

  • Leistung für sehr dicke Äste nicht ausreichend
  • Produktbeschreibung vermittelt falschen Eindruck über Leistungsfähigkeit

Aktuelle Heckenschere im Angebot

−34%
Bosch Home and Garden Bosch Akku Heckenschere EasyHedgeCut 18-45...
−30%
Güde Heckenschere GHS 510 P (500 W, 1700 min-1, Schnittlänge...
−28%
Gardena Heckenschere 2in1 EnergyCut: Mechanische Gartenschere mit...

Vergleich zwischen kabelgebundenen und kabellosen Black und Decker Heckenscheren

Bevor wir uns intensiver mit den verschiedenen Modellen beschäftigen, tauchen wir ein in die Welt der kabelgebundenen und kabellosen Heckenscheren von Black und Decker. Wir werfen einen genauen Blick auf ihre Vor- und Nachteile, ihre Leistung und ihre Effizienz.

Vor- und Nachteile der kabellosen Black und Decker Akku Heckenschere

Die kabellose Black und Decker Akku Heckenschere bietet eine Menge Flexibilität. Du bist nicht an eine Steckdose gebunden und hast eine große Bewegungsfreiheit. Besonders für größere Gärten ist das ein großer Vorteil. Außerdem entfällt das Risiko, versehentlich das Kabel zu durchtrennen.

Ein Nachteil ist jedoch, dass die Laufzeit der Heckenschere durch den Akku begrenzt ist. Wenn dieser leer ist, muss er erst wieder aufgeladen werden, bevor du weiterarbeiten kannst. Zudem ist die Leistung einer Akku Heckenschere oft geringer als die einer kabelgebundenen Heckenschere.

Um mehr über Akku Heckenscheren zu erfahren, empfehle ich dir unseren ausführlichen Ratgeber zu Akku Heckenscheren.

Zusammengefasst:– Vorteile: Flexibilität, Bewegungsfreiheit, kein Risiko das Kabel zu durchtrennen- Nachteile: Begrenzte Laufzeit, oft geringere Leistung

Leistung und Effizienz der kabelgebundenen Black Decker Heckenschere

Kabelgebundene Heckenscheren von Black und Decker punkten durch ihre Leistung. Sie bieten durchweg starken und konstanten Strom, der den Motor antreibt. Das schafft eine konstante Schneidleistung, die selbst bei dichtem oder hartem Gestrüpp nicht nachlässt. Im Gegensatz zu akkubetriebenen Modellen gibt es keine Leistungseinbußen aufgrund eines leer werdenden Akkus.

Ein weiterer Vorteil: Die unbegrenzte Laufzeit. Ein Stromanschluss in der Nähe vorausgesetzt, lässt die Arbeit nicht nach. Das kommt besonders bei größeren Hecken zum Tragen.

Doch Vorsicht! Ein langes Kabel birgt auch Risiken. Es kann sich verheddern oder bei Unachtsamkeit sogar durchtrennt werden. Deshalb empfiehlt es sich, ein Verlängerungskabel mit Kabeltrommel zu verwenden. Damit vermeidest du Kabelsalat und erhöhst deine Sicherheit beim Heckenschneiden.

Merkpunkte:

  • Starke und konstante Leistung
  • Unbegrenzte Laufzeit
  • Risiko von Kabelsalat und Durchtrennung
  • Einsatz von Verlängerungskabel mit Kabeltrommel empfohlen

Design und Handhabung der Black und Decker Heckenschere 36V

Nachdem wir die Vor- und Nachteile sowie die Leistung und Effizienz der verschiedenen Black und Decker Heckenscheren besprochen haben, wenden wir uns nun den spezifischen Designmerkmalen und der Handhabung der Heckenschere 36V zu. Besonders im Fokus stehen dabei Gewicht, Balance und die eingebauten Sicherheitsfeatures.

Gewicht und Balance

Ein zentraler Aspekt bei der Auswahl einer Heckenschere ist das Gewicht. Zu schwere Geräte erschweren die Arbeit und führen schnell zur Ermüdung. Die Black und Decker Heckenschere 36V zeichnet sich durch ein ausgewogenes Gewicht aus. Sie ist leicht genug, um sie längere Zeit bequem zu halten, bietet aber dennoch die nötige Stabilität für präzises Arbeiten.

Die Balance der Heckenschere spielt ebenfalls eine entscheidende Rolle. Ein guter Schwerpunkt erleichtert das Handling und die Kontrolle über das Gerät. Die 36V Heckenschere von Black und Decker ist so konzipiert, dass das Gewicht gleichmäßig verteilt ist. Dadurch liegt sie gut in der Hand und ermöglicht ein sicheres und kontrolliertes Schneiden der Hecke.

