CMI Rasenmäher Test

Die Geschichte des Rasensprengers ist fast so alt, wie die Geschichte der Gartenarbeit selbst. Bereits in der Antike nutzten Menschen Wasserkraft, um das Grün vor ihren Häusern zu benetzen. Die ersten handbetriebenen Rasensprenger entstanden im späten 19. Jahrhundert. Heute gibt es eine Vielzahl an verschiedenen Modellen von Rasensprengern – vom einfachen Gartenhandsprayer bis hin zum komplexen und teuren Industrierasensprenger.

Das Wichtigste in Kürze

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein CMI Rasenmäher ist ein Gerät, mit dem man seinen Rasen mähen kann. Es gibt verschiedene Modelle von CMI Rasenmähern, die alle unterschiedliche Funktionen haben. Die meisten Menschen benutzen einen CMI Rasenmäher, um den Rand des Rasens zu schneiden und auch das Unkraut zu entfernen.
  • Mit einem CMI Rasenmäher ist es möglich, den Rasen sehr genau zu schneiden. Dadurch wird die Menge an Schnittgut reduziert, was den Vorteil hat, dass der Rasen nicht so stark wächst und weniger Wasser benötigt. Außerdem verliert der Rasen dadurch weniger Nährstoffe.
  • Das wichtigste Kaufkriterium eines CMI Rasenmäher ist die Schnittbreite.

Die 5 besten CMI Rasenmäher

1
DENQBAR Benzin-Rasenmäher DQ-R51E (8-in-1, E-Start, 51 cm Schnittbreite, Mulcher, Mäher, Radantrieb mit GT Getriebe, Grasfangkorb 65 L, Schnitthöhe 25-75 mm)
  • äußerst flexibel einsetzbares Allround-Genie dank 8-in-1 Funktion: mähen, mulchen, Auffangfunktion, Seitenauswurf,...
  • Ob Spiel- und Gebrauchsrasen, Liegewiese oder perfekt getrimmter englischer Rasen – der Rasenmäher DQ-R51E meistert mit...
  • Extra große Schnittbreite von 51 cm, sodass selbst größere Grundstücksflächen bis 2.000 m² zügig gemäht werden. Dank...
2
BRAST Benzin Rasenmäher Trike mit Antrieb | 5,2kW(7PS) | 53cm Schnittbreite | viele Modelle | TÜV | 4 Takt OHV Motor | 30-80mm Schnitthöhe | 60L Fangkorb | Stahlgehäuse | TRIKE
  • Unser BRAST Benzin Rasenmäher BRB-RM-21224 TRIKE wartet mit vielen Besonderheiten auf: Durch die 360 Grad...
  • Durch die sehr große Schnittbreite von 53cm sind auch große Rasenflächen im Handumdrehen gemäht
  • Unser TÜV/GS- geprüftes Powerpaket verfügt über einen 4 Takt-Markenmotor mit sehr kraftvollen 5,2kW (7PS) und 224ccm...
6%3
Black+Decker 3-in-1 Akku-Rasenmäher (mit Autosense 36V, 48 cm Schnittbreite, für mittlere und große Gärten, inkl. 2 Akkus, 90-Min Schnellladegerät, 50l Fangsack, Mulchfunktion) CLMA4820L2-QW
  • Autosense Technologie: Rasenmäher passt Motordrehzahl an Grashöhe und -stärke an und verlängert so die Akku-Laufzeit
  • 3-in-1 Funktionalität: Fangkorbmodus für minimale Nacharbeit, Seitenentleerung für einfaches Zusammenrechen oder...
  • 48 cm Schnittbreite und 2 x 2,0 Ah Li-Ion Akkus für große Rasenflächen (bis zu 600 m²) und lange Laufzeit (ca. 40 min)
4
Brast Benzin Rasenmäher mit Antrieb | 5,2kW (7PS) | 53cm Schnittbreite | viele Modelle | TÜV | 30-80mm Schnitthöhe | 60L Fangkorb | 4 Takt OHV Motor | Stahlgehäuse | Power
  • Viel Power: Sehr leistungsstarker 4 Takt OHV-Marken-Motor mit 224ccm Hubraum und kraftvoller 5,2kW (7PS) Leistung. Durch die...
  • Unser Rasenmäher 21224 POWER wurde von Heimwerker Praxis getestet und mit der Testnote 1,4 (03/22) ausgezeichnet sowie von...
  • Hinterrad-Antriebssystem vom französischen Premium-Marken-Hersteller GT, dadurch müheloses Mähen ohne Schieben (der...

