Startseite » Heckenschere für dicke Äste: Die 10 besten Heckenscheren

Heckenschere für dicke Äste: Die 10 besten Heckenscheren

Die Pflege deines Gartens kann ein ziemliches Ärgernis sein, wenn du dich mit dicken Ästen, Sträuchern und Hecken herumschlagen musst. Es kann schwierig sein, ohne die richtigen Werkzeuge deinen Außenbereich für gesellige Zusammenkünfte oder einfach nur für die regelmäßige Reinigung vorzubereiten.

Du könntest zahlreiche Stunden damit verbringen, zu versuchen, mit einer Gartenschere durch das überwucherte Grün zu schneiden. Und auch wenn du mit einer Kettensäge schnelle Arbeit leisten kannst, ist eine Kettensäge nicht ganz das richtige Werkzeug, da sie nicht so präzise und leicht schneidet wie eine richtige Heckenschere.

Eine langlebige und starke Heckenschere kann die Arbeit in deinem Garten zu einer befriedigenden und mühelosen Erfahrung machen. Und sich danach in einer sauberen Umgebung entspannen zu können, ist eine lohnende Leistung.

Die 10 besten Heckenscheren für dicke Äste

11%1
Gardena Elektro-Heckenschere PowerCut 700/65: Heckenschneider mit 700 W Motorleistung, 65 cm Messerlänge, 27 mm Messeröffnung, ergonomischer Griff und Anschlagschutz (9835-20)
  • Bequemes und sicheres Schneiden: Für kleine und große Hecken und Sträucher, mit innovativem Anti-blockier-Messer für mehr...
  • ErgoLine: Für mehr Sicherheit und Stabilität beim Arbeiten sorgt der ergonomisch geformte Griff und der praktische...
  • Langlebig und innovativ: Anschlagschutz schützt die Messer beim bodennahen Schneiden
18%2
Bosch Heckenschere AdvancedHedgecut 65 (500 Watt, Messerlänge: 65cm, für große Hecken, Messerabstand: 34mm, in Karton)
  • Die Advanced Gartengeräte von Bosch – Gute Leistung für die höchsten Ansprüche und umfangreiche Projekte
  • Leises Schneiden: Der Geräuschpegel ist durch die ProSilence Technologie auf 93 dB gesenkt, das entspricht ca. 80%...
  • Energieeffiziente Power für große Hecken: Höhe Schnittleistung dank leistungsstarkem 500 Watt Motor
3
Akku-Heckenschere 36V, HYCHIKA Heckenschere Elektrisch 60 cm Schwertlänge, 26 mm Zahnabstand, 2000 Schnitte/min Akku Heckenschere mit Akku und Ladegerät
  • 【SÄGEFUNKTION】63 cm (25 Inch) Spezialzähne an der Vorderseite der Klinge schneiden mühelos durch Äste mit einem...
  • 【ERGONOMISCHES DESIGN】Ballengriffdesign für ein besseres Gleichgewicht zwischen Klinge und Griff sowie Sicherheit,...
  • 【MEHRFACHANWENDUNGEN】Kompaktes und leichtes Gebläse zur Reinigung. Dieser kabellose Strauchschneider eignet sich für...
28%4
Kärcher 36 V Akku-Heckenschere HGE 36-60, Schnittlänge: 60 cm, 2 Geschwindigkeitsstufen, Sägefunktion, Schnittgutkehrer, Leistung: max. 600-1200 m, verwendbar mit dem Kärcher 36-V-Akku, ohne Akku
  • Starke Leistung: Mit einer Schnittlänge von 60 cm, der Sägefunktion und zwei Geschwindigkeitsstufen schneidet die 36 V...
  • Komfortables Arbeiten: Das ergonomische Griffdesign und der um 180° drehbare Handgriff sorgen dafür, dass bei den...
  • Schnittgutkehrer: Der Schnittgutkehrer sorgt dafür, dass der Verschnitt nicht in der Hecke, sondern außerhalb auf dem Boden...
5%5
Einhell Akku Heckenschere GE-CH 1846 Li Set Power X-Change (Lithium Ionen, 18 V, 460 mm Schnittlänge, 15 mm Zahnabstand, inkl. 2,0 Ah Akku und Ladegerät)
  • Eine handliche und leistungsstarke Akku-Heckenschere für kleine und große Flächen. Saubere und präzise Schnitte mit...
  • Ein widerstandsfähiges Metallgetriebe für eine hohe Lebensdauer. Sicherheit durch einen Zwei-Hand-Sicherheitsschalter.
  • Inklusive Alu-Messerabdeckung und stabilem Köcher.
22%6
Black+Decker Akku Heckenschere (mit E-Drive Technologie zum Schneiden harter und dicker Äste sowie mittlerer bis großer Hecken – 18mm Schnittstärke – 18V – 2,6kg leicht) GTC1845L20
  • Eingangsspannung:100-240V
  • Die Heckenschere ohne Kabel begeistert mit hohem Komfort, eignet sich ideal zum Schneiden mittelgroßer bis großer Hecken...
  • Die Hecken Schere zeichnet sich durch die angewinkelte Zahn-Geometrie und die speziell beschichtete Oberfläche aus - für...
26%7
Einhell Elektro Heckenschere GE-EH 7067 (700 W, 670 mm Schnittlänge, 30 mm Zahnabstand, Schnittgutsammler, Kabelzugentlastung)
  • Der 700 Watt starke Helfer im Garten mit einer Schnittlänge von 670 Millimetern und 3.000 Schnitten pro Minute.
  • Messer aus lasergeschnittenem und diamantgeschliffenem Stahl. Metallgetriebe und Stoßschutz. Für maximalen Bedienkomfort...
  • Blitzschnell abgeschaltet: Messerstopp unter einer Sekunde und zusätzlicher großflächiger Handschutz.
8
Black + Decker Elektro-Heckenschere (500W, 50 cm Schwertlänge, 22 mm Schnittstärke, Bügel-Zweithandgriff und transparentem Handschutz, für mittlere bis große Hecken)
  • Kraftvolles Schneiden & hohe Schnittleistung: 500 Watt, 50 cm Messerlänge und 22 mm Schnittstärke sind ideal für mittlere...
  • Sägeblattspitze: Ohne zusätzliches Werkzeug können mit der speziellen Sägblattspitze dickere Zweige bis 35 mm Durchmesser...
  • Verbesserte Sicht: Dank des transparenten Handschutzes haben Sie gute Sicht bei vertikalen Heckenarbeiten
9
Kurtzy Hochleistungs Baumschere Teleskop Amboss Astschere 67 - 100 cm - Ausziehbare Garten Baumschere & Teleskop Astschere - Professionelle Rasierklingen Heckenschere für Dicke Äste
  • TELESKOP BAUMSCHERE: Alle unsere Profi Gartenscheren sind aus robustem Aluminium gefertigt. Die Klinge am oberen Ende der...
  • AUSZIEHBARE GRIFFE: Die Arme der Amboss Schere sind leicht und ausziehbar, um schnelle, präzise Schnitte zu ermöglichen....
  • SCHARFE SCHNEIDE KLINGE: Diese Astschere verfügt über eine hochwertige Klinge aus gehärtetem Stahl. Jede Klinge hat eine...
17%10
GARDENA Heckenschere NatureCut: Robuste Gartenschere zum Schneiden von Hecken und dickeren Ästen, 23 cm, antihaftbeschichtete Messer, ergonomische Holzgriffe (12300-20)
  • Besonders kraftschonend: Mit 23 cm langen Präzisionsklingen mit Wellenschliff für genaues Schneiden
  • Komfortable Handhabung: Bequemes Arbeiten dank ergonomisch geformter Holzgriffe
  • Praktisches Details: Mit integriertem Arbeitswinkel von 20° schneiden Sie mühelos die Hecken. Weichkomponenten ermöglichen...