Für Frauen oder Personen mit weniger Körperkraft gibt es spezielle Modelle, die sich durch ein besonders geringes Gewicht auszeichnen. Mehr dazu erfährst du in unserem Artikel über leichte Akku-Heckenscheren für Frauen.

Sicherheitsfeatures: Zweihand-Sicherheitsschalter und Verriegelungen

Die Black und Decker Heckenschere 36V bietet eine Reihe von Sicherheitsfunktionen. Der Zweihand-Sicherheitsschalter stellt sicher, dass die Heckenschere nur betrieben wird, wenn beide Hände am Gerät sind. Diese Funktion minimiert das Risiko, sich während der Arbeit zu verletzen. Zudem gibt es Verriegelungen, die die Heckenschere in einer sicheren Position fixieren, wenn sie nicht in Gebrauch ist. Sie verhindern ungewolltes Aktivieren und erleichtern den Transport. Sicherheit geht vor – bei der Arbeit mit einer Heckenschere ist dieses Motto besonders wichtig.

Leistung und Schnittleistung der Black und Decker 18V Akku Heckenschere

Konzentrieren wir uns nun auf die Leistungsmerkmale der Black und Decker 18V Akku Heckenschere. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der Akkuleistung und der Schnittleistung dieses Modells.

Beschreibung der Akkus und ihre Laufzeit

Die Akkus der Black und Decker 18V Heckenschere haben eine hohe Leistungsfähigkeit. Sie zeichnen sich durch eine schnelle Ladezeit und eine lange Laufzeit aus. Einmal vollständig aufgeladen, ermöglichen sie eine ununterbrochene Arbeitszeit von bis zu 60 Minuten. Dabei hängt die tatsächliche Laufzeit natürlich auch von der Intensität der Arbeit ab. Die Akkus sind langlebig und bieten auch nach vielen Ladezyklen noch eine hohe Leistung. Dank der Lithium-Ionen-Technologie verfügen die Akkus über keinen Memory-Effekt. Das bedeutet, dass sie auch nach Teilladungen ihre volle Kapazität behalten. Ein weiterer Vorteil: Die Akkus sind austauschbar. Ist ein Akku leer, lässt er sich einfach gegen einen vollen austauschen und die Arbeit kann sofort fortgesetzt werden.

Schwertlänge und maximale Schnittleistung

Die Black und Decker 18V Akku Heckenschere punktet mit einer beachtlichen Schwertlänge. Beim Kauf achtest du optimalerweise auf eine Länge zwischen 45 und 60 cm. Je länger das Schwert, desto größer die Fläche, die du in einem Zug bearbeiten kannst. Bei der 18V Variante von Black und Decker beträgt die Schwertlänge stolze 50 cm.

Die maximale Schnittleistung gibt an, wie dick die Äste sein dürfen, die du mit der Heckenschere kürzen kannst. Bei der Black und Decker 18V Heckenschere beträgt diese beeindruckende 18 mm. Dickeres Geäst schneidest du allerdings besser mit einer speziellen Heckenschere für dicke Äste. Mehr dazu erfährst du in diesem Artikel.

Merke: Längeres Schwert und höhere Schnittleistung erleichtern das Heckenschneiden. Aber Vorsicht, dickere Äste erfordern spezielles Werkzeug.

Pflege und Wartung einer Black und Decker Heckenschere

Jetzt, wo du alles über die verschiedenen Modelle und ihre Eigenschaften erfahren hast, ist es an der Zeit, auf die Pflege und Wartung einzugehen. Schließlich möchtest du, dass deine Black und Decker Heckenschere lange hält und immer hervorragende Ergebnisse liefert. Mehr zu diesem Thema findest du auch in unserem ausführlichen Artikel über die Heckenschere Pflege.

Tipps zur Reinigung und Lagerung

Die Reinigung und Lagerung einer Heckenschere ist entscheidend für ihre Langlebigkeit. Nach jedem Gebrauch empfiehlt es sich, die Schneidemesser mit einem trockenen Tuch abzuwischen, um Reste von Laub und anderen Materialien zu entfernen. Bei hartnäckigen Verschmutzungen kann eine Drahtbürste hilfreich sein.

Es ist wichtig, die Heckenschere vor der Lagerung gründlich zu trocknen, um Rostbildung zu vermeiden. Bei längerer Nichtbenutzung bietet es sich an, die Schneidemesser mit einer dünnen Schicht Korrosionsschutzmittel zu bedecken.

Die Heckenschere sollte immer an einem trockenen und kühlen Ort gelagert werden, fern von direkter Sonneneinstrahlung und Feuchtigkeit.