CMI Rasenmäher Arten

Bei einem Benzinrasenmäher ist der Motor mit einem Treibstoff, meist Benzin, betrieben. Bei einem Elektrorasenmäher wird der Motor von einer Batterie angetrieben. Mäher mit rotierendem Messer schneiden das Gras mit Hilfe von Klingen, die sich sehr schnell drehen. Bei Maschinen mitmessern wird das Gras gestutzt, indem es gegen Metalldetektoren geschleudert wird.

Falls du auf der Suche nach CMI Rasenmäher mit Akku bist, dann schau in unserem Beitrag über CMI Rasenmäher mit Akku vorbei.

Ratgeber: Das richtige CMI Rasenmäher Modell kaufen

Beim Kauf eines CMI Rasenmäher sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen CMI Rasenmäher findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Schnittbreite

Die Schnittbreite ist beim Kauf eines CMI Rasenmähers besonders wichtig. Sie sollte zwischen 30 und 40 cm liegen, um den Rasen ordentlich zu schneiden. Bei einer geringeren Schnittbreite ist es oft notwendig, mehrmals über denselben Bereich zu fahren, was das Mähen erschwert und die Qualität des Rasens mindert.

Höhenverstellung

Auch beim Kauf eines CMI Rasenmähers sollte auf die Höhenverstellung geachtet werden. Je nachdem, ob der Rasenmäher für große oder kleine Flächen genutzt werden soll, ist eine andere Höheneinstellung erforderlich. Bei Modellen mit zwei oder drei Stufen lässt sich die Schnitthöhe sehr leicht anpassen. So ist es möglich, den Rasen auf unterschiedliche Längen zu schneiden und ihn optimal in Form zu halten.

Fangkorb

Ein guter Fangkorb ist wichtig, da er den Rasenmäher sauber hält. Er sollte leicht zu entleeren sein und über einen Deckel verfügen, damit keine Grasschnipsel oder Steinchen herausfallen können. Außerdem ist es empfehlenswert, dass der Fangkorb von oben nach unten abnehmbar ist.

Räder

Die Räder des CMI Rasenmäher sollten leichtlaufend sein, um einen einfachen Transport zu ermöglichen. Außerdem sollten die Reifen robust sein und nicht abbrechen. Zudem sollte der Rasenmäher auch über Schneeketten verfügen, falls der Boden frostig ist.

Griffe

CMI Rasenmäher haben verschiedene Griffe. Die Art des Griffs hängt vom Modell ab. Manche Modelle haben einen Klappgriff, andere einen Drehgriff. Vor dem Kauf sollte man darauf achten, dass der Griff zu den eigenen Bedürfnissen passt. Wenn man viel Gewicht nach oben bringen muss, ist es empfehlenswert, einen CMI Rasenmäher mit Klappgriff zu kaufen.

Wenn du mehr erfahren möchtest über:

  • Was kostet Gartenpflege im Jahr?
  • Ist Rasenmähen Schwarzarbeit?
  • Was kostet 1000 Quadratmeter Rasen Mähen?
  • FAQ

    1. Wo bekomme ich Ersatzteile für meinen CMI Rasenmäher?

    Bei CMI selbst oder über autorisierte Händler.

    2. Was ist der Unterschied zwischen einem CMI Rasenmäher und einem normalen Rasenmäher?

    Der Unterschied zwischen einem CMI Rasenmäher und einem normalen Rasenmäher ist, dass der CMI Rasenmäher mit einer Mulchfunktion ausgestattet ist. Das heißt, der Rasenschnitt wird in kleinen Stückchen auf dem Rasen verteilt, sodass er schneller verrottet und Nährstoffe für den Rasen liefert.

    3. Wie oft sollte man den CMI Rasenmäher reinigen?

    Die CMI Rasenmäher sollte man nach Bedarf reinigen.

    Die besten Angebote:

    Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

    Teilen:

    Schreibe einen Kommentar

    Consent Management Platform von Real Cookie Banner