Bei der Auswahl und Recherche, welche Heckenschere du dir zulegen sollst, solltest du bedenken, dass das richtige Gerät für das Grundstück eines anderen nicht immer die beste Heckenschere für deines sein muss.

Um die beste Heckenschere für dickere Äste zu wählen, brauchst du ein Modell mit viel Power. Ich würde dir empfehlen, eine gasbetriebene Heckenschere zu kaufen, da sie mit Gas mehr Leistung hat.

Im Folgenden findest du einen detaillierten Leitfaden für einige weitere Dinge, die du bei der Suche nach der besten Heckenschere für deine Bedürfnisse beachten solltest.

Benzin oder Elektro Heckenschere

Die richtige Wahl zwischen benzin- und elektrobetriebenen Heckenscheren hängt von ein paar Schlüsselfaktoren ab. Nachfolgend findest du einen Vergleich zwischen den beiden Arten von Heckenscheren.

Leistung & Arbeitsleistung

Eine benzinbetriebene Heckenschere ist für die meisten Bedürfnisse die ideale Wahl, da sie tendenziell die stärksten Komponenten hat. Benzin-Heckenscheren haben höhere Hübe pro Minute, die ihr genug Kraft geben, um durch dicke Äste zu schneiden.

Diese Kraft hängt natürlich von dem Modell der Heckenschere ab. Für größere Grundstücke und Arbeiten eignet sich eine benzinbetriebene Heckenschere am besten, da sie aufgrund ihres stärkeren Motors lange laufen kann.