Noch mehr Informationen und Tipps zur richtigen Reinigung und Pflege von Heckenscheren findest du in unserem ausführlichen Artikel Heckenschere reinigen: So geht’s richtig!

Empfehlungen zur Verlängerung der Lebensdauer der Akkus und der Schneidelemente.

Regelmäßige Pflege der Akkus und Schneidelemente verlängert ihre Lebensdauer. Bei Akkus gilt: Lade sie erst auf, wenn sie fast leer sind. Vermeide es, sie bei extremen Temperaturen zu lagern. Kühl und trocken ist ideal. Im Falle der Schneideelemente: Reinige sie nach jedem Gebrauch gründlich. Verwende dafür eine Bürste oder ein Tuch. Öle die Schneidelemente regelmäßig für eine reibungslose Funktion. Vor dem Einlagern immer prüfen, ob die Schneidelemente scharf genug sind. Bei Bedarf nachschärfen oder ersetzen. So erhältst du die optimale Leistung deiner Black und Decker Heckenschere.

FAQ

Welche sind die besten kabellosen und kabelgebundenen Black und Decker Heckenscheren?

Die besten kabellosen Black und Decker Heckenscheren sind das Modell GTC36552PC mit Powercommand und das Modell LHT2436 mit starkem 40V Akku. Bei den kabelgebundenen Modellen sind die Heckenschere GT6060 mit Hochleistungsmotor und die GT4550 mit Zweihand-Sicherheitsschalter besonders empfehlenswert.

Welche Besonderheiten bietet die Black und Decker Heckenschere 36V in Bezug auf Design und Handhabung?

Die Black und Decker Heckenschere 36V zeichnet sich durch ihr ergonomisches Design und ihre leichte Handhabung aus. Sie hat einen komfortablen Griff, der für eine sichere Handhabung sorgt und Ermüdungserscheinungen reduziert. Zudem ist sie kabellos, was maximale Bewegungsfreiheit beim Schneiden der Hecken ermöglicht. Ihre scharfen, langlebigen Klingen sorgen für präzise Schnitte. Das Design ist robust und dennoch leicht, was das Arbeiten über längere Zeiträume erleichtert.

Wie unterscheidet sich die Leistung und Schnittleistung der Black und Decker 18V Akku Heckenschere von anderen Modellen?

Die Black und Decker 18V Akku Heckenschere zeichnet sich durch ihre hohe Leistung und Schnittleistung aus. Sie verfügt über eine hohe Akkukapazität und eine Schnittlänge von bis zu 45 cm, was sie ideal für mittelgroße bis große Hecken macht. Im Vergleich zu anderen Modellen ist sie leicht, ergonomisch und vibrationsarm, was die Handhabung erleichtert. Ihre Dual-Action-Klingen sorgen für einen sauberen und präzisen Schnitt.

Hast du Tipps zur Pflege und Wartung der Black und Decker Heckenscheren, um ihre Lebensdauer zu verlängern?

Reinige die Heckenschere nach jedem Gebrauch, um Schmutz und Pflanzenreste zu entfernen, die die Klingen stumpf machen können. Schmiere die Klingen regelmäßig mit Maschinenöl, um sie geschmeidig zu halten und Rost zu verhindern. Überprüfe die Schrauben und ziehe sie bei Bedarf fest. Lagere die Heckenschere an einem trockenen Ort, um Feuchtigkeit und Rost zu vermeiden. Verwende die Heckenschere nur für ihren vorgesehenen Zweck, um Beschädigungen zu vermeiden. Bei elektrischen Modellen achte auf den Zustand des Netzkabels und ersetze es bei Beschädigungen sofort.

Julius ist ein passionierter Gärtner und Elektrotechniker, der seine Liebe zur Natur und Technik gekonnt miteinander verbindet. In seinem Garten pflegt er eine bunte Vielfalt an Pflanzen und kreiert zauberhafte Ecken, die zum Verweilen einladen. Julius hat eine besondere Vorliebe für moderne Gartengeräte, wie Mähroboter und elektrische Heckenscheren, die ihm dabei helfen, seinen Garten stets in einem optimalen Zustand zu halten. Seine Freude am Gärtnern und sein Know-how in der Elektrotechnik machen ihn zu einem wahren Gartenexperten, der seine Leidenschaft gerne mit anderen teilt.

Teilen:

Newsletter abonnieren & Preise gewinnen.

Abonniere jetzt unseren Newsletter und sichere dir sich die Chance, exklusive Testprodukte zu gewinnen.

Kostenlose Gewinnspiele
Rabatte & Gutscheine
Im Wert von bis zu 1000€

Schreibe einen Kommentar