Elektrische Heckenscheren haben oft nicht die gleiche Leistung wie Gas-Heckenscheren. Aber sie bieten einen konstanten Betrieb, solange du an eine Steckdose angeschlossen bist. Eines der einzigen Probleme bei den meisten elektrischen Heckenscheren ist, dass das Kabel die Tragbarkeit und Mobilität einschränkt.

Aber es gibt Optionen für kabellose elektrische Heckenscheren. Diese sind besser geeignet für kleinere Gärten mit weniger Grün und Bäumen, die gepflegt werden müssen.

Langlebigkeit

Das Schneiden von Grünzeug kann eine große Aufgabe sein. Du brauchst also eine robuste Heckenschere, die länger hält. Benzin-Heckenscheren sind in der Regel für eine durchschnittliche Lebensdauer von zwei bis sechs Jahren ausgelegt, während die meisten elektrischen Heckenscheren eine durchschnittliche Lebensdauer von zwei bis drei Jahren haben.

Wartungsfreundlichkeit

Wenn es um die Wartung geht, benötigen Benzin-Heckenscheren im Vergleich zu Elektro-Heckenscheren viel mehr. Du musst den Motor warten, Filter ersetzen und Zündkerzen reinigen. Auf der anderen Seite sind elektrische Heckenscheren sehr einfach zu warten. Sie benötigen nur minimale Wartungsaufgaben wie regelmäßiges Reinigen und Schmieren.

Preis

Benzin-Heckenscheren sind in der Regel teurer als elektrische Geräte, da sie längere Klingen und leistungsstarke Teile haben. Auch die Wartung kommt zu den Kosten hinzu. Du musst auch Öl und Kraftstoff für sie kaufen. Elektrische Heckenscheren sind die günstigere Option.

Aber es kann mehr kosten, sie zu reparieren als ein Gasgerät. Allerdings sind Reparaturen bei gut gewarteten elektrischen Heckenscheren kein häufiges Problem.

Motorgröße

Einer der ersten Faktoren, den du bei der Wahl einer benzinbetriebenen Heckenschere berücksichtigen solltest, ist die Motorgröße. In der Regel sind Benzin-Heckenscheren mit einem Zweitaktmotor ausgestattet, aber einige stärkere Modelle haben einen Viertaktmotor.

Für die meisten Haushalte ist es am besten, eine Leistung von mindestens 22ccm zu bekommen. Wenn du aber vorhast, sie für den kommerziellen Gebrauch zu nutzen, ist es am besten, nach einer höheren Leistung zu suchen.
Die meisten Leute verwenden einen Zweitaktmotor, da er für die meisten Arbeiten geeignet ist. Ein Zweitaktmotor arbeitet mit einem Gemisch aus Öl und Benzin und braucht weniger Wartung.

Ein Viertaktmotor ist leistungsstärker, kostet aber mehr und erfordert etwas mehr Wartung. Er hat auch einen separaten Kraftstoff- und Öltank und ist nachweislich effizienter. Für regelmäßigen Gebrauch und größere Arbeiten ist ein Viertaktmotor besser geeignet.

Kraftstoffkapazität

Wie lange du mit der Heckenschere arbeiten kannst, hängt von der Kraftstoffkapazität ab, wie oft du die Heckenschere benutzt und wie stark sie arbeitet. Es ist sicher, dass du wahrscheinlich zuerst müde wirst, bevor dein Benzin überhaupt zur Neige geht. Das hängt auch davon ab, wie groß dein Grundstück ist. Es ist auf jeden Fall besser, eine Heckenschere mit einer großen Benzinkapazität (ca. 10 Fl. Oz.) zu kaufen, damit du bei großen Arbeiten nicht ständig nachfüllen musst.

Messerlänger

Die Länge des Heckenscherenmessers beeinflusst die Leistung und Funktion der Heckenschere. Du wirst nach einer Heckenschere mit genau der richtigen Klingenlänge suchen wollen, mit der du sie leicht kontrollieren und schnell arbeiten kannst. Generell gilt, je länger die Klingen sind, desto einfacher ist das Schneiden durch die Äste.

Die Klingenlänge der Heckenschere ist auch wichtig, wenn du die schwer zugänglichen Bereiche deines Grundstücks leichter erreichen willst. Du solltest eine Heckenschere mit langlebigen Klingen kaufen, die irgendwo zwischen 20 und 26 Zoll oder länger sind, mit einem Schnittdurchmesser von mindestens 25 mm. Denke daran, dass je länger die Klinge ist, desto schneller wird die Arbeit sein. Benzin-Heckenscheren haben in der Regel die längsten Klingen, was sie für harte Trimmarbeiten geeignet macht.

Allerdings machen längere Klingen an einer Heckenschere diese schwieriger zu kontrollieren und zu bewegen. Eine Heckenschere mit kurzen Klingen ist einfacher zu handhaben, was sie zu einer guten Wahl für Anfänger macht. Kurze Klingen sind perfekt für kleinere Flächen ohne viele schwer zugängliche Stellen.

Griffkomfort

Du solltest auch den Griffkomfort der Heckenschere berücksichtigen, wenn du effizient und bequem arbeiten möchtest. Ein gut gestalteter Griff sorgt dafür, dass deine Hände beim Arbeiten sicher und nicht unruhig sind. Dies hilft dir auch, in jedem Winkel und jeder Position leicht zu arbeiten und die Ermüdung zu reduzieren, sodass du länger arbeiten kannst.
Besorge dir eine Heckenschere mit Griffen, die breit genug sind und einen weichen, gepolsterten Griff haben. Einige Heckenscheren sind auch mit einer Anti-Vibrations-Technologie ausgestattet, die das Arbeiten angenehmer macht.

Gewicht der Heckenschere

Das Gewicht deiner Heckenschere ist ein weiterer wichtiger Punkt, über den du nachdenken solltest. Selbst nur ein kleines bisschen Gewicht kann einen Unterschied machen, während du arbeitest. Generell gilt, je schwerer deine Heckenschere ist, desto schwieriger wird sie für dich zu kontrollieren sein. Wenn du einen sauberen Job machen willst, dann ist es am besten, eine Heckenschere zu kaufen, die leicht genug ist, damit du sie gut manövrieren kannst.

Wenn du dir Sorgen um das Gewicht machst und etwas Leichtes brauchst, dann würde ich dir eine Akku- oder Elektro-Heckenschere empfehlen. Gas-Heckenscheren sind im Vergleich zu elektrischen oder akkubetriebenen Heckenscheren ziemlich groß und schwer.

Obwohl einige Benzin-Heckenscheren kompakter sind und besser transportiert werden können, sind sie immer noch nicht so leicht und kompakt im Vergleich zu elektrischen Heckenscheren.

Elektrische Heckenscheren haben keinen Motor und keinen Kraftstofftank, was einen großen Unterschied im Gewicht ausmacht. Wenn alle dicken Büsche in der Nähe deines Hauses sind, dann ist eine kabelgebundene Heckenschere deine beste und leichteste Option.

Fazit

Das Trimmen und Schneiden durch dicke Hecken und Äste kann ziemlich mühsam, lästig und zeitaufwendig sein. Achte also darauf, dass du dir eine Heckenschere zulegst, die dir den Prozess so einfach und bequem wie möglich macht, damit du schnell durch dein Grundstück kommst. Ich hoffe, diese Liste hilft dir dabei, deine Optionen einzugrenzen und die Arbeit für dich weniger anstrengend zu machen. Unabhängig davon, welche Art von Heckenschere du dir zulegst, stelle sicher, dass du einen gründlichen Blick darauf wirfst, bevor du in eine investierst.

FAQ

Sollte man eine Schutzausrüstung beim Schneiden mit der Heckenscheretragen?

Jawohl. Es ist am besten, eine Schutzausrüstung zu haben, wie zum Beispiel ein Paar Handschuhe.Ich mag Ironclad General Utility Work Gloves.
Achte beim Umgang mit schweren Materialien darauf, Ihre Augen vor Schmutz und Holz zu schützen. Ich empfehle diese enge, aber sichere ToolFreak Spoggles Schutzbrille. Sie sind wie eine Schutzbrille, die Ihre Augen vor scharfen Ästen schützen kann. Denke beim Beschneiden von Bäumen wirklich daran, eine Brille zu tragen!

Wie schneidet man schwer zugängliche Stellen?

Du kannst eine Stangenheckenschere/Teleskop-Heckenschere kaufen. Sie sind nicht so leistungsstark, aber sie ergänzen gut gasbetriebene Maschinen. Die Stangenheckenschere dient zum Einklemmen der Äste und zum gleichmäßigen und sauberen Schneiden

Durch wie dicke Äste kann eine Heckenschere schneiden?

Im Allgemeinen kann die Heckenschere 3,8 cm oder sogar 4,45 cm Dicke glatt schneiden. Einige stärkere Heckenscheren können dicker schneiden, aber wenn Sie versuchen, nicht zu häufig extrem dicke Äste zu schneiden, ist dies immer noch am besten, da dies mit der Zeit Ihre Klingen stumpf machen kann. Natürlich hängt alles von der Art und Qualität der Heckenschere ab, die Sie erhalten. Wenn Sie es mit sehr dicken Ästen zu tun haben, verwenden Sie zum Schneiden am besten eine Kettensäge, Kettensäge oder Axt.

Juli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner